Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

2.533×

Aufmerksame Mitarbeiterin
Drei Jungs (11 und 12) bei Ladendiebstahl in Sulzberger Supermarkt erwischt

Eine Supermarktmitarbeiterin hat am Mittwochabend in Sulzberg drei Kinder im Alter von 11 und 12 Jahren dabei erwischt wie sie Ladendiebstahl begehen wollten. Die Jungst hatten 10 Artikel im Wert von knapp 30 Euro in einen Rucksack gepackt und wollten ohne zu zahlen den Supermarkt in der Kemptener Straße verlassen. Die Supermarktmitarbeiterin stoppte die drei allerdings. Die Polizei zog anschließend die Erziehungsberechtigten hinzu und übergab ihnen die Kinder wieder.

  • Sulzberg
  • 15.07.21
Die Polizei sucht einen dreisten Geldbeutel-Dieb. (Geldbeutel-Symbolbild)
7.244× 3

Fahndungsaufruf
Wer kennt den Täter? Polizei in Oberstdorf sucht dreisten Geldbeutel-Dieb

Vergangenen Sonntag, 04.07.2021, gegen 10:25 Uhr, kam es zu einem dreisten Geldbeuteldiebstahl. Zunächst vergaß ein 53-jähriger Oberstdorfer seinen Geldbeutel in einer Tankstelle in der Sonthofener Straße in Oberstdorf. Ein anderer Kunde der Tankstelle nutzte dies aus und klaute den Geldbeutel, in welchem sich ein Bargeldbetrag in mittlerer dreistelliger Höhe befand. Bei der Tat wurde er allerdings von der Videoüberwachungsanlage der Tankstelle aufgezeichnet. Der Täter wird wie folgt...

  • Oberstdorf
  • 07.07.21
Das Kennzeichen eines Streifenwagens wurde von einem 21-jährigen Mann geklaut. (Symbolbild)
4.235× 1

Nach Abi-Party
Junger Mann (21) klaut Nummernschild von Streifenwagen

Am späten Dienstagabend kam die Mitteilung über feiernde Jugendliche am Sonthofer See. Die Streife entdeckte ca. 80 Jugendliche, welche sich in kleineren Gruppen auf der Liegewiese verteilt hatten und ihr durchgeführtes Abi feierten. Kennzeichen geklaut Während die Jugendlichen ermahnt wurden, den angefallenen Müll später wieder mitzunehmen, erhielt die Streife die Mitteilung der Immenstädter Polizei, dass über ein online-gestelltes Video der Diebstahl eines Kennzeichens an ihrem abgestellten...

  • Sonthofen
  • 17.06.21
In dieser Woche gab es mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in Kempten. (Symbolbild)
5.047×

Die Polizei ermittelt
E-Bikes und vier Kästen Bier geklaut: Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in Kempten

In dieser Woche gab es in Kempten mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche. Die Polizeiinspektion Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der 0831/9909-2140. Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in KemptenAm Donnerstag zwischen 7 und 17 Uhr versuchte ein Unbekannter Vor'm Stadtweiher, auf Höhe der Hausnummer 37, ein Garagentor aufzuhebeln, konnte sich jedoch keinen Zugang zum Innenraum verschaffen. Es entstand ein Sachschaden am Türgriff in Höhe von über 100...

  • Kempten
  • 11.06.21
Eine überdimensionale Eiswaffel wird seit Donnerstag in Oberstdorf vermisst. (Symbolbild)
9.869× 1

Kurioser Einsatz
Überdimensionale Eiswaffel hält Polizei in Oberstdorf auf Trab

Am Donnerstag hat ein 56-jähriger Cafébesitzer aus Oberstdorf angezeigt, dass ihm eine überdimensionale Eiswaffel geklaut wurde. Die Werbefigur war neben der Terrasse des Cafés in der Hauptstraße platziert.  Erst gefunden dann wieder geklaut Am gleichen Abend noch meldete ein Bürger, dass er auf einem Privatgrundstück in der Schellenbergstraße die Eiswaffel gefunden habe. Bis die Beamten und der Eigentümer aber vor Ort waren, wurde sie laut Polizeibericht wieder von Unbekannten geklaut. Die...

  • Oberstdorf
  • 11.06.21
Ein Patient kam am Dienstag nach einen Spaziergang mit einem Kinderwagen zurück. (Symbolbild)
3.727× 1

Wem gehört der Wagen?
Patient (32) kommt nach Spaziergang mit fremdem Kinderwagen zurück in Psychiatrie

Als ein 32-Jähriger am Dienstagnachmittag gegen 16:30 Uhr von einem Spaziergang zurück in eine Fachklinik für Psychiatrie in Kempten kam, stellten Mitarbeiter des Klinikums fest, dass ihr Patient einen rosanen Kinderwagen mit sich schob. Laut Polizei dürfte er den Wagen im Laufe des Tages in Kempten geklaut haben. Der Eigentümer des Kinderwagens oder Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kempten unter 0831/9909-0 zu melden.

  • Kempten
  • 12.05.21
Rollstuhl geklaut und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte (Symbolbild)
3.783×

Stein geschmissen
Mann (42) fährt nachts mit dem Rollstuhl auf dem Adenauerring in Kempten

In der Nacht vom 25.03.2021 auf den 26.03.2021 meldete eine Zeugin der PI Kempten, dass ein Mann mit einem Rollstuhl mitten auf dem Adenauerring fahren würde. Eine uniformierte Streife stellte kurz darauf einen 42-jährigen Mann fest. Während der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass er den Rollstuhl im Laufe des Abends aus dem Klinikum Kempten entwendet hatte. Mann will auf der Straße schlafen Die Beamten prüften den Rollstuhl auf Beschädigungen überprüft, stellten ihn sicher und...

  • Kempten
  • 26.03.21
Täter bereichern sich in Verbrauchermarkt. (Symbolbild)
3.917× 1

Fernseher, Hochdruckreiniger und Plasmaschneider
Unbekannte haben eine Lidl-Filiale in Kempten beklaut - Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte Täter haben sich am Freitag, 12. März zwischen 18 und 20 Uhr in einer Lidl-Filiale in Kempten um mehrere tausend Euro bereichert. Die Täter entwendeten mehrere Fernseher, Hochdruckreiniger und Plasmaschneider. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die etwas gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 0831/9909-2140 zu melden.

  • Kempten
  • 19.03.21
Polizei Sonthofen klärt Serie von Paketdiebstähle (Symbolbild)
1.459×

Serie von Paketdiebstählen
Angestellter (31) beklaut eigene Firma in Sonthofen

Über einen Zeitraum von mehreren Monaten 2020 fiel dem Leiter eines Paketzustellbetriebes auf, dass es in unregelmäßigen Abständen immer wieder zu sogenannten Sendungsverlusten gekommen war. Unter anderem waren neuwertige Handys abhanden gekommen. Anzeige gegen UnbekanntWegen des Verdachts des Diebstahles erstattete der Mann Anzeige bei der Polizei in Sonthofen gegen Unbekannt. Anhand umfangreicher Fahndungsmaßnahmen der Polizei Sonthofen und der sich dabei abzeichnenden Vorgehensweise des...

  • Sonthofen
  • 17.03.21
Ein 15-jähriger Junge ist am Mittwoch in einen Kindergarten in Bad Hindelang eingebrochen und wurde nun festgenommen (Symbolbild)
2.856× 1

Täter hat sich persönlich entschuldigt
Jugendlicher (15) festgenommen nach Einbruch in Bad Hindelanger Kindergarten

Nach einem Einbruch in einen Kindergarten in Bad Hindelang am Mittwochmorgen, wurde nur ein 15-jähriger Jugendlicher festgenommen. Der 15-Jährige leugnete die Tat zu Beginn noch, am Ende gab er es aber den Einbruch aber zu. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Jugendliche das Geld bereits für Internetspiele ausgegeben.  Persönliche Entschuldigung des Täters Der Junge entschuldige sich nach der Festnahme persönlich bei der Kindergartenleitung und versprach, den Schaden durch Arbeit in der...

  • Bad Hindelang
  • 05.03.21
In Kempten wurde ein Fotoautomat aufgebrochen. (Symbolbild)
758×

Geld geklaut
Unbekannter bricht Fotoautomaten im Forum Allgäu auf

Am Dienstagvormittag konnte während Routinearbeiten an einem Fotoautomat im Forum Allgäu ein Diebstahl festgestellt werden. Eine bislang unbekannte Täterschaft verschaffte sich gewaltsam Zugang zur Geldkassette des Automaten und entwende einen dreistelligen Bargeldbetrag. Der Tatzeitraum konnte auf die drei vergangenen Wochen eingegrenzt werden. Hinweise von Zeugen, welche Angaben zum Tathergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0831/9909-2140 zu melden.

  • Kempten
  • 17.02.21
Eine 29-Jähriger klaute Bargeld im vierstelligen Bereich aus einem Spielautomaten. (Symbolbild)
826×

Täter schnell gefunden
Mann (29) klaut Geld aus einem Spielautomaten in Weitnau

Am Mittwoch des 13.01.2021 kam es durch eine zunächst unbekannte Täterschaft zu einem Diebstahl aus einem Kleinrestaurant in Weitnau. Hierbei wurde Bargeld im vierstelligen Bereich entwendet. Das Bargeld stammt zum Teil aus den dortigen Spielautomaten, welche gewaltsam geöffnet wurden. Hierdurch entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Als Täter konnte schnell ein 29-jähriger Mann ermittelt werden. Dieser muss sich nun aufgrund von mehreren Eigentumsdelikten vor Gericht verantworten.

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 29.01.21
Die Polizei fasste einen Mann, der in Oberstdorf Graffitis gesprüht hatte. (Symbolbild)
3.724×

Strafanzeigen
Graffitis und Ladendiebstahl: Polizei fasst Täter in Oberstdorf

Die Polizei fasste einen Mann, der für mehrere Graffitis in Oberstdorf und einen Ladendiebstahl verantwortlich war. Anfang dieser Woche hatte eine abgestellte Tasche mit umfangreichem Graffiti-Equipment die Beamten im Rahmen von Ermittlungen zu dem Täter geführt. Er zeigte sich laut Polizei geständig. Ihn erwarten Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung und Ladendiebstahl. Außerdem kommen die Kosten für die Reinigung der Sprühflächen auf ihn zu.

  • Oberstdorf
  • 16.12.20
Ein Unbekannter hat in Burgberg Wachteln geklaut und getötet. (Symbolbild)
1.267×

Keine Hinweise auf tierischen Täter
Unbekannter bricht in Burgberger Garten ein: Zehn Wachteln getötet und elf geklaut

In der Nacht von Samstag auf Sonntag drang ein unbekannter Täter in einen Garten Am Steinbruch ein. In diesem Garten befindet sich ein Gehege mit Wachteln, in dessen äußerem Zaun ein Loch festgestellt wurde. Von diesen Tieren wurden zehn getötet und elf entwendet. Im Gehege deutet nichts auf ein Tier als Täter hin.

  • Burgberg i. Allgäu
  • 23.11.20
Polizei (Symbolbild)
5.309×

Gürtelschnalle mit Hakenkreuz
Mann (29) verletzt Jugendlichen (16) in Kempten - Knapp drei Promille

Ein 29-Jähriger beschäftigte die Beamten der Polizeiinspektion Kempten in der Nacht vom 12.09.2020 (Samstag) auf den 13.09.2020 (Sonntag). Zunächst fiel der 29-Jährige gegen 18:30 Uhr im Bereich des Bahnhofplatzes auf, als er einen 16-Jährigen grundlos anpöbelte und körperlich angriff. Der 29-Jährige verbog dem 16-Jährigen einen Finger derart, dass dieser anschwoll und ärztlich untersucht werden musste. Der 16-Jährige wehrte sich gegen den Angriff des 29-Jährigen, indem er diesen in das Gesicht...

  • Kempten
  • 13.09.20
Symbolbild.
3.377×

Beim Diebstahl erwischt
Zwei Frauen (19) klauen in Sonthofen Kosmetikartikel im Wert von 90 Euro

Zwei 19-jährige Frauen haben am Donnerstagnachmittag versucht, Kosmetikartikel im Wert von etwa 90 Euro aus einem Drogeriemarkt in Sonthofen zu klauen. Eine Mitarbeiterin erwischte die jungen Frauen dabei. Wie die Polizei mitteilt, sammelten die beiden Frauen diverse Kosmetikartikel in einem mitgeführten Rucksack, den sie im Anschluss unbemerkt an der Kasse vorbeischmuggeln wollten. Eine aufmerksame Mitarbeiterin entdeckte das Diebesgut im Gesamtwert von etwa 90 Euro bei einer Kontrolle noch...

  • Sonthofen
  • 26.08.20
Die Polizei gibt Tipps, wie man sich vor Taschendieben schützen kann (Symbolbild).
1.493× 1

Polizei informiert
Taschendiebe: Wie man sich vor ihnen schützen kann

Deutschlandweit wurden im Jahr 2019 laut Kriminalstatistik insgesamt über 94.000 Taschendiebstähle angezeigt. Dabei entstand ein Schaden von rund 30,5 Millionen Euro. 2017 waren es noch über 127.000 angezeigte Taschendiebstähle. Trotz des Rückgangs sind diese Zahlen sehr hoch, heißt es auf der Homepage der Polizeilichen Kriminalprävention. Im vergangenen Jahr lag die Aufklärungsquote bei 5,4 Prozent. Denn viele Betroffene bemerken nicht sofort, dass sie Opfer eines Taschendiebstahls geworden...

  • Kempten
  • 27.07.20
Symbolbild.
4.721× 1

Parfümerie
Ladendiebstahl in Kempten: Polizei sucht nach Zeugen

Am Freitagnachmittag gegen 15:00 Uhr wurde eine bislang unbekannte männliche Person in einer Parfümerie in der Fischerstraße in Kempten (Allgäu) dabei beobachtet, wie er zwei Flaschen Parfüm einsteckte und anschließend das Geschäft verließ. Eine Mitarbeiterin der Parfümerie folgte dem Täter bis vor das Geschäft, wo sie ihn auf den Diebstahl ansprach und festhalten wollte. Der Täter riss sich allerdings von ihr los und flüchtete in Richtung Fischersteige/Rathausplatz. Umstehende Passanten hätten...

  • Kempten
  • 18.07.20
Polizei (Symbolbild)
6.260×

Polizei
Vermisste Kinder (9, 11) gehen auf Diebestour durch Immenstadt

Zwei als vermisst gemeldete Kinder haben am Donnerstagabend eine Vielzahl von Spielsachen und Süßigkeiten in verschiedenen Immenstädter Geschäften geklaut. Laut Polizei meldete eine Jugendeinrichtung die beiden Kinder im Alter von neun und elf Jahren gegen 20:40 Uhr als vermisst. Am späteren Abend traf Polizeibeamte die beiden Kinder dann im Stadtgebiet. Dabei fanden die Polizisten mehrere Spielsachen und Süßigkeiten im Gesamtwert von etwa 50 Euro. Diese Dinge hatten die beiden in vier...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.05.20
Symbolbild.
6.700×

Polizei
Raststätte bei Dietmannsried: Unbekannte stehlen Desinfektionsmittel aus Toiletten-Anlage

Unbekannte haben in der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagmittag in der Raststätte Allgäuer Tor Ost die Reinigungsanlage eines Toiletten-Sitzes aufgebrochen und das darin aufbewahrte Desinfektionsmittel abgesaugt. Der Sach- und Entwendungsschaden beträgt insgesamt etwa 300 Euro. Laut Angaben der Polizei steht die Tat vermutlich im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0831/9909-2050 entgegen.

  • Dietmannsried
  • 31.03.20
Symbolbild.
6.001×

Polizei
Kempten: Frau (21) klaut Kleidung und Kosmetik im Wert von 3.000 Euro

Das Personal eines Bekleidungsgeschäfts in der Kemptener Bahnhofstraße hat am Montag eine Ladendiebin auf frischer Tat ertappt. Die Polizei stellte bei der 21-jährigen Westallgäuerin weiteres Diebesgut aus verschiedenen Geschäften aus dem Kemptener Innenstadtbereich fest. Wie die Polizei mitteilt, konnten der Frau durch Videoaufzeichnungen weitere Taten vom vergangenen Freitag zugeordnet werden. Die Beamten stellten das Diebesgut, überwiegend bestehend aus Kleidung und Kosmetika, sicher. Die...

  • Kempten
  • 19.02.20
Symbolbild.
5.362×

Gewerbsmäßiger Ladendiebstahl
Mit "speziell präparierter Tasche": Mann (35) stiehlt mehrfach in Kemptener Bekleidungsgeschäft

Ein 35-Jähriger hat mehrmals Waren aus einem Bekleidungsgeschäft aus Kempten gestohlen. Bereits vor einigen Tagen soll der Kemptener Waren im Wert von mehreren hundert Euro geklaut haben. Derselbe Mann betrat am Freitag, 24. Januar, erneut dasselbe Geschäft, wo ihn eine Angestellte wiedererkannte. Sie verständigte sofort die Polizei, welche den Mann noch im Laden vorfanden. Dabei fanden die Beamten eine speziell präparierte Tasche, worin der 35-Jährige sein Diebesgut offenbar besonders...

  • Kempten
  • 26.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ