Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Bei einem Juwelier in Lindau wurde ein Schaukasten aufgebrochen. (Symbolbild)
896×

Ringe und Figuren weg
Unbekannter klaut Schmuck aus Schaukasten in Lindau

Der Inhaber eines Juweliergeschäfts in der Salzgasse in Lindau erstattete Anzeige wegen des Diebstahls von diversem Schmuck aus einem Glasschaukasten. Nach Angaben des Geschädigten wurden aus einem verschlossenen Glasschaukasten diverse Ringe und Figuren aus dem Schaukasten entwendet. Wie der bisher unbekannte Täter den Schaukasten öffnete, ist laut Polizei bisher nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung des Diebstahls führen, nimmt die Polizei Lindau unter der Nummer...

  • Lindau
  • 14.05.21
Ein Unbekannter hat die Zwergkaninchen von einem 9-Jährigen geklaut. (Symbolbild)
3.323×

Ein Fuchs war es nicht
Unbekannter klaut Zwergkaninchen Fini und Pfeffi aus ihrem Stall in Buchloe

In der Nacht zum Vatertag hat ein Unbekannter in Buchloe zwei Zwergkaninchen geklaut. Nach Angaben der Polizei waren die Kaninchen Fini und Pfeffi im Garten eines Reihenhauses im Schwalbenweg. Der unbekannte Täter verschaffte sich wohl zunächst über das unversperrte Gartentor Zugang zum Grundstück und klaute die beiden Tiere aus dem Hasenstall. Nach bisherigem Ermittlungsstand kann ein Fuchs oder ein anderes Wildtier als Täter ausgeschlossen werden. Nur ein Mensch könnte das Gehege geöffnet...

  • Buchloe
  • 14.05.21
Ein Patient kam am Dienstag nach einen Spaziergang mit einem Kinderwagen zurück. (Symbolbild)
3.483× 1

Wem gehört der Wagen?
Patient (32) kommt nach Spaziergang mit fremdem Kinderwagen zurück in Psychiatrie

Als ein 32-Jähriger am Dienstagnachmittag gegen 16:30 Uhr von einem Spaziergang zurück in eine Fachklinik für Psychiatrie in Kempten kam, stellten Mitarbeiter des Klinikums fest, dass ihr Patient einen rosanen Kinderwagen mit sich schob. Laut Polizei dürfte er den Wagen im Laufe des Tages in Kempten geklaut haben. Der Eigentümer des Kinderwagens oder Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kempten unter 0831/9909-0 zu melden.

  • Kempten
  • 12.05.21
Bei einer Kontrolle fanden Polizisten ein Nivelliergerät. (Symbolbild)
2.319×

Aus Baucontainer in Kaufbeuren verschwunden
Geklautes Messgerät bei Polizeikontrolle gefunden: Ist ein ehemaliger Mitarbeiter der Dieb?

Am Montag kontrollierten Fahnder der Grenzpolizei Pfronten auf einem Parkplatz an der A96 eine 23-jährige Frau. Bei der Durchsuchung ihres Pkw fanden die Beamten ein Nivelliergerät auf, das normalerweise auf Baustellen zum Einsatz kommt. Da die Frau nicht schlüssig erklären konnte warum sich das etwa 300 Euro teure Gerät in ihrem Kofferraum befand, stellten die Fahnder es vorläufig sicher. Bei Ermittlungen am Folgetag konnte dann festgestellt werden, dass das Gerät vor knapp drei Jahren aus...

  • Holzgünz
  • 28.04.21
Ein Unbekannter hat Forellen aus einem Weiher in Scheidegg geklaut. (Symbolbild)
2.450×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter klaut Forellen aus einem Weiher in Scheidegg

Im Zeitraum von Dienstag bis Donnerstag wurde ein ganzer Schwarm Regenbogenforellen aus einem Weiher entwendet. Die Forellen wurden erst vergangenes Jahr vom Pächter eingesetzt. Dem Eigentümer entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Zeugen, welche Hinweise auf den "Angler" geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lindenberg im Allgäu unter der Telefonnummer 08381-92010, bzw. jeder anderen Polizeidienststelle, zu melden.

  • Scheidegg
  • 23.04.21
Die Polizei hat Diebesgut aus Bregenz gefunden. (Symbolbild)
2.729× 10 Bilder

Geschädigtenaufruf
Polizei sucht Besitzer von Diebesgut aus Bregenz

In Bregenz hat die Polizei eine 20-jährige Frau mit gestohlenen Gegenständen erwischt. Ein Teil des Diebesguts kann laut Polizei aber nicht zugeordnet werden. Die Frau hat die Gegenstände zwischen dem 11.02.2021 und 08.04.2021 im Raum Bregenz gestohlen. Die Polizei bittet Geschädigte, sich unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 8120 zu melden, falls sie auf den Fotos einen Gegenstand erkennen.

  • 21.04.21
Polizei (Symbolbild)
4.517×

Zeugenaufruf
Zwei Männer stehlen Ortsschild in Siebers (Weiler-Simmerberg)

Zwei Männer haben in der Nacht auf Sonntag das Ortsschild in Siebers (Weiler-Simmerberg) gestohlen. Nach Angaben der Polizei wachte ein Anwohner in Siebers kurz vor Mitternacht auf, weil er von der Straße her Lärm hörte. Als er aus dem Fenster schaute, sah er zwei Männer, die gerade dabei waren das Ortsschild samt Pfosten herauszureißen. Fahndung bringt keinen Erfolg Obwohl eine Streife der Lindenberger Polizei kurz darauf vor Ort eintraf, waren die beiden Männer mit dem Ortsschild bereits auf...

  • Weiler-Simmerberg
  • 18.04.21
In den letzten Tagen hat die Polizei Memmingen und Bad Wörishofen mehrere Diebstähle aufgenommen. (Symbolbild)
2.305×

Polizei im Einsatz
Mehrere Kleindiebstähle in Memmingen und Bad Wörishofen

In den letzten Tagen hat die Polizei Memmingen und Bad Wörishofen mehrere Diebstähle aufgenommen. 300 Klettersteine geklautIn Memmingen wurden am vergangenen Wochenende aus einer Indoorhalle im Wasserwerkweg rund 300 Klettersteine geklaut. Die Steine wurden an der Außenwand abgeschraubt und mitgenommen. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich.  Kosmetikartikel im Wert von 50 Euro eingestecktEbenfalls in Memmingen hat am Mittwochnachmittag eine Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes eine...

  • Memmingen
  • 15.04.21
In Buchloe hat am Dienstagvormittag ein Mann mehrere kleine Artikel in einem Laden geklaut. Weil er dabei eine Schere in der Tasche hatte, muss er nun vielleicht ins Gefängnis.  (Symbolbild)
5.405× 1

Diebstahl
Mann (69) klaut in Buchloe Waren im Wert von 68 Euro - Jetzt droht ihm Gefängnisstrafe

In Buchloe hat am Dienstagvormittag ein 69-jähriger Mann mehrere kleine Artikel in einem Laden geklaut. Weil er dabei eine Schere in der Tasche hatte, muss er nun vielleicht ins Gefängnis.  Schere dabei kann "Diebstahl mit Waffen" bedeutenDer Mann hatte Nahrungsmittel, Elektronikartikel und Fahrradzubehör im Wert von 68 Euro eingesteckt und nicht bezahlt. Als er ins Büro gebeten wurde, flüchtete er zu Fuß bis zum Bahnhof. Dort wurde er dann gestellt. Weil er auch eine Schere dabei hatte, wird...

  • Buchloe
  • 14.04.21
Rollstuhl geklaut und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte (Symbolbild)
3.772×

Stein geschmissen
Mann (42) fährt nachts mit dem Rollstuhl auf dem Adenauerring in Kempten

In der Nacht vom 25.03.2021 auf den 26.03.2021 meldete eine Zeugin der PI Kempten, dass ein Mann mit einem Rollstuhl mitten auf dem Adenauerring fahren würde. Eine uniformierte Streife stellte kurz darauf einen 42-jährigen Mann fest. Während der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass er den Rollstuhl im Laufe des Abends aus dem Klinikum Kempten entwendet hatte. Mann will auf der Straße schlafen Die Beamten prüften den Rollstuhl auf Beschädigungen überprüft, stellten ihn sicher und...

  • Kempten
  • 26.03.21
Die unbekannte Frau hat mehrere Schmuckstücke gestohlen (Symbolbild).
2.207× 10

Polizei bittet um Hinweise
Pensionistin betrogen: Unbekannte Frau klaut Schmuck aus Bregenzer Wohnung

Am 21.03.2021, gegen 14:00 Uhr gelangte eine unbekannte Frau in die Wohnung einer 85-jährigen, körperlich behinderten Pensionistin, nachdem sie ihr Hilfe angeboten hatte. In der Wohnung, welche sich in der Gallusstraße in Bregenz befindet, stahl die Unbekannte in einem unbeobachteten Moment mehrere Ringe, Broschen, ein Armband, eine Armbanduhr sowie mehrere Halsketten. Anschließend verließ die Täterin die Wohnung. Eine genaue Beschreibung des Schmucks sowie die Schadenshöhe kann derzeit nicht...

  • 22.03.21
Täter bereichern sich in Verbrauchermarkt. (Symbolbild)
3.895× 1

Fernseher, Hochdruckreiniger und Plasmaschneider
Unbekannte haben eine Lidl-Filiale in Kempten beklaut - Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte Täter haben sich am Freitag, 12. März zwischen 18 und 20 Uhr in einer Lidl-Filiale in Kempten um mehrere tausend Euro bereichert. Die Täter entwendeten mehrere Fernseher, Hochdruckreiniger und Plasmaschneider. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die etwas gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 0831/9909-2140 zu melden.

  • Kempten
  • 19.03.21
Polizei Sonthofen klärt Serie von Paketdiebstähle (Symbolbild)
1.446×

Serie von Paketdiebstählen
Angestellter (31) beklaut eigene Firma in Sonthofen

Über einen Zeitraum von mehreren Monaten 2020 fiel dem Leiter eines Paketzustellbetriebes auf, dass es in unregelmäßigen Abständen immer wieder zu sogenannten Sendungsverlusten gekommen war. Unter anderem waren neuwertige Handys abhanden gekommen. Anzeige gegen UnbekanntWegen des Verdachts des Diebstahles erstattete der Mann Anzeige bei der Polizei in Sonthofen gegen Unbekannt. Anhand umfangreicher Fahndungsmaßnahmen der Polizei Sonthofen und der sich dabei abzeichnenden Vorgehensweise des...

  • Sonthofen
  • 17.03.21
Ein Unbekannter ist in eine Memminger Wohnung eingebrochen. (Symbolbild)
1.885×

Kripo ermittelt
Unbekannter bricht in Memminger Wohnung ein und klaut Wanduhren und Porzellangeschirr

Im Zeitraum zwischen Sonntag, 07.03. und Mittwoch, 10.03.2021, drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in eine derzeit unbewohnte Erdgeschosswohnung im Königsgraben ein und entwendete neben Porzellangeschirr und einigen Wandbildern auch zwei Pendelwanduhren (sog. Regulatoren). Der Täter verursachte dabei einen Sachschaden von ca. 300 Euro, der Entwendungsschaden wird auf ca. 1.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizeiinspektion hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden erbeten unter...

  • Memmingen
  • 12.03.21
Ein 41-Jähriger ist in ein Tagungshaus in Leutkirch eingebrochen. (Symbolbild)
1.433× 2

Diebesgut im Auto
Polizei ertappt Einbrecher in Leutkirch auf frischer Tat

Nach mehreren Einbrüchen im Zuständigkeitsgebiet des Polizeireviers Leutkirch seit Oktober 2020 hat die Polizei am Mittwochmorgen einen 41-jährigen Einbrecher auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Gegen 4 Uhr schlug die Alarmanlage in einem Tagungshaus in der Bischof-Sproll-Straße Alarm. Laut Polizei konnte eine Streife den Mann von außen im Gebäude sehen. Als sich die Beamten näherten, floh der 41-jährige Rumäne zu Fuß. Zwei Polizisten verfolgten ihn und konnten ihn festnehmen. ...

  • Leutkirch
  • 12.03.21
Vermeintlicher Apfeldiebstahl auf der Autobahn (Symbolbild)
5.163×

Was hat der Chef damit zu tun?
Kurioser Apfeldiebstahl auf der Autobahn A7 bei Memmingen

Am Sonntagmorgen ist es zu einem kuriosen Polizeieinsatz auf der A7 bei Memmingen gekommen. Ein 33-jähriger Fahrer eines rumänischen Sattelzuges parkte auf dem Parkplatz Buxachtal. Nach Beendung seiner Ruhezeit stellte der Mann fest, dass eine ganze Palette Äpfel aus seiner Ladung fehlten.  Der Chef hatte die Äpfel Da nach Angaben der Polizei die Türe des Sattelanhängers nicht versperrt war, ging man zunächst von einem Diebstahl aus. Eine Stunden später meldete sich der 33-Jährige telefonisch...

  • Memmingen
  • 08.03.21
Ein 15-jähriger Junge ist am Mittwoch in einen Kindergarten in Bad Hindelang eingebrochen und wurde nun festgenommen (Symbolbild)
2.832× 1

Täter hat sich persönlich entschuldigt
Jugendlicher (15) festgenommen nach Einbruch in Bad Hindelanger Kindergarten

Nach einem Einbruch in einen Kindergarten in Bad Hindelang am Mittwochmorgen, wurde nur ein 15-jähriger Jugendlicher festgenommen. Der 15-Jährige leugnete die Tat zu Beginn noch, am Ende gab er es aber den Einbruch aber zu. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Jugendliche das Geld bereits für Internetspiele ausgegeben.  Persönliche Entschuldigung des Täters Der Junge entschuldige sich nach der Festnahme persönlich bei der Kindergartenleitung und versprach, den Schaden durch Arbeit in der...

  • Bad Hindelang
  • 05.03.21
Ein Mann klaute ein Auto und rammte direkt einen anderen Pkw. (Symbolbild)
6.561× 1

Nicht abgesperrt und Schlüssel stecken gelassen
Dumm gelaufen: Unbekannter klaut Pizza-Auto und baut direkt einen Unfall

Ein Mann klaute Freitagnacht das Auto eines Pizzalieferanten in Kaufbeuren, als dieser gerade einem Kunden im Schwarzbrunnweg eine Pizza brachte. Der Lieferant hatte das Auto nicht abgesperrt und den Zündschlüssel stecken lassen. Der Dieb fuhr laut Polizei los und rammte bereits nach wenigen Metern einen geparkten Pkw. Anwohner konnten den Mann bis zum Eintreffen der Polizeistreifen festhalten. Der Autodieb stand offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel. Er hatte keinen Ausweis...

  • Kaufbeuren
  • 27.02.21
In Kempten wurde ein Fotoautomat aufgebrochen. (Symbolbild)
757×

Geld geklaut
Unbekannter bricht Fotoautomaten im Forum Allgäu auf

Am Dienstagvormittag konnte während Routinearbeiten an einem Fotoautomat im Forum Allgäu ein Diebstahl festgestellt werden. Eine bislang unbekannte Täterschaft verschaffte sich gewaltsam Zugang zur Geldkassette des Automaten und entwende einen dreistelligen Bargeldbetrag. Der Tatzeitraum konnte auf die drei vergangenen Wochen eingegrenzt werden. Hinweise von Zeugen, welche Angaben zum Tathergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0831/9909-2140 zu melden.

  • Kempten
  • 17.02.21
Ein 25-Jähriger klaute im Westallgäu fünf Pakete. (Symbolbild)
4.290×

Dreister Betrüger in Weiler-Simmerberg
Mann (25) fährt hinter Paketdienst her und sammelt Päckchen ein

Nachdem im September 2020 fünf Pakete im Westallgäu geklaut wurden, konnte die Polizei nun einen 25-jährigen Tatverdächtigen ermitteln. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seinem Lieferwagen direkt hinter dem Zustelldienst hergefahren und hatte die abgelegten Pakete in sein Auto gepackt. 30 Kilometer entfernt hatte er die Pakete ausgepackt und die Verpackungen in einen Straßengraben geworfen. In den Paketen befanden sich Handyzubehör, Werkzeug und Kinderkleidung. Der Sachschaden aller...

  • Weiler-Simmerberg
  • 12.02.21
Ein junges Ehepaar klaute in einem Memminger Supermarkt Waren. (Symbolbild)
3.752×

Für weitere Diebstähle verantwortlich?
Ehepaar mit Kleinkind geht in Memminger Supermarkt auf Diebeszug

In den Mittagsstunden des Dienstags, 09.02.2021, beobachtete ein Ladendetektiv, wie ein junges Ehepaar mit einem Kleinkind im V-Markt Memmingen-Süd mehrere Gegenstände in die Kleidung bzw. mitgeführten Taschen steckten. Bei der polizeilichen Aufnahme wurde im Anschluss auch der PKW der beiden durchsucht. Dabei konnte weiteres Diebesgut aufgefunden werden. Es stammte aus dem V-Markt Memmingen-Nord. Momentan wird noch überprüft, ob die beiden für weitere Diebstähle im Raum Augsburg in Frage...

  • Memmingen
  • 11.02.21
Bei einem Unterthingauer Autohändler wurden mehrere Katalysatoren geklaut. (Symbolbild)
4.176×

Mit Fuchsschwanz herausgeschnitten
Unbekannter klaut 30 Katalysatoren bei Unterthingauer Autohändler

Ein Unbekannter schnitt den zwei Meter hohen Metallzaun eines Unterthingauer Autohändlers auf, drang in das Gelände ein und klaute etwa 30 Katalysatoren von Gebrauchtwagen und Schrottautos. Er hatte diese mit einem Fuchsschwanz herausgeschnitten. Der Diebstahl hatte sich zwischen Montag, 18 Uhr und Mittwoch, 13 Uhr in der Aitranger Straße ereignet. Der Schaden beträgt etwa 10.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter 08342/96040 entgegen.

  • Unterthingau
  • 04.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ