Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
2.978× 4 2

Über 100 Dezibel
Polizei zieht zu lauten Fiat am Adenauerring aus dem Verkehr

Nach einer Kontrolle auf dem Adenauerring  hat die Polizei hat einen zu lauten Fiat aus dem Verkehr gezogen. Laut Polizeiangaben hatten sich bei der Kontrolle zunächst Hinweise auf "unzulässige Umbauten" im Bereich der Abgasanlage ergeben. Auf Nachfrage durch die Polizei gab sich der 34-jährige Fahrer und der 23-jährige Fahrzeughalter ahnungslos. Bis zu 102 Dezibel laut Die Polizei ließ den Fiat daher abschleppen, um ein technisches Gutachten zu erstellen. Das technische Gutachten ergab unter...

  • Kempten
  • 06.07.21
Ein Unbekannter hat einen Bierkrug auf ein geparktes Auto in Sonthofen geworfen.
5.565× 1 2 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannter wirft Bierkrug auf geparktes Auto in Sonthofen

Am Freitag gegen 22:30 Uhr stand eine 35-Jährige auf dem Gehsteig in der Jahnstraße, als aus unbekannter Richtung ein Bierkrug auf den geparkten Pkw eines 24-Jährigen geworfen wurde. Dabei wurde die Windschutzscheibe des Pkw beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,-€. Die 35-jährige Zeugin wurde dabei glücklicherweise weder verletzt noch gefährdet. Wer den Bierkrug geworfen hatte, ist bislang noch nicht bekannt. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der PI Sonthofen (Tel.-Nr....

  • Sonthofen
  • 07.06.21
Traktorreifen löst sich und rollt bei Buchenberg in Gegenverkehr (Symbolbild)
3.409× 1

Gerade erst gekauft
Traktorreifen löst sich und rollt bei Buchenberg in Gegenverkehr

Auf der Straße zwischen Buchenberg und Wengen hat sich am Mittwochabend ein Traktorreifen gelöst. Das Vorderrad des Traktors rollte daraufhin laut Polizei in die Front eines entgegenkommenden Autos. Der Traktorfahrer hatte den Traktor am selben Tag erst gebraucht gekauft.  Fahrbahn aufgerissenDer Aufprall des Reifens hatte den Airbag am entgegenkommenden Auto ausgelöst und dadurch den Beifahrer leicht verletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden. Die Radaufhängung des Traktors riss die...

  • Buchenberg
  • 22.04.21
Unfall mit Radfahrer (Symbolbild)
6.499×

Erst verletzt und dann beleidigt
Fahrradfahrer verhindert Unfall in Wildpoldsried - Autofahrer zeigt "Vogel" und fährt weiter

In Wildpoldsried hat am Sonntagnachmittag ein Autofahrer einem Radfahrer den Vogel gezeigt. Der Radfahrer hatte sich zuvor verletzt, als er dem Autofahrer ausweichen musste. Radfahrer musste abspringenDer Radfahrer war auf der Günzacher Straße Richtung Wildpoldsried unterwegs, als er eine Baustellenabsperrung umfahren wollte. Dabei kam ihm ein Auto entgegen. Einen Zusammenstoß konnte der Radfahrer nur verhindern, weil er von seinem Fahrrad abspringen konnte. Dabei verletzte er sich leicht an...

  • Wildpoldsried
  • 13.04.21
Ein 9-Jähriger wurde in Wertach von einem Auto angefahren. (Symbolbild)
13.651×

Beim Abbiegen in Wertach
Autofahrerin fährt Bub (9) an, begutachtet Schaden am Auto und fährt weiter

In Wertach hat eine unbekannte Autofahrerin am Donnerstag gegen 11 Uhr einen 9-jährigen Radfahrer angefahren und ist weitergefahren, ohne sich um den Jungen zu kümmern. Wie die Polizei berichtet, bog die Frau von der Marktstraße in den Kramerweg ab und übersah den 9-Jährigen, der gerade den Kramerweg gekreuzt hat. Der Junge wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die Autofahrerin stieg aus, begutachtete den Schaden an ihrem Auto und fuhr weiter. Zeugen sollen sich bei der Polizei meldenBei...

  • Wertach
  • 02.04.21
Am Auto eines 19-Jährigen wurden die Radmuttern gelockert. (Symbolbild)
886×

Zeugen gesucht
Unbekannter tritt in Kempten gegen Auto und lockert Radmuttern

Am Samstag, den 27.03.2021 teilte ein 19-Jähriger hiesiger Polizeiinspektion mit, dass sein Pkw, den er an genanntem Tag zwischen 00:00 Uhr und 15:00 Uhr vor seiner Wohnanschrift im Thingers geparkt hatte, durch Tritte beschädigt worden war. Das Kraftfahrzeug wies ringsum Dellen auf, Schuhabdrücke waren eindeutig erkennbar. Der Sachschaden wird derzeit auf 1.000 Euro geschätzt. Zusätzlich fiel dem Geschädigten während des Fahrens auf, dass die Radmuttern aller vier Reifen gelockert und...

  • Kempten
  • 28.03.21
Senior verwechselt Gas- und Bremspedal und knallt in die Hausmauer einer Bäckerei. (Symbolbild)
2.103×

Da ist wohl etwas schief gelaufen
Sulzberg: Senior (89) verwechselt Gaspedeal mit Bremse und knallt in Hausmauer

Ein 89-jähriger Mann hat am Donnerstagnachmittag aus versehen das Gaspedal mit der Bremse verwechselt und knallte dabei gegen die Hausmauer einer Bäckerei. Gas und Bremse verwechselt Wie die Polizei mitteilt, wollte der 89-Jährige in der Bahnhofstraße in Sulzberg vor einer Bäckerei vorwärts einparken. Dabei hatte er dann aufs Gaspedal gedrückt statt auf die Bremse. Der Mann fuhr über den angrenzenden Grünstreifen und knallte dann gegen die Hausmauer, wurde dabei aber glücklicherweise nicht...

  • Sulzberg
  • 26.03.21
Hund überfahren und getötet. (Symbolbild)
4.563×

Entlaufener Hund getötet
Bei Probstried: Hund überfahren und abgehauen - Polizei sucht Unbekannten

Am Donnerstagmorgen wurde zwischen Probstried und Untrasried auf Höhe des Weilers Pfaffenhofen ein Hund überfahren. Der Hund kam dabei ums Leben. Lkw-Fahrer trägt toten Hund von der Straße Eine Anwohnerin hatte gesehen, wie ein Lkw und ein Auto anhielten. Der Lkw-Fahrer hatte das Tier auf die Seite getragen und fuhr dann weiter, der Autofahrer ebenfalls. Daraufhin hat die Anwohnerin bei der Polizei angerufen und den Vorfall gemeldet. Die Frau sah nach und stellte fest, dass der Hund tot war....

  • Haldenwang
  • 26.03.21
Autofahrer übersieht beim Rückwärtsfahren Bub. (Symbolbild)
3.261×

Mann übersieht Mutter und Kinder
Autofaher fährt Bub (4) in Sonthofen an

Ein 43-jähriger Mann hat am Donnerstagmittag einen vierjährigen Jungen angefahren. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 43-Jährige aus dem Grundstück einer Firma nach rechts in die Grüntenstraße und hatte dabei die 32-jährige Fußgängerin mit Kinderwagen und den vorauslaufenden Jungen übersehen. Der Junge wurde seitlich vom Auto erfasst und zu Boden gestoßen. Vierjähriger Bub zum Glück nur leicht verletzt  Die 32-jährige Mutter und ihr zweijähriges Kind blieben unverletzt. Der vierjährige wurde...

  • Sonthofen
  • 19.03.21
Unachtsamkeit führt zur Vollsperrung der B12 (Symbolbild)
4.390×

Unfall aus Unachtsamkeit
Auto überschlägt sich auf der B12 - rund 1,5 Stunden Vollsperrung

Zu einer Straßensperrung der B12 in Fahrtrichtung Lindau ist es am Freitagvormittag wegen eines 32-jährigen Autofahrers gekommen. Der Mann kam aus Unachtsamkeit von der Straße ab. Das Auto überschlug sich und kam dann mitten auf der Fahrbahn auf der Fahrzeugseite zum Liegen. Schaden beträgt etwa 35.000 Euro Der 32-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien und wurde im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilt, ist der Mann nach derzeitigem Kenntnisstand zum...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 05.03.21
Rehe springen über die Straße und mindestens eins wurde dabei tödlich verletzt (Symbolbild)
1.794× 3

Sprung vors Auto
Zwei Wildunfälle im Oberallgäu: Reh in Wertach kommt ums Leben

Zwei Wildunfälle innerhalb von 24 Stunden im Raum Oberallgäu. Am Dienstagabend war ein 27-jähriger Autofahrer auf der Gemeindestraße von Rettenberg in Richtung Kalchenbach unterwegs, als plötzlich ein Reh vor ihm auf die Straße sprang. Am Mittwochmorgen dann selbiges in Wertach. Dort fuhr ein 38-jähriger Autofahrer auf der B310 von Oberjoch in Richtung Wertach, als auch dort plötzlich ein Reh vors Auto sprang. Reh beim Zusammenprall erfasst Das Reh in Wertach überlebte den Zusammenprall laut...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 26.02.21
In Balderschwang wurde ein parkendes Auto beschädigt. (Symbolbild)
3.336×

Geparktes Auto in Balderschwang beschädigt
Spiegel abgeschlagen: War das auswärtige Kennzeichen der Grund?

Ein Unbekannter hat am Sonntagnachmittag in Balderschwang einen Außenspiegel eines geparkten auswärtigen Autos abgeschlagen. Die Polizei konnte einen Unfall nach eigenen Angaben ausschließen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Die Polizei hat den Verdacht, dass noch weitere auswärtige Fahrzeuge von Sachbeschädigungen betroffen sein könnten. Mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Oberstdorf unter der Rufnummer 08322/9604-0 oder jeder anderen...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 27.01.21
Am Freitagmorgen ist es auf dem Rastplatz "Allgäuer Tor" bei Diemtannsried zu einem Feuerwehr-Einsatz gekommen.
5.654× 1 1 6 Bilder

Auto-Brand
A7: Feuerwehr-Einsatz auf dem Rastplatz "Allgäuer Tor" bei Diemtannsried

Am Freitagmorgen ist es auf dem Rastplatz "Allgäuer Tor" bei Diemtannsried zu einem Feuerwehr-Einsatz gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Auto bereits auf der A7 in Richtung Memmingen angefangen zu brennen. Dem Fahrer gelang es jedoch noch, auf den Rastplatz auszuweichen.  Auf dem Rastplatz wurde das Fahrzeug dann abgelöscht. Die Feuerwehren kontrollierten das Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera und kühlte außerdem den Unterboden des Autos. Warum das Auto Feuer fing ist bislang noch...

  • Kempten
  • 08.01.21
Ausflugsverkehr und Tagestourismus in Oberstdorf (Symbolbild)
8.214×

Tagestourismus
Unerlaubtes Parken rund um Oberstdorf: Viele Anzeigen zu Beginn des Jahres

Auch im neuen Jahr wurden etliche Autos von Tagesausflüglern in den Tälern und Gemeinden in und rund um Oberstdorf unerlaubt geparkt. So mussten direkt zu Beginn des neuen Jahres viele geparkte Autos verwarnt, beziehungsweise angezeigt werden. Das vorhandene Parkplatzangebot sei laut Polizei für viele Erholungssuchende nicht zufriedenstellend. So wurde Hinweisschilder auf Landschafts- und Naturschutzgebieten ignoriert und Verkehrszeichen nicht beachtet.

  • Oberstdorf
  • 02.01.21
Mann fährt betrunken auf der B12 und baut Unfall mit seinem neuwertigen SUV (Symbolbild).
6.342× 1

Neuwertiger SUV
Totalschaden in Höhe von 50.000 Euro: Autofahrer (64) fährt mit 2 Promille bei Weitnau

Am Samstagfrüh ist es auf der B12 bei Weitnau in Fahrtrichtung Lindau zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der 68-jährige Autofahrer war stark alkoholisiert mit 2 Promille und kam mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte der Mann auf einer Länge von etwa 300 Metern, zwei große Verkehrszeichen, drei Schneeleitstäbe, fünf Leitpfosten und rund 50 Meter der Schutzplanke. Totalschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro Bei dem bis dato neuwertige SUV entstand ein Totalschaden in...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 12.12.20
Polizei (Symbolbild)
1.385×

"friedlich und störungsfrei"
Versammlung „Hinter der Maskerade“ fährt durch Kempten

Am Samstag, 14.11.2020, von 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr, fand in Kempten eine Versammlung zum Thema „Hinter der Maskerade“ statt. Hierbei wurde ein Autokorso durch die Kemptener Innenstadt durchgeführt, an welchem 19 Fahrzeuge teilnahmen. Die teilnehmenden Fahrzeuge waren mit Plakaten zur aktuellen Corona-Thematik beklebt. Durch die Versammlung kam es zeitweise zu Verkehrsstockungen im Innenstadtbereich. Insgesamt aber verlief die Versammlung friedlich und störungsfrei.

  • Kempten
  • 16.11.20
Vorfahrt missachtet bei Kempten (Symbolbild).
2.429× 1

15.500 Euro Sachschaden
Auto schleudert in Metallzaun und Gartenhecke bei Kempten

Am Freitagvormittag stießen im Einmündungsbereich Lenzfrieder Straße / Merksteige zwei Pkw zusammen. Der eine Pkw war auf der Lenzfrieder Straße stadteinwärts unterwegs. Unmittelbar nach Ende der Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h überholte der 64-jährige Fahrer einen vorausfahrenden Pkw. Zu diesem Zeitpunkt bog ein 54-jähriger Pkw-Fahrer von der Merksteige nach rechts in die Lenzfrieder Straße ein. Er missachtete dabei die Vorfahrt des aus seiner Sicht von rechts kommenden, überholenden,...

  • Kempten
  • 09.11.20
Silberfarbenen VW T5 mit britischer Zulassung (Symbolbild)
2.239×

Flüchtig
Verfolgungsjagd nach Verkehrsunfallflucht von Kempten auf die A7

Am Donnerstag, kurz nach 14:00 Uhr, kamen sich in der Bleicherstraße zwei Pkw entgegen. Ein Pkw fuhr wohl zu weit links, sodass der andere auf den angrenzenden Gehweg auswich, zwischen den Außenspiegel der beiden Pkw kam es jedoch zum Zusammenstoß. Der Unfallverursacher fuhr ohne Anzuhalten weiter. Der Geschädigte fuhr zu seiner nahegelegenen Werkstatt und zeigte von dort aus den Vorfall bei der Polizei an. Anschließend fuhr er wieder zurück zu seinem ursprünglichen Fahrtziel und sah dabei in...

  • Kempten
  • 30.10.20
Unfall (Symbolbild).
345× 1

Keine schwerwiegenden Verletzungen
Beim Abbiegen mit Motorradfahrer zusammengestoßen bei Sulzbrunn

Am Donnerstagnachmittag stießen auf der St 2520 (ehem. B 309) ein Pkw und ein Motorrad zusammen. Die Pkw-Fahrerin war auf der Staatsstraße aus Richtung Durach kommend in Richtung Oberzollhaus unterwegs, als sie im Bereich Sulzbrunn nach links in eine Hofeinfahrt abbog. Sie missachtete dabei den Vorrang eines entgegenkommenden Motorradfahrers. Bei dem nachfolgenden Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer verletzt; er kam mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Seine Verletzungen sind aber wohl nicht...

  • Sulzberg
  • 02.10.20
Autounfall auf der B308 am Alpsee
8.601× 11 Bilder

Höhe Alpsee bei Immenstadt
Mann überholt und stößt mit Auto zusammen: Frau (41) nach Unfall schwer verletzt

Am Freitagnachmittag ist eine 41-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der B308 bei Immenstadt schwer verletzt worden. Der Grund für den Unfall war ein misslungenes Überholmanöver. Mann übersieht Autofahrerin Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 31-jähriger Oberallgäuer mit seinem Volvo auf Höhe des Alpsees ein langsam fahrendes landwirtschaftliches Gespann überholen. Dabei übersah der Mann jedoch das Fahrzeug der 41-jährigen Immenstädterin. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Während der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.09.20
Unfall in Kempten auf der Kreuzung Fenepark - Kempten Leubas (Symbolbild).
8.289×

Bordsteinkante
Auto landet auf dem Dach - Unfallverursacher (22) verletzt in Kempten

Am Donnerstagabend ist es gegen 20:00 Uhr in Kempten zu einem Autounfall gekommen. Bei dem Unfall landete der Audi RS3 des 22-jährigen Fahrers auf dem Dach. Der Bordsteinkante zu nah gekommen Wie die Polizei berichtet, fuhr der 22-jährige Unfallverursacher mit seinem Audi RS3 auf der Kaufbeurer Straße stadteinwärts und wechselte auf den linken Fahrstreifen. Dabei kam der 22-Jährige der Bordsteinkante zu nah und stieß gegen ein neben ihm fahrenden VW Kombi. Das Auto des 22-Jährigen überschlug...

  • Kempten
  • 10.09.20
Autofahrer übersieht beim Abbiegen einen Radfahrer (Symbolbild).
1.043×

Zusammenstoß
Autofahrer übersieht Radfahrer beim Abbiegen in Kempten

Am Dienstagvormittag wurde im Kreuzungsbereich Burgstraße - Freudenberg ein Radfahrer leicht verletzt. Ein Pkw-Fahrer bog von der Burgstraße nach links ins Freudental ab und missachtete dabei die Vorfahrt eines Radfahrers, der den Freudenberg auf dem Radfahrstreifen hinunterfuhr und die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Beim Zusammenstoß stürzte der Radfahrer auf die Fahrbahn, er kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Der Schaden an Pkw und Fahrrad beträgt insg. ca. 4.000 Euro.

  • Kempten
  • 09.09.20
Frau wird aufgrund ihrer Verletzungen mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus gebracht (Symbolbild).
4.000× 1

Losgefahren
Frau in Kempten will in Auto einsteigen und wird dabei verletzt

Am Dienstagmittag hielt eine Autofahrerin in Kempten in der Ludwigstraße ihr Auto an, um eine Bekannte einsteigen zu lassen. Obwohl die Bekannte noch nicht ganz im Auto war, fuhr die Fahrerin los. Wie die Polizei berichtet, stürzte die Frau dadurch und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Frau wurde laut Polizei aufgrund der Verletzungen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Kempten
  • 09.09.20
Fahrzeug überschlägt sich. Fahrer (35) bleibt unverletzt (Symbolbild)
7.093×

Außer Kontrolle
Auto überschlägt sich bei Oberstdorf: Mann (35) bleibt unverletzt

Am frühen Samstagabend fuhr ein 35-jähriger Mann aus Oberstdorf mit seinem Pkw auf der B19, vom sogenannten Geiger-Kreisel in Richtung Kleinwalsertal. In einer langgezogenen Linkskurve geriet das Fahrzeug außer Kontrolle, sodass es nach rechts von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und auf der Seite zum Liegen kam. In dem verunfallten Pkw befand sich lediglich der Fahrer, welcher sich ohne Verletzungen aus dem Pkw befreien konnte. Das total beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es...

  • Oberstdorf
  • 30.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ