Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Die junge Fahrerin musste von der Feuerwehr befreit werden.
5.054×

Lastwagen übersehen
Unfall bei Immenstadt: Junge Autofahrerin (24) im Wagen eingeklemmt

Am Dienstagabend ist bei Immenstadt zu einem Unfall gekommen. Dabei wurde eine 24-jährige Frau in ihrem Wagen eingeklemmt. Die Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.  Beim Abbiegen Laster übersehenDie Fahrerin bog in eine Hauptstraße ein und übersah dabei einen von links kommenden Lastwagen. Der LKW-Fahrer (28) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit der Fahrerseite des Autos zusammen. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.10.21
Auf dem Weg zum Schulbus wurde der Schüler vom Auto angefahren (Symbolbild).
2.111×

Unfall in Weitnau
Vom Auto angefahren - 13-Jähriger auf Schulweg verletzt

Ein 13-jähriger Schüler ist am Mittwochmorgen auf der B12 bei Weitnau angefahren worden. Der Junge war auf dem Weg zum Schulbus. Auf dem Weg zum Bus angefahrenDer 13-Jährige wollte die B12 auf Höhe des Weitnauer Ortsteiles Hofen überqueren, um seinen Schulbus zu erwischen. Dazu nutzte er die in dem Bereich vorhandene Ampel. Als der Schüler über die Straße ging wurde er von einer 24-jährigen Autofahrerin frontal angefahren und leicht verletzt. Der Junge wurde mit dem Rettungsdienst in ein...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 14.10.21
Am Montagmorgen ist auf der B16 bei Roßhaupten ein Fahrzeug in Flammen aufgegangen. (Symbolbild)
4.089× 5

Fahrer (23) wird rechtzeitig gewarnt
Auto auf B16 bei Roßhaupten schlägt erst Funken und geht dann in Flammen auf

Am Montagmorgen ist auf der B16 bei Roßhaupten ein Fahrzeug in Flammen aufgegangen. Zunächst hatte das Auto eines 23-Jährigen angefangen Funken zu schlagen. Andere Verkehrsteilnehmer konnten den jungen Autofahrer durch Lichtzeichen darauf aufmerksam machen. Auto geht in Flammen auf In einer Bushaltestelle stellte der Mann daraufhin sein Auto ab. Gerade noch rechtzeitig bevor das Auto in Flammen aufging. Die Freiwillige Feuerwehr Rieden, konnte den Brand löschen. Sie waren mit insgesamt...

  • Roßhaupten
  • 13.10.21
Am Sonntagmorgen ist eine 34-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2015 zwischen Bad Wörishofen und Schlingen schwer verletzt worden.  (Symbolbild).
1.092×

Ins Bankett gekommen
In Gegenverkehr geschleudert: Frau (34) bei Unfall nahe Bad Wörishofen schwer verletzt

Am Sonntagmorgen ist eine 34-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2015 zwischen Bad Wörishofen und Schlingen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett gekommen. Daraufhin lenkte sie stark gegen und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Frontalzusammenstoß mit entgegenkommendem Auto Auf feuchter Fahrbahn schleuderte sie in den Gegenverkehr. Dort stieß die Frau frontal mit dem Auto eines...

  • Bad Wörishofen
  • 11.10.21
Am Dienstag kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto. (Symbolbild)
1.592×

Keine Verletzten
Autofahrer (54) übersieht Güterzug und stößt mit ihm zusammen

Am Dienstag ist es an einem Bahnübergang in Türkheim zu einem Zusammenstoß zwischen einem 54-jährigen Autofahrer und einem Güterzug gekommen. Der 54-jährige Unterallgäuer näherte sich mit seinem Auto einem Bahnübergang ohne Schranke. Dabei übersah und überhörte er offensichtlich einen heranfahrenden Güterzug.  30.000 Euro GesamtschadenEs kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Da der Zug jedoch mit sehr geringer Geschwindigkeit fuhr, wurde bei dem Unfall kein Verkehrsteilnehmer verletzt. Der...

  • Türkheim
  • 06.10.21
Ein 23-jähriger Azubi ist auf der A7 bei Nesselwang von der nassen Fahrbahn abgekommen. (Symbolbild)
15.954× 4

Schwerer Unfall auf der A7 bei Nesselwang
Azubi (23) schleudert von Abfahrt über Grünfläche zu nächster Auffahrt

Am Montagabend ist auf der A7 bei Nesselwang ein 23-jähriger Azubi von der Fahrbahn abgekommen und hat so einen schweren Verkehrsunfall gebaut. Der 23-Jährige war in Richtung Süden unterwegs, als er nach dem Verzögerungsstreifen von der regennassen Fahrbahn abkam. Der Azubi schlingerte dann über die Bepflanzung am Fahrbahnrand bis zum Ende des Beschleunigungsstreifens. Dort schleuderte sein Auto wieder zurück auf die Autobahn.  Azubi mit Rettungsdienst ins Krankenhaus gebrachtDer 23-Jährige...

  • Nesselwang
  • 06.10.21
Polizei (Symbolbild)
2.505× 2

Buchloe
Streit eskaliert: Mann fährt absichtlich mehrfach gegen das Auto seines Bruders

Am Freitag ist ein Streit zwischen zwei Brüdern in Buchloe eskaliert. Nach Angaben der Polizei war ein 40-jähriger Mann aus Memmingen bei seinem 44-jährigen Bruder zu Besuch. Zwischen den beiden entwickelte sich zunächst ein Streit, der dann ausartete. Wie die Polizei mitteilt, ging der Ältere vor das Anwesen und fuhr anschließend mehrfach absichtlich gegen das im Hof geparkten Auto seines Bruders. Außerdem zerkratzte er noch ein weiteres Fahrzeug von ihm. Danach flüchtete er. Der Täter war bei...

  • Buchloe
  • 04.10.21
Zwischen einem Traktor, einem Fahrrad und einem Auto kam es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall. (Symbolbild)
3.134× 1

Verkehrsunfall
Traktorfahrer (39) will Fahrrad überholen und übersieht dabei bereits überholendes Auto

Am Donnerstagabend ist es bei Ettringen wegen einem Überholmanöver zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Auto gekommen. Der 39-jährige Traktorfahrer wollte einen Radfahrer überholen, übersah dabei aber eine 58-jährige Autofahrerin, die hinter dem Traktor bereits am Überholen war. Traktoranhänger schleudert Auto gegen LeitplankeDer Anhänger des Traktors stieß gegen das Auto und schleuderte es gegen die Leitplanke. Das Auto kam anschließend auf der Fahrbahn zum Stehen. Durch...

  • Ettringen
  • 01.10.21
Die Polizei fand im Kofferraum eines Autos eine erhebliche Menge Dopingmittel. (Symbolbild)
1.016×

Angeblich für Eigenbedarf
Polizei findet erhebliche Menge Dopingmittel in Kofferraum

Am Montagabend hat die Polizei einen 39-jährigen Autofahrer bei Burgau gestoppt und bei ihm Dopingmittel im Kofferraum gefunden. Die Polizei hatte den polnischen Fahrer im Rahmen der Schleierfahndung zur Kontrolle angehalten. Als die Beamten das Auto mit ungarischem Kennzeichen kontrollierten, fanden sie im Kofferraum eine größere Menge Dopingmittel.  Dopingmittel anscheinend für EigenbedarfDie Polizisten stellten die Dopingmittel sicher. Der 39-Jährige gab an, dass er auf der Heimreise von...

  • Günzburg
  • 28.09.21
Ein Mann versuchte vor einer Verkehrskontrolle zu flüchten, nachdem er einen Polizisten geschlagen hatte. (Symbolbild)
938×

Deutlich zu schnell und Drogen konsumiert
Bei Kontrolle äußerst aggressiv: Mann (42) schlägt Polizist ins Gesicht

Bei einer Verkehrskontrolle am Montag in Krumbach hat ein 42-jähriger Mann Widerstand gegen die Polizei geleistet. Zuvor war der Polizei in der Karl-Mantel-Straße ein Auto mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit aufgefallen. Deshalb hielten die Beamten den Fahrer des Autos an. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle zeigte sich der 42-jährige Fahrer jedoch sofort sehr aggressiv.  Polizist leicht verletztIm Verlauf der Kontrolle  schlug der 42-Jährige durch die geöffnete Seitenscheibe nach dem...

  • Günzburg
  • 28.09.21
Bei einem Unfall bei Könghausen verletzte sich ein Motorradfahrerin schwer. Auch die ihr entgegenkommende Autofahrerin wurde leicht verletzt. (Symbolbild)
1.142×

Geschwindigkeit falsch eingeschätzt
Motorradfahrerin (27) verliert in nasser Kurve die Kontrolle - Schwer verletzt

Am Sonntagmorgen hat sich eine 27-jährige Motorradfahrerin wegen überhöhter Geschwindigkeit und einer nassen Kurve bei Eppishausen schwer verletzt. Sie war mit zwei anderen Motorradfahrern in einer Gruppe in Richtung Könghausen unterwegs. In einer nassen Rechtskurve schätzte die 27-jährige Motorradfahrerin ihre Geschwindigkeit laut Polizei offenbar falsch ein. Sie verlor dadurch die Kontrolle über ihre Maschine und kam auf die Gegenspur.  Zusammenstoß unvermeidbarEine entgegenkommende...

  • Eppishausen
  • 27.09.21
Ein Storch ist in Salem in ein Auto gekracht. (Symbolbild)
1.515× 1 1

Nicht sein erster Unfall
Flughöhe überschätzt: Tollpatschiger Storch kracht in Auto

Ein offensichtlich verwirrter Storch hat am Donnerstag gegen 15.30 Uhr im Bereich des Affenbergs mutmaßlich seine Flughöhe überschätzt und kollidierte in der Folge mit dem Renault einer 45-Jährigen. Der benommene, aber unverletzte Vogel war beim Eintreffen der verständigten Polizeistreife bereits in der Obhut einer Mitarbeiterin des Tierparks. Dieser war der tollpatschige Storch offenbar bereits von vergangenen Flugunfällen bekannt. Am Pkw entstanden geringer Sachschaden.

  • 25.09.21
Ein Liegeradfahrer musste wegen eines Unfalls schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild).
1.289× 1

Straße für eine Stunde gesperrt
Liegeradfahrer (52) wird bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist es im Einmündungsbereich der Zusamstraße in Könghausen zu einem Zusammenstoß eines Liegerads und eines Autos gekommen. Ein 52-jähriger Liegeradfahrer wollte rechts in die Zusamstraße einbiegen. Dabei geriet er aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er auf ein entgegenkommendes Auto mit Anhänger. Liegeradfahrer schwer verletztDer 52-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer. Er musste zur Behandlung mit dem Rettungshubschrauber in ein...

  • Eppishausen
  • 23.09.21
Die Polizei hat bei den Schwerpunktkontrollen "Überwachung der Gurt- und Kindersicherungspflicht" mehr als 600 Verstöße geahndet. (Symbolbild)
920×

Zu Beginn des neuen Schuljahres
Polizei kontrolliert "Gurt- und Kindersicherungspflicht": Über 600 Verstöße

Zu Beginn des neuen Schuljahres haben Polizisten vom 14.09 bis zum 17.09. im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mehr als 600 Verstöße gegen die "Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht" festgestellt. Im Rahmen der Schwerpunktkontrollen waren über 400 Polizeibeamte im Einsatz.  Mehr als 600 VerkehrsverstößeNeben weiteren Verkehrsverstößen verwarnten die Beamten bei der Kontrolle 100 Fahrer, weil sie Kinder während der Fahrt nicht oder nicht richtig gesichert hatten. Außerdem waren...

  • 23.09.21
Die Polizei hat mit Hilfe von zwei Mädchen aus der zweiten Klasse an der Adalbert-Stifter-Volksschule in Neugablonz eine Schulwegkontrolle durchgeführt.
5.683× 3 Video 13 Bilder

Schulwegkontrolle in Neugablonz
Helikoptereltern: Wenn Elterntaxis zur Gefahr für die Kinder werden

Eltern, die ihre Kinder am liebsten bis ins Klassenzimmer fahren - von sogenannten Helikoptereltern ist immer wieder die Rede. Vor der Adalbert-Stifter-Volksschule in Neugablonz, einem Kaufbeurer Ortsteil, hat die Polizei in dieser Woche deshalb eine Schulwegkontrolle durchgeführt. Ziel der Kontrolle waren in erster Linie Aufklärung und Gefahrenprävention. Eltern, die ihre Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule brachten, wurden gelobt. Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto direkt vor der...

  • Kaufbeuren
  • 22.09.21
Ein betrunkenes Paar hat sich in Memmingen mehrere Vergehen geleistet. (Symbolbild)
8.177×

Betrunken und aggressiv
Volltrunkenes Paar torkelt durch Memmingen, bespuckt Jugendlichen und schubst Mädchen

Am Montagmittag hat ein stark betrunkenes Paar in der Bodenseestraße in Memmingen mehrere Autos behindert, einen Jugendlichen angespuckt und zwei junge Mädchen geschubst. Das Paar lief anfangs wiederholt grundlos auf die Fahrbahn. Mehrere Autos mussten deshalb scharf abbremsen. Im weiteren Verlauf bespuckte das laut Polizei amtsbekannte Paar einen Jugendlichen. Zwei junge Mädchen in Zaun geschubstAußerdem schubsten sie zwei unbeteiligte junge Mädchen in einen Gartenzaun. Die verängstigten...

  • Memmingen
  • 22.09.21
Die Bundespolizei hat bei zwei Männern und einer Frau mehrere gefälschte Dokumente gefunden. (Symbolbild)
2.334× 3 1

Versuchte Einschleusung
Polizei stoppt Einreise mit gefälschten Dokumenten und Marihuana in der Unterhose

Am Freitagnachmittag hat die Bundespolizei am Grenztunnel Füssen zwei Männer (44, 29) und eine Frau (47) wegen gefälschten Dokumenten und Besitzes von Marihuana an der Einreise gehindert. Die Kemptner Bundespolizisten stoppten an der Kontrollstelle ein Auto mit italienischem Kennzeichen in dem drei Leute saßen. Mehrere gefälschte DokumenteDer 44-jährige Fahrer des Autos zeigte den Beamten bei der Kontrolle seinen kroatischen Ausweis, Reisepass und Führerschein. Die Polizisten stellten bei der...

  • Füssen
  • 21.09.21
Nachrichten
445× 1

Schulwegkontrolle in Neugablonz
Polizei möchte Elterntaxis stoppen

Den Schulweg meistern viele Schülerinnen und Schüler zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch mit dem Bus. Einige Schülerinnen und Schüler werden aber auch jeden Tag von ihren Eltern mit dem Auto gefahren und direkt vor dem Schulgelände abgesetzt. Das ist aber ein Problem. Denn das hohe Verkehrsaufkommen, das dadurch entsteht, stellt eine Gefahr für die Schüler, die zu Fuß kommen dar. Deshalb hat die Polizei heute Morgen eine Schwerpunktkontrolle in Neugablonz bei Kaufbeuren durchgeführt, um auf das...

  • Kaufbeuren
  • 21.09.21
Ein 34-jähriger Mann lief am Donnerstagabend volltrunken über einen Porsche und beschädigte ihn damit. (Symbolbild)
5.516× 1 1

5.000 Euro Schaden
Volltrunkener Mann (34) läuft in Kempten über geparkten Porsche

Ein 34-jähriger betrunkener Mann hat am Donnerstagabend in Kempten einen parkenden Porsche beschädigt. Er stieg laut Polizei aus bisher unbekannten Gründen auf das Auto und lief darüber.  Über 5.000 Euro Schaden und knapp zwei PromilleDer 34-Jährige verursachte dabei mehrere Dellen und Kratzer an der Karosserie des Porsches. Er hatte einen Alkoholwert von knapp zwei Promille. Der Schaden wird auf über 5.000 Euro geschätzt. Die Polizei leitete ein Verfahren wegen Sachbeschädigung gegen den Mann...

  • Kempten
  • 18.09.21
Ein schwarzer Skoda hat auf der A8 bei Mindelheim einen Unfallverursacht und ist dann einfach weiter gefahren. (Symbolbild)
4.635×

Unfallflucht auf der A96
Skoda-Fahrer drängt 19-Jährigen in die Leitplanke und fährt dann einfach weiter

Am Mittwochnachmittag hat ein schwarzer Skoda auf der A96 bei Mindelheim einen Unfall verursacht und ist daraufhin geflüchtet. Ein 19-jähriger Autofahrer wollte gerade einen Transporter überholen, als der Skoda vor ihm plötzlich auf die Überholspur zog. Der 19-Jährige musste deshalb stark bremsen und nach links ausweichen. Dabei streifte er die Mittelschutzplanke. Der 19-Jährige konnte danach aber kontrolliert auf dem Seitenstreifen anhalten. Er blieb unverletzt.  Skoda-Fahrer fährt unbeirrt...

  • Mindelheim
  • 16.09.21
Eine 34-Jährige schleuderte mit ihrem Auto wegen einsetzendem Starkregen gegen die Leitplanke.  (Symbolbild)
1.765× 1

Hinterreifen abgefahren
Frau (34) dreht sich mit ihrem Auto mehrfach und schleudert gegen Leitplanke

Am späten Mittwochnachmittag hat eine 34-jährige Frau auf der A96 bei Mindelheim wegen plötzlichem Starkregen die Kontrolle über ihr Auto verloren. Das Auto der Frau drehte sich mehrfach und krachte schließlich mit dem Heck gegen die rechte Leitplanke. Der heftige Aufprall riss ungefähr zehn Schutzplankenfelder aus der Verankerung. Die 34-Jährige blieb dabei unverletzt.  Hinterreifen deutlich abgefahrenEs entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt etwa 7.000 Euro. Das Auto der Frau war nicht...

  • Mindelheim
  • 16.09.21
Bei einem Verkehrsunfall zwischen Illertissen und Buch, bei dem drei BMW beteiligt waren, sind drei Personen leicht verletzt worden. (Symbolbild)
1.999×

Totalschaden: 110.000 Euro
Crash beim Überholen: Drei Verletzte und drei geschrottete BMWs bei Illterissen

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Illertissen und Buch, bei dem drei BMWs beteiligt waren, sind drei Personen leicht verletzt worden. Außerdem entstand ein Sachschaden von rund 110.000 Euro. Beim Überholen übersehen Nach Angaben der Polizei wollte ein 42-jähriger Mann mit seinem BMW auf Höhe des Tannenhärtles einen Lkw überholen. Hinter dem 42-Jährigen fuhr eine 27-jährige Fahrerin, die ebenfalls mit ihrem BMW den Lastwagen überholen wollte. Dabei übersahen die beiden einen entgegenkommenden...

  • Neu-Ulm
  • 16.09.21
Ein Audi ist bei Weiler-Simmerberg mit einer Kuh zusammengestoßen. (Symbolbild)
7.078× 1

Plötzlich stand die Kuh vor ihm
Audi-Fahrer (31) stößt bei Weiler-Simmerberg mit Kuh zusammen

Am Montagabend sind bei Weiler-Simmerberg eine Kuh und ein Auto zusammengestoßen. Der 31-jährige Autofahrer fuhr von Weiler-Simmerberg in Richtung Österreich, als vor ihm plötzlich eine Kuh auf der Fahrbahn stand. Der Audi- Fahrer versuchte auszuweichen. Er konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr ganz verhindern.  Kuh bleibt unverletztDie Polizei informierte den Besitzer der Kuh. Er kam ebenfalls zur Unfallstelle. Die Kuh blieb unverletzt und wurde zurück auf die Weide begleitet. Am Audi...

  • Weiler-Simmerberg
  • 14.09.21
Ein Fahrradfahrer stürzte, weil er von einem Autofahrer übersehen wurde. (Symbolbild)
1.513× 1

Radfahrer auf der Straße statt auf dem Radweg
Fahrradfahrer stürzt bei Altenstadt, weil Autofahrer ihn übersieht

Am Sonntagnachmittag hat ein Autofahrer (26) bei Altenstadt einen Radfahrer auf seiner Fahrbahn übersehen und ihn gestreift, sodass dieser stürzte. Der Fahrradfahrer zog sich bei dem Sturz mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde nach der medizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 1.500 Euro. Gegen den 26-jährigen Autofahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.  Fahrradfahrer...

  • Neu-Ulm
  • 14.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ