Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Bei einer Polizeikontrolle stellten die Beamten fest, dass der 48-Jährige die Anhängelast seines Anhängers um fast 100 Prozent überschritten hatte. (Symbolbild)
5.572×

Fast 100 Prozent zu schwer!
Unterallgäuer (48) mit überladenem Anhänger in Buchloe erwischt

Am Karsamstag unterzogen die Beamten der Polizeiinspektion Buchloe einen Pkw mit Anhänger einer Verkehrskontrolle. Bei der Ladungskontrolle wurde festgestellt, dass die Anhängelast des Zugfahrzeuges um fast 100 Prozent überschritten war. Der 48-jährige Unterallgäuer muss für die geladenen Holzbalken nun mit einem Bußgeld von über 200 Euro und einem Punkt im Fahreignungsregister rechnen.

  • Buchloe
  • 19.04.22
Ein 50-Jähriger starb in der Nacht auf Freitag bei einem Unfall auf der A8. (Symbolbild)
27.039×

Noch an der Unfallstelle gestorben
Tödlicher Unfall auf A8: Autofahrer kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Bei einem Unfall auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Oberelchingen und Ulm-Ost starb am Karfreitag gegen 01:45 Uhr ein 50-jähriger Autofahrer. Wie die Polizei berichtet, war sein Auto mit Anhänger nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Weshalb ist unklar. An der Schutzplanke wurde das Auto vom Anhänger getrennt, woraufhin sich das Fahrzeug im angrenzenden Acker mehrfach überschlug. Der offensichtlich nicht angeschnallte 50-Jährige erlitt dabei schwerste Verletzungen und starb noch an der...

  • 15.04.22
Auch auf der B19 bei Sonthofen stand der Blitzer schon.
14.431× 4 Bilder

Geschwindigkeitskontrolle
24-Stunden-Messungen: Daten und Fakten zum Blitzer-Anhänger der Polizei

Viele kennen ihn und haben auch schon ein Andenken per Post nach Hause bekommen. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West setzt seit einiger Zeit, auch im Allgäu, einen sogenannten "Blitzer-Anhänger" ein. Das Tückische ist, der Anhänger kann Tag für Tag, Stunde für Stunde umgestellt werden und die meisten Autofahrer merken es erst dann, wenn es schon rot geblitzt hat. Doch immer wieder kommt es auch vor, dass der Anhänger mit Graffitis besprüht wird, aber darauf ist die Polizei vorbereitet....

  • Kempten
  • 30.03.22
Auf der A96 hat sich ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet.
3.267× 6 Bilder

Auto übersehen
Lupo-Fahrer verursacht auf der A96 bei Lindau Verkehrsunfall beim Überholen

Bei Lindau ist es auf der A96 kurz nach der Auffahrt Sigmarszell am frühen Freitagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Ein Auto mit einem Anhänger wollte an der Anschlussstelle auf die Autobahn auffahren. Ein VW Lupo, der dahinter fuhr, wollte schnell an dem Gespann vorbei. Deshalb scherte der VW-Fahrer mit seinem Auto auf die Autobahn aus und wechselte über zwei Fahrspuren gleich auf die Überholspur. Lupo-Fahrer übersieht BMWAllerdings übersah der Fahrer des...

  • Lindau
  • 25.03.22
In Sonthofen-Rieden ist am Donnerstag ein Anhänger umgekippt.
4.734×

An einem Kreisverkehr
Anhänger mit mehreren Paletten Dämmmaterial kippt in Sonthofen um

In Sonthofen-Rieden ist am Donnerstagabend ein mit mehreren Paletten Dämmmaterial beladener Anhänger eines Zimmererbetriebes beim Ausfahren aus einem Kreisverkehr umgekippt. Weil sich der Anhänger beim Kippen vom Zugfahrzeug selbständig abkuppelte, blieb dieses unbeschädigt. Als die Polizei eintraf, hatten die Handwerker die Paletten bereits neben der Straße entladen und den Anhänger wieder aufgestellt. Der Schaden liegt im niedrigen Bereich.

  • Sonthofen
  • 18.03.22
Zwischen Hopferau und Füssen ereignete sich am Samstag ein Verkehrsunfall. (Symbolbild)
4.734×

Zwischen Hopferau und Füssen
Wind erfasst Anhänger und verursacht Unfall: 90.000 Euro Schaden!

Am Samstagnachmittag kam es zwischen Hopferau und Füssen zu einem Verkehrsunfall mit 90.000 Euro Schaden. Wie die Polizei berichtet, war ein 31-Jährigen mit einem Anhänger von Hopferau in Richtung Füssen gefahren. Kurz vor einer Anhöhe erfasste der starke Westwind den Anhänger und schleuderte diesen zunächst an die linke Fahrzeugseite, danach geriet das ganze Gespann auf die Gegenspur und der Anhänger kam schlussendlich auf der kompletten Fahrbahn zum Liegen. Zeitgleich kam ein 55-Jähriger mit...

  • Füssen
  • 30.01.22
Ein 38-Jähriger hat auf der A7 bei Illertissen einen Anhänger verloren. (Symbolbild)
2.509×

Über gesamte Fahrbahn geschleudert
Mann (38) verliert Anhänger mit Auto auf der A7 bei Illertissen

Am Donnerstagnachmittag um kurz vor vier hat ein 38-Jähriger einen Anhänger, auf dem er ein Auto geladen hatte, auf der A7 bei Illertissen verloren. Wie die Polizei berichtet, kam der Hänger auf leicht abschüssiger Strecke plötzlich ins Schlingern. Der Mann versuchte noch, das Gespann durch Abbremsen wieder unter Kontrolle zu bringen. Er konnte aber nicht mehr verhindern, dass sich der Anhänger löste, über die gesamte Fahrbahn schleuderte und gegen die Mittelschutzplanke krachte. Der Anhänger...

  • 29.10.21
Ein auf einem Anhänger geladener Traktor hat während der Fahrt auf der A96 sein Dach verloren. (Symbolbild)
17.122×

Autofahrerin kann nicht mehr ausweichen
Auf Anhänger geladener Traktor verliert während der Fahrt auf A96 sein Dach

Ein auf einem Anhänger transportierter Traktor hat auf der A96 bei Bad Wörishofen am Samstag sein Dach verloren. Der 26-jährige Fahrer des Auto-Anhänger-Gespanns war auf der Autobahn in Richtung Lindau unterwegs. Auf seinem Hänger hatte er einen alten Traktor geladen. Auf Höhe Bad Wörishofen brach, laut Polizei, vermutlich aufgrund von Materialermüdung, das Dach vom Traktor ab und fiel auf die Fahrbahn. Autofahrerin kann Dach nicht mehr ausweichenEine hinter dem 26-Jährigen fahrende...

  • Bad Wörishofen
  • 25.10.21
Bei Immenstadt ist ein Anhänger mit einem entgegenkommenden Auto zusammen gestoßen. (Symbolbild)
5.820×

15.800 Euro Schaden
Anhänger löst sich während der Fahrt und knallt bei Immenstadt in entgegenkommendes Auto

Am Samstagvormittag ist ein 27-jähriger Autofahrer mit einem Anhänger in Richtung Immenstadt unterwegs gewesen. Kurz nach dem "Jörg-Kreisel" löste sich laut Polizei der Anhänger des Gespanns und geriet in den Gegenverkehr. Dort knallte der Anhänger frontal in das entgegenkommende Auto eines 47-Jährigen.  Kein technischer Defekt am AnhängerDas Auto des 47-Jährigen war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Am Anhänger...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.21
Nach einem Traktorunfall brachten Rettungshubschrauber zwei Verletzte ins Krankenhaus. (Symbolbild)
12.580×

Zwei Mitfahrer schwer verletzt
Traktor mit Anhänger und fünf Insassen überschlägt sich in Bolsterlang

Am Samstagnachmittag hat sich in Bolsterlang ein Traktor mit einem Anhänger überschlagen. Wie die Polizei mitteilt, waren fünf Personen im Zusammenhang mit Holzarbeiten unterwegs. Auf einem Wiesenweg oberhalb des Ortes Kierwang kam der Traktor beim Bergabfahren in steilem Gelände ins Rutschen und überschlug sich. Drei der Mitfahrer konnten sich durch einen Sprung von dem Gefährt mit offener Kabine retten, zwei sprangen vom Hänger. Ein 58-jähriger Mitfahrer sowie eine 18-jährige Mitfahrerin...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 17.10.21
Zwischen Autenried und Biberberg (Landkreis Neu-Ulm) ist am Freitagvormittag ein Traktoranhänger umgekippt.(Symbolbild)
2.022×

Gesamte Ladung auf der Straße
Traktoranhänger mit 12 Tonnen Mais bei Autenried umgekippt - Landwirt (27) unverletzt

Zwischen Autenried und Biberberg (Landkreis Neu-Ulm) ist am Freitagvormittag ein Traktoranhänger umgekippt. Die rund 12 Tonnen Mais, die das Gespann geladen hatte, verteilten sich komplett auf der Straße und dem angrenzenden Radweg. Sachschaden noch unklar Weil der Traktor selbst nicht umkippte, blieb der 27-jährige Landwirt glücklicherweise unverletzt. Warum der Anhänger kippte ist laut Polizeiangaben noch nicht klar. Auch der entstandene Sachschaden am Hänger ist nicht bekannt. Insgesamt...

  • 09.10.21
Ein Unbekannter hat am Wochenende alle Schrauben der hinteren Räder an einem Kippanhänger gelockert. (Symbolbild)
1.651×

Zeugenaufruf
Unbekannter lockert bei Waal alle hinteren Radschrauben eines Tandemkippers

In der Zeit zwischen Freitag und Sonntag hat ein unbekannter Täter in Bronnen bei Waal alle Radschrauben an den Hinterrädern eines landwirtschaftlichen Tandemkippers gelockert. Der Anhänger stand in einer offenen Maschinenhalle am Angerweg.  Sachschaden von 2.000 EuroDem 62-jährigen Eigentümer des Tandemkippers entstand an den Felgen und den Radlagern ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer 08241/9690-0 an die Polizeiinspektion Buchloe.

  • Waal
  • 05.10.21
Eine Frau wurde auf einem Parkplatz von einem Bootsanhänger erfasst. (Symbolbild)
2.337×

Sie wollte gerade ihre Einkäufe ausladen
Bootsanhänger erfasst Frau (73) auf Parkplatz und verletzt sie schwer

Eine 73-Jährige ist am Donnerstag gegen 17:45 Uhr auf den Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in Langenargen (Bodenseekreis) von einem Bootsanhänger erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 52-Jähriger langsam mit seinem Gespann über den Parkplatz. Als er eine Kurve fuhr, streifte sein Bootsanhänger die 73-Jährige, die gerade ihre Einkäufe auslud, und ihr Auto.  Die Frau stürzte unglücklich und zog sich eine Schulterverletzung zu. Der Rettungsdienst brachte...

  • Friedrichshafen
  • 25.09.21
Ein 29-Jähriger hat beim Einparken ein anderes Auto und seinen Kollegen angefahren. (Symbolbild)
3.318×

Unfall in Kempten
Mann (26) will Kollegen (29) beim Einparken einweisen und wird angefahren

Ein 26-Jähriger, der einen 29-jährigen Kollegen beim Einparken einweisen wollte, wurde bei der Aktion am Bein verletzt. Nach Angaben der Polizei war der Autofahrer mit seinem Anhänger zu nah an einen geparkten Pkw gekommen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, stellte der 26-Jährige sein Bein zwischen den Anhänger und das Auto. Damit konnte er einen Unfall nicht verhindern. Der Anhänger stieß mit dem Auto zusammen. Er verletzte sich leicht am Bein und wurde ins Klinikum Kempten gebracht. Es...

  • Kempten
  • 25.03.21
Tödlicher Unfall: Landwirt überrollt Mutter (87) mit Traktor (Symbolbild)
25.239×

Tragischer Unfall
Sohn (56) überrollt mit Traktor die eigene Mutter (87) bei Düns

Am Mittwochabend hat ein 56-jähriger Mann aus Düns in Österreich seine eigene Mutter mit dem Traktor überrollt. Die 87-jährige Frau starb noch an der Unfallstelle. Wie die Polizei berichtet, wollte der 56-Jährige mit seinem Traktor und einem angehängten Heuladewagen rückwärts vom Stallgebäude in eine angrenzende Wiese fahren, um dort Heu aufzunehmen. Der Landwirt bemerkte nicht, dass seine 87-jährige Mutter auf der Wiese war. Die Frau wurde vom hinteren rechten Reifen des Traktors überrollt....

  • 28.08.20
8.256×

Radfahrerin bleibt hängen
Landwirt (42) überholt Radfahrerin bei Legau mit Teleskoplader: Frau schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag hat ein 42-jähriger Landwirt auf der Landstraße zwischen Kimratshofen und Legau eine 82-jährige Radfahrerin übersehen. Die 82-Jährige stürzte so schwer, dass sie mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten geflogen werden musste. Der 42-jährige Landwirt habe laut Polizei mit seinem Teleskoplader samt Anhänger die Frau überholt. Der Fahrradlenker der Frau blieb an den Heuballen des Anhängers hängen. Die Frau stürzte auf die Straße. Aufgrund der schweren...

  • Altusried
  • 06.08.20
Symbolbild.
3.303×

Überholmanöver
Nach Unfall bei Trunkelsberg: Rollerfahrerin (65) stirbt im Krankenhaus

Eine 65-jährige Frau ist am Samstag im Memminger Klinikum an den Folgen eines Verkehrsunfalls verstorben. Bereits am Donnerstag, 23. April, war die 65-jährige Rollerfahrerin bei dem Unfall zwischen Schwaighausen und Trunkelsberg schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, näherte sich ihr von hinten ein Auto mit Anhänger, das aufgrund der geringen Geschwindigkeit der Rollerfahrerin zum Überholen ansetzte. Ein Wagen aus Richtung Trunkelsberg musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß...

  • Trunkelsberg
  • 04.05.20
Symbolbild. Ein 50-jähriger Landwirt ist am Dienstag bei einem Betriebsunfall in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt worden.
14.007×

Polizei
Landwirt (50) bei Betriebsunfall in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt

Ein 50-jähriger Landwirt ist am Dienstag, 13. August bei einem Betriebsunfall auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben wollte der Mann seinen Düngestreuer von einem dahinter parkenden landwirtschaftlichen Anhänger befüllen. Als sich der 50-Jährige zwischen dem Anhänger und dem am Traktor angehängten Düngestreuer befand, rollte der Traktor wegen der Abschüssigkeit des Geländes nach hinten und klemmte den Mann ein. Aufgrund der...

  • Lauben im Unterallgäu
  • 14.08.19
"Massiv überschritten" war laut Polizeiangaben die Anhängelast des Anhängers des 78-jährigen Oberallgäuers.
13.875×

Anzeige
Anhängelast "massiv überschritten": Anhänger von Oberallgäuer (78) in Kempten umgekippt

Mit einem überladenen Anhänger war ein 78-Oberallgäuer Autofahrer am Dienstagmittag auf der Kaufbeurer Straße in Kempten unterwegs, als dieser ins Schlingern geriet, sich drehte und schließlich umkippte. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Nach dem Abschleppen wurde der Anhänger gewogen. Die Anhängelast des Fahrzeugs wurde "massiv überschritten", so die Polizei. Den Fahrer des Gespanns erwartet eine Bußgeldanzeige.

  • Kempten
  • 27.03.19
Symbolbild Polizei
8.201×

Irrtum
Buchloe: Autofahrerin sieht Anhänger im Rückspiegel nicht und meldet ihn als "verloren"

Am Freitagnachmittag meldete sich eine Autofahrerin telefonisch bei der Polizei und gab an, dass sie auf der B12 ihren geliehenen Anhänger verloren habe. Eine Absuche der B12 verlief jedoch ohne Erfolg.  Etwa 45 Minuten später meldete sich die Autofahrerin erneut und meldete den Anhänger als "gefunden". Dieser war noch immer am Auto angehängt. Aufgrund der geringen Höhe hatte die Frau den Anhänger im Rückspiegel einfach nicht mehr gesehen.

  • Buchloe
  • 03.03.19
477×

Vollsperrung
Lkw samt Ladung auf A96 in Richtung Lindau umgekippt

Am Samstag, 24. November 2018, kam es  auf der A96 gegen 14:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall . Ein 58-jähriger Serbe war auf Höhe Sigmarzell mit seinem Lkw samt Fahrzeuganhänger in Richtung Lindau unterwegs. Auf dem Anhänger transportierte er zwei Autos. Wie die Polizei mitteilte, kam der Anhänger aus bislang ungeklärten Gründen ins Schlingern. Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, woraufhin der Anhänger zunächst die rechte Leitplanke auf einer Länge von 100 Metern beschädigte. Dann...

  • Lindau
  • 25.11.18
Symbolbild Polizei
691×

Unfall
20.000 Euro Schaden - Auflieger einer Sattelzugmaschine löst sich in Kempten

Am 19.03.2018 gegen zwei Uhr löste sich in der Daimlerstraße der Auflieger von einer Sattelzugmaschine und rutschte über die Fahrbahn. Der 57-jährige Lkw-Fahrer hatte den Auflieger kurz vorher angekoppelt und ist losgefahren. Da ein technischer Defekt ausgeschlossen werden kann, muss von einem fehlerhaften Ankoppeln ausgegangen werden. Der Schaden am Auflieger wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Ein Fremdschaden ist nicht entstanden. Der Auflieger musste mit einem Kran geborgen werden.

  • Kempten
  • 19.03.18
Unfall auf der B12 bei Hellengerst
3.718× 12 Bilder

Unfall
Anhänger kippt auf der B12 bei Waltenhofen um: Fahrbahn wieder frei

Am Montagnachmittag ist ein Anhänger auf der B12 bei Waltenhofen umgekippt. Ein Transporter mit Anhänger war von Hellengerst in Richtung Waltenhofen unterwegs, als eine Windböe den Anhänger erfasste. Der Anhänger schaukelte und kippte um. Das Fahrzeug und der Anhänger stehen entgegengesetzt der Fahrtrichtung und blockierten den linken Fahrstreifen der B12. Gegen 17:15 war das Fahrzeug geborgen und die Fahrbahn wieder frei. Laut Polizei ist ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro entstanden....

  • Kempten
  • 12.03.18
52×

Sachschaden
Anhänger kippt in Lindenberg um und beschädigt wartendes Auto

Ein 18-Jähriger fuhr am Donnerstagmorgen mit seinem Auto mit Anhänger von der Sedanstraße in die Blumenstraße in Lindenberg. Bei der Kurvenfahrt kippte der Anhänger nach links um und beschädigte ein wartendes Auto, welches sich auf der Linksabbiegespur an der Ampelkreuzung befand. Zudem fiel ein Teil der Ladung auf die Fahrbahn. Es wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ