Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Drogenkonsum (Symbolbild).
2.697×

Mehr Alkohol
Alkoholisierter Mann (56) dringt gewaltsam in Immenstädter Tankstelle ein

Ein 56-jähriger alkoholisierter Mann drang am Montagabend gewaltsam in eine Tankstelle in Immenstadt ein. Dabei steckte er sich weiteren Alkohol in seine Tasche und rauchte Zigaretten. Am Montagabend hatte sich ein Passant bei der Polizei gemeldet. Ein 56-Jähriger sei offensichtlich betrunken gestürzt. Wie der Mann selber bezeugte, hatte er eine Menge Alkohol konsumiert und sei dadurch die Treppe heruntergestürzt. Die Polizei brachte den Mann in ein Krankenhaus. Der Mann wurde kurze Zeit später...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.20
30-jähriger Mann fährt mit knapp drei Promille, ohne Fahrerlaubnis und mit einem Fahrzeug, dass einen frischen Unfallschaden aufweist (Symbolbild).
2.404×

Ermittlungen
Autofahrer (30) in Immenstadt betrunken und ohne Fahrerlaubnis erwischt

Am Montag, gegen 12.30 Uhr, teilte ein Zeuge der PI Immenstadt mit, dass soeben ein Pkw auf das Gelände einer Autowerkstatt in der Blaichacher Straße gefahren sei und der Fahrer einen betrunkenen Eindruck mache. Eine Überprüfung des 30-jährigen Fahrers ergab, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein bei ihm durchgeführter Alkoholtest erbrachte ein Ergebnis von nahezu drei Promille. Das von dem Mann geführte Fahrzeug wies einen frischen Unfallschaden auf. Die Herkunft des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.08.20
Symbolbild.
3.780× 1

Polizei
Streit in Immenstadt endet in Gewahrsam

Am frühen Samstagmorgen gegen 01.30 Uhr kamen zwei junge Männer auf die Dienststelle in Immenstadt und teilten mit, dass in der Nähe eine Schlägerei im Gange sei. Da die Personenanzahl und der Sachverhalt vollkommen unklar waren, wurden benachbarte Streifen zur Unterstützung hinzugezogen. Vor Ort stellte sich die Situation jedoch anders dar, wie zunächst geschildert. Drei alkoholisierte Männer hatten lediglich eine verbale Auseinandersetzung. Ein 30-Jähriger des Trios trat während der Kontrolle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.07.20
Symbolbild.
3.646×

Körperverletzung und Beleidigung
Immenstadt: Frau (32) randaliert im Treppenhaus und schlägt ihre Nachbarn (55 und 56)

Eine 32-jährige Frau aus Immenstadt hat am späten Sonntagabend ihrem 55-jährigen Nachbarn ins Gesicht und dessen 56-jährige Ehefrau auf den Kopf geschlagen. Grund für die Auseinandersetzung war laut Polizeiangaben die Lautstärke der 32-Jährigen gegen 23:00 Uhr. Außerdem beleidigte die junge Frau die 56-Jährige aufs Übelste, so die Polizei in einer Mitteilung. Ein Alkoholtest bei der 32-Jährigen ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Nach einer Belehrung ging die alkoholisierte Frau wieder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.04.20
Symbolbild.
6.118×

Polizei
Mit über zwei Promille: Autofahrerin (58) verursacht Unfall in Immenstadt

Eine 58-jährige Autofahrerin hat am Freitag gegen 14:30 Uhr einen Unfall in Immenstadt verursacht. Nach Angaben der Polizei fuhr sie die Kemptener Straße stadtauswärts. Beim Abbiegen auf die Kreisstraße OA 30 verlor die 58-Jährige die Kontrolle über ihren Wagen. Dann kollidierte sie mit einem an der Ampel wartenden Auto. Bei der Unfallaufnahme führte die Polizei einen Alkoholtest bei der Frau durch, der einen Wert von über zwei Promille ergab. Deshalb musste sich die Frau einer Blutentnahme...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.19
Symbolbild. Zwei betrunkene Jugendliche kletterten in der Freinacht in eine Schule in Immenstadt.
3.607×

Alkohol
Betrunkene Jugendliche klettern in der Freinacht in Immenstädter Schule

Zwei betrunkene Jugendliche kletterten in der Freinacht in eine geschlossene Schule in Immenstadt. Wie die Polizei mitteilt, sollen die beiden Jungen durch ein unverschlossenes Fenster in die Schule geklettert sein. Die Sicherheitswacht Immenstadt sah Lichter in dem Gebäude brennen und wurde so auf die Jugendlichen aufmerksam. Die beiden erwartet nun eine Anzeige.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.05.19
Symbolbild
2.354×

Alkohol
Betrunkener Radfahrer (55) stürzt direkt vor Immenstädter Polizisten

Am frühen Samstagabend befuhr ein 55-jähriger Oberallgäuer mit seinem Fahrrad einen Radweg im Stadtgebiet von Immenstadt in Schlangenlinien. Bei Erblicken der Polizei versuchte er schnell abzusteigen, fiel aber samt Fahrrad zu Boden. Ursächlich hierfür dürfte wohl die Alkoholisierung von über 1,6 Promille gewesen sein, weswegen eine Blutentnahme veranlasst wurde. Den Fahrradfahrer, welcher den Sturz unverletzt überstand, erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.19
Symbolbild Polizei
838×

Anzeige
62-jähriger Autofahrer fährt betrunken zur Polizei in Sonthofen

Ein 62-jähriger Mann fuhr am Freitagmittag mit seinem Pkw zur Polizeiinspektion Sonthofen, um eine Unfallflucht an seinem Fahrzeug anzuzeigen. Wegen deutlichen Alkoholgeruches der von dem Mann ausging, wurde ein Alkotest durchgeführt, welcher einen Wert von 1,04 Promille ergab. Der Alkoholsünder muss nun mindestens mit einem 1-monatigen Fahrverbot und einer Geldbuße in Höhe von 500 EUR rechnen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.03.18
108×

Alkoholkonsum
Stark alkoholisierter Mann (21) wehrt sich in Sonthofer Lokal gegen Polizeibeamte

Am Sonntagmorgen kam es in einer Diskothek in Sonthofen zu Schwierigkeiten mit einem offensichtlich angetrunkenen Gast, der andere Anwesende anpöbelte. Einem erteilten Hausverbot kam der Mann nicht nach, washalb letztlich die Polizei gerufen werden musste. Gegenüber den Beamten verweigerte er Angaben zu seiner Person und zeigte keinerlei Einsicht, das Lokal freiwillig zu verlassen. Bei dem anschließenden Versuch, den Mann in Gewahrsam zu nehmen, griff er die Polizeibeamten tätlich an und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.18
315×

Alkohol
Eifersüchtiger Freund (21) rastet auf Faschingsball in Bad Hindelang aus

Auf einer Faschingsparty am Sonntag beobachtete ein 21-jähriger betrunkener Mann aus Blaichach seine Freundin, die mit einem anderen Mann tanzte. Daraufhin wurde er wütend und schlug mehrfach auf die Frau ein. Der Sicherheitsdienst verwies ihn von der Party. Der Mann trat dann noch mit dem Fuß auf ein weiteres am Boden liegendes Opfer ein. Die Polizei nahm ihn mit knapp 1,4 Promille in Gewahrsam. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.18
183×

Gewalt
Mehrere Polizeieinsätze bei Faschingsumzug in Burgberg

Bei dem Faschingsumzug in Burgberg musste die Polizei mehrmals einschreiten. Gleich am späten Nachmittag wurde einer 14-Jährigen ein Baseballschläger abgenommen. Das Mädchen wollte mit dem Schlagholz die Veranstaltung besuchen. Dabei gab sie an, dass dies zu ihrer Verkleidung gehöre – der Schläger war jedoch ihre einzigste Verkleidung. Weiter wurden mehrere teils erheblich alkoholisierte Jugendliche aufgegriffen, die ihren Erziehungsberechtigten zugeführt wurden. Gegen weitere stark...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.02.18
86× 7 Bilder

Alkohol
Autofahrer (25) verursacht mit fast zwei Promille einen Unfall bei Ofterschwang

Donnerstagnacht war ein 25-jähriger Autofahrer von Schweineberg in Richtung Tiefenberg unterwegs. Im Bereich einer Linkskurve verlor er alleinbeteiligt die Kontrolle über sein Fahrzeug. Auf der glatten Straße rutschte er in das Bankett. Nachdem er über die angrenzende Wiese schlitterte und sich dabei überschlagen hatte, kam das Fahrzeug in einem Bachbett zum Liegen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten Alkoholgeruch bei dem 25-Jährigen fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.18
34×

Alkohol
Betrunkener Autofahrer (48) fährt in Schlangenlinien über die B19 bei Sonthofen

Am Dinestagabend bekam die Polizei Sonthofen einen Anruf eines unbekannten Mitteilers, dass auf der B19 in Fahrtrichtung Sonthofen ein Fahrzeug in Schlangenlinien unterwegs sei. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurde ein 48-jähriger Mann auf dem Weg zu seiner Wohnadresse noch rechtzeitig angehalten und überprüft, ohne dass zuvor eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer eingetreten war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über 1,9 Promille. Es folgten eine Blutentnahme...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.01.18
32×

Alkohol
Betrunkener Sonthofer (47) verletzt Freundin (45) und beleidigt Polizisten

Dienstagnacht wurde eine Polizeistreife zu einem Beziehungsstreit zwischen einem 47-jährigen Mann und dessen 45-jähriger Mitbewohnerin gerufen. Offensichtlich deutlich alkoholisiert kam es neben verbalen Beleidigungen der Beiden auch zu Handgreiflichkeiten, in deren Folge die Frau stürzte und sich eine Platzwunde am Kopf zuzog. Als die Polizeibeamten den Streit schlichten und die Frau mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus bringen lassen wollten, fingen beide Bewohner an, die Beamten auf das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.01.18
87×

Alkohol
Mann (32) randaliert betrunken in seiner Wohnung in Waltenhofen

Zu einem Streit kam es zwischen einem 32-Jährigen und seiner Lebensgefährtin, als dieser stark betrunken von einer Weihnachtsfeier nach Hause kam. Als dieser dann auch noch anfing, das Mobiliar zu zerstören und Einrichtungsgegenstände aus dem Fenster warf, verständigte sie die Polizei. Da sich der Herr auch nicht von den Beamten beruhigen lies, musste er die restliche Nacht in der Arrestzelle verbringen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.12.17
38×

Alkohol
Festnahme in Sonthofen: Mann (39) ruft nationalsozialistische Parolen, beleidigt und verletzt die Polizisten

Am Donnerstagabend wurde die Polizei zu einer Ruhestörung in eine Privatwohnung gerufen. Vor Ort wurde dann festgestellt, dass es zwischen dem dort wohnenden Ehepaar zu Handgreiflichkeiten und Körperverletzungen gekommen ist. Bei der Aufnahme des Sachverhaltes verhielt sich der Ehemann immer aggressiver. Als dann in der Wohnung auch noch verschiedene Betäubungsmittel und Gegenstände zum Betäubungsmittelkonsum aufgefunden wurden, verstärkte sich die Aggression des Mannes noch. Der 39-Jährige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.12.17
55×

Gewalt
Angetrunkener Beifahrer (44) greift Polizeibeamte in Waltenhofen an

Am Mittwochabend gegen 20:45 Uhr wurde beobachtet, wie ein augenscheinlich angetrunkener Autofahrer vom Parkplatz bei einer Gaststätte mit seinem Auto wegfuhr. Wenig später konnte die alarmierte Polizeistreife den 39 Jahre alten Fahrer in Waltenhofen antreffen. Der erheblich angetrunkene Fahrer verweigerte einen Atemalkoholtest, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Der Führerschein des 39-Jährigen wurde beschlagnahmt. Währenddessen ging der ebenfalls stark angetrunkene Beifahrer auf die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.11.17
56×

Betrunken
Fahrradunfälle unter Alkoholeinfluss in Immenstadt und bei Wertach

Am Samstagmittag ereignete sich ein Fahrradunfall auf der B310 bei Wertach, Höhe Pfeiffermühle. Ein 23-jähriger Asylbewerber aus dem Oberallgäu kam mit rund 1.60 Promille mit seinem Fahrrad zu Sturz. Der Mann erlitt eine Kopfverletzung und musste im Krankenhaus behandelt werden. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Am selben Abend stürzte ein 56-jähriger Radler in der Mittagstraße in Immenstadt, da er einen auf der Straße...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.17
34×

Festnahme
Betrunkener zersticht in Bad Hindelang Reifen an Auto und flüchtet

In den Abendstunden des gestrigen Mittwoch wurde die Polizeiinspektion Sonthofen benachrichtigt, dass in Bad Hindelang ein Mann alle vier Reifen an einem Auto durchstochen hatte und anschließend geflüchtet sei. Nach kurzer Fahndung wurde der Mann kurz vor dem Jochpass durch eine Polizeistreife aufgegriffen. Als man ihn in das Dienstfahrzeug bringen wollte, versuchte er zu flüchten. Er wurde daraufhin zu Boden gebracht. Eine Fesselung gelang erst nach einiger Zeit, da er sich sperrte. Dabei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.09.17
48×

Körperverletzung
Unbekannter schubst betrunkenen Mann (24) in die Konstanzer Ach in Immenstadt

Am Sonntag, gegen 00:45 Uhr, wurde in der Konstanzer Ach neben dem Festzelt auf dem Viehmarktplatz ein 24-Jähriger liegend aufgefunden. Dieser hatte zuvor durch Rufe auf sich aufmerksam gemacht. Wie lange der junge Mann, der bereits unterkühlt war, im Wasser lag ist unklar. Bei einer ersten Befragung des deutlich alkoholisierten Mannes gab dieser an, seine Notdurft am Bachbett verrichtet zu haben. Anscheinend sei er von einem unbekannten Täter dann in den Bach geschubst worden. Aufgrund seiner...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.09.17
52×

Alkoholkonsum
Alkoholisierter Fahrradfahrer (55) verursacht Unfall in Bad Hindelang und flüchtet

Am Montagnachmittag wurde auf der Hauptstraße im Ortsteil Vorderhindelang ein ordnungsgemäß geparktes Auto angefahren und beschädigt. Als der Halter zu seinem Fahrzeug zurückkehrte stellte er mehrere Dellen im Bereich des Kofferraumes fest. Der Schaden lag bei ca. 2.100 Euro. Bei der weiteren Begutachtung seines Fahrzeuges fand der Geschädigte eine Brille auf, die der Verursacher nach dem Aufprall offensichtlich ungewollt zurückgelassen hatte. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen gelang es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.09.17
82×

Alkohol
Männer-Ausflug nach Sonthofen endet mit Sachbeschädigung und Körperverletzung

Während des Aufenthaltes einer siebenköpfigen Männergruppe in einem Hotel kam es heute früh, gegen 04.00 Uhr, zu einem völligen Ausraster eines 57-Jährigen. Offensichtlich stark alkoholisiert beschädigte er durch Tritte die Hauseingangstüre des Hotels und zwei Zimmertüren. Danach betrat er das Zimmer eines Freundes und Begleiters, weckte diesen und schlug dem noch Schlaftrunkenen ohne Vorwarnung zweimal mit der Faust stark ins Gesicht. Dieser musste im Fortlauf des Geschehens ärztlich betreut...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.08.17
46×

Alkohol
Betrunkener Fahrradfahrer (61) in Rettenberg verletzt sich bei Sturz

In der Nacht von Samstag auf Sonntag fuhr ein 61-jähriger mit seinem Fahrrad in Rettenberg. Bei dieser Fahrt stürzte er aufgrund seiner Alkoholisierung. Ein zufällig vorbeikommender Passant kam hinzu und verständigte einen Rettungswagen. Durch den Sturz erlitt der Radler Schürfwunden im Gesicht und an den Armen. Im Krankenhaus wurde bei dem alkoholisierten Herren eine Blutentnahme durchgeführt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.08.17
52×

Alkohol
Mehrere stark betrunkene Radfahrer in Sonthofen unterwegs

Am Freitag gegen 23:00 Uhr befuhr ein 68-jähriger Radfahrer die Hindelanger Straße und übersah hierbei einen erhöhten Randstein. Der Mann stürzte und verletzte sich. Er musste im Anschluss im Krankenhaus behandelt werden. Ein Alkoholtest ergab bei ihm rund 1,6 Promille. Gegen 02:50 Uhr fiel einer Streife in der Grüntenstraße ein stark schwankender Radfahrer auf. Eine anschließende Kontrolle ergab bei ihm einen Alkoholpegel von über 1,6 Promille. Die beiden Männer erwartet nun eine Anzeige wegen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ