Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei (Symbolbild)
5.222× 1

Geschwister mit im Auto
Gefährliches Überholmanöver auf der B12 bei Wildpoldsried: Polizei sucht Zeugen

Ein 21-jähriger Autofahrer steht in Verdacht, am Donnerstag auf der B12 bei Wildpoldsried in Fahrtrichtung Kempten ein riskantes Überholmanöver durchgeführt und damit beteiligte Verkehrsteilnehmer gefährdet zu haben. Laut Polizeiangaben soll der 21-Jährige mit einem schwarzen Audi trotz Gegenverkehr mehrere Fahrzeuge im zweispurigen Bereich überholt haben. Fahrer hat Geschwister im Auto Nachdem der Polizei der Vorfall gemeldet worden war, konnten die Beamten im Rahmen einer Fahndung den...

  • Wildpoldsried
  • 27.08.21
In das Stockschützenheim in Wildpoldsried wurde eingebrochen. (Symbolbild)
1.438×

Die Polizei ermittelt
Unbekannte brechen in Stockschützenheim in Wildpoldsried ein

Unbekannte sind zwischen Montag- und Dienstagabend in das Stockschützenheim in Wildpoldsried eingebrochen. Laut Polizei tranken sie dort offensichtlich Alkohol. Im Vereinsheim wurden mehrere leere Bierflaschen gefunden. Die Polizei sicherte die Spuren. An der Eingangstüre entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter 0831/9909-2140.

  • Wildpoldsried
  • 30.06.21
Bei einem Unfall in Wildpoldsried wurden fünf Menschen verletzt. (Symbolbild)
1.469×

Vorfahrt missachtet
Unfall in Wildpoldsried: Fünf Verletzte, 28.000 Euro Schaden

Fazit eines Autounfalls am Dienstagnachmittag im Einmündungsbereich B12 / OA18 in Wildpoldsried: Fünf Verletzte, 28.000 Euro Schaden. Wie die Polizei berichtet, verließ der Unfallverursacher mit seinem Auto die B12 in Wildpoldsried und bog auf die OA18 ein. Dabei stieß er mit einem von links kommenden, vorfahrtberechtigten Auto zusammen. Dieses wurde von der Fahrbahn und gegen ein Verkehrszeichen geschleudert. Der Unfallverursacher prallte noch gegen eine von rechts kommendes Auto. Die drei...

  • Wildpoldsried
  • 23.06.21
Unfall mit Radfahrer (Symbolbild)
6.522×

Erst verletzt und dann beleidigt
Fahrradfahrer verhindert Unfall in Wildpoldsried - Autofahrer zeigt "Vogel" und fährt weiter

In Wildpoldsried hat am Sonntagnachmittag ein Autofahrer einem Radfahrer den Vogel gezeigt. Der Radfahrer hatte sich zuvor verletzt, als er dem Autofahrer ausweichen musste. Radfahrer musste abspringenDer Radfahrer war auf der Günzacher Straße Richtung Wildpoldsried unterwegs, als er eine Baustellenabsperrung umfahren wollte. Dabei kam ihm ein Auto entgegen. Einen Zusammenstoß konnte der Radfahrer nur verhindern, weil er von seinem Fahrrad abspringen konnte. Dabei verletzte er sich leicht an...

  • Wildpoldsried
  • 13.04.21
Einem Autofahrer kam am Mittwoch ein Geisterfahrer auf der B12 entgegen. (Symbolbild)
1.996×

Anschlussstelle Wildpoldsried
Geisterfahrer auf der B12: Mann (59) verliert beim Ausweichen Kontrolle über sein Auto

Weil ihm ein Geisterfahrer entgegen kam, musste ein 59-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 0:30 Uhr auf der B12 ausweichen. Der Kleintransporter war laut Polizei an der Anschlussstelle Wildpoldsried entgegen der Fahrtrichtung auf die B12 in Richtung Kaufbeuren aufgefahren. Der 59-Jährige, der in Richtung Kempten unterwegs war, musste dem Transporter ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto und kollidierte mit einem...

  • Wildpoldsried
  • 13.01.21
Unfall auf der B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried.
33.914× 1 16 Bilder

Polizei
Unfall auf B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried: Fahrer (19) geriet in den Gegenverkehr

Zwei Autofahrer und ihre Beifahrer wurden am Sonntag bei einem Unfall auf der B12 auf Höhe Greinats verletzt. An den Autos entstand Totalschaden. Laut Polizeiangaben fuhr ein 19-Jähriger die Strecke in Richtung Kempten und stieß dort mit einem entgegenkommenden Wagen eines 70-Jährigen frontal zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer sowie die Beifahrer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die B12 musste für die Zeit der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden voll...

  • Kempten
  • 01.09.19
Die beiden Jugendlichen gestanden den Diebstahl der Warnbake.
2.539×

Diebstahl
Jugendliche (23 und 15) entwenden Warnbake und begehen Fahrerflucht in Wildpoldsried

Am 15.10.2018 gegen 21:30 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Fahrzeug auf, welches mit erhöhter Geschwindigkeit durch Wildpoldsried fuhr. In dem Fahrzeug befanden sich zwei Personen und auf der Rücksitzbank konnte eine Warnbake festgestellt werden. Als die in dem Fahrzeug befindlichen Personen bemerkten, dass sich hinter ihnen ein Polizeifahrzeug befand, versuchten sie zu flüchten. Nach einer Verfolgungsfahrt über einige hundert Meter konnten die beiden Personen, ein 23-Jähriger und ein...

  • Wildpoldsried
  • 16.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ