Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Eine 39-jährige Frau stürzte so unglücklich auf den Lenker ihres E-Bikes, dass sich der Bremshebel in ihren Oberschenkel bohrte. (Symbolbild9
10.956× 1

Schlimmer Unfall bei Westerheim
Bremshebel bleibt in Oberschenkel von Frau (39) stecken

Am Sonntagnachmittag ist es auf dem Radweg bei Westerheim zu einem schlimmen Fahrradunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, stürzte eine 39-jährige Frau wegen zu hoher Geschwindigkeit und einem Fahrfehler von ihrem E-Bike.  Feuerwehr montiert Lenker ab  Dabei fiel die Frau so ungünstig auf den Lenker des E-Bikes, dass sich ein Bremshebel in den Oberschenkel der Frau bohrte und dort stecken blieb. Die Feuerwehr Westerheim montierte den Lenker und den Bremshebel vom Rad ab. So konnte die Dame...

  • Westerheim
  • 14.06.21
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten Personen (Symbolbild)
1.609×

Zwei Leichtverletzte
Autofahrer (22) gerät in Gegenverkehr in Westerheim

In Westerheim ist es zu einem Autounfall mit zwei leicht verletzten Personen gekommen. Ein 22-jähriger Autofahrer ist auf die Gegenfahrbahn gekommen und stieß dort mit einem anderen Auto zusammen. AutozusammenprallWie die Polizei berichtet, ist der 22-Jährige aus bisher ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr geraten. Der 22-jährige Unfallverursacher und eine 45-jährige Frau wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An beiden Autos entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

  • Westerheim
  • 28.10.20
100×

Abstandsverstoß
Kontrolle auf der A96 bei Westerheim: Lkw-Fahrer hält weniger als 20 Meter Abstand

Im Rahmen der Streifenfahrt der Autobahnpolizei Memmingen kontrollierten die Beamten auf der A96 unter anderem auch die Einhaltung der Sicherheitsabstände von Lkw. Sogenannte 'Windschattenfahrer' unterschreiten den Mindestabstand von 50 Meter teils erheblich um dadurch Kraftstoff zu sparen. So stellten sie beispielsweise bei einem 28-jährigen Rumänischen Fahrer eines 40-Tonners einen Abstand von weniger als 20 Meter fest. Dadurch war das Risiko von Auffahrunfällen erheblich erhöht. Die Beamten...

  • Westerheim
  • 31.01.18
89×

Zusammenstoß
Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Westerheim

Am 19.01.2018 gegen 07:30 Uhr fuhr ein Lkw auf der Kreisstraße von Günz in Richtung Frickenhausen. An einer Kreuzung, an der es immer wieder zu Verkehrsunfällen kommt, übersah er einen von links kommenden Kleintransporter und missachtete dessen Vorfahrt. Durch den Aufprall wurden die beiden Insassen des Lieferwagens im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehren Erkheim, Lauben und Günz waren vor Ort und konnten die beiden schnell befreien. Beide wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der...

  • Westerheim
  • 19.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ