Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Zwischen Weitnau und Seltmans ist am Donnerstagvormittag ein 46-jähriger Betrunkener von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Er hatte über 1,5 Promille im Blut.  (Symbolbild).
4.012×

Totalschaden
Betrunkener (46) fährt bei Weitnau mit über 1,5 Promille frontal gegen Baum

Zwischen Weitnau und Seltmans ist am Donnerstagvormittag ein 46-jähriger Betrunkener von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Er hatte über 1,5 Promille im Blut.  Frontal gegen Baum Der Autofahrer war kurz vor Seltmans nach rechts von der Straße abgekommen und dort frontal gegen einen Baum gefahren. Dabei wurde er leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Auto und der Baum wurden dabei laut Polizeibericht total beschädigt. Insgesamt ist ein Sachschaden...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 12.03.22
Ein 31-Jähriger widersetzte sich in Weitnau der Polizei und beleidigte die Beamten. (Symbolbild)
800×

Er machte einen "alkoholisierten Eindruck"
Mann (31) randaliert in Weitnauer Wohnung und beleidigt Polizisten

Am Montagnachmittag soll ein 31-Jähriger in einer Wohnung in Weitnau randaliert und sich später Beamten widersetzt haben. Wie die Polizei berichtet, wurde ein Notruf abgesetzt. Als die Beamten dann eintrafen, wollte er gerade mit seiner Tochter in seinem Auto wegfahren. Weil er einen alkoholisierten Eindruck machte, wollten die Polizisten das unterbinden. Der 31-Jährige zeigte aber keine Einsicht und musste laut Polizei "mit unmittelbarem Zwang" von seinem Auto entfernt werden. Dabei...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 26.10.21
Polizei (Symbolbild)
18.670× 1

Nach bei einer Bekannten verbracht
15-jähriger Vermisster aus Weitnau gefunden

Seit Mittwochnachmittag ist ein 15-jähriger Junge aus Weitnau vermisst worden. Der Junge war laut Polizeiangaben nach einem Streit mit seiner Erziehungsberechtigten am Abend nicht nach Hause gekommen. Die Ermittlungen ergaben, dass sich der Junge über Nacht bei einer Bekannten in Wangen im Allgäu aufgehalten hatte. Polizisten konnten den Jugendlichen in Wangen antreffen und zurückbringen.

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 14.10.21
Auf dem Weg zum Schulbus wurde der Schüler vom Auto angefahren (Symbolbild).
2.424×

Unfall in Weitnau
Vom Auto angefahren - 13-Jähriger auf Schulweg verletzt

Ein 13-jähriger Schüler ist am Mittwochmorgen auf der B12 bei Weitnau angefahren worden. Der Junge war auf dem Weg zum Schulbus. Auf dem Weg zum Bus angefahrenDer 13-Jährige wollte die B12 auf Höhe des Weitnauer Ortsteiles Hofen überqueren, um seinen Schulbus zu erwischen. Dazu nutzte er die in dem Bereich vorhandene Ampel. Als der Schüler über die Straße ging wurde er von einer 24-jährigen Autofahrerin frontal angefahren und leicht verletzt. Der Junge wurde mit dem Rettungsdienst in ein...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 14.10.21
Polizeikontrolle (Symbolbild)
4.185× 1

Polizei-Kontrolle in Weitnau
Eine Feierabendhalbe zu viel getrunken: Mann (57) darf nicht weiterfahren

Am Donnerstagabend gegen 20 Uhr unterzogen Beamte der PI Kempten einen 57-jährigen Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle auf der B12 bei Weitnau. Beim Fahrzeugführer stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Auf Nachfrage gab er an, eine "Feierabendhalbe" getrunken zu haben. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt, den 57-Jährigen erwarten ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot.

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 27.08.21
Die Polizei suchte nach einer 84-Jährigen. (Symbolbild)
8.702×

Leichte Sturzverletzungen
Polizei findet Vermisste (84) im Keller eines nahegelegenen Hauses

+++Update+++ Am Dienstagabend konnte die Polizei eine 84-jährige Vermisste finden. Die Frau, die zuletzt um 17 Uhr in einem Seniorenheim gesehen worden war, befand sich laut Polizei im Keller eines nahegelegenen Gebäudes und konnte gegen 23:15 Uhr gefunden werden. Sie hatte leichte Sturzverletzungen, war ansonsten aber wohlauf. Bezugsmeldung: Seit 17 Uhr wird eine 84-Jährige aus Seltmans vermisst. Die Frau wurde zuletzt in einem Seniorenheim gesehen. Sie leidet laut Polizei an fortgeschrittener...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 10.08.21
Ein 21-jähriger Autofahrer ist bei Weitnau gegen einen Baum geprallt. (Symbolbild)
6.642×

Sekundenschlaf
Autofahrer (21) schläft ein und prallt bei Weitnau gegen einen Baum

Am Samstagnachmittag gegen 16:30 Uhr ist ein 21-jähriger Autofahrer auf der B12 auf Höhe Kleinweiler gegen einen Baum geprallt. Laut Polizei kam er wegen eines Sekundenschlafs links von der Straße ab. Der Mann fuhr auf das angrenzende Feld und prallte frontal gegen einen Baum. Der Autofahrer wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet.

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 13.06.21
Weil er zu schnell war, verlor ein Autofahrer die Kontrolle über seinen Pkw. (Symbolbild)
3.394×

Zu schnell unterwegs
Autofahrer (39) schleudert gegen Schutzplanke und überschlägt sich - keine Verletzungen

Am frühen Donnerstagnachmittag war ein 39-jähriger Pkw-Fahrer auf der B12 aus Richtung Weitnau kommend in Richtung Waltenhofen unterwegs. Die Fahrbahn war zu diesem Zeitpunkt nass, stellenweise hagelte es. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der Mann die Kontrolle über seinen Pkw, schleuderte gegen die rechte Schutzplanke, überschlug sich zweimal seitlich und kam neben der Schutzplanke im Grundstreifen zum Stehen. Verletzt wurde der Fahrer nicht. Der Pkw wurde mit Totalschaden...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 23.04.21
Unachtsamkeit führt zur Vollsperrung der B12 (Symbolbild)
4.409×

Unfall aus Unachtsamkeit
Auto überschlägt sich auf der B12 - rund 1,5 Stunden Vollsperrung

Zu einer Straßensperrung der B12 in Fahrtrichtung Lindau ist es am Freitagvormittag wegen eines 32-jährigen Autofahrers gekommen. Der Mann kam aus Unachtsamkeit von der Straße ab. Das Auto überschlug sich und kam dann mitten auf der Fahrbahn auf der Fahrzeugseite zum Liegen. Schaden beträgt etwa 35.000 Euro Der 32-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien und wurde im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilt, ist der Mann nach derzeitigem Kenntnisstand zum...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 05.03.21
Eine 29-Jähriger klaute Bargeld im vierstelligen Bereich aus einem Spielautomaten. (Symbolbild)
843×

Täter schnell gefunden
Mann (29) klaut Geld aus einem Spielautomaten in Weitnau

Am Mittwoch des 13.01.2021 kam es durch eine zunächst unbekannte Täterschaft zu einem Diebstahl aus einem Kleinrestaurant in Weitnau. Hierbei wurde Bargeld im vierstelligen Bereich entwendet. Das Bargeld stammt zum Teil aus den dortigen Spielautomaten, welche gewaltsam geöffnet wurden. Hierdurch entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Als Täter konnte schnell ein 29-jähriger Mann ermittelt werden. Dieser muss sich nun aufgrund von mehreren Eigentumsdelikten vor Gericht verantworten.

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 29.01.21
Mann fährt betrunken auf der B12 und baut Unfall mit seinem neuwertigen SUV (Symbolbild).
6.356×

Neuwertiger SUV
Totalschaden in Höhe von 50.000 Euro: Autofahrer (64) fährt mit 2 Promille bei Weitnau

Am Samstagfrüh ist es auf der B12 bei Weitnau in Fahrtrichtung Lindau zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der 68-jährige Autofahrer war stark alkoholisiert mit 2 Promille und kam mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte der Mann auf einer Länge von etwa 300 Metern, zwei große Verkehrszeichen, drei Schneeleitstäbe, fünf Leitpfosten und rund 50 Meter der Schutzplanke. Totalschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro Bei dem bis dato neuwertige SUV entstand ein Totalschaden in...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 12.12.20
In Weitnau, Ortsteil Kleinweilerhofen, hat es am Freitag einen bewaffneten Raubüberfall gegeben.
13.368× Video 8 Bilder

Täter geflüchtet
Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Weitnau: Polizei sucht Zeugen

In Weitnau, Ortsteil Hofen, hat es am Freitagabend gegen 19:55 Uhr einen bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle geben. Personen wurden keine verletzt. Die Täter befinden sich auf der Flucht, teilt Polizei-Pressesprecher Holger Stabik gegenüber all-in.de mit.  Demnach ist ein dunkelfarbener VW Passat mit Neu-Ulmer Kennzeichen kurz vor Geschäftsschluss an die Tankstelle gefahren. Im Wagen saßen zwei Personen. Der Fahrer stieg aus, tankte und ging anschließend in das Geschäft. Dort bedrohte...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 19.09.20
Symbolbild.
998×

Verfolgungsfahrt
Schlangenlinienfahrt auf der A7 bei Memmingen: Alkoholisierter Fahrer flüchtet vor der Polizei

Ein Autofahrer hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Die Beamten wurden über einen Schlangenlinien fahrenden Wagen auf der A7, Kreuz Memmingen in Fahrtrichtung Füssen informiert. Nach Angaben der Polizei stellte sich dann eine Streifenbesatzung auf Höhe des Parkplatzes Vorwald-West, etwa einen Kilometer vor der Ausfahrt zu A980 auf. Kurze Zeit später sahen sie das gesuchte Fahrzeug. Als die Beamten den Wagen anhalten und kontrollieren...

  • Memmingen
  • 30.11.19
Das zuständige Landratsamt prüft nun die grundsätzliche Fahreignung des Mannes. (Symbolbild)
1.411×

Totalschaden
Kontrolle verloren: Autofahrer (86) landet bei Weitnau in Bach

Ein 86-Jähriger verlor am Sonntagnachmittag bei Weitnau die Kontrolle über sein Auto und landete in einem Bachbett. Der Mann blieb unverletzt. Laut Polizeiangaben war der Mann mit seinem Fahrzeug zwischen Eisenbolz und Ettensberg unterwegs, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Daraufhin landete der 86-Jährige mit seinem Wagen in einem Bach. Durch den Aufprall entstand am Auto des Mannes Totalschaden. Der Senior wurde glücklicherweise nicht...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 02.09.19
Der Mann wurde am 10. Dezember 2018 aus der „Untere Argen“ im Ortsteil Klausenmühle geborgen.
3.596×

Ermittlung
Verstorbener Mann aus Fluss in Weitnau geborgen

Die Kriminalpolizei Kempten ermittelt wegen eines verstorbenen Mannes, der am 10. Dezember 2018 aus der „Untere Argen“ im Ortsteil Klausenmühle geborgen wurde. Ein Angestellter des dortigen Kraftwerks wurde vormittags auf den Mann aufmerksam und rief sofort die Polizei an, welche zur Bergung des Verstorbenen die Feuerwehr Weitnau alarmierte. Die gerichtsmedizinische Untersuchung und die bisherigen kriminalpolizeilichen Ermittlungen, in die auch ein Polizeihubschrauber zur Absuche aus der Luft...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 18.12.18
Autounfall auf der B12 auf Höhe Weitnau.
15.564×

Polizeieinsatz
Schwerer Verkehrsunfall auf B12 bei Weitnau: Mann (27) lebensbedrohlich verletzt

Auf der B12 ist es gegen 05:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf Höhe Weitnau-Hellengerst in Fahrtrichtung Baden-Württemberg gekommen. Nach Angaben der Kemptener Verkehrspolizei kam ein Lkw auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schlingern und rutschte in den Gegenverkehr. Der Lkw kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Auto. Der Fahrer des Wagens war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Die Feuerwehr befreite den 27-jährigen Autofahrer, der dann vom...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 11.12.18
Der stark alkoholisierte Mann war auf der B12 unterwegs.
709×

Trunkenheit
Alkoholisierter Autofahrer (51) beleidigt und wiedersetzt sich Polizeibeamten

In der Nacht auf Montag, kurz nach Mitternacht, war auf der B12 bei Weitnau ein schlangenlinienfahrenders Auto aufgefallen. Bei der Kontrolle durch die Polizei wurde festgestellt, dass der 51-jährige Mann stark alkoholisiert war. Ein durchgeführt Alkoholtest erbrachte einen Wert von knapp zwei Promille. Der Führerschein des Tatverdächtigen wurde zur Vorbereitung der Einziehung beschlagnahmt, die Weiterfahrt unterbunden. Zur Durchführung der erforderlichen Blutentnahme musste der Tatverdächtige...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 29.10.18
900×

Nebel
Unfall mit Sachschaden auf der B12 bei Hellengerst

In den frühen Morgenstunden des 21. Oktobers 2018 kam es auf der B12 unmittelbar nach der Anschlussstelle Hellengerst in Fahrtrichtung Isny zu einem Verkehrsunfall. Hierbei schätzte ein 51-jähriger Autofahrer im Bereich der dortigen Fahrbahnverengung die Streckenführung falsch ein und verlor bei Nebel die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto kam zunächst nach rechts ins Bankett ab und streifte einen Leitpfosten. Im weiteren Verlauf geriet das Auto auf die Gegenfahrbahn, drehte sich abseits der...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 22.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ