Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

In Weißensberg beschädigte ein Mähwerk ein Auto. (Symbolbild)
1.971×

Nicht ordnungsgemäß befestigt
Mähwerk kracht in Weißensberg in Auto

Am Mittwochabend gegen 18:45 Uhr ist auf der St 320 von Lampertsweiler in Richtung Lindau ein Mähwerk in ein Auto gekracht. Wie die Polizei berichtet, hatte ein Landwirt das Mähwerk wohl nicht ordnungsgemäß eingefahren oder befestigt. Während der Fahrt bewegte es sich nach unten und beschädigte dabei das entgegenkommende Auto einer 56-Jährigen auf der Fahrerseite. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 3.500 Euro geschätzt. Nach der Unfallaufnahme...

  • Weißensberg
  • 29.04.22
Unfall (Symbolbild)
1.780×

90.000 Euro Schaden
Hagelschauer verursacht Verkehrsunfall auf der A96 bei Weißensberg

Am Samstagnachmittag hat ein Hagelschauer einen Verkehrsunfall auf der A96 bei Lindau verursacht. Nach Angaben der Polizei wurde bei dem Unfall eine Person leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von insgesamt 90.000 Euro. Von Hagelschauer überrascht Demnach fuhr ein 60-jähriger Österreicher mit seinem Auto in Fahrtrichtung München, als er auf Höhe der Anschlussstelle Sigmarszell plötzlich in einen Hagelschauer geriet. Nach eigenen Angaben fuhr der 60-Jährige zu diesem Zeitpunkt mit...

  • Weißensberg
  • 10.04.22
Eine Frau hat über einen Handy-Messenger-Dienst mit ihrem angeblichen Sohn Kontakt gehabt und ihm Geld überwiesen. (Symbolbild)
1.328×

"Enkeltrick"-Betrug in Weißensberg
Frau (64) überweist wegen Messenger-Nachricht vierstellige Summe

Eine Nachricht über einen Messengerdienst hat eine 64-jährige Frau aus Weißensberg am Montag dazu veranlasst, einen vierstelligen Betrag an Unbekannte zu überweisen. Sie erhielt zuvor eine Nachricht auf ihr Handy, in der ihr angeblicher Sohn sie um Hilfe bat. Betrug fällt erst auf, als der echte Sohn nach Hause kommtIhr "Sohn" bat sie laut Polizei darum, zwei dringende Überweisungen vorzunehmen, weil bei ihm das Online-Banking ausgefallen sei. Bei der Handynummer würde es sich zudem um eine...

  • Weißensberg
  • 23.03.22
In Weißensberg ist ein Komposthaufen abgebrannt.
2.091× 14 Bilder

Brand hätte größer werden können
Komposthaufen fängt in Weißensberg Feuer

Am Freitagnachmittag gegen 15:45 Uhr ist die Feuerwehr Weißensberg wegen eines Brandes alarmiert worden. Passanten hatten ein Feuer im Bereich eines Komposthaufens in der Römerstraße in Weißensberg gemeldet.  Übergriff der Flammen auf Schilf verhindertDort angekommen fanden die Einsatzkräfte laut Polizei einen brennenden Komposthaufe auf einer Wiese vor. Die Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen angerückt war, stellte die Wasserversorgung von einem Hydranten sicher und löschte den Brand. Ein...

  • Weißensberg
  • 13.03.22
In Weißensberg ist Gülle in die Oberreitnaher Ach geflossen. (Symbolbild)
1.132× 1

Güllegraben gespült
Gülle fließt in Oberreitnaher Ach

Am Montagmorgen sind etwa 25 Kubikmeter stark güllehaltiges Wasser über die Regenentwässerung in die Oberreitnaher Ach in Weißensberg geflossen. Wie die Polizei berichtet, hatte ein Landwirt seinen Güllegraben im Rinderstall mit Frischwasser gespült. Die Feuerwehr Weißensberg und die umliegenden Landwirte konnten das Wasser abpumpen und auf die angrenzenden Felder verteilen. Das hinzugezogene Wasserwirtschaftsamt entnahm vor Ort Wasserproben. Wegen der schnellen Maßnahmen und der Konzentration...

  • Weißensberg
  • 08.03.22
Eine Streife des Zolls kontrollierte am Freitagvormittag ein Fahrzeug mit zwei Personen.  (Symbolbild).
3.390× 1

Keine geringe Menge
Kontrolle durch Zollstreife führt zu Kokainfund bei Weißensberg

Eine Streife des Zolls kontrollierte am Freitagvormittag ein Fahrzeug mit zwei Personen. Hierbei konnten beim Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden, weshalb eine Streife der PI Lindau hinzugerufen wurde. Ein freiwilliger Urintest reagierte positiv auf Kokain. Beim 30-jährigen Beifahrer fanden die Beamten zusätzlich eine nicht unerhebliche Menge Kokain. Während anschließenden, durch die Staatsanwaltschaft angeordneten Wohnungsdurchsuchungen, fanden die Beamten noch...

  • Weißensberg
  • 02.01.22
Gleich drei Unfälle wegen Schneeglätte gab es in den letzten Tagen auf der A96. (Symbolbild)
691×

Zu schnell und zu glatt
Mehrere Unfälle auf A96 bei Weißensberg wegen Schneeglätte

In den letzten Tagen ist es auf der A96 wegen nicht angepasster Geschwindigkeit und Schneeglätte gleich zu mehreren Unfällen gekommen. Mazda-Fahrer verliert die KontrolleAm Samstagabend gegen 20:15 Uhr hat ein 26-jähriger Mazda-Fahrer auf der A96 im Bereich Weißensberg die Kontrolle verloren. Der 26-Jährige Augsburger war zu schnell unterwegs und prallte deshalb und wegen der Schneeglätte mit Front und Heck on die Leitplanke. An dem Mazda entstand ein Sachschaden von 4.500 euro. Der Schaden an...

  • Weißensberg
  • 06.12.21
Polizei Baden-Württemberg (Symbolbild)
6.555× 3

Polizei-Großfahndung wegen eines Versehens
Kurioser Auto-"Diebstahl" im Westallgäu: Mann fährt mit dem falschen Auto nach Hause

In Weißensberg (Landkreis Lindau) hat ein Mann eine Großfahndung ausgelöst, weil er mit dem falschen Auto nach Hause gefahren ist. Mittagessen am Imbisstand, Schlüssel stecktDer echte Besitzer des Autos hatte sich an einem Imbissstand etwas zu essen geholt. Das Auto stand nur wenige Meter entfernt, er ließ den Schlüssel stecken. Als er wiederkam, war sein Auto verschwunden. Die Polizei löste sofort eine Fahndung aus, die vom benachbarten Baden-Württemberg bis nach Österreich reichte. Irrtum:...

  • Weißensberg
  • 27.08.21
Bei Weißenberg hat ein 57-jähriger Autofahrer auf der A96 mit knapp 1,5 Promille einen Autounfall verursacht. Der 57-Jährige und ein 20-jähriger Mann wurden dabei leicht verletzt.  (Symbolbild).
1.130×

Mit 1,5 Promille
Betrunkener (57) verursacht Auffahrunfall auf A96 bei Weißensberg

Bei Weißensberg hat ein 57-jähriger Autofahrer auf der A96 mit knapp 1,5 Promille einen Autounfall verursacht. Der 57-Jährige und ein 20-jähriger Mann wurden dabei leicht verletzt.  1,5 Promille Der 20-jährige Mann war am Donnerstagabend im Bereich Weißenberg unterwegs, als er ein vorausfahrendes Auto überholen wollte.  Laut Polizeibericht zeigte er das auch rechtzeitig durch blinken an. Beim Überholvorgang fuhr ihm der 57-Jährige dann mit hoher Geschwindigkeit von hinten auf. Beide konnten...

  • Weißensberg
  • 30.07.21
Polizei (Symbolbild)
737×

Verstoß gegen Kreislaufwirtschaftsgesetz
Frau entsorgt Müll illegal am Verbrauchermarkt in Weißensberg

Ein Mitarbeiter des Bauhofes der Gemeinde Weißenberg teilte der Polizei Lindau am Dienstagmittag mit, dass wieder einmal mehrere Müllsäcke an den Wertstoffcontainern beim Verbrauchermarkt in Weißensberg illegal abgestellt wurden. Bei der Überprüfung des Abfalles konnten eindeutige Hinweise auf den Verursacher aufgefunden werden. Gegen die Frau wird nun wegen einem Verstoß gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz ermittelt. Sie erwartet ein Bußgeld und muss für die ordnungsgemäße Entsorgung des...

  • Weißensberg
  • 14.04.21
Zwei Personen haben in der Nacht auf Freitag in Weißensberg containert. (Symbolbild)
4.140×

Drei Kartons gepackt
Supermarktmitarbeiter erwischt zwei Personen beim Containern in Weißensberg

Ein Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes in Weißensberg bemerkte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwei Personen im Anlieferbereich. Da es sich auch um Einbrecher hätte handeln können, rief er die Lindauer Polizei. Als die Beamten eintrafen, stellte sich heraus, dass die Frau und der Mann im Alter von 22 und 19 Jahren in einem Abfallcontainer nach verwertbaren Lebensmitteln suchten. Sie hatten laut Polizei schon drei Kartons gepackt. Nach der Feststellung der Personalien durften sie gehen...

  • Weißensberg
  • 19.02.21
Familie wird durch einen im Dach wohnhaften Siebenschläfer gestört. (Symbolbild)
3.934×

Rattenfalle mit Rattengift
Siebschläfer im Dach: Frau (35) zeigt betrügerischen Kammerjäger in Weißensberg an

Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr erstattete eine 35-jährige Frau Anzeige wegen Betrugs und vermeintlichen Wuchers. Nach eigenen Angaben wird die Familie durch einen im Dach wohnhaften Siebenschläfer gestört. Um diesen zu vertreiben, setzte sie sich mit einem Kammerjäger in Verbindung, rief aber nicht einen örtlichen Fachmann an, sondern wählte eine Mobilnummer aus dem Internet. Der angebliche Fachmann erschien dann am Nachmittag und verkaufte der Frau eine Rattenfalle mit Rattengift. Trotz des...

  • Weißensberg
  • 20.11.20
Symbolbild.
2.624×

Beim Überholen übersehen
45.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf A96 bei Weißensberg

Bei einem Unfall auf der A96 bei Weißensberg am Mittwochnachmittag gab es glücklicherweise keine Verletzten, dafür entstand aber ein erheblicher Sachschaden. Hintergrund ist ein Überholvorgang auf der Autobahn. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 37-jährige Mann mit seinem Wagen in Sigmarszell auf die A96 in Richtung München auf. Er fuhr zunächst auf der rechten Spur. Der Autofahrer wollte dann auf den linken Fahrstreifen wechseln, um einen vor ihm fahrenden Wagen zu überholen. Dabei übersah er...

  • Weißensberg
  • 20.08.20
Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)
1.262×

Polizei
15.000 Euro Sachschaden nach Lkw-Unfall auf A96 bei Weißensberg

Am frühen Dienstagabend pralle ein Lkw, der in Fahrtrichtung Lindau auf der A 96 fuhr, ungebremst gegen einen Sicherungsanhänger einer Tages-Wanderbaustelle auf der Autobahn. An dem Anhänger, der bereits zum Abtransport an einen Lkw angekoppelt war entstand Totalschaden, der auffahrende Lkw wurde erheblich beschädigt. Verletzt wurde niemand, der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Der zerstörte Sicherungsanhänger musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Da zurzeit...

  • Weißensberg
  • 01.04.20
Symbolbild
2.570×

Polizei
Streit beim "Bunten Treiben" in Weißensberg: Mann (39) möchte schlichten und wird ins Gesicht geschlagen

Ein 39-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einer Faschingsfeier in Weißensberg leicht verletzt worden. Nach dem Narrensprung wurde beim sogenannten "Bunten Treiben" weitergefeiert. Nach Angaben der Polizei soll es dort gegen 21:50 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen sein, den der 39-Jährige schlichten wollte. Im weiteren Verlauf soll einer der streitenden Männer dem 39-Jährigen ins Gesicht geschlagen haben. Er wurde leicht an der Wange verletzt. Wie die Polizei mitteilt, wurde...

  • Weißensberg
  • 26.01.20
Bei dem Unfall entstand Sachschaden von insgesamt rund 7.000 Euro. (Symbolbild)
1.878×

Sachschaden
Stopp-Schild ignoriert: Autofahrer (70) stößt auf A96 bei Weißensberg mit Reisebus zusammen

Auf der A96 bei Weißensberg ist am Samstagabend ein Autofahrer mit einem Reisebus zusammengestoßen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Reisebus auf der A96 bei Weißensberg in Richtung Süden im Bereich der Baustelle. Ein 70-jähriger Autofahrer wollte an der Anschlussstelle auf die Autobahn auffahren. Er ignorierte das Stopp-Zeichen und fuhr ohne anzuhalten weiter. Das erklärte die Polizei in einer Mitteilung. Weil sich dort aber der Reisebus befand,...

  • Weißensberg
  • 10.11.19
Ein 57-jähriger Weißensberger hatte ein Mott-Feuer angemeldet. Eine Anwohnerin konnte den Brand nicht lokalisieren und rief die Polizei. (Symbolbild)
2.654×

Borkenkäfer
Unbeaufsichtigtes Mott-Feuer beunruhigt Anwohnerin in Weißensberg

Am Sonntag, 25.08.2019, gegen 00:42 Uhr, rief eine Weißensbergerin bei der Polizei in Lindau an und berichtete von Brandgeruch. Sie konnte die Örtlichkeit des Feuers jedoch nicht eingrenzen. Die Weißensbergerin wohnt an der Grenze zu Sigmarszell. Als die Beamten eintrafen, lag weiterhin Brandgeruch in der Luft. Die herbeigerufene Feuerwehr berichtete dann von einem angemeldeten Mott-Feuer, das in der Nähe abgebrannt worden war. Ein 57-jähriger Weißensberger hatte das Mott-Feuer angemeldet. Zur...

  • Weißensberg
  • 25.08.19
Der junge Mann erhält ein Bußgeld und muss seinen Führerschein abgeben.
863×

Bußgeld
Unter Drogen und mit geklautem Smartphone: Polizei hält Mann (21) auf der A 96 nahe Weißenberg an

Im Zuge einer Kontrolle auf der A 96 wurde in der Donnerstagnacht ein 21-jähriger Autofahrer aus Isny angehalten und überprüft. Die kontrollierenden Beamten stellten fest, dass das mitgeführte Smartphone zur Fahndung ausgeschrieben war. Weiter stellten die Beamten fest, dass der 21-Jährige offenbar vor der Fahrt Drogen konsumiert hatte. Ein durchgeführter Test verlief positiv auf Kokain. Der junge Mann musste eine Blutprobe abgeben. Den jungen Mann erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen...

  • Weißensberg
  • 04.01.19
64×

Schneefall
Mehrere Unfälle auf A96 bei Weißensberg

Mit einsetzendem Schneefall kam es am Montagvormittag sowie -nachmittag zu mehreren Verkehrsunfällen auf der Autobahn. Im Bereich der Abfahrt Weißensberg kamen innerhalb kürzester Zeit mehrere Fahrzeuge wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneeglatter Fahrbahn von der Fahrspur ab und touchierten dabei die Leitplanke oder prallten in den Wildschutzzaun. In Fahrtrichtung München kam es vormittags gegen 8.30 Uhr zu einem Rückstau bis hin zum Pfändertunnel. Dort wurde dann für eine Stunde...

  • Weißensberg
  • 13.02.18
57×

Polizeieinsatz
Mann bedroht in Weißensberg ehemalige Vermieterin mit Schreckschusswaffe

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am gestrigen Samstag gegen 10 Uhr in Weißensberg. Zunächst erhielt die Polizeiinspektion Lindau die Mitteilung, dass ein Mann seine ehemalige Vermieterin mit einer Schusswaffe bedrohen würde und nach Alarmierung der Polizei mit seinem Fahrzeug geflüchtet sei. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter, auch unter Einbeziehung der Polizeiinspektion "Fahndung" und der Bundespolizei, ermöglichte einen raschen Fahndungserfolg und die vorläufige...

  • Weißensberg
  • 15.10.17
429×

Ermittlungen
Mord in Weißensberg: Tatverdächtiger (34) stellt sich

Den Ermittlern der Kripo Lindau gelang die Festnahme des Mannes, der eine 22-Jährige getötet haben soll. Er befindet sich zwischenzeitlich in einer deutschen Justizvollzugsanstalt. Am 19. Juni 2017 fand ihr Lebensgefährte . Der hinzugerufene Notarzt stellte den Tod der jungen Frau fest. Die genaue Todesursache ist noch nicht ganz klar. Fest steht aber, dass es eine Gewalteinwirkung von außen gab. Tatverdächtiger ermittelt Unverzüglich richtete die Lindauer Kripo mit Unterstützung der Kemptener...

  • Weißensberg
  • 25.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ