Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Autofahrer muss Niesen und fährt gegen Tunnelwand (Symbolbild)
1.802×

Von der Straße abgekommen
Oberdorf: Autofahrer (23) beim Niesen gegen Tunnelwand gekracht

Am frühen Samstagabend war ein 23-Jähriger mit seinem Pkw auf der B19 in Richtung Immenstadt unterwegs. Als er im Tunnel bei Oberdorf nach eigenen Angaben niesen musste, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Seitenwand des Tunnels. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Verletzt wurde der Fahrer nicht, auch die Tunnelwand ist nach erster Überprüfung nicht beschädigt worden.

  • Waltenhofen
  • 09.11.20
Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung B19/B12 - A980 (Symbolbild)
2.841× 1

Sachschaden 16.000 Euro
Vorfahrt auf der Kreuzung missachtet: Mann (53) leicht verletzt bei Waltenhofen

Zu einem Zusammenstoß zweier Autos ist es am Montagmittag auf der Kreuzung B19/B12 - A980 gekommen. Bei dem Zusammenstoß wurde ein 53-jähriger Autofahrer leicht verletzt. Sachschaden: rund 16.000 EuroNach Angaben der Polizei war der 53-jährige Autofahrer auf der B19 in Richtung Oberstdorf unterwegs, als ein 60-jähriger Autofahrer nach links auf die B12 abbog und den Vorrang des 53-jährigen Autofahrers missachtete. Der Sachschaden beträgt etwa 16.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt...

  • Waltenhofen
  • 03.11.20
Hirsch auf der B19 sorgt für größeren Einsatz und Verkehrsbehinderung (Symbolbild)
5.679× 3

Kein Ausweg für den Hirsch
Jäger erlegt Hirsch auf der B19 bei Memhölz

Am Donnerstagmorgen hat sich ein Hirsch auf der B19 verirrt. Nachdem das Tier auf der Bundesstraße hin- und her lief und die Lage aussichtslos erschien, erlegte der zuständige Jagdpächter das Tier schließlich. Reh gesichtetNach Angaben der Polizei hatte es am Donnerstagmorgen mehrere Meldungen von Verkehrsteilnehmern gegeben, die im Bereich der Anschlussstelle (AS) Memhölz / Niedersonthofen ein Reh gesichtet hatten. Dieses Reh laufe an der Böschung beziehungsweise am Wildschutzzaun hin- und...

  • Waltenhofen
  • 24.09.20
Ein Auto hat sich bei Waltenhofen mehrfach überschlagen.(Symbolbild)
3.755×

Vom Radio abgelenkt
Autofahrerin überschlägt sich mehrfach bei Waltenhofen

Durch das Bedienen des Autoradios hat sich am Dienstagnachmittag eine Ostallgäuerin mit ihrem Auto auf der B19 aus Richtung Immenstadt mehrmals überschlagen. Die Frau wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht.  Mehrmals überschlagenWie die Polizei berichtet, kam die Frau am Ende der Einfahrt bei der Anschlussstelle Herzmanns nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier fuhr sie am Wildschutzzaun entlang und überschlug sich mehrfach. Am Auto entstand ein...

  • Waltenhofen
  • 23.09.20
Messerattacke in Waltenhofen: Täter auf der Flucht
12.799× 3 17 Bilder

Täter auf der Flucht
Messerattacke in Waltenhofen: Mann (23) verletzt

Zwei Unbekannte haben am Freitagmorgen einen 23-jährigen Mann nahe einer Bahnunterführung in Waltenhofen mit einem Messer attackiert. Der 23-Jährige wurde erst angesprochen und kurz darauf angegriffen. Einer der Unbekannten hat ihn mit einem Messer verletzt. Nach der Attacke sind die beiden zu Fuß in verschiedene Richtungen davongelaufen, so die Polizei. Der 23-Jährige erlitt Schnittverletzungen am Kopf und am Oberkörper. Die Verletzungen seien laut Polizei nicht lebensbedrohlich. Nach...

  • Waltenhofen
  • 18.09.20
Auffahrunfall auf der B19 nach Vollbremsung (Symbolbild).
3.891×

Unfall mit drei Autos
Dominoeffekt nach Vollbremsung auf der B19 Richtung Kempten

Drei Autos sind am späten Sonntagnachmittag auf der B19 Richtung Kempten ineinander gefahren. Die vier Unfallbeteiligten wurden nur leicht verletzt. Nun wird laut Polizeiangaben geprüft, wie es zu dem Unfall kam. Der Unfallverursacher wollte nach Angaben der Polizei nur leicht abbremsen, stattdessen kam es zu einer Vollbremsung. Die zwei Autofahrer dahinter konnten nicht rechtzeitig auf die Vollbremsung reagieren. Die Folge: Ein Auffahrunfall. Hat das Bremssystem selber die Vollbremsung...

  • Waltenhofen
  • 21.07.20
Polizei (Symbolbild)
2.330×

Frontalzusammenstoß
Mann (72) missachtet bei Probefahrt bei Waltenhofen Vorfahrtsregel

Am Montagvormittag ist es bei Waltenhofen an der Anschlussstelle der B19 zur A980 zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. Der 72-jähriger Unfallverursacher aus Baden-Württemberg ist beim Abbiegen frontal mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Eine Person zog sich Verletzungen zu. Der 72-Jährige wollte an der Kreuzung nach links auf die B12 in Richtung Insy abbiegen und hat dabei den Vorrang einer Autofahrerin missachtet, die geradeaus fahren wollte. Der Mann prallte frontal mit der...

  • Waltenhofen
  • 07.07.20
Symbolbild.
3.593×

Gut ausgegangen
Rentner (76) fährt mit Fahrrad auf der B19 bei Waltenhofen

Ein 76-jähriger Oberallgäuer ist am Mittwochvormittag mit seinem Fahrrad auf der B19 gefahren. "Nur durch Glück kam es zu keinem Unfall", teilte die Polizei mit. Laut Mitteilung fuhr der 76-Jährige im Bereich Martinzell auf die Bundesstraße in Richtung Kempten auf. Das allein sei schon verboten, da die B19 in diesem Bereich als vierspurige Kraftfahrtstraße mit baulicher Trennung ausgebaut ist. Wirklich gefährlich sei die Fahrt des Mannes gewesen, weil er auf der Fahrbahn in Richtung...

  • Waltenhofen
  • 21.05.20
Zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt sechs Verletzten ist es am Sonntagnachmittag gegen 15:30 Uhr bei Waltenhofen gekommen.
26.322× 4 Video 8 Bilder

Unfall
Sechs Verletzte bei Unfall in Waltenhofen

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt sechs Verletzten ist es am Sonntagnachmittag gegen 14:25 Uhr bei Waltenhofen gekommen: Zwei Autos fuhren auf die Kreuzung B19/A980 bei Waltenhofen zu. In einem der Autos saß eine Familie mit zwei Kleinkindern, die von Kempten-Hegge kommend in Richtung B19-Oberstdorf auffahren wollte. Das andere Auto war mit zwei 19-jährigen Frauen besetzt. Die Frauen kamen von Waltenhofen und wollten nach links ebenfalls auf die B19 Richtung Oberstdorf fahren....

  • Waltenhofen
  • 26.04.20
Symbolbild.
4.022×

Ursache
Hund nach Spaziergang in Waltenhofen vergiftet: Polizei ermittelt

Die Polizei in Kempten ermittelt derzeit wegen eines vergifteten Hundes in Waltenhofen. Wie erst jetzt polizeilich bekannt wurde, ging eine 43-Jährige am Montag, 9. Dezember gegen 16:00 Uhr mit ihrem Hund am Illerbogen auf Höhe des Papiermühlwegs an der Iller spazieren. Am nächsten Tag soll sich der Zustand des Tieres drastisch verschlechtert haben, sodass die Halterin mit dem Hund in eine Tierklinik fuhr. Dort wurde laut Polizeiangaben eine Vergiftung bei dem Hund festgestellt. Die Ursache...

  • Waltenhofen
  • 16.12.19
Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand Sachschaden von rund 11.000 Euro. (Symbolbild)
1.610×

Polizei
Berufsverkehr: Auffahrunfall mit 11.000 Euro Sachschaden bei Waltenhofen

Am Montagmorgen sind im Berufsverkehr mehrere Fahrzeug aufeinander aufgefahren. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 11.000 Euro, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie die Polizei mitteilt, fuhren vier Autos hintereinander auf der B19 in Richtung Kempten. Wegen stockendem Verkehr bremsten eine 26-jährige Autofahrerin und ein 19-jähriger Fahrer auf Höhe der Immenstädter Straße bis zum Stillstand ab. Eine 49-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den...

  • Waltenhofen
  • 26.11.19
Symbolbild.
6.916×

Hilfe
Badegäste retten bewusstlosen Mann (73) am Niedersonthofener See vor dem Ertrinken

Am Dienstagnachmittag wurden Badegäste auf einen bewusstlosen Mann am Niedersonthofener See aufmerksam. Ein Student sprang sofort ins Wasser und tauchte nach dem Mann. Er brachte ihn gemeinsam mit einer Polizistin, die privat vor Ort war, ans Ufer.   Die beiden begannen sofort mit der Reanimation. Dabei wurden sie von einer zufällig anwesenden Krankenschwester unterstützt. Die Beamtin der Immenstädter Polizei hatte zuvor eine Frau zum Absetzen eines Notrufes aufgefordert. Deshalb war ein...

  • Waltenhofen
  • 27.06.19
Am Samstagnachmittag kam es erneut zu einem Unfall im Kreuzungsbereich der B19/B12 bei Waltenhofen.
5.133× 7 Bilder

Staubildung
Erneuter Unfall im Kreuzungsbereich der B19/B12 bei Waltenhofen

Wie die Polizei mitteilte, kam es am Samstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbreich der B19 zwischen Lanzen und der B12 im Bereich Waltenhofen, in Fahrtrichtung Kempten. Ein Ravensburger wollte mit seinem Wagen von der B19 kommend nach links in Richtung B12/Lindau abbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende Autofahrerin. Die Fahrzeuge stießen frontal ineinander. Dabei wurden beide Autos derart beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Glücklicherweise wurden weder...

  • Waltenhofen
  • 19.01.19
Symbolbild.
3.218×

Polizeiaufruf
Waltenhofen: Autofahrer missachten Straßenverkehrsordnung auf der B19

Am 12.09.2018 kam es gegen 20.45 Uhr auf der Bundesstraße 19 in Fahrtrichtung Kempten zwischen der Abfahrt Herzmanns und Waltenhofen zu mehreren Verletzungen der Straßenverkehrsordnung. Die beteiligten Verkehrsteilnehmer haben sich nach aktuellem Kenntnisstand gegenseitig überholt, ausgebremst und Sicherheitsabstände unterschritten. Zudem steht im Raum, dass ein Verkehrsteilnehmer in Waltenhofen nach mehreren Sekunden Rotlicht über die Kreuzung fuhr. Zeugen zu dem Vorfall werden...

  • Kempten
  • 13.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ