Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Am Samstagmorgen platzte bei einem Kleintransporter auf der B12 zwischen Waltenhofen und Hellengerst ein Reifen. (Symbolbild)
755×

Totalschaden
Reifenplatzer: Transporter kommt von Straße ab und kracht gegen Schutzplanke

Am Samstagmorgen platzte bei einem Kleintransporter auf der B12 zwischen Waltenhofen und Hellengerst ein Reifen. Wie die Polizei berichtet, kam das Fahrzeug daraufhin von der Straße ab, zerstörte etwa 30 Meter Schutzplanke und kam etwa 20 Meter neben und zehn Meter unterhalb der Fahrbahn zum Stehen. Der Transporter erlitt einen Totalschaden und musste mit mehreren Abschleppwagen und einem Schwerlastkran geborgen werden. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die...

  • Waltenhofen
  • 02.05.22
Die Kemptener Polizei erwischte in der Nacht auf Samstag drei Autofahrer nach Alkohol- oder Drogenkonsum. (Symbolbild)
6.453×

In der Nacht auf Samstag
Kemptener Polizei erwischt drei Autofahrer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss

In der Nacht zum Samstag erwischte die Polizeiinspektion Kempten drei Verkehrsteilnehmer nach Alkohol- oder Drogenkonsum am Steuer. In Waltenhofen in der Martin-Schweiger-Straße stand ein 36-jähriger Autofahrer mit laufendem Motor auf der Straße und blockierte diese. Die Beamten führten wegen seiner starken Alkoholisierung eine Blutentnahme durch. Sie stellten laut Polizei seinen Führerschein und die Autoschlüssel sicher. Alkoholisierter Autofahrer in AltusriedAlkoholisierter Autofahrer...

  • Kempten
  • 03.04.22
In der Nacht zum Dienstag hat die Polizei bei Waltenhofen einen Raser erwischt. (Symbolbild)
1.353×

120 km/h erlaubt
Autofahrer (19) rast mit 183 km/h über B19 bei Waltenhofen

In der Nacht auf Dienstag erwischte die Polizei einen 19-jährigen Autofahrer, der mit 183 km/h über die B19 bei Waltenhofen raste. Erlaubt waren 120 km/h. Wie die Polizei mitteilt, waren Beamte der Verkehrspolizei Kempten in einem zivilen Geschwindigkeitsmessfahrzeug unterwegs. Gegen Mitternacht fiel ihnen der 19-Jährige auf, der in Richtung B19 unterwegs war. Er beschleunigte sein Auto im Verlauf der zweispurigen B19 in Richtung Sonthofen auf 183 km/h. Nach einem Toleranzabzug von 10 km/h wird...

  • Waltenhofen
  • 15.03.22
In einer Physiopraxis in Waltenhofen wurde Geld aus einem Geldbeutel geklaut. (Symbolbild)
800×

Videoüberwachung
Unbekannter klaut 500 Euro aus Geldbeutel in Physiopraxis in Waltenhofen

Am Donnerstag um 10:20 Uhr hat ein Unbekannter im Empfangsbereich einer Physiopraxis in der Plabennecstraße in Waltenhofen 500 Euro aus einem unbeaufsichtigten Geldbeutel geklaut. Die Tat konnte durch einen Mitarbeiter sowie durch die Auswertung der Videoüberwachung festgestellt werden. Bei dem unbekannten Täter handelt es sich um einen etwa 25-jährigen Mann mit schwarzen Haaren. Er trug während der Tat eine dunkle Hose, eine schwarze Weste und eine neongelbe Jacke. Zudem war er mit einem...

  • Waltenhofen
  • 11.03.22
Verkehrsunfall (Symbolbild)
3.305×

21-Jähriger verletzt
Frau (25) verursacht mit 1,6 Promille Verkehrsunfall bei Waltenhofen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in Waltenhofen an der Kreuzung der A980 zur B19 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizeiangaben wurde bei dem Unfall eine Person leicht verletzt.  21-Jähriger leicht verletzt Demnach hatte die 25-jährige Unfallverursacherin beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden 21-Jährigen übersehen.  Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Der 21-Jährige wurde dabei leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Beide Autos...

  • Waltenhofen
  • 06.03.22
Weil ein Autofahrer ein rote Ampel überfuhr, kam es zu einem Verkehrsunfall. (Symbolbild)
1.883×

Zeugenaufruf der Polizei
Zusammenstoß mit hohem Schaden: Autofahrer (65) überfährt bei Waltenhofen rote Ampel

Bei Waltenhofen ist es am Donnerstag zu einem Unfall gekommen, weil ein 65-jähriger Autofahrer über eine rote Ampel gefahren ist. Gegen 12:20 Uhr missachtete der 65-Jährige, der aus Kempten kam und in Richtung B19 fuhr, an einer Kreuzung das Rotlicht. Ein von rechts kommender 21-jähriger Autofahrer, der Grün hatte und deswegen losgefahren war, stieß frontal mit der rechten, hinteren Fahrzeugseite des 65-Jährigen zusammen.  Über 30.000 Euro SachschadenDie beiden Autos waren nach dem Unfall nicht...

  • Waltenhofen
  • 12.02.22
Ein betrunkener 52-Jähriger stieß am Samstag mehrmals mit seinem Auto gegen die Schutzplanke und fuhr ein Verkehrsschild um. (Symbolbild)
3.658×

Polizei stoppt Fahrer in Sonthofen
Betrunkener stößt mehrmals gegen Schutzplanke und fährt Verkehrsschild um

Ein betrunkener 52-Jähriger stieß am Samstag mehrmals mit seinem Auto gegen die Schutzplanke und fuhr ein Verkehrsschild um. Gegen 11:30 Uhr wurde der schlangenlinienfahrende dunkelgraue Marcedes auf der A7 der Polizei gemeldet. Der Mann fuhr auf der B19 weiter. Beamte konnten ihn letztendlich in Sonthofen stoppen. Laut Polizei ergab ein Alkoholtest einen Wert von über zwei Promille.  Den Fahrer erwarten nun mehrere Anzeigen, zudem wurde seine Fahrerlaubnis vorläufig entzogen. Es entstand ein...

  • Waltenhofen
  • 31.01.22
Im Waltenhofener Ortsteil Hegge hat am Samstag ein Anwohner mehrere verdächtige Schuhabdrücke im Schnee rund um sein Haus entdeckt und der Polizei gemeldet.  (Symbolbild)
10.244×

Haus ausgespäht?
Verdächtige Schuhabdrücke im Schnee in Waltenhofen/Hegge entdeckt

Im Waltenhofener Ortsteil Hegge hat am Samstag ein Anwohner mehrere verdächtige Schuhabdrücke im Schnee rund um sein Haus entdeckt und der Polizei gemeldet.  Haus ausgespäht? Die Schuhabdrücke waren rund um das Haus im Garten und auf der Garage verteilt. Es scheint laut Polizeibericht derzeit nicht unwahrscheinlich, dass Unbekannte das Haus in der Straße "Zum Illerfeld" ausgespäht hatten. Die Bevölkerung wird gebeten, entsprechend gemachte Feststellungen der Polizei Kempten unter der Tel.:...

  • Waltenhofen
  • 16.01.22
In Waltenhofen ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine landwirtschaftliches Gebäude in Brand geraten.
36.629× Video 25 Bilder

Direkt neben Wohnhaus
Großbrand in Waltenhofen/Rauns - Landwirtschaftliche Scheune brennt komplett nieder

Update 10:00 Uhr  Wie die Polizei mitteilt, ist um kurz vor 4:00 Uhr der Notruf über die integrierte Leitstelle eingegangen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich ein Stadel, der direkt ans Wohnhaus des landwirtschaftlichen Betriebs angrenzt im Vollbrand. Die Feuerwehr begann laut Polizeibericht umgehend mit den Löscharbeiten. Kripo ermittelt zur Brandursache Bei den geretteten Tieren handelt es sich um fünf Pferde und eine Katze. Im Einsatz waren 118 Kräfte der Feuerwehren Waltenhofen,...

  • Waltenhofen
  • 17.12.21
Polizei (Symbolbild)
2.553×

Waltenhofen
Autofahrer (20) zu schnell unterwegs - Auto überschlägt sich bei Unfall auf der B19

Am Morgen des 11.12.21 befuhr ein 20-Jähriger mit seinem Pkw die B19 in Fahrtrichtung Kempten. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneebedeckten Fahrbahn kam er ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Hier überschlug sich das Fahrzeug und der Pkw kam letztlich auf der Beifahrerseite zum Liegen. Da der Fahrzeugführer zunächst nicht alleine aus seinem Pkw klettern konnte, wurde neben Rettungsdienst und Polizei auch die Feuerwehren Martinszell und Waltenhofen alarmiert. Nachdem...

  • Waltenhofen
  • 12.12.21
Die Polizei sucht nach einem Einbruch in eine Gaststätte in Waltenhofen nach Zeugen. (Symbolbild)
1.883× 1

Polizei sucht nach Hinweisen
Unbekannte verwüsten Gaststätte in Waltenhofen und stehlen Bargeld

Eine bisher unbekannte Täterschaft ist am Dienstagabend in eine Gaststätte am Minigolfplatz im Ortsteil Oberdorf in Waltenhofen eingebrochen. Die Täter schlugen eine Scheibe auf der Südseite der Gaststätte ein und gelangten so in die Gast- und Betriebsräume. Sie verwüsteten Teile der Inneneinrichtung und stahlen aufgefundenes Bargeld.  Sachschaden höher als Summe des geklauten GeldesWie so oft bei derartigen Delikten, übersteigt der auf mindestens 2.000 Euro geschätzte Sachschaden den Betrag...

  • Waltenhofen
  • 10.11.21
Ein Streit zwischen einem 29-jährigen Mann und einer 20-jährigen Frau endete in einer körperlichen Auseinandersetzung. (Symbolbild)
3.136× 1

Stark betrunken
Mann (29) schlägt, beleidigt und hindert Frau (20) in Waltenhofen am Verlassen der Wohnung

In der Nacht zum Freitag hat sich in Waltenhofen ein Streit zwischen einem 29-Jährigen und einer 20-Jährigen von einem Wortgefecht zu einer körperlichen Auseinandersetzung entwickelt. Der Mann hat die Frau im Laufe des Abends erst beleidigt und dann geschlagen. Kurzzeitig hinderte er sie auch am Verlassen der Wohnung. Die Frau wurde bei dem Streit leicht verletzt. Sie musste allerdings nicht in ärztliche Behandlung.  Alkoholtest: Über eineinhalb PromilleDie Hintergründe des Streits sind der...

  • Waltenhofen
  • 17.09.21
In Waltenhofen war am Samstagvormittag auf der B19 zwischen Thanners und Martinszell ein schwarzer Opel Astra einen schwarzen Seat Leon in Richtung Kempten unterwegs.(Symbolbild)
2.928×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Seat-Fahrer schneidet Auto auf B19 bei Waltenhofen und flüchtet

In Waltenhofen war am Samstagvormittag auf der B19 zwischen Thanners und Martinszell ein schwarzer Opel Astra einen schwarzen Seat Leon in Richtung Kempten unterwegs. Der Seat-Fahrer schnitt dabei den Opel-Fahrer, welcher dann stark bremsen musste. Dabei kam er nach links von der Straße ab und streifte die Mittelschutzplanke. Insgesamt ist ein Sachschaden von rund 10.000 Euro entstanden. Der unbekannte Fahrer des schwarzen Kleinwagens fuhr ohne anzuhalten weiter. Hinweise zu dem Vorfall nimmt...

  • Waltenhofen
  • 19.07.21
Ein 17-jähriger Radfahrer wurde in Waltenhofen von einem Außenspiegel erfasst. (Symbolbild)
4.219× 1

Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen
Sie wollten gleichzeitig überholen: Radfahrer (17) wird von Außenspiegel erfasst

Ein 17-jähriger Radfahrer wurde am Donnerstagvormittag in Waltenhofen vom Außenspiegel eines Autos erfasst. Der Jugendliche war laut Polizei mit seiner 15-jährigen Schwester auf der Verbindungsstraße von Leutenhofen in Richtung Weiher unterwegs. Die 15-Jährige fuhr voraus. Hinter ihnen fuhr ein 82-jähriger Autofahrer. Auto- und Radfahrer wollen gleichzeitig überholenWeil die Straße zum Teil sehr schmal ist, wartete der 82-Jährige, bis sich die Straße verbreiterte, und setzte dann zum Überholen...

  • Waltenhofen
  • 04.06.21
Eine 19-Jährige stieß beim Überholen mit einem Lkw zusammen. (Symbolbild)
2.074×

Unfall auf B19 bei Waltenhofen
Autofahrerin (19) überholt auf nasser Straße und stößt mit Lkw zusammen

Weil eine 19-jährige Autofahrerin einen Lastwagen auf der nassen Straße zu schnell überholte, geriet sie ins Schleudern und stieß mit dem Lkw zusammen. Nach Angaben der Polizei musste ein anderes Auto, das hinter dem Lastwagen war, nach rechts ausweichen. Dabei landete es in einem Schneehaufen. Der Sachschaden an den beiden zusammengestoßenen Fahrzeugen beträgt insgesamt etwa 15.000 Euro. Ob am dritten Fahrzeug ein Schaden entstanden ist, war zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme noch nicht klar....

  • Waltenhofen
  • 27.01.21
Autofahrerin (28) prallt bei Waltenhofen in LKW.
3.501× 1 3 Bilder

Unfall
Überholmanöver missglückt: Autofahrerin (28) prallt bei Waltenhofen in LKW

Eine 28-jährige Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag auf der B19 zwischen den Anschlussstellen Kuhnen-Ost und Waltenhofen auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto verloren und schleuderte dabei in  einen LKW.  Beim Überholen die Kontrolle über das Auto verloren Die Autofahrerin wollte den LKW überholen und dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer musste nach rechts ausweichen, um einen weiteren Zusammenstoß zu verhindern. Die 28-Jährige wurde...

  • Waltenhofen
  • 26.01.21
Trunkenheitsfahrt mit Unfallfolge (Symbolbild).
3.801× 1

Sachschaden 15.000 Euro
Betrunkener Autofahrer (28) kommt bei Martinszell von der Straße ab

Am 24.12.2020, gegen 04:00 Uhr, kam es auf der B19 in Fahrtrichtung Süden zu einem Verkehrsunfall mit einem alkoholisierten Fahrzeuglenker. Der 28-jährige Pkw-Fahrer kam zwischen den Anschlussstellen Herzmanns und Martinszell nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte auf einer Länge von mehreren hundert Metern ein Verkehrszeichen sowie mehrere Leitpfosten und Schneeleitstäbe. Durch den Unfall wurden die Fahrzeugteile und Verkehrseinrichtungen auf die Fahrbahn geschleudert. An dem Pkw...

  • Waltenhofen
  • 24.12.20
Autofahrer muss Niesen und fährt gegen Tunnelwand (Symbolbild)
1.855×

Von der Straße abgekommen
Oberdorf: Autofahrer (23) beim Niesen gegen Tunnelwand gekracht

Am frühen Samstagabend war ein 23-Jähriger mit seinem Pkw auf der B19 in Richtung Immenstadt unterwegs. Als er im Tunnel bei Oberdorf nach eigenen Angaben niesen musste, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Seitenwand des Tunnels. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Verletzt wurde der Fahrer nicht, auch die Tunnelwand ist nach erster Überprüfung nicht beschädigt worden.

  • Waltenhofen
  • 09.11.20
Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung B19/B12 - A980 (Symbolbild)
2.937×

Sachschaden 16.000 Euro
Vorfahrt auf der Kreuzung missachtet: Mann (53) leicht verletzt bei Waltenhofen

Zu einem Zusammenstoß zweier Autos ist es am Montagmittag auf der Kreuzung B19/B12 - A980 gekommen. Bei dem Zusammenstoß wurde ein 53-jähriger Autofahrer leicht verletzt. Sachschaden: rund 16.000 EuroNach Angaben der Polizei war der 53-jährige Autofahrer auf der B19 in Richtung Oberstdorf unterwegs, als ein 60-jähriger Autofahrer nach links auf die B12 abbog und den Vorrang des 53-jährigen Autofahrers missachtete. Der Sachschaden beträgt etwa 16.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt...

  • Waltenhofen
  • 03.11.20
Hirsch auf der B19 sorgt für größeren Einsatz und Verkehrsbehinderung (Symbolbild)
5.794×

Kein Ausweg für den Hirsch
Jäger erlegt Hirsch auf der B19 bei Memhölz

Am Donnerstagmorgen hat sich ein Hirsch auf der B19 verirrt. Nachdem das Tier auf der Bundesstraße hin- und her lief und die Lage aussichtslos erschien, erlegte der zuständige Jagdpächter das Tier schließlich. Reh gesichtetNach Angaben der Polizei hatte es am Donnerstagmorgen mehrere Meldungen von Verkehrsteilnehmern gegeben, die im Bereich der Anschlussstelle (AS) Memhölz / Niedersonthofen ein Reh gesichtet hatten. Dieses Reh laufe an der Böschung beziehungsweise am Wildschutzzaun hin- und...

  • Waltenhofen
  • 24.09.20
Ein Auto hat sich bei Waltenhofen mehrfach überschlagen.(Symbolbild)
3.786×

Vom Radio abgelenkt
Autofahrerin überschlägt sich mehrfach bei Waltenhofen

Durch das Bedienen des Autoradios hat sich am Dienstagnachmittag eine Ostallgäuerin mit ihrem Auto auf der B19 aus Richtung Immenstadt mehrmals überschlagen. Die Frau wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht.  Mehrmals überschlagenWie die Polizei berichtet, kam die Frau am Ende der Einfahrt bei der Anschlussstelle Herzmanns nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier fuhr sie am Wildschutzzaun entlang und überschlug sich mehrfach. Am Auto entstand ein...

  • Waltenhofen
  • 23.09.20
Messerattacke in Waltenhofen: Täter auf der Flucht
13.225× 17 Bilder

Täter auf der Flucht
Messerattacke in Waltenhofen: Mann (23) verletzt

Zwei Unbekannte haben am Freitagmorgen einen 23-jährigen Mann nahe einer Bahnunterführung in Waltenhofen mit einem Messer attackiert. Der 23-Jährige wurde erst angesprochen und kurz darauf angegriffen. Einer der Unbekannten hat ihn mit einem Messer verletzt. Nach der Attacke sind die beiden zu Fuß in verschiedene Richtungen davongelaufen, so die Polizei. Der 23-Jährige erlitt Schnittverletzungen am Kopf und am Oberkörper. Die Verletzungen seien laut Polizei nicht lebensbedrohlich. Nach...

  • Waltenhofen
  • 18.09.20
Auffahrunfall auf der B19 nach Vollbremsung (Symbolbild).
3.920×

Unfall mit drei Autos
Dominoeffekt nach Vollbremsung auf der B19 Richtung Kempten

Drei Autos sind am späten Sonntagnachmittag auf der B19 Richtung Kempten ineinander gefahren. Die vier Unfallbeteiligten wurden nur leicht verletzt. Nun wird laut Polizeiangaben geprüft, wie es zu dem Unfall kam. Der Unfallverursacher wollte nach Angaben der Polizei nur leicht abbremsen, stattdessen kam es zu einer Vollbremsung. Die zwei Autofahrer dahinter konnten nicht rechtzeitig auf die Vollbremsung reagieren. Die Folge: Ein Auffahrunfall. Hat das Bremssystem selber die Vollbremsung...

  • Waltenhofen
  • 21.07.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ