Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei
Symbolbild. Ein 50-jähriger Landwirt ist am Dienstag bei einem Betriebsunfall in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt worden.

Polizei
Landwirt (50) bei Betriebsunfall in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt

Ein 50-jähriger Landwirt ist am Dienstag, 13. August bei einem Betriebsunfall auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben wollte der Mann seinen Düngestreuer von einem dahinter parkenden landwirtschaftlichen Anhänger befüllen. Als sich der 50-Jährige zwischen dem Anhänger und dem am Traktor angehängten Düngestreuer befand, rollte der Traktor wegen der Abschüssigkeit des Geländes nach hinten und klemmte den Mann ein. Aufgrund...

  • Lauben im Unterallgäu
  • 14.08.19
  • 13.561× gelesen
Polizei
Symbolbild. Bei Verkehrskontrollen stellten Polizeibeamte vier Fahrer fest, die keinen gültigen Führerschein besitzen.

Anzeigen
Verkehrskontrollen bei Memmingerberg: 15 Joints und Marihuana in der Handtasche

Bei Verkehrskontrollen am Dienstag in Memmingerberg stellte die Pfrontener Grenzpolizei mehrere Personen ohne Fahrerlaubnis fest und eine Frau, die mehrere Joints in ihrer Handtasche führte. Wie die Polizei mitteilt, hatten vier Fahrzeugführer nicht die erforderliche Fahrererlaubnis dabei. Sie hatten vergessen, ihre nationalen Führerscheine umschreiben zu lassen, obwohl sie in Deutschland leben. Sie werden wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Gegen zwei Fahrzeughalter wird...

  • Memmingerberg
  • 14.08.19
  • 1.652× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der 37-Jährige, der aus der Memminger JVA geflohen ist, konte im Bereich Frickenhausen festgenommen werden.

Polizei
Ausbruch aus Memminger JVA: Festnahme bei Frickenhausen im Unterallgäu

Dank einer Mitteilung aus der Bevölkerung konnte einer der beiden Gesuchten, die am Wochenende aus der JVA Memmingen geflüchtet sind, gegen 14:45 Uhr am Montag festgenommen werden. Der 37-jährige Georgier hielt sich nach derzeitigem Ermittlungsstand alleine im Umkreis von Frickenhausen bei Lauben im Unterallgäu auf. Der zweite Geflohene, ein 36-jähriger türkischer Staatsangehöriger, wird derzeit weiterhin gesucht. Die Polizei bittet deshalb weiter darum, bei direktem Kontakt nicht an den...

  • Memmingen
  • 05.08.19
  • 16.310× gelesen
Polizei
Symbolbild. Schwerer Verkehrsunfall zwischen Lkw und Traktor bei Kirchheim in Schwaben.

Polizei
Schwerer Verkehrsunfall bei Kirchheim in Schwaben: Traktorfahrer (22) tödlich verletzt

Ein 22-jähriger Traktorfahrer ist bei einem schweren Verkehrsunfall bei Derndorf (Kirchheim in Schwaben) tödlich verletzt worden. Das teilte die Polizei am frühen Montagabend mit. Ein 49-jähriger Lkw-Fahrer fuhr von Tiefenried kommend in Richtung Pfaffenhausen, der auf ein vor ihm fahrendes landwirtschaftliches Gespann aus Traktor und Anhänger auffuhr. Die Ursache ist derzeit noch unklar. Wie die Polizei mitteilt, wurde das Gespann durch die Wucht des Aufpralls in einen Graben geschleudert...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 05.08.19
  • 18.446× gelesen
Polizei
Symbolbild. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Unfall
6.000 Euro Sachschaden: Autofahrer (21) fährt auf der A96 bei Buxheim auf Betongleitwand auf

Wegen Unachtsamkeit ist ein 21-jähriger Autofahrer beim Auffahren von der A7 auf die A96 bei Buxheim zu weit nach rechts abgekommen und daraufhin auf eine dort beginnende Betongleitwand gefahren, so die Polizei in einer Mitteilung. Der Wagen des 21-Jährigen kippte auf die linke Seite, schlitterte weiter die Fahrbahn entlang und streifte die Mittelschutzplanke, bis er schließlich auf der linken Spur liegen blieb. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, das Auto musste abgeschleppt werden. Der...

  • Buxheim
  • 31.07.19
  • 2.190× gelesen
Polizei
Symbolbild. Weil sich ein Sitzkissen bewegte, wurden die Beamten auf das darunter aufwachende Mädchen aufmerksam.

Suchaktion
Vermisstes Mädchen (4) unter Sitzkissen in Memminger Kindergarten gefunden

Am Dienstagvormittag wurde ein vierjähriges Mädchen aus einem Memminger Kindergarten als vermisst gemeldet, woraufhin mehrere Streifenbesatzungen dorthin losgeschickt wurden. Mehrmals wurde der Kindergarten und die Umgebung abgesucht, zunächst ohne Erfolg. Als das weitere Vorgehen der Einsatzkräfte im Kindergarten besprochen wurde, fiel einer Beamtin plötzlich ein Sitzkissen auf, das sich leicht bewegte, obwohl niemand darauf saß. Darunter fanden sie das vermisste Mädchen, das darunter...

  • Memmingen
  • 30.07.19
  • 18.259× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Radfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Sturz
Geisterradler (67) wird in Memmingen nach Unfall leicht verletzt

Etwa gegen 13 Uhr fuhr ein 67 Jahre alter Memminger mit seinem Fahrrad aus dem Ulmer Tor in Richtung der Donaustraße auf dem linken Gehweg. Beim Überqueren des Königsgrabens wurde er von einer 60 Jahre alten Frau aus Boos, die die Donaustraße stadteinwärts befuhr und nach rechts in den Königsgraben abbiegen wollte, übersehen. Es kam zu einer Berührung der Beiden, als der Radfahrer an der Auto-Front entlangstreifte, woraufhin er schließlich stürzte. Der Radfahrer verletzte sich durch die...

  • Memmingen
  • 28.07.19
  • 3.372× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Frau gab gegenüber den Beamten an, Erinnerungslücken zu haben.

Klinik
Gesundheitliche Probleme: Frau (79) verursacht zwei Unfälle in Memmingen

Eine 79-jährige Frau hat am Samstagnachmittag zwei Unfälle im Bereich der Berliner Freiheit in Memmingen verursacht. Wie die Polizei mitteilt, kam die Frau zunächst von der Fahrbahn ab und touchierte einen Baum in der Machnigstraße. Als sie dann in eine Lücke einparkte, streifte sie ein neben ihr geparktes Auto. Daraufhin entfernte sich die 79-Jährige vom Unfallort und parkte ihren Wagen um, um dann in einem Supermarkt einkaufen zu gehen, so die Polizei. Die Polizei konnte die...

  • Memmingen
  • 28.07.19
  • 1.585× gelesen
Polizei
Ein 25-Jähriger hat am Montagabend drei Personen vor einem Mindelheimer Lokal mit einem Messer bedroht und erpresst.

Erpressung
Mann (25) bedroht Gruppe vor Mindelheimer Lokal mit Messer

Ein 25-jähriger Deutscher soll am Montagabend drei Personen in Mindelheim mit einem Messer bedroht und Geld gefordert haben. Eine Polizeistreife wurde kurz vor Mitternacht auf einen Zwischenfall vor einem Mindelheimer Lokal aufmerksam. Dabei stellte sich heraus, dass der 25-Jährige die drei Personen, die vor dem Lokal saßen, mit einem Messer bedrohte und Geld forderte. Die drei Betroffenen überwältigten den Mann, der der Polizeistreife übergeben werden konnte. Der 25-Jährige wurde...

  • Mindelheim
  • 24.07.19
  • 1.373× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Tierskandal
V-Partei3 kündigt Demo in Bad Grönenbach an

Nach den Vorwürfen der Tierquälerei gegen einen Milchviehbetrieb in Bad Grönenbach regt sich im Allgäu und in weiten Teilen Bayerns großer Widerstand. Der Bad Grönenbacher Landwirt habe mehrere Drohungen und Hassnachrichten bekommen, so die Staatsanwaltschaft Memmingen. Der Hof steht nun unter polizeilicher Beobachtung. Die V-Partei³ hat für Sonntag, 14. Juli 2019, eine Demo "Milchqualbetrieb schließen" angesetzt. Nach den Enthüllungen über die Milchproduktion in dem Bad Grönenbacher Hof...

  • Bad Grönenbach
  • 11.07.19
  • 16.506× gelesen
Polizei
Granatenfund in Lautrach
8 Bilder

Polizeieinsatz
Phosphorhandgranate in Lautrach beseitigt - keine Verletzten

Am Montag gegen 11.30 wurden Polizei und Integrierte Leitstelle Donau-Iller über eine chemische Reaktion an einer Baustelle informiert. An einem Anwesen, welches derzeit Kernsaniert wird, kam es bei Baggerarbeiten wegen einer Stromkabelverlegung zu Brand- und Rauchreaktionen. Grund dafür waren nach Untersuchung durch Fachleute kleinere Phosphorklumpen, die sich im Erdreich befanden und bei Freilegung chemisch reagierten. Diese wurden zunächst wieder zugeschüttet und ein Umkreis von rund 50...

  • Lautrach
  • 08.07.19
  • 3.891× gelesen
Lokales
Tausende Besucher feiern beim Ikarus-Festival in Memmingerberg. Da geht es nicht immer ganz friedlich zu.

Justiz
Gerangel bei Ikarus-Festival in Memmingen beschäftigt Gericht

Das Verhalten von Besuchern des Ikarus-Festivals im vergangenen Jahr gegenüber Polizisten hat das Memminger Amtsgericht beschäftigt: Die drei Angeklagten aus München im Alter von 22, 23 und 25 Jahren mussten sich wegen Widerstand und Gefangenenbefreiung verantworten. Zwei von ihnen wiesen zunächst alle Vorwürfe zurück. Im Laufe der Verhandlung räumten sie jedoch ihren Anteil an den Taten ein. Der dritte Angeklagte hatte das ihm zur Last Gelegte bereits eingestanden, indem er freiwillig ein...

  • Memmingen
  • 05.07.19
  • 3.376× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann von einem auf einer Wiese fahrenden Traktor abgelenkt.

Streifzusammenstoß
Fahranfänger (18) von Traktor abgelenkt: 10.000 Euro Sachschaden nach Unfall bei Sontheim

Ein 18-jähriger Fahranfänger hat sich auf seiner Fahrt von Erkheim in Richtung Attenhausen von einem auf einer Wiese fahrenden Traktor ablenken lassen und geriet daraufhin auf die Gegenfahrbahn, so die Polizei in einer Mitteilung. Dort stieß der junge Mann mit einer entgegenkommenden Autofahrerin zusammen. Wie die Polizei mitteilt, kam es bei dem Unfall glücklicherweise nur zu einem Streifzusammenstoß und nicht zu einer Frontalkollision. Der 18-Jährige wurde durch Glassplitter einer...

  • Sontheim
  • 02.07.19
  • 1.103× gelesen
Polizei
Symbolbild. In Mindelheim haben sich zwei Männer gegenseitig mit Holzlatten leicht verletzt.

Polizeieinsatz
Zwei Männer schlagen in Mindelheim mit Holzlatten aufeinander ein

Zwei Männer haben sich am Samstagmorgen in Mindelheim mit Latten bewaffnet und gegenseitig leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, gerieten die beiden 21 und 25 Jahre alten Männer in einem Geschäft in der Allgäuer Straße in Streit. Die Auseinandersetzung verlagerte sich dann auf die Straße. Laut Polizeiangaben sollen sich die beiden dort mit den Latten bewaffnet und aufeinander eingeschlagen haben. Beide wurden leicht verletzt. Die Angelegenheit konnte vor Ort geklärt werden, so die...

  • Mindelheim
  • 30.06.19
  • 3.208× gelesen
Polizei
Symbolbild. Durch den Brand an einem Balkon in Babenhausen entstand erheblicher Sachschaden.

Feuerwehr
Wohnanlage in Babenhausen: 100.000 Euro Sachschaden nach Brand auf Balkon

Bewohner einer Wohnanlage in Babenhausen entdeckten am Samstagnachmittag einen Brand auf einem Balkon im zweiten Obergeschoss. Sie alarmierten sofort die Feuerwehr und warten weitere Bewohner der Anlage. Der Eigentümer der betroffenen Wohnung war zu dieser Zeit nicht zu Hause. Das Feuer konnte durch die freiwilligen Feuerwehren Babenhausen, Kirchhaslach und Klosterbeuren schnell unter Kontrolle gebracht werden. Trotzdem entstand am Balkon sowie an der Wohnung und dem darüber befindlichen...

  • Babenhausen
  • 30.06.19
  • 2.820× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der 13-jährige Radfahrer musste mit einer Gehirnerschütterung und mehreren Schürfwunden in ein Krankenhaus gebracht werden.

Krankenhaus
Mindelheim: Radfahrer (13) auf dem Schulweg von Autofahrerin (26) angefahren

Eine 26-jährige Autofahrerin hat am Freitagmorgen einen 13-jährigen Radfahrer auf einem Zebrastreifen übersehen und angefahren, so die Polizei in einer Mitteilung. Der Schüler fuhr mit seinem Rad auf den Fußgängerüberweg an der Bad Wörishofener Straße in Mindelheim, als zeitgleich die 26-Jährige auf der Straße in nördlicher Richtung fuhr. Laut Polizeiangaben hatte sie den Jungen auf dem Zebrastreifen nicht gesehen, woraufhin es zum Zusammenstoß kam und der Schüler zu Boden geschleudert...

  • Mindelheim
  • 29.06.19
  • 2.073× gelesen
  •  2
Polizei
Symbolbild. Die 61-Jährige wurde schwer verletzt.

Ohne Helm
Memmingen: Frau (61) stürzt über Lenker ihres E-Bikes und verletzt sich schwer

Eine 61-jährige Frau wurde am Sonntagnachmittag schwer verletzt, nachdem sie über den Lenker ihres E-Bikes stürzte und mit dem Kopf auf die Fahrbahn prallte. Die Frau fuhr mit dem E-Bike die Römerstraße in Memmingen entlang, als sie vermutlich beim Herunterfahren vom Bordstein über den Lenker stürzte. Weil die 61-Jährige keinen Helm trug, zog sich die Frau mehrere Verletzungen zu, so die Polizei. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

  • Memmingen
  • 24.06.19
  • 2.758× gelesen
Lokales
Campingstühle, Getränkekisten und Zelte – und manchmal auch Möbelstücke – trugen die Festivalbesucher auf den Ikarus-Campingplatz.

Ikarus
Festival-Verkehr belastet Anwohner von Memmingerberg kaum

„Im Verhältnis zu der Größe war das sehr überschaubar“, meint Alwin Lichtensteiger. Der Memmingerberger Bürgermeister spricht vom Ikarus-Festival, genauer gesagt vom Verkehr durch die vielen Besucher der Großveranstaltung. 50.000 Menschen haben am Pfingstwochenende das Ikarus auf dem Gelände des ehemaligen Militärflughafens besucht – so viele wie noch nie. Zusammen mit Polizei und Veranstalter testete die Gemeinde in diesem Jahr eine neue Verkehrsführung. Größter Unterschied: Die zahlreichen...

  • Memmingerberg
  • 18.06.19
  • 371× gelesen
Lokales
Podiumsdiskussion des Bauernverbandes in Mittelrieden.
7 Bilder

Landwirtschaft
"Volksbegehren - Rettet die Bauern": 220 Besucher bei Podiumsdiskussion des Bauernverbandes in Mittelrieden

Unter dem Motto veranstaltete der BBV-Kreisverband Unterallgäu eine dreistündige, höchst emotionsgeladene Podiumsdiskussion, die über 220 Interessierte nach Mittelrieden lockte. Einig waren sich die Diskutanten auf dem Podium, dass zum Erhalt der Bauern zwingend etwas geschehen muss. Einig waren sich auch die meisten Diskussionsteilnehmer darüber, dass vieles in dem Volksbegehren "praxisfremd und nicht umsetzbar" ist: Man müsse "miteinander reden und jeder – nicht nur die Bauern – muss...

  • Oberrieden
  • 14.06.19
  • 1.708× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Betrug
Rentnerin aus Winterrieden übergibt 8.000 Euro an Unbekannte für angebliche OP

Eine Rentnerin aus Winterrieden erstattete am Mittwoch, 12.06.2019, nachträglich Anzeige bei der Polizei in Babenhausen. Bereits am 27.05.2019 klingelte eine unbekannte Frau an ihrer Haustüre. Die Frau behauptete, dass sie für eine geplante Operation Geld benötigen würde. Daraufhin gab ihr die Rentnerin 8.000 Euro in bar, das sie bislang nicht zurückbekam. Bei der Täterin handelt es sich um eine Frau vermutlich aus dem südosteuropäischen Raum. Diese wurde von einer zweiten Frau...

  • Winterrieden
  • 13.06.19
  • 2.264× gelesen
Polizei
Polizeikontrollen auf dem Ikarus-Festival (Symbolbild)

Friedlicher Verlauf
Ikarus-Festival 2019 in Memmingerberg: Polizei zieht positive Bilanz

Zum Pfingstwochenende war das Gelände südlich des Allgäu-Airports in Memmingerberg fest in der Hand Tausender Tanzwütiger und Fans von Elektro-Musik. "Friedlich und ohne nennenswerte Sicherheitsstörungen" ist das Ikarus-Festival laut Polizei verlaufen. Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Sicherheitsdienst und das Veranstaltungsteam haben demnach bereits im Vorfeld in der Planung und Vorbereitung gute Arbeit geleistet. Auch während des Festivals waren zahlreiche Kräfte im Einsatz, vor...

  • Memmingerberg
  • 10.06.19
  • 7.236× gelesen
Lokales
Viel los und überwiegend friedlich: Das Ikarus-Festival in Memmingerberg

Sicherheit
Elektro-Festival Ikarus: Großeinsatz für die Memminger Polizei

Bis zu 20.000 Besucher werden an den kommenden Tagen jeweils beim Ikarus-Festival auf dem Flughafen-Gelände in Memmingerberg erwartet. Für die Polizei in Memmingen heißt das: Vier Tage lang jeweils 24 Stunden präsent sein. "Das ist für uns ein großer Einsatz", sagt der Memminger Polizeichef Joachim Huber, der sich aber gleichzeitig auf die Arbeit auf dem Ikarus-Festival freut. Die Veranstaltung zählt - trotz ihrer Größe - zu den friedlichen Veranstaltungen dieser Art. Die meisten...

  • Memmingen
  • 07.06.19
  • 15.233× gelesen
Lokales
Am Allgäu Airport in Memmingen wurden letztes Jahr einige Schulschwänzer vor Beginn der Pfingstferien erwischt.

Pfingstferien
Schulschwänzer im Allgäu: Polizei führt keine speziellen Kontrollen durch

Am Freitagnachmittag beginnen in Bayern wieder die Pfingstferien. Viele Familien können den Start der schulfreien Zeit gar nicht abwarten und starten schon vorzeitig in den Urlaub. Hintergrund ist die Tatsache, dass Flüge ab Beginn der Schulferien wegen der größeren Nachfrage deutlich teurer werden. Im vergangenen Jahr hat die Polizei an Flughäfen in Bayern rund 20 Familien erwischt, die ihre Kinder vor Pfingsten die Schule schwänzen ließen. Allein am Allgäu Airport in Memmingen waren...

  • Memmingen
  • 05.06.19
  • 3.029× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kurios
Mindelheim: Junge Kuh büxt aus und "stellt" sich der Polizei

In Mindelheim ist am Mittwochabend eine junge Kuh ausgebüxt und ist anschließend zur Polizeidienststelle gelaufen. Die Polizisten hatten gegen 1 Uhr nachts einen Anruf erhalten, dass eine Kuh auf dem Parkplatz der Dienststelle stünde. Die Beamten konnten das Tier daraufhin tatsächlich auf dem Dienstparkplatz vorfinden. Zuvor war die Kuh ziellos durch die Memminger Straße gelaufen. Gemeinsam mit dem Eigentümer konnten die Polizisten das Tier wieder in den nahegelegenen Stall...

  • Mindelheim
  • 30.05.19
  • 4.241× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019