Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei
Polizeieinsatz in Trunkelsberg. Gesucht wird eine verdächtige Person, die einen "waffenähnlichen Gegenstand" bei sich getragen haben soll.
3 Bilder

Polizei
Einsatz beendet: "Verdächtige Person" in Trunkelsberg stellt sich als harmlos heraus

+++Update (07. Oktober, 17:30 Uhr)+++ Der Mann, den die Polizei im Wald gefunden hat, war offenbar tatsächlich die gesuchte Person. Allerdings hatte der 22-Jährige keine Waffe bei sich, auch nichts waffenähnliches. Vermutlich hat die Person, die die Mitteilung an die Polizei gemacht hat, ein elektronisches Gerät falsch gedeutet, das der junge Mann bei sich hatte. Auch die dunkle Hautfarbe stellte sich als Irrtum heraus, hervorgerufen wohl durch die dunkle Kapuze. +++ Update (07. Oktober,...

  • Trunkelsberg
  • 07.10.19
  • 17.112× gelesen
Polizei
Die Freundin des Mannes wurde leicht verletzt. (Symbolbild)

Widerstand
Bad Wörishofen: Mann (41) schlägt Freundin (40) und wehrt sich gegen Polizei

Ein 41-Jähriger hat am Samstagnachmittag in Bad Wörishofen seine 40-jährige Freundin geschlagen und dadurch leicht verletzt. Als die verständigte Polizei vor Ort eintraf, wollte der Mann erneut auf seine Freundin losgehen. Nach Angaben der Polizei setzten sie deshalb zunächst Pfefferspray gegen den 41-Jährigen ein und mussten ihn schließlich mit körperlicher Gewalt zu Boden bringen. Der Mann sei alkoholisiert und extrem aggressiv gewesen, so die Polizei in einer Mitteilung. Durch die...

  • Bad Wörishofen
  • 29.09.19
  • 2.760× gelesen
Polizei
Bei Ettringen ist am Freitag eine Waldhütte abgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. (Symbolbild)

Ermittlung
Brandstiftung: Waldhütte brennt bei Ettringen komplett ab

Am Freitagnachmittag ist eine Waldhütte bei Ettringen durch ein Feuer komplett zerstört worden. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Die Polizei wurde zunächst über eine Rauchentwicklung zwischen der Ortsumgehungsstraße und dem Spielplatz Ettringen informiert. Vor Ort stellten die Beamten der Polizei Bad Wörishofen und der freiwilligen Feuerwehr dann fest, dass die Waldhütte brannte und dadurch vollständig zerstört wurde. Eine zweite Hütte, die sich...

  • Ettringen
  • 28.09.19
  • 1.680× gelesen
Polizei
Am Sonntagnachmittag fanden Kinder beim Spielen an der Kammlach eine Luftdruckpistole (Symbolbild).

Illegale Entsorgung
Unterkammlach: Kinder finden Luftdruckpistole beim Spielen an der Kammel

Ein gerade entstehender Biberdamm lockte die Kinder am Sonntagnachmittag an das Ufer der Kammel bei Unterkammlach. Dort fanden sie eine voll funktionstüchtige Luftdruckpistole im Wasser. Der Besitzer der illegal entsorgten Pistole konnte von der Polizei Mindelheim ermittelt werden. Er gab auf Vorhalt zu, die Waffe einfach in die Kammel geworfen zu haben. Eigentlich hätte es zu diesem Zeitpunkt eine Ausnahmeregelung zur kostenfreien Waffenabgabe beim Landratsamt Unterallgäu gegeben. Den...

  • Kammlach
  • 26.09.19
  • 1.044× gelesen
Polizei
Unfall auf der A96 zwischen Erkheim und Holzgünz.
8 Bilder

Polizei
Auffahrunfall auf A96 bei Holzgünz

In den frühen Morgenstunden befuhren zwei Pkw hintereinander die A 96 bei Westerheim in Fahrtrichtung Lindau. Aufgrund Unachtsamkeit fuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer auf den vor ihm fahrenden Pkw auf. Dadurch kamen beide Fahrzeuge ins Schleudern und stießen jeweils gegen die Betongleitwand. Anschließend kam der Verursacher nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Wildschutzzaun. Der zweite Pkw des 56-Jährigen blieb quer zur Fahrtrichtung mittig auf der Autobahn liegen. Die...

  • Holzgünz
  • 25.09.19
  • 6.755× gelesen
Polizei
Die Zugstrecke Bad Grönenbach - Memmingen war am Dienstagvormittag gesperrt. Grund dafür war eine Rauchentwicklung am Zug. (Symbolbild)

Polizei
Bad Grönenbach/Memmingen: Zug mit 60 Reisenden wegen Rauchentwicklung evakuiert

Wegen einer starken Rauchentwicklung an einem Regionalexpress war die Zugstrecke Bad Grönenbach - Memmingen am Dienstagvormittag gesperrt. Die Strecke wurde inzwischen wieder für den Zugverkehr freigegeben. Grund für die Rauchentwicklung war eine überhitzte Bremse am Zug. Rund 60 Reisende mussten aus dem Zug gebracht werden. Sie wurden mit einem Bus weiterbefördert. 17 Personen wurden leicht verletzt, sie erlitten eine Rauchgasvergiftung. Sie konnten vor Ort versorgt werden und im Anschluss...

  • Bad Grönenbach
  • 24.09.19
  • 6.189× gelesen
Polizei
Auf der Flucht: Ruslan-Oleksandr Tsopa (links) und Alexander Günter (rechts)

Fahndung
Zwei Männer aus Günzburger Bezirkskrankenhaus geflohen: Polizei warnt

Die Suche nach den beiden Männern, die aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg geflohen sind, geht weiter. Das teilte die Polizei am Montagabend mit. Im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung nach Alexander Günter und Ruslan-Oleksandr Tsopa seien mehrere voneinander unabhängige Hinweise eingegangen, wonach sich die beiden Männer im Bereich des Gewerbegebiets Scheppach Nord-West aufgehalten haben sollen.  Gegen 16:45 Uhr und 17:15 Uhr wurde die Polizei von Zeugen informiert, wonach sich die...

  • Babenhausen
  • 23.09.19
  • 4.581× gelesen
Polizei
Am Freitagmorgen hat ein Feldstadel bei Lachen im Unterallgäu gebrannt.
8 Bilder

Zeugenaufruf
Feldstadel bei Lachen im Unterallgäu abgebrannt: Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Am frühen Freitagmorgen ist ein Feldstadel auf einer landwirtschaftlichen Grünfläche bei Lachen im Unterallgäu abgebrannt. Auch die darin gelagerten Maschinen und Erzeugnisse wurden zerstört. Der Sachschaden beträgt rund 100.000 Euro. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Memmingen hat inzwischen die Ermittlungen aufgenommen. Eine vorsätzliche Brandstiftung sei nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht auszuschließen, erklärt die Polizei in einer Mitteilung. Zeugen...

  • Lachen
  • 20.09.19
  • 3.520× gelesen
Polizei
Den unbekannten Täter gab es nach aktuellem Ermittlungsstand nicht. Grund für die Körperverletzung war vermutlich ein Streit mit gleichaltrigen Kindern. (Symbolbild)

Ermittlungen
Junge (7) in Memmingen erfindet Mann, der ihn geschlagen haben soll

In der vergangenen Woche soll ein Unbekannter einen siebenjährigen Jungen in Memmingen geschlagen haben und anschließend geflüchtet sein. Die Ermittlungen in diesem Fall haben nun ergeben, dass es diesen Mann gar nicht gab. Das teilte die Polizei am Mittwoch, 18. September mit. Grund für die Körperverletzung war nach Angaben der Polizei vermutlich eine Auseinandersetzung mit gleichaltrigen Kindern.

  • Memmingen
  • 18.09.19
  • 7.195× gelesen
Polizei
Grund für die Rauchentwicklung war ein technischer Defekt. (Symbolbild)

Technischer Defekt
Rauchentwicklung in Türkheimer Gymnasium

Am Sonntag, den 15. September 2019 kam es gegen Mittag zu einer Rauchentwicklung im Türkheimer Gymnasium. Die Ursache dafür war ein technischer Defekt an einem Blockheizkraftwerk. Wie hoch der Sachschaden ist, ist noch unbekannt. Die Feuerwehr Türkheim war mit etwa 15 Mann vor Ort. Es befanden sich keine Personen in der Schule.

  • Türkheim
  • 16.09.19
  • 561× gelesen
Polizei
Symbolbild

Stromausfall/Brandgeruch
Defekte Lampe: Feuerwehreinsatz in Polizeiinspektion Memmingen

Eine kaputte Energiesparlampe hat in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Feuerwehreinsatz bei der Memminger Polizei ausgelöst. Gegen Mitternacht war es in Teilen der Inspektion zu einem Stromausfall gekommen - gleichzeitig nahmen die Beamten auch Brandgeruch wahr. Aufgrund der unklaren Ursache verständigten die Polizisten die Integrierte Leitstelle.  Die alarmierte Feuerwehr konnte die Ursache des Stromausfalls und des Brandgeruchs schnell feststellen. Ein sogenanntes Vorschaltgerät...

  • Memmingen
  • 14.09.19
  • 2.687× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Ölspur auf Memminger Straßen: Motorradfahrer (54) stürzt und verletzt sich

Am Donnerstagnachmittag verlor ein landwirtschaftlicher Traktor in Memmingen eine größere Menge von Öl. Der Fahrer bemerkte dies nicht, wurde aber durch einen Autofahrer auf den Ölverlust aufmerksam gemacht. Durch die alarmierten Feuerwehren Memmingen und Benningen sowie den Bauhof der Stadt Memmingen wurde die entstandene Ölspur abgebunden. Dafür mussten die Luitpoldstraße, die Riedbachstraße, die Schaltwerkstraße und die Memmingerstraße komplett gesperrt werden. Leider verunglückte vor...

  • Memmingen
  • 13.09.19
  • 3.369× gelesen
Polizei
Die Polizei Memmingen bittet um Hinweise. (Symbolbild)

Hinweise
Hund vor Verbrauchermarkt in Babenhausen gestohlen

Am Mittwochnachmittag haben zwei Personen einen Hund vor einem Verbrauchermarkt in Babenhausen gestohlen. Die Täter konnten ermittelt werden, von dem Hund fehlt bislang jede Spur. Laut Polizeiangaben band die Besitzerin den Hund am Eingangsbereich des Ladens an und ging anschließend zum Einkaufen hinein. Als sie wieder herauskam, war ihr Hund nicht mehr da. Eine Zeugin konnte beobachten, wie ein Mann und eine Frau mit dem Hund wegrannten. Wie die Polizei mitteilt, konnten die beiden Täter...

  • Babenhausen
  • 12.09.19
  • 2.660× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. (Symbolbild)

Ermittlung
Brand an Gaststätte in Bad Wörishofen: Polizei geht von Brandstiftung aus

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein Anbau einer Gaststätte in Bad Wörishofen gebrannt. Die Polizei ermittelt derzeit wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Ein Anwohner hatte in der Nacht die Polizei alarmiert, weil es an einer Gaststätte brennen würde. Die Feuerwehr konnte den Brand an einem neu gebauten Anbau schnell löschen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Personen wurden laut Polizeiangaben nicht verletzt. Noch in der Nacht hat die Kripo Memmingen die...

  • Bad Wörishofen
  • 04.09.19
  • 3.664× gelesen
Polizei
Die Polizei ermittelt gegen beide Fahrer. (Symbolbild)

Sachschaden
Traktor und Auto stoßen in Dorschhausen zusammen: Fahrer beschuldigen sich gegenseitig

In Dorschhausen sind am Dienstagnachmittag ein Traktor und ein Auto zusammengestoßen. Die Polizei ermittelt nun gegen beide Fahrer. Die beiden Fahrzeuge kamen sich auf der Schwabenstraße entgegen, wo sie kollidierten. Laut Polizeiangaben behaupten beide Fahrer, dass der jeweils andere nicht weit genug rechts gefahren wäre. Die Polizei ermittelt deshalb gegen beide Männer wegen des Verstoßes gegen das Rechtsfahrgebot. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand allerdings...

  • Bad Wörishofen
  • 04.09.19
  • 999× gelesen
Polizei
Die beiden Mädchen mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)

Unfall
Geländewagen stößt in Salgen mit Mofa zusammen: Zwei Mädchen schwer verletzt

Zwei Mädchen sind am späten Dienstagnachmittag bei einem Unfall zwischen Mofa und Geländewagen schwer verletzt worden. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 15-jährige Mofafahrerin mit ihrer 14-jährigen Beifahrerin den Johannesweg in Salgen in nördlicher Richung. An einer Kreuzung fuhr gerade der 68-jährige Fahrer des Geländewagens ortsauswärts. Dort erfasste der Mann das von links kommende Mofa. Die beiden Mädchen wurden bei dem Unfall schwer verletzt...

  • Salgen
  • 03.09.19
  • 7.158× gelesen
Polizei
Unbekannte sind am Wochenende in einen Memminger Kindergarten eingebrochen. (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Einbruch in Memminger Kindergarten: Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte sind am Wochenende in einen Kindergarten in der Dunantstraße in Memmingen eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, soll der Einbruch in der Zeit von Samstag, 31. August, 10:30 Uhr bis Sonntag, 01. September, 10:30 Uhr stattgefunden haben. Die Täter brachen mehrere Türen auf und durchsuchten die Räume des Kindergartens. Dabei sollen sie einen dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen haben. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten sich unter...

  • Memmingen
  • 03.09.19
  • 2.741× gelesen
Lokales
Parkbucht am Bahnhof in Buchloe.

Polizei
Nach Zugverspätung: Ottobeurer regt sich über Strafzettel am Buchloer Bahnhof auf

Zu spät – das traf für einen Ottobeurer in Buchloe zu. Denn der Mann wollte dort am Bahnhof seine Tochter abholen, da die Bahn sich verspätet hatte und kein Anschlusszug mehr ging. Als er wieder zurückkam zu seinem Auto, das in der einzelnen Parkbucht stand, hatte er ein Knöllchen. Darüber regt sich der Mann nun auf: Einerseits sei er etwa um 0:50 Uhr dort gewesen und habe nur einige Minuten im Bahnhof verbracht. Deshalb ärgert ihn, dass angeblich Polizisten „auf der Lauer gelegen“ haben....

  • Buchloe
  • 03.09.19
  • 2.328× gelesen
Polizei
Die Hundehalterin wurde ebenfalls von dem Pfefferspray getroffen und verletzt.

Körperverletzung
Hund und Besitzerin in Memmingen mit Pfefferspray besprüht

Ein Hundebesitzer hat am Samstagabend in Memmingen den Hund einer anderen Hundehalterin mit Pfefferspray besprüht. Die Frau wurde dadurch ebenfalls verletzt. Laut Polizeiangaben führten die Frau und ihr Begleiter ihren Jagdhund in einem Park in der Memminger Innenstadt aus, die dort auf einen weiteren Hundehalter trafen. Die beiden Hunde provozierten sich im Park gegenseitig, so die Polizei. Im weiteren Verlauf zückte der Mann plötzlich ein Pfefferspray und besprühte damit den Hund der...

  • Memmingen
  • 01.09.19
  • 6.811× gelesen
Polizei
An der Suchaktion war auch ein Polizeihubschrauber beteiligt.

Suchaktion
Gestürzt und leicht dehydriert: Vermisster (83) bei Wiedergeltingen aus Notlage befreit

Ein 83-Jähriger kam am Samstag nach einem Spaziergang bei Wiedergeltingen nicht nach Hause. Die Ehefrau hatte am Nachmittag die Polizei in Bad Wörishofen alarmiert. Weil laut Polizeiangaben zunächst ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde sofort eine große Suchaktion eingeleitet, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war. Im Dickicht konnte dieser den 83-Jährigen schließlich ausmachen. Wie die Polizei mitteilt, war der Senior gestürzt, leicht dehydriert und...

  • Wiedergeltingen
  • 01.09.19
  • 4.326× gelesen
Polizei
Der Sachschaden lag höher als die Beute der Jugendlichen. (Symbolbild)

Sachschaden
Jugendliche brechen Kaugummiautomaten in Wiedergeltingen auf und sprengen ihn mit Böller

In den frühen Sonntagmorgenstunden wurde ein Kaugummiautomat durch zwei Heranwachsende aufgebrochen und mit einem nicht gekennzeichneten Böller gesprengt. Auf das laute Arbeiten an dem Automaten wurden mehrere Anwohner aufmerksam und informierten die Polizei. Bei Eintreffen übergab ein Zeuge die zwei 17- und 18-jährigen Tatverdächtigen. Die Beute fiel mau aus. Sie erbeuteten zwei Flummis im Wert von 0,40€. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 250€.

  • Wiedergeltingen
  • 01.09.19
  • 795× gelesen
Polizei

Folgenreich
Frau (22) fährt unter Drogeneinfluss Freund zur Polizeiinspektion Bad Wörishofen

Am frühen Donnerstagabend, 29.08.2019, brachte eine 22-jährige Augsburgerin ihren Freund zur Polizeiinspektion Bad Wörishofen. Während die Dame im Vorraum wartete, fielen den Beamten der Inspektion die drogentypischen Auffälligkeiten bei der jungen Frau auf. Es stellte sich schließlich heraus, dass die Augsburgerin unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren war. Die 22-Jährige muss nun mit einem hohen Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

  • Bad Wörishofen
  • 30.08.19
  • 3.610× gelesen
Polizei
Weil er keine Zigarette bekam, griff ein 29-Jähriger einen 23-jährigen Mann an.

Polizei
Mann (23) wehrt Angriff eines Betrunkenen (29) in Memmingen mit Tierabwehrspray ab

Ein 23-Jähriger hat am Mittwochnachmittag den Angriff eines 29-Jährigen mithilfe eines Tierabwehrsprays abgewehrt. Die beiden befanden sich in einer Unterkunft im Erlenweg in Memmingen, als der 29-Jährige den jüngeren Mann nach einer Zigarette fragte. Der wollte sie aber nicht herausgeben. Daraufhin ging der Ältere auf den Jüngeren los, doch der konnte den Angriff mithilfe eines Tierabwehrsprays abwehren. Der Angreifer stand laut Polizeiangaben deutlich unter Alkohol- und...

  • Memmingen
  • 29.08.19
  • 3.621× gelesen
Polizei
Die Motorradfahrerin wurde bei dem Sturz schwer verletzt.

Unfall
Motorradfahrerin (20) nach Sturz in Legau schwer verletzt

Eine 20-jährige Motorradfahrerin ist am frühen Mittwochabend bei einem Sturz in Legau schwer verletzt worden. Die junge Frau wollte laut Polizeiangaben von der Gerberstraße nach links in die Lautracher Straße einbiegen, kam dann aber zu nahe an den Randstein der dortigen Verkehrsinsel. Daraufhin geriet die Motorradfahrerin ins Schleudern und stürzte zusammen mit ihrem Beifahrer. Die 20-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Lautracher Straße war längere Zeit für die...

  • Legau
  • 29.08.19
  • 1.842× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019