Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei
Symbolbild. Hinweise zum weißen Kombi, der auf der A7 in Richtung Memmingen riskant überholt hat, bitte an die Polizei.

Zeugenaufruf
A7 bei Dietmannsried: Auto überholt zwischen Mittelschutzplanke und Wagen auf linker Spur

Ein weißer Kombi überholte am Dienstagmorgen auf der A7 bei Dietmannsried in Richtung Memmingen zwischen der Mittelschutzplanke und der linken Fahrspur, auf der in diesem Moment eine 38-jährige Autofahrerin fuhr. Die 38-Jährige überholt auf dem linken Fahrstreifen einen Wagen, als der weiße Kombi sehr schnell angefahren kam, dicht auffuhr und dann auf dem verbleibenden Rest zwischen Mittelschutzplanke und dem Auto der 38-Jährigen überholte. Obwohl die Frau zwischen dem Kombi und dem auf...

  • Dietmannsried
  • 15.05.19
  • 3.478× gelesen
Polizei
Unfall in der Donaustraße in Memmingen.
12 Bilder

Polizei
Schwerer Verkehrsunfall in Memmingen: Fahrer (47) verlor beim Spurwechsel die Kontrolle

Am Freitagabend verlor ein 47-jähriger Autofahrer auf der Donaustraße in Memmingen in Fahrtrichtung Steinheim die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann kam beim Spurwechsel nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Der Fahrer wurde im Wagen eingeklemmt. Einsatzkräfte befreiten den 47-Jährigen aus dem Auto. Er wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der 41-jährige Beifahrer wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und ebenfalls in eine Klinik...

  • Memmingen
  • 10.05.19
  • 14.217× gelesen
Polizei
Archivbild: Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnte ein großer Teil der gestohlenen Gegenstände bei dem 22-Jährigen sichergestellt werden.

Wohnungsdurchsuchung
Diebstahlserie in Memminger Klinikum aufgeklärt

Zwischen Mitte Februar und Anfang Mai entwendete ein 22-jähriger Mann diverse Festplatten, Arbeitsspeicher, einen Computer sowie drei Montitore aus dem Memminger Klinikum. Wie die Polizei mitteilt, soll der Täter auf einer Baustelle des Hubschrauberlandeplatzes einen Schlüssel entwendet und so Zugang zu Schulungs- und Büroräumlichkeiten bekommen haben. Dort soll er die Gegenstände gestohlen haben. Videokameras wurden im Klinikum angebracht, durch die der 22-Jährige als Täter ermittelt...

  • Memmingen
  • 10.05.19
  • 6.372× gelesen
  •  1
Polizei
In Erkheim haben die Polizei und die Feuerwehr einer Schwanenfamilie beim Überqueren der Straße geholfen und den Verkehr kurzzeitig gestoppt.

Tierisch
Polizei und Feuerwehr retten Schwanenfamilie in Erkheim

Am Montag meldeten besorgte Verkehrsteilnehmer, dass sich eine Schwanenfamilie in Erkheim in der Nähe der Auffahrt zu A96 befindet. Die Schwäne waren mit ihren noch flugunfähigen Jungtieren auf Erkundungstour und somit auch direkt auf der Fahrbahn unterwegs. Da nicht nur für die Tiere, sondern auch für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer eine Gefahr bestand, mussten die Tiere vor Ort polizeilich „begleitet“ werden. Die Freiwillige Feuerwehr Erkheim übernahm die Verkehrslenkung und...

  • Erkheim
  • 07.05.19
  • 2.651× gelesen
  •  1
Polizei
Mann schlägt Polizisten (Symbolbild Gewalt)

Gewalt
Mann in Lachen schlägt Polizeibeamten mit der Faust ins Gesicht

In den Nachtstunden des Freitags (03.05.2019) rief ein Mann über den Notruf bei der Einsatzzentrale in Kempten an. Er meldete einen angeblichen medizinischen Notfall. Eine Streifenbesatzung der PI Memmingen fuhr daraufhin das Anwesen des Mitteilers an. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung wartete der Mitteiler vor dem Anwesen und versuchte sofort in den Streifenwagen zu steigen. Als Grund gab er an, dass er gern in das Klinikum verbracht werden wollte. Nachdem aber offensichtlich kein...

  • Lachen
  • 03.05.19
  • 2.190× gelesen
Polizei
Symbolbild. Im Einsatzbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West kam es in der Freinacht zu einem erhöhten Einsatzaufkommen.

Einsatzzentrale
Freinacht im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West: Erhöhtes Notruf- und Einsatzaufkommen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch war im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West für die Beamten ein erhöhtes Notruf- und Einsatzaufkommen zu bewältigen, so die Polizei. In der Zeit zwischen 19:00 und 7:00 Uhr sollen vermehrt Notrufe eingegangen sein. Schwerpunkt liege in den Stunden nach Mitternacht. Wie die Polizei mitteilt, gab es insgesamt 136 Einsätze mit Bezug zur Freinacht. Im Vergleich dazu wurden im vergangenen Jahr 140 Einsätze registriert. Dabei handelte es sich...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 01.05.19
  • 4.467× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die 18-Jährige verfolgte den Täter und stellte ihn, worauf er das gestohlene Handy zurückgab.

Betäubungsmittel
Mann (28) klaut Handy in Memminger Gaststätte: Bei Durchsuchung Drogen sichergestellt

Kurz nach Mitternacht stahl ein 28-jähriger Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in Memmingerberg das Handy einer 18-Jährigen aus einer Gaststätte in der Lindentorstraße in Memmingen. Während sich die junge Frau in der Gaststätte aufhielt, ließ sie ihr Handy auf dem Tisch liegen. Laut Polizeiangaben, soll der 28-Jährige mit ihr am Tisch gesessen haben. Als der Mann das Lokal verließ, fiel der 18-Jährigen ihr fehlendes Handy auf. Sie verfolgte den Mann bis in die Waldhornstraße und konnte...

  • Memmingen
  • 01.05.19
  • 1.222× gelesen
Polizei
Unfall auf der A7 bei Woringen
19 Bilder

Unfall
Drei Schwerverletzte auf der A7 bei Wolfertschwenden

Bei einem schweren Unfall auf der A7 bei Wolfertschwenden sind am Mittwoch Nachmittag drei Menschen schwer verletzt worden. An einem Auto-Anhänger hatte sich die Lauffläche eines Reifens gelöst. Der Fahrer konnte das Auto mitsamt Anhänger gefahrlos auf dem Seitenstreifen anhalten. Der Beifahrer (61) stieg aus und holte die Lauffläche von der Straße. Eine Autofahrerin (41), ebenfalls mit Anhänger unterwegs, musste daraufhin scharf bremsen. Ein hinter ihr fahrender Kastenwagen fuhr auf das...

  • Woringen
  • 24.04.19
  • 12.267× gelesen
Polizei
Vermisster gefunden (Symbolbild Polizei)

Suche beendet
Vermisster 30-Jähriger aus Benningen in Leubas aufgegriffen

Die Polizei hat den seit dem 15. April 2019 aus Benningen/Unterallgäu vermisste Mathias R. (30) am Ostersonntag Vormittag im Bereich Kempten-Leubas aufgegriffen. Zeugen hatten ihn gesehen und der Polizei bescheid gegeben. Offenbar war Mathias R. untergetaucht. Die Ermittlungen, warum er sich nicht gemeldet hat, laufen. Er wurde aufgrund seines Gesundheitszustandes in eine Klinik eingeliefert. Die Polizei hatte am Karsamstag sein Auto zunächst verfolgt, dann gestellt, allerdings leer...

  • Benningen
  • 21.04.19
  • 27.941× gelesen
Polizei
Symbolbild

Suche
Polizei findet vermissten Mann aus dem Unterallgäu

Die Polizei hat am frühen Donnerstagabend einen vermissten Mann aus dem Unterallgäu in einem Waldstück bei Buxheim gefunden. Der Mann war am Mittwoch von Angehörigen als vermisst gemeldet worden. Nach Angaben der Polizei war einer Passantin ein kreisender Polizeihubschrauber im Sucheinsatz aufgefallen. Kurz darauf entdeckte die Frau den Mann, der sich in einem Gebüsch versteckt hielt. Die alarmierten Beamten konnten den Vermissten daraufhin in einem Waldstück ausfindig machen. Der Mann wurde...

  • Memmingen
  • 18.04.19
  • 22.734× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kriminalität
Polizei fasst Fahrraddiebe in Memmingen - Radbesitzer gesucht

Die Polizei in Memmingen hat am Donnerstag zwei Fahrrad-Diebe fassen können. Das Pärchen aus Sigmaringen war gegen ein Uhr nachts im Bereich der Eduard-Flach-Straße auf Diebestour. Dank eines aufmerksamen Anwohners konnten die Beamten das Paar festnehmen. In ihrem Minivan fanden die Polizisten insgesamt drei gestohlene Räder. Der Wert wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt. Aktuell ist noch unklar, wem die Fahrräder gehören. Bei einer anschließenden Hausdurchsuchung fanden die Beamten dann...

  • Memmingen
  • 18.04.19
  • 3.000× gelesen
Polizei
Symbolbild

Sachbeschädigung
Unbekannte werfen Scheibe an der KZ-Gedenkstätte in Türkheim ein

Bislang unbekannte Täter haben eine Scheibe an der KZ-Gedenkstelle in Türkheim eingeworfen. Nach Angaben der Polizei geschah die Tat zwischen Montag, 8. April 2019 und Donnerstag, 11. April 2019. Das beschädigte Fenster befindet sich auf der Rückseite der Gedenkstätte und wurde mit einem Stein eingeworfen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Mindelheim
  • 12.04.19
  • 524× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Mann (23) geht in Memmingen mit Messer auf Opfer los

Am Sonntag, 07.04.2018, hat ein 23-jähriger Afghane in Memmingen versucht, mit einem Messer auf einen Syrer einzustechen. Zunächst haben die beiden Männer in der Innenstadt gestritten. Kurze Zeit später trafen sich die beiden erneut im Bahnhofsbereich, wo der Afghane mit einem Küchenmesser auf das Opfer losging. Herbeieilenden Passanten gelang es letztlich, den Angreifer zu überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Das Messer konnte durch die Beamten sichergestellt...

  • Memmingen
  • 09.04.19
  • 4.129× gelesen
  •  1
Lokales
Symbolbild

Statistik
So wenig Unfalltote wie noch nie im Unterallgäu

Josef Eberhard von der Mindelheimer Polizeiinspektion hat bei der Vorstellung der Verkehrsstatistik gute Nachrichten im Gepäck: Die Zahl der Unfalltoten im Landkreis Unterallgäu ist so gering wie noch nie. Demnach ließen sieben Menschen im vergangenen Jahr ihr Leben auf den Straßen im Landkreis. Das ist ein Rückgang um elf beziehungsweise zehn Fälle im Vergleich zu den Vorjahren und für Eberhard eine „erfreuliche Entwicklung“ – auch, wenn natürlich jeder Unfalltote einer zu viel sei. Im...

  • Memmingen
  • 06.04.19
  • 493× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Jugendlicher greift Polizisten in Memmingen an

In den Nachtstunden des Samstags fiel einer Streifenbesatzung ein Jugendlicher auf, der auf einem Parkplatz in der Allgäuer Straße schreiend und wankend umherlief. Nachdem er noch an die Rückseite eines Gebäudes gepinkelt hatte, wurde er von den Polizeibeamten angesprochen. Unvermittelt holte er dann aus und wollte einem der Beamten einen Schlag versetzen. Er konnte im Anschluss zu Boden gebracht und gefesselt werden. Während der Verbringung zur Dienststelle beleidigte er noch mehrmals die...

  • Memmingen
  • 01.04.19
  • 2.653× gelesen
  •  1
Lokales
In seinem Büro hat Memmingens neuer Polizeichef Joachim Huber schon ein paar Erinnerungsstücke platziert – unter anderem an die Zeit, als er Personenschützer von Ministerpräsident Edmund Stoiber war.

Sicherheit
Joachim Huber ist neuer Chef der Polizeiinspektion Memmingen

Gut 1,90 Meter groß wirkt Joachim Huber, der neue Leiter der Polizeiinspektion (PI) Memmingen, schon optisch durchaus imposant. Er macht nicht nur einen sportlichen Eindruck – er ist es auch. „Ich spiele Eishockey, allerdings nur in einer Hobbymannschaft“, erklärt er lächelnd. In jungen Jahren sei er durchtrainierter gewesen – da spielte er für Landsberg sogar als Stürmer in der Zweiten Bundesliga. Derzeit hat der 50-Jährige für Sport allerdings nicht ganz so viel Zeit. Denn seit Februar ist...

  • Memmingen
  • 25.03.19
  • 1.776× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild. Bei dem Unfall wurde eine Beifahrerin leicht verletzt.

Vorfahrt
Beifahrerin leicht verletzt: Zusammenstoß zweier Autos auf der B16 bei Mindelheim

Am Mittwochnachmittag, 06. März 2019, ist ein 56-jähriger Autofahrer bei Mindelheim mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Der Mann nahm eine Autobahnabfahrt in Richtung Mindelheim und wollte dann nach links auf die B16 abbiegen. Dort übersah der 56-Jährige ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Eine Beifahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Laut Polizeiangaben beträgt der Sachschaden rund 10.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 07.03.19
  • 610× gelesen
Polizei
Symbolbild. In Fellheim ist ein Auto über einen Betonpfeiler geschanzt. Mehrere andere Fahrzeuge sowie ein Gebäude wurden beschädigt.

Polizeimeldung
Autofahrer (20) fährt in Fellheim gegen Betonkübel, wird hochgeschleudert und landet auf parkendem Auto

Gegen 03:00 Uhr am Sonntag, 24. Februar 2019, kam ein 20-jähriger Autofahrer auf der Kirchdorfer Straße in Fellheim nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Betonkübel. Wie die Polizei mitteilte, soll das Fahrzeug durch die Wucht des Aufpralls hochgeschleudert worden sein. Der Wagen flog dann in zwei Autos, die neben einem Haus parkten. Das Fahrzeug des 20-Jährigen blieb auf dem Dach eines der Autos liegen. Das Heck seines Wagens blieb in der Hausfassade stecken. Dadurch wurde die...

  • Fellheim
  • 24.02.19
  • 3.149× gelesen
Polizei
Symbolbild: Nachdem sich ein 23-Jähriger mit seinem beschädigten Wagen von der Unfallstelle entfernte, fuhr er mit seinem Zweitwagen zur Polizei.

Polizei verständigt
Betrunkener (23) baut Unfall in Memmingen und fährt mit Zweitwagen zur Polizei

Am Samstag, 23. Februar 2019, fuhr ein 23-Jähriger gegen 03:20 Uhr betrunken mit seinem Wagen in der Alpenstraße in Memmingen. Dort beschädigte er ein Firmentor und seinen Wagen. Er verständigte selbst die Polizei, wartete jedoch nicht am Unfallort auf die Beamten. Dort fanden sie Fahrzeugtrümmerteile und sahen das beschädigte Tor. Rund eine Stunde später erschien der 23-Jährige auf der Polizeiinspektion. Der Mann teilte den Beamten mit, dass er mit dem beschädigten Fahrzeug nach...

  • Memmingen
  • 23.02.19
  • 3.439× gelesen
  •  1
Polizei

Betrug
Falsche Polizeibeamte weiter in Memmingen aktiv

Am Donnerstagnachmittag registrierte die Polizei in Memmingen rund ein Dutzend Anrufe sogenannter „falscher Polizeibeamter“.  Die Vorgehensweise ist meist gleich: Ein falscher Polizeibeamter meldet sich am Telefon und gibt vor, eine Einbrecherbande festgenommen zu haben. Dieser habe Aufzeichnungen, die auf einen bevorstehenden Einbruch beim Angerufenen hindeuten. Aus diesem Grund sei das Vermögen der Angerufenen in Gefahr. Die Polizei würde das Geld an sich nehmen, bis die Gefahr vorbei sei....

  • Memmingen
  • 21.02.19
  • 1.223× gelesen
Polizei
Eine junge Frau hat in einem Mindelheimer Hotel unerlaubter Weise Freier empfangen.

Einsatz
In Mindelheimer Hotel: Junge Frau wegen Prostitution angezeigt

Am vergangenen Samstag haben Beamte der Mindelheimer Polizei eine junge Frau in einem Hotel festgestellt - diese hatte unerlaubter Weise Freier empfangen. Nach Angaben der Polizei erhält die Osteuropäerin jetzt eine Anzeige. Das bereits verdiente Geld musste die Frau abgeben. Ein Teil des beschlagnahmten Summe wurde als Sicherheitsleistung hinterlegt. Bereits im vergangenen Jahr war die Frau wegen des gleichen Delikts aufgefallen.

  • Mindelheim
  • 20.02.19
  • 8.254× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Unfall
Auto überschlägt sich bei Dirlewang - Fahrer (21) leicht verletzt

Am frühen Morgen des 11.02.2019 befuhr ein 21-Jähriger Autofahrer die B16 bei Dirlewang. Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse kam er laut Polizeiangaben nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug. Der Fahrer des Autos erlitt leichte Verletzungen. Den Schaden am Fahrzeug schätze die Polizei auf ca. 6.000 Euro.

  • Dirlewang
  • 12.02.19
  • 309× gelesen
Polizei
Der "Messermann" in Mindelheim wollte das Küchenmesser nutzen, um sein im Schnee festgefahrenes Auto "freizuschaufeln".

Falscher Alarm
„Messermann“ in Mindelheim löst intensive Polizeifahndung aus

Ein Passant hat am Mittwochnachmittag einen Mann mit einem langen Küchenmesser in der Landsberger Straße in Mindelheim gesehen. Dies kam ihm verdächtig und gefährlich vor, weshalb er vorsorglich die Polizei rief. Da zu diesem Zeitpunkt niemand einschätzen konnte, was der Mann mit dem Messer vor hatte, leitete die Polizei eine intensive Fahndung ein. Zivile Streifenfahrzeuge sowie uniformierte Beamte suchten nach dem "Messermann". Sie konnten den Mann schließlich am Mindelheimer Busbahnhof...

  • Mindelheim
  • 07.02.19
  • 1.043× gelesen
Polizei
Eine 23-jährige Frau wurde Anfang Januar bei Bad Grönenbach vergewaltigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Zeugenaufruf
Frau (23) nach Diskobesuch in Memmingen von zwei Männern bei Bad Grönenbach vergewaltigt

Eine 23-jährige Frau wurde am Sonntag, 06. Januar 2019, bei Bad Grönenbach vergewaltigt. Nach einem Diskobesuch in der Bahnhofstraße in Memmingen boten ihr zwei unbekannte Männer an, sie nach Hause zu fahren. Stattdessen fuhren sie mit der 23-Jährigen auf einen Feldweg in der Nähe von Bad Grönenbach. Im Wagen vergingen sich die beiden Männer an ihr. Anschließend setzten sie die Frau am Bahnhof in Memmingen ab. Bei den Männern handelt es sich um zwei Deutsche zwischen 18 und 25 Jahren. Die...

  • Memmingen
  • 01.02.19
  • 9.037× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019