Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei
Der zornige Fahrradfahrer schlägt eine Delle in das Auto.

Beschädigung
Erzürnter Fahrradfahrer beschädigt Auto in Oberstdorf

Bereits am Sonntag gegen 19.00 Uhr fuhr ein 51-jähriger Fahrer mit seinem Auto, einen Audi A4 Avant schwarz von Oberstdorf nach Rubi. Hierbei hupte der Autofahrer beim Vorbeifahren einen Radfahrer an, da dieser den vorhandenen Radweg nicht benutzte. Der Radfahrer war darüber offensichtlich erzürnt. Als er an der Bushaltestelle in Rubi, an welcher der Autofahrer wegen ein- und aussteigender Fahrgäste warten musste, aufschloss äußerte er lautstark seinen Unmut. Hierbei schlug er noch...

  • Oberstdorf und Region
  • 19.09.18
  • 3933× gelesen
Anzeige
Polizei

Polizei
Panzergranate im Bach bei Hinterstein gefunden

Am Sonntag wurde der Polizei Sonthofen ein verdächtiger Gegenstand im Bachbett der Ostrach bei Bruck gemeldet. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Sprengkommando handelte es sich um eine 7,5 cm Panzergranate, die äußerst brisant sei, nicht transportiert und vor Ort gesprengt werden muss. Die Wochenendbereitschaft machte sich sofort auf den Weg während die Feuerwehr Hinterstein die Umgebung der Granate absperrte. Schließlich wurde die Hinterlassenschaft aus dem zweiten Weltkrieg am späten...

  • Oberstdorf und Region
  • 25.06.18
  • 677× gelesen
Polizei

Drogen
Marihuana-Plantage in Oberstdorfer Wohnzimmer entdeckt

Am Sonntagabend kam es zu einem polizeilichen Einsatz in einem Wohnhaus in Oberstdorf. Im Hof wurde von den Polizisten deutlicher Geruch von Marihuana aus einer Kellerwohnung wahrgenommen. Die Staatsanwaltschaft ordnete sogleich die Durchsuchung dieser Wohnung an. Im Wohnzimmer konnte dann eine rund 2,5 Quadratmeter große Aufzuchtanlage mit 12 Cannabispflanzen und weitere geringe Mengen von Marihuana sowie ein griffbereites Samuraischwert und ein Cuttermesser aufgefunden werden. Gegen den...

  • Oberstdorf und Region
  • 11.06.18
  • 3167× gelesen
  • 1
Polizei
Symbolbild

Hausfriedensbruch
Frau schläft in Wäscheschrank in Oberstdorfer Beherberungsbetrieb

Ein seltsamer Fall des Hausfriedensbruchs konnte aufgrund einer aufmerksamen Augenzeugin und nach einigem Ermittlungsaufwand geklärt werden. Mitte April war der bei der Polizeiinspektion Oberstdorf Anzeige erstattet worden. In einem Beherbergungsbetrieb hatte eine Dame ihr Nachtlager in einem Wäscheschrank im Keller eingerichtet. Eine Angestellte hatte aus dem Schrank komische Geräusche gehört und die Dame beim Öffnen des Schranks entdeckt. Noch bevor die Besitzerin des Appartementhauses...

  • Oberstdorf und Region
  • 11.05.18
  • 5375× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Frau (19) in Oberstdorf von Unbekanntem verfolgt und angegriffen

Eine 19-Jährige rief am Samstagmorgen gegen 03.00 Uhr ihre Freundin an, da sie auf dem Nachhauseweg von einem Unbekannten verfolgt und angegriffen worden war. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen. Der Vorfall ereignete sich am Marktplatz vor einem Outdoorbekleidungsgeschäft. Um den Hintergrund der Auseinandersetzung näher ermitteln zu können, werden Zeugen gesucht, welche den Vorfall beobachtet haben. Der Täter war etwa 1,80 Meter groß. Er hat einen dunklen Vollbart und dunkle Haare. Der...

  • Oberstdorf und Region
  • 21.04.18
  • 9549× gelesen
Polizei

Drogen
Oberstdorfer Polizei findet Ecstasy, Kokain und Marihuana bei Kontrolle eines Österreichers (22)

Beamte der Polizei Oberstdorf kontrollierten am Freitagnacht einen 22-jährigen Österreicher. Schon zu Beginn der Kontrolle verweigerte er jegliche Mitwirkungspflicht und leistete hierbei Widerstand. Der Grund hierfür stellte sich im Anschluss schnell heraus. Bei der Durchsuchung stießen die Beamten auf mehrere, bereits portionierte Kokainplomben, Ecstasy Tabletten und eine geringe Menge an Marihuana. Da der junge Mann keinen Wohnsitz in Deutschland hatte, musste er eine Sicherheitsleistung...

  • Oberstdorf und Region
  • 10.03.18
  • 1320× gelesen
Polizei

Polizei
Bedrohung in Gemeinschaftsunterkunft in Oberstdorf

In einer Gemeinschaftsunterkunft befand sich am Dienstag am frühen Abend eine Polizeistreife wegen anderweitiger Ermittlungen, als plötzlich ein Bewohner, der augenscheinlich unter Alkohol und anderen berauschenden Mitteln stand, die Polizeibeamten angriff. Der 21-Jährige nahm sich in seinem Zimmer ein Messer und ging damit auf einen Polizeibeamten zu und bedrohte diesen. Die Beamten zogen sich zurück, woraufhin sich der Mann verbarrikadierte. Bei einer erneuten Annäherung durch die Beamten...

  • Oberstdorf und Region
  • 07.03.18
  • 2061× gelesen
Polizei

Rettungshubschrauber
Zwei schwere Rodelunfälle am Wochenende bei Bad Hindelang

Am Sonntagvormittag hielt sich ein 34-jähriger Mann mit seinem Schlitten auf der Rodelbahn am Imberger Horn auf. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei Sonthofen geriet dem Mann im Bereich der blau gekennzeichneten Routenführung der Rodel aufgrund überhöhter Geschwindigkeit außer Kontrolle. Alleinbeteiligt kam er von der Piste ab und prallte gegen einen Baum. Zum Unfallzeitpunkt hatte der Schlittenfahrer keinen Helm auf. Mit schweren Verletzungen im Kopfbereich musste er mit dem...

  • Oberstdorf und Region
  • 05.03.18
  • 11956× gelesen
Polizei

Sturz
Helm als Lebensretter: Skifahrerin (15) bei Pistenunfall in Balderschwang schwer verletzt

Gegen 11.00 h kam es am Samstag, den 24.02.18, im Skigebiet Balderschwang auf Höhe des Gelbhansekopfes zu einem schweren Skiunfall. Hierbei kam eine 15-jährige Schülerin aus Baden-Württemberg in der Wellenbahn auf Piste Nr. 8 zu Sturz. Infolge kam sie auf dem Rücken zum Liegen und verlor die Richtungskontrolle. Unglücklicherweise rutsche sie auf eine Baumgruppe zu und prallte gegen einen der Bäume. Da sie regungslos liegenblieb, wurde sofort die Bergwacht alarmiert. Die Verletzungen waren so...

  • Oberstdorf und Region
  • 25.02.18
  • 534× gelesen
Polizei
13 Bilder

Unfall
Lange Staus nach Auffahrunfall auf der B19 zwischen Sigishofen und Fischen

Am Samstag Vormittag ist auf der B19 bei Fischen in Richtung Sonthofen ein Wohnmobil auf ein Auto aufgefahren. Die Autofahrerin hatte abgebremst, um ein weiteres Auto von einem Feldweg in die B19 einbiegen zu lassen. Der Wohnmobilfahrer aus Heidelberg erkannte die Situation zu spät und prallte seitlich in das Heck des Autos. Ein vorbeifahrender Rettungswagen leistete Erste Hilfe. Verletzt wurde niemand, allerdings erlitten alle Unfallbeteiligten einen Schock. Während der Unfallaufnahme und der...

  • Oberstdorf und Region
  • 24.02.18
  • 190× gelesen
Polizei

Unfall
Frau (91) übersieht auf der B19 bei Fischen abbiegende Autos und wird schwer verletzt

Am Montagvormittag war eine 91-jährige Autofahrerin auf der B19 in Fahrtrichtung Oberstdorf unterwegs. Auf Höhe der Bahnhofstraße übersah sie zwei wartende Fahrzeuge, die nach links abbiegen wollten und zunächst wegen des Gegenverkehrs angehalten hatten. Durch den ungebremsten Aufprall wurde die Verursacherin schwer verletzt und musste ihn ein Krankenhaus gebracht werden. Die Beteiligten in den beiden anderen Fahrzeugen blieben unverletzt. Der gesamte Sachschaden lag bei ca. 12.000 Euro. Ein...

  • Oberstdorf und Region
  • 20.02.18
  • 81× gelesen
Polizei

Skiunfall
Frau (32) am Söllereck von Snowboardfahrer umgefahren: Zeugen gesucht

Am Sonntag, gegen 13:30 Uhr ereignete sich ein Skiunfall auf der Talabfahrt im Skigebiet Söllereck. Eine 32-jährige Skifahrerin wurde kurz vor Ende der Talabfahrt von einem unbekannten Snowboardfahrer von hinten umgefahren. Sie musste verletzt durch die Skiwacht versorgt werden. Der Snowboardfahrer entfernte sich unerkannt ohne sich um die Folgen zu kümmern. Bei der Skifahrerin waren zwei männliche Snowboardfahrer im Alter von ca. 30 und 50 Jahren. Diese beiden Snowboardfahrer und auch Zeugen...

  • Oberstdorf und Region
  • 19.02.18
  • 159× gelesen
Polizei

Schneeglätte
Drei Autos prallen bei Bolsterlang ineinander

Gestern Nachmittag kam ein Pkw-Fahrer auf der Kreisstraße OA 5 bergauf in einer Linkskurve, kurz vor Bolsterlang, ins Rutschen. Das Fahrzeug geriet bei schneeglatten Straßenverhältnissen auf die Gegenfahrbahn, wo es letztlich zum Stillstand kam. Der Fahrer eines folgenden Fahrzeugs geriet beim Versuch rechts vorbeizufahren ebenfalls ins Rutschen und kam nicht mehr weiter. Beim Versuch wieder anzufahren, schlitterte dieser rückwärts in den bereits stehenden Pkw. Ein Fahrer eines dritten...

  • Oberstdorf und Region
  • 13.02.18
  • 28× gelesen
Polizei

Unfall
Bergsteiger (51) stirbt bei Bergunfall am Rubihorn

Am 1957 Meter hohen Rubihorn ist am Samstagabend ein Mann abgestürzt. Der 51 Jahre alte Mann aus Norddeutschland war am Samstag mit einigen Begleitern zu einer Bergtour auf die Gaisalpe bei Oberstdorf aufgebrochen. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte sich der bergerfahrene Mann dann von seiner Gruppe getrennt und war alleine in schneebedecktem Gelände zum Rubihorn unterwegs. Nachdem sich der Mann längere Zeit nicht gemeldet hatte und auch telefonisch nicht erreichbar war, wurden Polizei und...

  • Oberstdorf und Region
  • 11.02.18
  • 1313× gelesen
Polizei

Gewalt
Mehrere Körperverletzungen bei Faschingstreiben in Fischen

Zu mehreren Auseinandersetzungen kam es beim Faschingsumzug in Fischen, sowie bei den anschließenden Feierlichkeiten. In einem der Fälle schlug ein 29-Jähriger einem 26-jährigen Sicherheitsdienstmitarbeiter auf den Hinterkopf und beschimpfte ihn, da er zuvor der Faschingsfeier verwiesen wurde. Auch gegenüber den hinzugerufenen Polizeibeamten zeigte er sich nicht kooperativ. Er musste schließlich in polizeilichen Gewahrsam genommen werden und muss nun mit mehreren Strafanzeigen rechnen. In...

  • Oberstdorf und Region
  • 09.02.18
  • 135× gelesen
Polizei

Unfall
Tödlicher Bergabsturz in den Oberallgäuer Bergen

Am 1.748 Meter hohen Riefenkopf ist am Sonntagnachmittag ein 51-jähriger Mann abgestürzt. Der 51 Jahre alte Mann aus dem Oberallgäu war gegen Mittag zu einer Bergtour auf den Riefenkopf aufgebrochen. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der bergerfahrene Mann alleine in schneebedecktem Gelände unterwegs. Auf ca. 1.600 Meter stürzte der Mann in dem unwegsamen Gelände am Riefenkopf im Oytal mehrere hundert Meter ab. Eine Angehörige der Bergwacht hatte den Bergunfall beobachtet und war sofort zum...

  • Oberstdorf und Region
  • 29.01.18
  • 760× gelesen
Polizei

Diebstahl
Snowbikes in Oberstdorf von feiernden Junggesellen entwendet

Am Snowpark in Oberstdorf entwendete eine Gruppe von acht Personen Snowbikes und fuhr die gesperrte Abfahrt in Richtung Tal. Die danach verständigte Polizei konnte an der Roßbichelstraße noch zwei Männer antreffen, die gerade ihre Snowbikes abstellen wollten. Die beiden alkoholisierten Tatverdächtigen wurden festgenommen. Im Zuge der Ermittlungen wurde festgestellt, dass sie zu einer Gruppe Junggesellen gehörten, die dem Bräutigam eine Überraschung bereiteten. Der Bräutigam und die anderen...

  • Oberstdorf und Region
  • 22.01.18
  • 85× gelesen
Polizei

Bilanz
Friedliche Skiflug-WM im Oberstdorfer Stillachtal

Nach vier Tagen im Stillachtal zieht die Polizei ein positives Fazit. Die insgesamt über 60.000 internationalen Zuschauer an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze feierten ausgelassen aber friedlich. Trotz zeitweise widriger Wetterverhältnisse verliefen die Veranstaltungen aus polizeilicher Sicht weitgehend störungsfrei. Das Rahmenprogramm nach den Wettkämpfen, im Festzelt am Stadion und im Kurpark von Oberstdorf, wurde ebenfalls von mehreren tausend Gästen besucht. Auch hier kam es zu keinen...

  • Oberstdorf und Region
  • 21.01.18
  • 58× gelesen
Polizei

WM
FIS Weltmeisterschaft 2018: Vorsorgliche Lawinensprengung am Himmelsschrofen bei Oberstdorf

Samstag Nachmittag Nachmittag fand gegen 15.15 Uhr eine vorsorgliche Lawinensprengung am Himmelsschrofen statt. Eine Gefahr für die Besucher und Teilnehmer der FIS Weltmeisterschaft 2018 bestand zu keiner Zeit. Die Sprengung erfolgte vor der Entstehung einer möglichen lawinenkritischen Situation. Zwischen 15:00 Uhr und 15:20 Uhr musste der Fußgänger- und Fahrzeugverkehr im Bereich der Heini-Klopfer-Skiflugschanze kurzfristig gesperrt werden. Die Aktion wurde in enger Abstimmung zwischen dem...

  • Oberstdorf und Region
  • 20.01.18
  • 58× gelesen
Polizei

Verletzt
Rodelunfall bei Oberstdorf: Jugendliche (14) bewusstlos

Am Dienstagnachmittag wurde eine 14-Jährige bei einem Rodelunfall im Bereich der Söllereckbahn verletzt. Eine Gruppe Jugendlicher war hintereinander den Berg heruntergerutscht. Eine der Jugendlichen rutschte in den Rücken der Vorausfahrenden und traf sie mit ihren Skischuhen am Kopf. Dadurch verlor die 14-Jährige das Bewusstsein. Sie wurde von der Bergwacht Oberstdorf erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

  • Oberstdorf und Region
  • 17.01.18
  • 189× gelesen
Polizei

Ferienwohnungen
Einmietbetrug in Oberstdorf

Bei der Polizeiinspektion Traunstein laufen umfangreiche Ermittlungen gegen ein betrügerisches Pärchen, das sich in Ferienwohnungen einmietet, aber die Rechnungen nicht bezahlt. Die Vorgehensweise der Täter ist dabei immer gleich: Sie mieten für ca. 4 Wochen eine Ferienwohnung an und verlassen diese schließlich nach etwa 14 Tagen, ohne den Mietpreis entrichtet zu haben. Die Wohnungen waren danach jedes Mal verdreckt und es blieb stets eine große Anzahl an leeren Weinflaschen zurück. Die...

  • Oberstdorf und Region
  • 09.01.18
  • 173× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Hausmeister beleidigt gestürzte Frau (73) in Oberstdorf

Eine 73-jährige Urlauberin aus dem Bereich Nürnberg stürzte bereits am letzten Mittwoch in der Nebelhornstraße. Bei Sturz erlitt die Frau leichte Verletzungen und ein mitgeführter Regenschirm zerbrach. Ursächlich war ein nicht geräumter bzw. gestreuter Gehweg. Als der für diesen Bereich zuständige Hausmeister dies mitbekam beleidigte er die gestürzte Urlauberin verbal. Gegen den Hausmeister wird wegen Körperverletzung und Beleidigung Anzeige erstattet.

  • Oberstdorf und Region
  • 09.01.18
  • 87× gelesen
Polizei
40 Bilder

Feuer
Brand eines Wohnhauses in Oberstdorf

Am Dienstagmorgen gegen 4:30 Uhr teilten Anwohner einen Brand in Oberstdorf mit. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Dachstuhl des Gebäudes bereits in Vollbrand. Die Einsatzkräfte brachten den Brand schnell unter Kontrolle, jedoch gab es immer noch einzelne Glutnester, die immer wieder aufflackerten. Alle Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Niemand wurde verletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf über 600.000 Euro. Die Brandursache ist noch nicht geklärt....

  • Oberstdorf und Region
  • 09.01.18
  • 467× gelesen
Polizei

Hausfriedensbruch
Unbekannter belästigt Hotelgäste in Langenwang - ähnlicher Fall in Bad Hindelanger Supermarkt

Am Mittwochmittag teilte die Managerin eines Hotels mit, dass sich seit letzter Nacht ein ca. 40-jähriger Mann im Hotel aufhalten und die anderen Gäste belästigen soll. Einem ausgesprochenen Hausverbot kam er nicht nach. Kurz vor Eintreffen der Streife entfernte er sich jedoch. Wie sich später herausstellte, lag in Oberstdorf ein ähnlicher Fall vor, bei dem dieser Mann auch als Täter identifiziert werden konnte. Nach ihm wird jetzt gefahndet. Hausfriedensbruch in Bad Hindelanger...

  • Oberstdorf und Region
  • 04.01.18
  • 63× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018