Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Symbolbild.
14.313× 1

Ermittlungsverfahren
Oberstdorfer (25) täuscht Corona-Infektion wegen Streit mit Vermieter vor

Ein 25-jähriger Mann aus Oberstdorf hat eine Corona-Infektion vorgetäuscht, weil er damit eine Kündigung seiner Wohnung durch seinen Vermieter verhindern wollte. Nun erwartet den Mann ein Ermittlungsverfahren, da er zwei Polizeieinsätze unter entsprechenden Schutzvorkehrungen ausgelöst hat. Laut Angaben der Polizei rief der 25-Jährige zunächst am Mittwoch, 1. April, über den Notruf die Beamten und teilte einen Streit zwischen ihm und seinem Vermieter mit. Weil die Hintergründe nicht ganz klar...

  • Oberstdorf
  • 07.04.20
Immer häufiger werden Polizisten Opfer von körperlicher Gewalt. Im Jahr 2018 wurden in der Region 188 Beamte verletzt.
905×

Diskussion
Kongress in Oberstdorf: "Gewalt gegen Polizei – es reicht!"

Ein 29-jähriger Mann hat im Juni zwei Männer am Oberstdorfer Bahnhof mit einem Messer verletzt und ging dann auch auf Polizisten los. Kein Einzelfall, denn die Attacken auf Polizeibeamten in ganz Bayern nehmen zu. So wurden 2018 knapp 7.700 Fälle von verbaler oder körperlicher Gewalt gegen Beamten erfasst, fünf Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor. Wie die Allgäuer Zeitung mitteilt, gab es allein im Zuständigkeitsgebiet des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West über 600 Fälle mit 1.600...

  • Oberstdorf
  • 14.11.19
Wie die Polizei mitteilte, lag die Rauchentwicklung an einer Verpuffung in der Heizung.
7.070× 4 Bilder

Polizeimeldung
Brand in Oberstdorfer REWE-Markt lediglich Verpuffung in der Heizung

Am Samstagvormittag soll in der REWE-Filiale in der Fellhornstraße in Oberstdorf ein Brand im Heizungsraum ausgebrochen. Wie die Polizei später mitteilte, handelte es sich dabei lediglich um eine Verpuffung in der Heizung mit starker Rauchentwicklung. Die Einsatzkräfte vor Ort hatten die Situation schnell im Griff, so die Polizei. Verletzt wurde niemand. Weitere Informationen folgen.

  • Oberstdorf
  • 23.02.19
333× 22 Bilder

Feuerwehreinsatz
Waldbrand im Bolgental bei Bolsterlang

Gegen 11:10 Uhr am Sonntagmorgen wurden die Feuerwehren aus Obermaiselstein, Fischen und Bolsterlang per Sirene zu einem Waldbrand im Bolgental (Oberallgäu) alarmiert. Mehrere Anrufer meldeten eine Rauchentwicklung im Wald oberhalb der Alpe Zunkleiten auf knapp 1.200 Metern. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Bolsterlang konnte bereits eine Rauchentwicklung im Wald bestätigt werden. Sofort fuhren weitere Kräfte an. Auf einer Fläche von etwa 7.500 Quadratmetern brannte der...

  • Oberstdorf
  • 28.05.17
413× 21 Bilder

Feuerwehreinsatz
Wohnmobil brennt am Riedbergpass bei Obermaiselstein komplett aus: Keine Verletzten

Am Sonntagabend kam es gegen 18:45 Uhr zu einem Wohnmobilbrand am Riedbergpass. Das Fahrzeug brannte dabei komplett aus, verletzt wurde niemand. Der Pass war für zweieinhalb Stunden komplett gesperrt. Da die Wasserversorgung am Pass teilweise schwierig ist, wurden neben der Feuerwehr Obermaiselstein auch die umliegenden Feuerwehren aus Fischen, Bolsterlang, Tiefenbach und Balderschwang alarmiert. Bereits beim Eintreffen des ersten Streifenwagens der Polizei Oberstdorf stand das Wohnmobil sowie...

  • Oberstdorf
  • 22.05.17
283× 28 Bilder

Feuer
Mit dem Unkrautbrenner Thuje entzündet: Balkon in Oberstdorf gerät in Brand

Gegen 12.20 Uhr wurden heute die Oberstdorfer Polizei und die Feuerwehren aus Oberstdorf, Tiefenbach, Langenwang und Sonthofen zu einem Balkonbrand alarmiert. Zuvor hatte ein 57-jähriger Bewohner des Einfamilienhauses in der Alpgaustraße nach jetzigem Kenntnisstand Unkraut mit einem Unkrautbrenner auf dem Anwesen beseitigt. Dadurch kam es zur Entzündung einer groß gewachsenen Thuje, die komplett abbrannte. Das Feuer griff daraufhin auf den angrenzenden Holzbalkon über und steckte auch diesen...

  • Oberstdorf
  • 13.04.16
28×

Polizeieinsatz
Rentner greift Polizeibeamte und Gerichtsvollzieherin an: Wohnung sollte zwangsgeräumt werden

Eine für heute Vormittag geplante Zwangsräumung einer Wohnung endete in einem größeren Polizeieinsatz. Der 70-jährige Bewohner attackierte die zuständige Gerichtsvollzieherin und die unterstützenden Polizeikräfte mit einem Feuerlöscher und verbarrikadierte sich anschließend in seiner Wohnung. Gegen 09 Uhr sollte die Wohnung des 70-Jährigen durch eine Gerichtsvollzieherin geräumt und ferner ein Haftbefehl zur Abgabe der Vermögensauskunft gegen den Bewohner vollzogen werden. Aufgrund seines, in...

  • Oberstdorf
  • 23.09.15
49×

Notfall
Unfall zwischen Notarztwagen im Einsatz und VW-Bus in Oberstdorf: 40.000 Schaden

Am 22.08.2015, gegen 12:40 Uhr, kam es in der Sonthofener Straße in Oberstdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VW Transporter und einem Notarztwagen. Der 54-jährige Fahrer des Kleintransporters sah das Einsatzfahrzeug, welches mit Martinshorn und Blaulicht gerade auf einer Einsatzfahrt war, hinter sich kommen und wollte schnellstmöglich Platz machen, weshalb er nach links in die Tankstelle abbog. Der Notarzt entschied sich allerdings just in diesem Moment, die Gegenfahrspur zu benutzen,...

  • Oberstdorf
  • 23.08.15
292×

Unglück
Junger Mann (22) stirbt beim Wandern in den Bergen - mehrere Einsätze für Polizei und Bergwacht am Mittwoch

Polizei und Bergwacht wurden am Mittwochnachmittag gleich mit fünf Einsätzen in den Bergen konfrontiert. Als erster Einsatz wurde um 12:53 Uhr der Todesfall eines 22-jährigen Mannes bekannt, der im Bereich der Gaisalpe während dem Wandern zusammengebrochen war. Zur Bergung des Verstorbenen wurde der Polizeihubschrauber Edelweiss angefordert. Noch während des Anflugs musste der Polizeihubschrauber umdisponiert werden, um Personen aus akuter Gefahr zu bergen. Ebenso erging es dem...

  • Oberstdorf
  • 16.07.14
173×

Feuerwehreinsatz
Balderschwang: Zwei Brände in kurzer Zeit

Am Freitagnachmittag gingen innerhalb kurzer Zeit zwei Meldungen über Brände in Balderschwang ein. Im ersten Fall zündete ein Landwirt seine Wiese an, um diese von Unkraut zu befreien. Da die Wiese jedoch unmittelbar an ein Waldstück grenzte, der Brand unbeaufsichtigt und zudem keinerlei Löschmittel vor Ort waren, wurde die Feuerwehr Balderschwang alarmiert, um eine weitere Ausbreitung bzw. das Übergreifen zu verhindern. Die Feuerwehr Balderschwang brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Den...

  • Oberstdorf
  • 15.03.14
69×

Feuer
100.000 Euro Sachschaden bei Brand einer Bergwachthütte bei Balderschwang

Gestern Abend verursachte ein Brand ca. 100.000 Euro Schaden an der von der Bergwacht genutzten sog. Gelbhansenkopfhütte bei Balderschwang. Gegen 20.40 Uhr wurde der Polizei über die Integrierte Leitstelle Allgäu der Brand der Bergwachthütte mitgeteilt. Daraufhin rückten Einsatzkräfte der Polizei Oberstdorf sowie der Kriminaldauerdienst des PP Schwaben Süd/West zum Brandort aus, um den (kriminal-)polizeilichen 'ersten Angriff' zu tätigen. Nach den ersten Ermittlungen zum Brandgeschehen war...

  • Oberstdorf
  • 07.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ