Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Eine überdimensionale Eiswaffel wird seit Donnerstag in Oberstdorf vermisst. (Symbolbild)
9.577× 1

Kurioser Einsatz
Überdimensionale Eiswaffel hält Polizei in Oberstdorf auf Trab

Am Donnerstag hat ein 56-jähriger Cafébesitzer aus Oberstdorf angezeigt, dass ihm eine überdimensionale Eiswaffel geklaut wurde. Die Werbefigur war neben der Terrasse des Cafés in der Hauptstraße platziert.  Erst gefunden dann wieder geklaut Am gleichen Abend noch meldete ein Bürger, dass er auf einem Privatgrundstück in der Schellenbergstraße die Eiswaffel gefunden habe. Bis die Beamten und der Eigentümer aber vor Ort waren, wurde sie laut Polizeibericht wieder von Unbekannten geklaut. Die...

  • Oberstdorf
  • 11.06.21
Marihuana (Symbolbild)
6.003× 1

Streit mit den Eltern
Nach Familienstreit in Oberstdorf - Polizei findet verbotene Gegenstände bei Jugendlichem

Am Montagmorgen wurde die Polizei nach Oberstdorf zu einem Familienstreit gerufen. Ein Heranwachsender hatte sich mit seinen Eltern gestritten. Weil die Auseinandersetzung eskalierte, musste die Polizei einschreiten.  Waffen und Drogen gefunden Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass der junge Mann laut Polizeibericht mehrere illegale Waffen hatte. Die Beamten fanden mehrere nicht erlaube Messer und eine Präzisionsschleuder. Außerdem konnten sie aufgrund gefundener Utensilien den Handel...

  • Oberstdorf
  • 08.06.21
Am Montagabend ist in Oberstdorf ein Gaststättenangestellter betrunken an seinem Arbeitsplatz erschienen. Er wurde daraufhin mit einem Taxi nach Hause geschickt. (Symbolbild)
1.731×

Gegen Bewährungsauflagen verstoßen
Betrunken von der Arbeit nach Hause geschickt - jetzt muss er vielleicht ins Gefängnis

Am Montagabend ist in Oberstdorf ein Gaststättenangestellter betrunken an seinem Arbeitsplatz erschienen. Er wurde daraufhin mit einem Taxi nach Hause geschickt. Im Taxi war er dann laut Polizeibericht aufgrund seines Rausches nicht mehr ansprechbar und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.  Jetzt ins Gefängnis? Dort angekommen, begann der Mann sich gegen die Behandlung zu wehren, zu randalieren und das Personal zu beleidigen. Er wurde daraufhin in die...

  • Oberstdorf
  • 08.06.21
Die Polizei hat an Fronleichnam mehrere Falschparker in Oberstdorf erwischt. (Symbolbild)
3.166×

Hohes Verkehrsaufkommen
Polizei erwischt an Fronleichnam zahlreiche Falschparker in Oberstdorf

Die Oberstdorfer Polizei hat am Fronleichnamstag Falschparker in einer Anzahl im mittleren zweistelligen Bereich geahndet. Die Qualität der Verstöße ging hierbei von geringfügigen Verwarnungen bis hin zu Verstößen gegen das Bayerische Naturschutzgesetz, welche Anzeigen nach sich ziehen. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens kam es auch zeitweise zu Verkehrsbehinderungen, vor allem auf der Kreisstraße zwischen Schöllang und Reichenbach.

  • Oberstdorf
  • 04.06.21
Am Montagnachmittag ist ein 58-jähriger Gleitschirmflieger am Schattenberg in Oberstdorf wegen eines Flugfehlers abgestürzt. (Symbolbild)
15.783×

Bergwacht im Einsatz
Gleitschirmflieger (58) stürzt am Schattenberg in Oberstdorf ab

Am Montagnachmittag ist ein 58-jähriger Gleitschirmflieger am Schattenberg in Oberstdorf wegen eines Flugfehlers abgestürzt. Laut Polizei faltete sich sein Schirm zusammen und der 58-Jährige musste den Rettungsschirm ziehen. Dieser verhedderte sich jedoch im Gleitschirm. Der Pilot stürzte ab.  Durch Bäume und steiles Gelände wurde der Sturz jedoch derart abgebremst, dass der Pilot unverletzt im Waldbereich notlanden konnte. Er stieg eigenständig zu Fuß ins Tal ab und ließ Schirm und Gerät im...

  • Oberstdorf
  • 02.06.21
In Oberstdorf ist eine E-Bikerin gestürzt, nachdem sie zu stark abgebremst hatte. (Symbolbild)
3.241× 3

Mehrere Unfälle in Oberstdorf
E-Bikerin bremst zu stark und stürzt über den Lenker: Brüche am Arm, Verletzungen im Gesicht

Im Verlauf des gesamten Dienstags ereigneten sich mehrere Verkehrsunfälle in Oberstdorf: Im Bereich der Landesgrenze begegneten sich zwei Fahrzeuge im Gegenverkehr und touchierten aneinander. Dadurch entstand 4.500 Euro Sachschaden. Da beide Fahrzeugführer nicht rechts fuhren wurden sie verwarnt.Im Bereich Skiflugschanze/Zimmeroybrücke bremste eine E-Bike-Fahrerin zum Abbiegen zu stark ab und stürzte über den Lenker. Hierbei erlitt sie starke Verletzungen im Gesicht und Brüche am Unterarm.Im...

  • Oberstdorf
  • 27.05.21
Am Montagnachmittag hat ein Unbekannter in Oberstdorf in der Freibergstraße eine Verkehrsunfallflucht begangen. Er hatte ein geparktes Lieferfahrzeug der Deutschen Post gerammt. (Symbolbild)
1.684× 2

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter rammt parkendes Postauto in Oberstdorf und flieht

Am Montagnachmittag hat ein Unbekannter in Oberstdorf in der Freibergstraße eine Verkehrsunfallflucht begangen. Er hatte ein geparktes Lieferfahrzeug der Deutschen Post gerammt.  Polizei sucht ZeugenDer Unbekannte Fahrer war gegen 14:05 frontal in das geparkte Postauto gekracht und dann geflohen. Dabei muss laut Polizei an seinem Fahrzeug vorne rechts ein nicht unerheblicher Sachschaden entstanden sein. Den Sachschaden am Postauto gibt die Polizei mit rund 5.000 Euro an. Die Polizei Oberstdorf...

  • Oberstdorf
  • 11.05.21
Bei einer Polizeikontrolle bekam ein Lastwagenfahrer mehrere Anzeigen. (Symbolbild)
3.953× 1

Bei Polizeikontrolle in Oberstdorf
Diverse Anzeigen: Lastwagenfahrer führt keine Aufzeichnungen und hat abgefahrene Reifen

Bei der Kontrolle eines Liefer-Lkw stellten Oberstdorfer Polizeibeamte fest, dass der Fahrer seine vorgeschriebenen Aufzeichnungen nicht führte; der Fahrer versuchte noch während der Kontrolle, diese heimlich nachzutragen. Weiterhin waren zwei Reifen am Lkw so abgefahren, dass kein messbares Profil mehr vorhanden war. Der Lkw blieb auf polizeiliche Anordnung vor Ort stehen, das Transportgut musste zum Weitertransport in ein anderes Fahrzeug umgeladen werden. Der Fahrer kann diversen Anzeigen...

  • Oberstdorf
  • 29.04.21
Ein Hotelier beherbergte Gäste ohne diese zu melden.(Symbolbild).
7.228× 2

Abgabenhinterziehung
Oberstdorfer Hotelier unterschlägt Kurbeiträge

Im Sommer 2020 hat die Kurverwaltung Oberstdorf die Polizei informiert, dass ein Oberstdorfer Hotelier seit dem Lockdown-Ende keine Gäste mehr gemeldet hatte. Nachweislich beherbergte der Hotelier aber trotzdem einige Gäste.  Ermittlungen der Polizei weisen Vermietungen nach  Die Polizei Oberstdorf ermittelte mithilfe von Reiseveranstaltern, dass der Hotelbetreiber in 65 Fällen Gäste beherbergt hat, die er nicht gemeldet hatte. Somit hat der Hotelier Kurabgaben und Fremdenverkehrsabgaben im...

  • Oberstdorf
  • 08.04.21
Tödlicher Arbeitsunfall in der Breitachklamm (Symbolbild)
26.794× 1

Tödliche Kopfverletzungen
Mann (52) stirbt bei Arbeiten in der Breitachklamm - Sturz in die Tiefe

In der Breitachklamm ist es bei Sanierungsarbeiten zu einem tödlichen Betriebsunfall gekommen. Bei dem Unfall kam ein 52-jähriger Mann ums Leben. In die Tiefe gestürztZwei Arbeiter führten in etwa 8 Meter Höhe Sanierungsarbeiten an einem Steg aus. Die beiden Arbeiter legten laut der Polizei während der Mittagspause ihre Arbeitssicherungsgurte im gesicherten Bereich ab. Aus bislang ungeklärter Ursache betrat der 52-jährige Arbeiter den ungesicherten Bereich, ohne jegliche Absicherung. Der Mann...

  • Oberstdorf
  • 27.03.21
Coronavirus (Symbolbild)
3.993× 5 1

Ungewohnter Einsatz in Oberstdorf
Polizei-Bilanz zur Nordischen Ski-WM: "Corona-Regeln wurden meist eingehalten"

Mit dem Ende der Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Oberstdorf endete am Sonntag auch der Polizeieinsatz zur Betreuung der Sportveranstaltung. Der Ablauf des Sportereignisses, ohne Zuschauer, brachte auch große Veränderungen für den polizeilichen Einsatz mit sich. Die Planungen wurden daher laufend an die sich teils schnell ändernde Lage angepasst. Letztlich befanden sich deutlich weniger Beamtinnen und Beamte im Einsatz als mit Zuschauern erforderlich gewesen wären. Dafür waren diese...

  • Oberstdorf
  • 09.03.21
Mehrere Camper im Raum Oberstdorf angezeigt. (Symbolbild)
22.716× 16

Mehrere Verstöße
Viele Camper in Oberstdorf übers Wochenende

Auch an diesem Wochenende parkten wieder viele Wohnmobile in Oberstdorf. Die Camper wurden laut Polizei angesprochen und gebeten, dass sie ihre gewählten Abstell- und Übernachtungsplätze verlassen sollten. Am nächsten Tag wurden noch zwölf Camper festgestellt. Diese wurden angezeigt. Dabei kommen unterschiedliche Regelungen nach dem Bayerischen Naturschutzgesetzt, dem Waldgesetz oder auch dem Infektionsschutzgesetz zur Anwendung. Mann (32) zeltet in Landschaftsschutzgebiet am Weißensee

  • Oberstdorf
  • 08.03.21
Versammlungsgeschehen in Oberstdorf (Symbolbild).
3.152× 34

Corona-Maßnahmen
Versammlung und Gegenversammlung mit 46 Personen in Oberstdorf

Am Samstag, den 06.03.2021, fand in Oberstdorf am Nachmittag eine im Vorfeld angezeigte Versammlung einer Partei statt. Aufgrund dieser Versammlung erfolgte zudem die Anzeige einer Gegenversammlung. Bei beiden Versammlungen hielten sich die Teilnehmer an die Auflagenbescheide und die Corona bedingten Maßgaben. Es wurde kein strafrechtlich relevantes Verhalten bzw. ahndungswürdiges Verhalten im Sinne der BayIfSMV festgestellt. In der Spitze nahmen bei der Partei Versammlung ca. 40 Personen und...

  • Oberstdorf
  • 07.03.21
Verkehrsstatistik der Polizeiinspektion Oberstdorf fällt mittelmäßig aus (Symbolbild)
1.367×

Eine Person gestorben
Verkehrsstatistik in Oberstdorf: Knapp 500 Unfälle im Jahr 2020

Im Dienstbereich der PI Oberstdorf gab es im Jahr 2020 391 Unfälle (-5,78 Prozent zu 2019) mit Sachschaden und 98 Unfälle mit Personenschaden (+25,64 Prozent zu 2019). Eine Person gestorben Auch in 2020 gab es wieder wie schon in 2019 einen Unfalltoten zu beklagen. Ein 82-jähriger Mann stürzte am 10.09.2020 alleinbeteiligt in der Roßbichlstraße von seinem Fahrrad und erlitt so schwere Verletzungen, dass er nach Verlegung in seinen Heimatort im dortigen Klinikum am 01.10.2020 verstarb. Alkohol...

  • Oberstdorf
  • 06.03.21
Während der Nordischen Ski-WM herrscht in Oberstdorf Maskenpflicht und Alkoholverbot. (Symbolbild)
2.205×

"Hygieneschutzkonzept hat sich bewährt"
Nordische Ski-WM in Oberstdorf: Polizei zieht positive Zwischenbilanz

Die Polizei in Oberstdorf zieht nach den ersten Trainings- und Wettkampftagen bei der Nordischen Ski-WM 2021 ein erstes Fazit, das positiv ausfällt.  Keine nennenswerte Ereignisse Die intensive Vorbereitung und die enge Abstimmung mit allen Beteiligten habe sich laut Einsatzleiter Sven-Oliver Klinke ausgezahlt. "Wir blicken auf die ersten Wettkampftage zurück, ohne dass es aus polizeilicher Sicht zu nennenswerten Ereignissen gekommen ist", so Klinke. Zu einzelnen Einsätzen ist es vergangene...

  • Oberstdorf
  • 01.03.21
Bergsteiger (35) wollte seinem Freund helfen und stürzte selber in die Tiefe im Oytal (Symbolbild).
10.864×

Versuchte Hilfe missglückt
Bergsteiger (35) stürzt im Oytal in die Tiefe und verletzt sich schwer

Im Oytal bei Oberstdorf ist es am Sonntagnachmittag zu einem Bergunfall mit einem schwerverletzten Mann gekommen. Zwei Freunde im Alter von 35 und 32 Jahren waren auf dem Weg zum Seealpsee. An einer schneebedeckten Stelle versuchte der 35-Jährige seinem Freund zu helfen, dabei kamen beide zu Sturz. Der 32-jährige Mann konnte sich noch festhalten, der 35-Jährige stürzte in eine steile felsdurchsetzte Rinne.  Beide Männer mussten gerettet werden Der 32-Jährige verständigte sofort die...

  • Oberstdorf
  • 01.03.21
Sechs alkoholisierte Männer wurden am Donnerstagabend von der Polizei erwischt. Die Männer standen zu nah beieinander und hatten keinen Mund-Nasenschutz an. (Symbolbild)
17.222× 1

Arbeiter wurden vom Chef abgeholt
Sechs Männer feiern in einem Bauwagen in Oberstdorf

In einem Bauwagen in Oberstdorf hat die Polizei am Donnerstagabend sechs Personen angetroffen. Die zwischen 25 und 56 Jahre alten Männer achteten weder auf das Abstandsgebot zueinander noch auf die Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Chef holt Arbeiter ab Die deutlich alkoholisierten Männer wurden später durch ihren Arbeitgeber mit einem Fahrzeug abgeholt und zu ihren Unterkünften außerhalb Oberstdorfs gebracht. Wegen der vorliegenden Verstöße, wird gegen alle sechs Männer ein...

  • Oberstdorf
  • 26.02.21
Polizei weist auf eingeschränkte Parkplatzkapazitäten während der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf hin (Symbolbild)
5.297×

Mehr Verkehr und weniger Parkplätze
Nordische Ski-WM in Oberstdorf: Polizei rät von Fahrten nach Oberstdorf ab

Am Montag beginnt in Oberstdorf die Nordische Ski-WM. Wie die Polizei mitteilt, kommt es in den nächsten zwei Wochen deshalb zu eingeschränkten Parkplatzkapazitäten rund um Oberstdorf. Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer die Notwendigkeit der Fahrten nach Oberstdorf genau zu prüfen. Verstärkte Polizeikontrollen in Oberstdorf wegen der Nordischen Ski-WMBei geplanten Tagesausflügen nach Oberstdorf rät die Polizei dazu, besonders an den zwei Wettkampfwochenenden, auf andere Ziele...

  • Oberstdorf
  • 19.02.21
Die Nordische Ski-WM 2021 wird vom 23. Februar bis zum 07. März 2021 stattfinden.
5.130× 3

Corona-Mutation und Lockdown
Nordische Ski-WM in Oberstdorf: Hygienekonzept "nachgeschärft"

Immer wieder werden Stimmen laut, die eine Absage der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf fordern. Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder vertraut jedoch auf das Hygienekonzept, denn es habe Hand und Fuß. Bei der Nordischen Ski-WM werden mehr als 4.000 Teilnehmer aus über 60 Nationen dabei sein, weshalb die Sorge einiger ist, dass die Inzidenzwerte dadurch wieder steigen werden. Testkonzept wird nachgeschärft Weil die Sorge der Bevölkerung hoch ist, werde man das Corona-Testkonzept nochmal...

  • Oberstdorf
  • 16.02.21
Die Vorbereitungen für die Nordische Ski-WM in Oberstdorf 2021 laufen (Symbolbild)
8.929× 7 2 Bilder

Hunderte Sportler aus über 60 Nationen
Polizei rüstet sich für die Nordische Ski-WM in Oberstdorf

Am 23. Februar wird die Nordische Ski-WM in Oberstdorf eröffnet. Die Polizei wird dabei für Ordnung und Sicherheit an den Veranstaltungsorten sorgen. Die Konzepte sind laut Polizei stets an die neue Lage zugeschnitten worden und die Einsatzkräfte sind auch auf besondere Ereignisse im Einsatzverlauf vorbereitet. "Wir freuen uns auf die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Oberstdorf, auch wenn die Bedingungen anders sind als erwartet. Die Polizei wird ihren Beitrag zum Gelingen der...

  • Oberstdorf
  • 14.02.21
Gruppe verstößt gegen Maskenpflicht und Abstandsgebot (Symbolbild).
1.624×

Mehrere Verstöße
Drei Männer missachten Corona-Regeln am Oberstdorfer Bahnhof

Am gestrigen Montag, den 08.02.2021, konnten am frühen Abend durch Beamte der Polizei Oberstdorf drei Personen am dortigen Bahnhof angetroffen werden, die eng beieinander stehend Alkohol konsumierten. Die zwischen 47 und 60 Jahre alten Männer achteten hierbei weder auf das Abstandsgebot zueinander, noch auf die Verpflichtung einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Auch wurde die allgemeine Ausgangsbeschränkung missachtet. Hierbei wurde einer der Betroffenen wie in den Tagen zuvor erneut auffällig....

  • Oberstdorf
  • 09.02.21
Fünf Männer haben sich in Oberstdorf getroffen. (Symbolbild)
3.355× 1

Nach 21 Uhr, kein Abstand, kein Mund-Nasen-Schutz
Fünf Männer verstoßen in Oberstdorf gegen mehrere Corona-Maßnahmen

Am gestrigen Donnerstag, den 04.02.2021, konnten am frühen Abend durch Beamte der Polizei Oberstdorf fünf Personen am dortigen Bahnhof angetroffen werden, die eng beieinander stehend Alkohol konsumierten. Die zwischen 35 und 49 Jahre alten Männer achteten hierbei weder auf das Abstandsgebot zueinander, noch auf die Verpflichtung einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Auch wurde die allgemeine Ausgangsbeschränkung missachtet. Hierbei weist die Polizei nochmals eindringlich darauf hin, dass neben der...

  • Oberstdorf
  • 05.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ