Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei (Symbolbild)
1.658×

Bargeld und Schmuck im Wert von 3.000 Euro geklaut
Unbekannter bricht bei Obergünzburg in Einfamilienhaus ein

Am Donnerstag ist ein bislang unbekannter Täter bei Obergünzburg in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Der Täter verschaffte sich in der Zeit von 14:00 Uhr bis 19:30 Uhr gewaltsam Zutritt zu dem Haus. Um hinein zu kommen, hebelte er eine Terrassentür auf.  Bargeld und Schmuck gestohlenDer Unbekannte entwendete Bargeld und Schmuckstücke im Gesamtwert von ca. 3.000 Euro aus dem Einfamilienhaus. Außerdem entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro. Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden von der...

  • Obergünzburg
  • 26.11.21
Ein 48-Jähriger ist in Obergünzburg mit seinem Auto in ein Wohnhaus gekracht. (Symbolbild)
2.921×

15.000 Euro Schaden
Betrunkener (48) kracht mit seinem Auto in ein Wohnhaus in Obergünzburg

Ein 48-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch in den frühen Morgenstunden frontal in ein Wohnhaus in der Poststraße in Obergünzburg gekracht. Nach ersten Einschätzungen der Feuerwehr ist das Gebäude nicht einsturzgefährdet. Die beschädigte Hauswand konnte zunächst provisorisch repariert werden. Am Auto entstand laut Polizei ein Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Die Bewohner blieben unverletzt. Der 48-Jährige wurde leicht verletzt. Die Beamten konnten bei ihm...

  • Obergünzburg
  • 06.10.21
Eine Seniorin hat Betrügern nach einem "Schockanruf" eine fünfstellige Summe gegeben. (Symbolbild)
3.262× 1

Nach "Schockanruf"
Obergünzburger Seniorin übergibt Betrügern an ihrer Haustür fünfstellige Summe

Betrüger haben eine Seniorin in Obergünzburg am Mittwoch mit einem "Schockanruf" um eine fünfstellige Summe betrogen. Wie die Polizei berichtet, rief ein Unbekannter, der sich als Polizist ausgab, bei der Frau an. Er erklärte ihr, dass ihre Enkelin einen schweren Verkehrsunfall verursacht hätte und sie nun eine Kaution in mittlerer fünfstelligen Höhe bezahlen müsste, um die Enkelin vor einer Inhaftierung zu bewahren. Eine angebliche Staatsanwältin bestätigte die Geschichte. Die Täter...

  • Obergünzburg
  • 24.09.21
Ein Polizist wurde in Obergünzburg von einer Frau in die Wade gebissen. (Symbolbild)
3.390× 2 1

Jugendamt wollte ihren Sohn in Obhut nehmen
Alkoholisierte Frau (33) beißt Polizist in Obergünzburg in die Wade

Eine alkoholisierte 33-Jährige hat am Donnerstagnachmittag einem Polizisten in Obergünzburg in die Wade gebissen. Wie die Polizei berichtet, sollten die Beamten gemeinsam mit Mitarbeitern des Jugendamtes ihren einjährigen Sohn in Obhut nehmen. Wegen einer Erkrankung sei es der Mutter nicht mehr möglich, sich um das Kind zu kümmern. Die Frau geriet über den Einsatz so in Rage, das sie die Beamten angriff und einem Polizisten durch die Hose in die Wade biss. Der Mann wurde leicht verletzt, musste...

  • Obergünzburg
  • 20.08.21
Auf der Strecke von Kempten nach Kaufbeuren sind heute Mittag innerhalb von kurzer Zeit zwei LKW's umgestürzt. Mindestens an einer Unfallstelle ist die Straße aktuell komplett gesperrt.  (Symbolbild)
10.160× 4

Rind stirbt bei Unfall
Zwei LKW zwischen Kempten und Kaufbeuren umgekippt

Update 17:43 Wie die Polizei mitteilt, ist die Straße mittlerweile wieder freigegeben. Der Fahrer des LKWs war ins Bankett auf der rechten Seite geraten. Hierbei verlor der Fahrer dann komplett die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr in den Graben, woraufhin der Lkw auf die rechte Seite fiel. Grund dafür soll die Bewegung der Rinder auf der Ladefläche gewesen sein. Polizei, Feuerwehr und Veterinäramt konnten noch neun Rinder lebend geborgen werden, eines verstarb. Insgesamt dauerten die...

  • Obergünzburg
  • 05.08.21
Die Polizei such einen Audi-Fahrer, der zwei Personen aus seinem Kofferraum "verloren" haben soll. (Symbolbild)
13.746× 1 1

Polizei bittet um Hilfe
Unbekannter "verliert" zwei Personen bei voller Fahrt aus Kofferraum und flüchtet

Zu einem kuriosen Unfall ist es am Donnerstagvormittag gegen 9:30 zwischen Berg und Obergünzburg gekommen. Ein unbekannte Fahrer eines dunkelgrauen Audis, vermutlich A4 Quattro mit Ostallgäuer Kennzeichen, hatte zwei seiner Mitfahrer "verloren". Aus Kofferrauf gefallen Das Auto war laut Polizeibericht zu schnell unterwegs. Deshalb fielen offensichtlich zwei Personen aus dem Kofferraum, schlugen auf der Straße auf und wurden dabei verletzt. Einer der Verletzten musste mit einer Kopfplatzwunde,...

  • Obergünzburg
  • 28.06.21
Ein 50-Jähriger ist in Obergünzburg von einer Leiter gestürzt. (Symbolbild)
5.391×

Wohl kein Fremdverschulden
Mann (50) stürzt in Obergünzburg von einer Leiter und verletzt sich schwer

Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Obergünzburg ist am Mittwochnachmittag ein 50-Jähriger von einer zwei Meter hohen Leiter gestürzt. Dabei zog er sich laut Polizei schwere Kopfverletzungen zu. Der Rettungsdienst versorgte den Mann und brachte ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Weshalb er von der Leiter stürzte ist noch unklar. Die Polizei geht davon aus, dass der 50-Jährige selbstverschuldet stürzte und Fremdverschulden auszuschließen ist.

  • Obergünzburg
  • 04.06.21
Turnhalle (Symbolbild)
2.522×

Sportliche Alkohol-Party in der Schule
Vier Jugendliche steigen in Obergünzburger Schule ein

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind vier Jugendliche unerlaubt in der Grund- und Mittelschule in Obergünzburg eingestiegen. Vermutlich nutzten sie ein vorhandenes Gerüst der Baustelle, um über das Dach ins Schulgebäude zu kommen.  Party in der SporthalleDie Jugendlichen gingen dann durch das Schulgebäude in Sporthalle. Dort bauten sie verschiedene Sportgeräte auf und tranken bei lauter Musik Alkohol. Der Hausmeister war zufällig im Gebäude. Er entdeckte die Jugendlichen. Als der...

  • Obergünzburg
  • 09.04.21
Polizist Frank Kästner kontrolliert einen Schulbus in Obergünzburg.
5.624× 16 Bilder

Schwerverkehrs-Kontrolle
Polizei überprüft Schul- und Linienbusse in Obergünzburg

Seit rund sechs Jahren finden zum Schulbeginn regelmäßig Buskontrollen statt, um möglichst sicher in das neue Schuljahr zu starten. Einige Polizisten des Schwerverkehrs-Kontrolltrupps in Kempten haben am Mittwoch deshalb neun Schul- und Linienbusse an der Grundschule in Obergünzburg kontrolliert. Die Polizeibeamten überprüfen die Fahrtüchtigkeit des Fahrers, den technischen Zustand des Fahrzeugs und die Ausrüstungsgegenstände im Bus, erklärt Frank Kästner, stellvertretender Leiter des...

  • Obergünzburg
  • 16.09.20
Symbolbild
2.310×

Sachschaden
Gartenhütte in Obergünzburg brennt nach technischem Defekt an Kühlschrank

Am Freitagabend stand im Obergünzburger Ortsteil Freien eine Gartenhütte in Vollbrand. Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehrleute aus Burg und Obergünzburg brachten den Brand schnell unter Kontrolle, sodass er nicht auf die angrenzende Lagerhalle übergehen konnte. In der Gartenhütte befanden sich ein Kühlschrank und diverse Möbel. Laut Polizei brach der Brand wohl im Bereich eines Kühlschranks aus. Die Beamten gehen von einem technischen Defekt als...

  • Obergünzburg
  • 16.05.20
Symbolbild
1.464×

Technischer Defekt
Rettungswagen fängt bei Obergünzburg Feuer

Am frühen Mittwochmorgen musste eine Rettungswagenbesatzung eine Sonder- und Wegerechtsfahrt zwischen Obergünzburg und Ebersbach abbrechen, da im Motorraum Feuer- und Rauchentwicklung zu erkennen war. Die zweiköpfige Besatzung konnte unverletzt aus dem Fahrzeug aussteigen. Ein Patient befand sich zu diesem Zeitpunkt nicht im Fahrzeug. Die Feuerwehren aus Obergünzburg und Ebersbach konnten den Brand zügig Ablöschen. Die Fahrbahn war für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten zeitweise...

  • Obergünzburg
  • 29.04.20
Symbolbild.
3.165×

Polizei
Junge (5) nach Zusammenstoß mit Motorrad bei Obergünzburg leicht verletzt

Ein fünfjähriger Junge ist am Mittwochabend in Wielands (Obergünzburg) von einem Motorrad erfasst und dabei leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 18-jähriger Motorradfahrer von Wielands aus in Richtung Willofs. Als der 18-Jährige an einem am Straßenrand geparkten Anhänger vorbeifuhr, kam hinter diesem der Fünfjährige hervor. Er wollte offenbar die Fahrbahn überqueren, so die Polizei in einer Mitteilung. Trotz Bremsung und Ausweichmanöver konnte der Motorradfahrer dem Jungen...

  • Obergünzburg
  • 09.04.20
Die Feuerwehr konnte den Brand eines Schuppens in Obergünzburg löschen und das Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern (Symbolbild).
1.462×

Feuerwehreinsatz
Holzschuppen in Obergünzburg in Flammen: Feuer greift nicht auf Wohnhaus über

Am Mittwochnachmittag gegen 17:15 Uhr hat ein Holzschuppen in Obergünzburg Feuer gefangen. Das Übergreifen der Flammen auf das nebenstehende Wohnhaus konnte die Feuerwehr verhindern. Personen kamen nicht zu Schaden, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.  Demnach stand der Holzschuppen durch das eingelagerte Holz und den leichten Wind sehr schnell unter Vollbrand. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Das Feuer beschädigte die Holzfassade und Fenster und Türen. Insgesamt entstand ein...

  • Obergünzburg
  • 26.03.20
Symbolbild
1.693×

Anzeige
Feuermelder mit Türöffner verwechselt: Paketzusteller löst Alarm in Obergünzburger Klinik aus

Weil ein 39-jähriger Paketzusteller am Donnerstagabend die Günztalklinik Allgäu in Obergünzburg nicht mehr verlassen konnte, drückte er den Feuermelder und löste so einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz aus. Vor Ort stellte die Feuerwehr dann fest, dass es sich nicht um einen Brand handelte. Der 39-Jährige hatte nach Angaben der Polizei zuvor einer Patientin ein Paket geliefert. Aufgrund der per Chip gesicherten Ein- und Ausgangstüre konnte der Mann die Klinik allerdings nicht mehr verlassen....

  • Obergünzburg
  • 07.02.20
Symbolbild.
2.580×

Sachbeschädigung
Störung der Totenruhe: Unbekannter wirft Fensterscheibe der Totenhalle auf Obergünzburger Friedhof ein

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Fensterscheibe der Totenhalle auf dem Friedhof in Obergünzburg eingeworfen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 250 Euro. Weil sich jedoch zum Tatzeitpunkt ein Leichnam in der Totenhalle befand, geht die Polizei außerdem von Störung der Totenruhe in diesem Fall aus. Die Beamten stellten zudem Unrat fest, der am dortigen Gedenkturm hinterlassen wurde. Dies deute nach Angaben der Polizei auf eine Party von Jugendlichen hin....

  • Obergünzburg
  • 30.11.19
Die Polizei in Kaufbeuren erhielt mehrere Nachrichten über eine mögliche Verunreinigung der Günz bei Obergünzburg. (Symbolbild)
3.250×

Polizei
Schäumende Günz bei Obergünzburg: Wasserwirtschaftsamt untersucht Proben

Am Freitagnachmittag und Abend erhielt die Polizei in Kaufbeuren mehrere Anrufe über eine eventuelle Verunreinigung der Günz. Vor Ort stellten die Beamten dann eine stark schäumende Stelle am Gewässer fest, so die Polizei. Ein möglicher Verursacher wurde im Anschluss überprüft. Laut Polizeiangaben wurden dort allerdings keine Unregelmäßigkeiten festgestellt. Vorsorglich wurden Proben entnommen, die an das Wasserwirtschaftsamt weitergeleitet wurden.

  • Obergünzburg
  • 24.08.19
Symbolbild. Die Polizei Kaufbeuren ermittelt wegen erneuter Schüsse in Obergünzburg.
5.569×

Zeugenaufruf
Erneut Schüsse in Obergünzburg: Polizei bittet um Hinweise

Nahe der Rösslewiese in Obergünzburg hörte ein Zeuge am Samstag, 22. Juni 2019, mehrere Schüsse. Erneut kam es aus diesem Grund zu einem Großeinsatz der Polizei. Mehrere Personen wurden kontrolliert, so die Polizei in einer Mitteilung. Derzeit werden verschiedene Ermittlungen durchgeführt. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Erst einen Tag zuvor mussten die Beamten wegen eines Mannes ausrücken, der zunächst einen Autofahrer in Obergünzburg mit einer...

  • Obergünzburg
  • 27.06.19
Symbolbild. Polizeibeamten überwältigten am Donnerstagabend einen 26-Jährigen im Waldbad in Obergünzburg, nachdem er eine Waffe auf die Polizisten richtete.
10.881× 1

Alkohol
Waldbad Obergünzburg: Mann (26) richtet Waffe auf Polizisten

Am Donnerstagabend mussten Polizisten einen Mann im Waldbad Obergünzburg überwältigen, nachdem er eine augenscheinliche Schusswaffe auf die Beamten richtete. Hinweise zu einem Mann mit einer Schusswaffe erhielt die Polizei zunächst von einem Autofahrer. Dieser musste auf der Kemptener Straße wegen mehrerer junger Männer stark abbremsen und anhalten. Einer der Männer bedrohte den Autofahrer, indem er mit der Waffe gegen die Scheibe schlug. Der Fahrer flüchtete und alarmierte die Polizei, die...

  • Obergünzburg
  • 21.06.19
Symbolbild. Der Motorradfahrer soll laut Polizeiangaben bei dem Unfall verletzt worden sein.
7.485×

Rettungshubschrauber
Verkehrsunfall bei Burg: Motorradfahrer (24) verliert bei Regen Kontrolle über Fahrzeug und stürzt

Ein 24-jähriger Motorradfahrer fuhr am Samstagnachmittag auf der Kreisstraße OAL 11 von Burg aus in Richtung Obergünzburg. Während der Fahrt setzte starker Regen ein, woraufhin die Witterungs- und Sichtverhältnisse eingeschränkt waren. Der 24-Jährige verlor beim Bremsen vor einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der Mann war die ganze Zeit ansprechbar und konnte sogar sein Fahrzeug selber aufrichten, so die Polizei. Wegen starker Schmerzen im rechten Bein wurde der junge Mann...

  • Obergünzburg
  • 25.05.19
Die 24-jährige wurde bei dem Unfall in Ebersbach leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von rund 20.000 Euro.
577×

Winterglatte Fahrbahn
Frau (24) gerät in Ebersbach ins Schleudern und prallt in Gegenverkehr: 20.000 Euro Sachschaden

Eine 24-jährige Autofahrerin kam am Montagmorgen, 11. Februar 2019, auf winterglatter Fahrbahn in Ebersbach ins Schleudern. Die junge Frau geriet in den Gegenverkehr und prallte mit einem entgegenkommenden Fahrzeuggespann zusammen. Die Hauptstraße war für mehrere Stunden komplett gesperrt. Die 24-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 20.000 Euro. Die junge Fahrerin erwartet nun ein Bußgeld.

  • Obergünzburg
  • 12.02.19
Polizei (Symbolbild)
2.071×

Verkehr
Kontrolle in Obergünzburg: Autofahrer (48) hat Kennzeichen ausgetauscht

Am Samstag, den 08.09.2018, schaute sich eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Kempten ein Auto bei einer Kontrolle in Obergünzburg etwas genauer an. Dabei konnten Unstimmigkeiten zwischen den vorgelegten Papieren, dem Fahrzeug und den daran befindlichen Kennzeichen festgestellt werden. Der Besitzer hat die für das benutze Fahrzeug ausgegebenen Saisonkennzeichen abgebaut und die seines baugleichen Sommerfahrzeuges angebracht. Der 48-jährige Münchner wollte lediglich zur Werkstatt seines...

  • Obergünzburg
  • 10.09.18
114×

Zeugenaufruf
Sachbeschädigung durch Hakenkreuze im Autolack in Obergünzburg

In der Nacht von Freitag, 19.01.18, auf Samstag, 20.01.18, wurde ein geparktes Auto durch einen unbekannten Täter beschädigt. Der Vorfall ereignete sich vermutlich am Parkplatz eines Supermarktes in Obergünzburg. Am Fahrzeug wurden an zwei verschiedenen Stellen Hakenkreuze in den Lack geritzt. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/933-0.

  • Obergünzburg
  • 26.01.18
449×

Feuer
Brand in Obergünzburg: Eine Person verletzt

Heute Morgen ist am Ortsrand von Obergünzburg ein Einfamilienhaus in Brand geraten. Die Brandausbruchstelle liegt im Heizungsraum des Garagenanbaus. Laut Polizei war das Feuer gegen 4:05 Uhr ausgebrochen. Der Hausbesitzer wurde durch einen Stromausfall auf den Brand aufmerksam und versuchte daraufhin sofort selbst zu löschen. Als ihm dies nicht gelang weckte er seine Frau und den erwachsenen Sohn und verließ mit ihnen das Haus. Der Brand breitete sich zügig aus und hat noch vor Eintreffen der...

  • Obergünzburg
  • 09.12.17
121×

Brand
LKW-Reifen explodiert in Obergünzburg und fängt Feuer

Zum Brand eines Reifens an einem Sattelauflieger kam es am Freitag gegen 9.30 Uhr in Obergünzburg. Der LKW-Fahrer musste an einer Ampel anhalten, als es eine Explosion gab und der hinterste Reifen des Sattelaufliegers Feuer fing. Passanten versuchten den Brand mit Feuerlöschern zu verhindern und konnten so Schlimmeres verhindern. Die Feuerwehr brachte den Brand endgültig unter Kontrolle. Auslöser für den Brand dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Am angrenzenden Haus entstand ebenfalls...

  • Obergünzburg
  • 02.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ