Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei
Symbolbild.

Störungsfrei
Nordische Kombination Weltcup in Oberstdorf: Polizei zieht positive Bilanz

Die Polizei zieht nach dem Weltcup der Nordischen Kombination in Oberstdorf eine positive Bilanz. So soll sich das Sicherheitskonzept, das in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter, der Feuerwehr und dem Rettungsdienst entwickelt wurde, erneut bewährt haben. Ebenso die in den beiden Stadien eingesetzte Videoüberwachung. An dem Wochenende, 24. bis 26. Januar, waren laut Polizei insgesamt rund 16.000 Zuschauer nach Oberstdorf gekommen, um sich die Wettbewerbe in den beiden Stadien anzuschauen. Im...

  • Oberstdorf
  • 26.01.20
  • 405× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewerbsmäßiger Ladendiebstahl
Mit "speziell präparierter Tasche": Mann (35) stiehlt mehrfach in Kemptener Bekleidungsgeschäft

Ein 35-Jähriger hat mehrmals Waren aus einem Bekleidungsgeschäft aus Kempten gestohlen. Bereits vor einigen Tagen soll der Kemptener Waren im Wert von mehreren hundert Euro geklaut haben. Derselbe Mann betrat am Freitag, 24. Januar, erneut dasselbe Geschäft, wo ihn eine Angestellte wiedererkannte. Sie verständigte sofort die Polizei, welche den Mann noch im Laden vorfanden. Dabei fanden die Beamten eine speziell präparierte Tasche, worin der 35-Jährige sein Diebesgut offenbar besonders...

  • Kempten
  • 26.01.20
  • 3.000× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Hausverbot
Cambomare Kempten: Betrunkener (58) pöbelt Gäste auf Parkplatz des Freizeitbades an

Ein Betrunkener hat am Samstagnachmittag Gäste des Freizeitbades Cambomare in Kempten auf dem dazugehörigen Parkplatz angepöbelt. Trotz Aufforderung durch Angestellte des Bades, wollte der 58-Jährige den Parkplatz nicht verlassen. Die Mitarbeiter riefen daraufhin die Polizei. Ursprünglich sollte der Mann aus dem Bodenseekreis von einer Bekannten abgeholt werden und war gerade dabei, in den Wagen einzusteigen, als die Polizei erschien. Dabei öffnete der 58-Jährige die Beifahrertüre wohl aus...

  • Kempten
  • 26.01.20
  • 862× gelesen
Lokales
Der Besitzer hat inzwischen ein Spendenkonto eingerichtet. Alle Spenden kommen dem Wiederaufbau des Museums zugute.

Unterstützung
Vandalismus in Hintersteiner Kutschenmuseum: Besitzer richtet Spendenkonto ein

Jeder kennt es, so gut wie jeder war schon dort : das Kutschenmuseum in Hinterstein. Leider wurde das kleine Museum am vergangenen Sonntag vermutlich Ziel von Vandalen. ,,Im Hauptgebäude wurde so gut wie alles zerstört, im Außenbereich ist die Zentrale, das Herzstück des Museums, abgebrannt", so eine der Verantwortlichen. Ob es Bandstiftung war, ermittelt aktuell noch die Polizei. Ein Spaziergänger hatte den Brand mitten in der Nacht bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Da die Resonanz und...

  • Bad Hindelang
  • 23.01.20
  • 6.164× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Stammzellenspende
Aktion des Bayerischen Landeskriminalamtes: 85 neue Spender für die DKMS

Das Bayerische Landeskriminalamt hat seine Kolleginnen und Kollegen zu einer Typisierungaktion für Stammzellenspender aufgerufen. Jetzt haben sich insgesamt 85 neue Spender für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) registriert. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei hervor. Demnach erkrankt alle 15 Minuten ein Mensch in Deutschland an Blutkrebs. Durch eine Stammzellenspende stehen die Chancen für eine Heilung sehr hoch. Doch für eine Transplantation müssen die Gewebemerkmale...

  • Kempten
  • 21.01.20
  • 608× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Autofahrer (31) nach Unfall bei Altusried stark unterkühlt ins Krankenhaus gebracht

Ein Autofahrer ist am Montagmorgen mit einer starken Unterkühlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Laut Angaben der Polizei meldete ein Anwohner aus dem Weiler Hettisried (Altusried), dass ein offensichtlich stark unterkühlter Mann in einem Auto sitze, das in einer Parkbucht stehe. Beim Eintreffen der Streife war der Mann, ein 31-Jähriger aus Baden-Württemberg, bereits im Rettungswagen. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Mann die St 1308 vermutlich bereits gegen 3:30 Uhr mit...

  • Altusried
  • 21.01.20
  • 2.490× gelesen
Polizei
Die Bundespolizei hat über ein halbes Kilogramm Rauschgift beschlagnahmt.
2 Bilder

Durchsuchung
Schwarzfahrer (43) im Zug nach Kempten: Polizei beschlagnahmt halbes Kilo Marihuana

Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Samstag über ein halbes Kilogramm Marihuana bei einem Zugreisenden beschlagnahmt. Der 43-jährige Mann war zunächst einem Zugbegleiter aufgefallen, weil er weder ein Ticket, noch einen Ausweis bei einer Fahrscheinkontrolle auf der Strecke zwischen Ulm und Kempten vorweisen konnte. Weil der mutmaßliche Schwarzfahrer keine Dokumente bei sich hatte, nahmen ihn die Beamten zur Feststellung seiner Personalien in die Diensträume am Bahnhof mit. Bereits auf dem...

  • Kempten
  • 20.01.20
  • 5.198× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

leicht verletzt
Missglücktes Ausparkmanöver in Kempten: 72-Jährige verursacht 20.000 Euro Sachschaden

Am Mittwoch, 15.01, hat eine 72-jährige Fahrerin beim Ausparken einen Unfall verursacht und dabei zwei weitere Autos beschädigt. Die 72-Jährige verletzte sich zudem leicht. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Demnach wollte die Frau auf dem Kundenparkplatz im Wiedacher Weg mit ihrem Auto rückwärts ausparken. Dabei kam es zu einem Bedienungsfehler, wodurch die Fahrerin zu schnell aus der Parklücke fuhr. Ihr Auto drehte sich dabei um 180 Grad, prallte gegen zwei...

  • Kempten
  • 16.01.20
  • 2.964× gelesen
Polizei
Bei Krugzell ist ein Auto von der Straße abgekommen. Zwei Menschen zogen sich schwere Verletzungen zu.
23 Bilder

Überschlag
Auto kommt bei Krugzell von der Straße ab: Zwei Schwerverletzte

Am Sonntag ist ein Auto ist an der Westumfahrung von Krugzell von der Straße abgekommen. Zwei Personen erlitten schwere Verletzungen. Gegen 15:35 Uhr ist mehreren Zeugen ein weißer Audi aufgefallen, der mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen den Kreisel durchfuhr und dann zu schnell weiter in Richtung Kempten fuhr. Nach einer langgezogenen Linkskurve und einer beginnenden Rechtskurve kam das Fahrzeug alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Es...

  • Altusried
  • 12.01.20
  • 15.235× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Jugendlicher (17) in Kempten erpresst und mit Messer angegriffen

Ein 17-Jähriger ist in der Nacht auf Freitag in Kempten mit einem Messer angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann mit zwei weiteren Jugendlichen in der Dornierstraße unterwegs. Dort wurden sie von drei unbekannten jugendlichen Tatverdächtigen nach Zigaretten gefragt, was diese aber verneinten. Wenige Minuten später trafen die beiden Gruppe in der Lindauer Straße wieder aufeinenader. Der 17-jährige Geschädigte wurde von drei männlichen Personen unter Vorhalt eines...

  • Kempten
  • 03.01.20
  • 5.387× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Kinder finden beim Spielen in Bad Hindelang Rauschgift-Utensilien

Spielende Kinder haben am Silvestertag bei einer Freizeiteinrichtung in Bad Hindelang ein Utensil entdeckt, dass zur Zerkleinerung von Rauschgift verwendet wird. Die Eltern verständigten daraufhin die Polizei. Wie die Beamten in einer Pressemitteilung erklären, befanden sich in dem Gerät noch geringe Mengen Rauschgift. Die Polizei Sonhofen hat jetzt die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet.

  • Sonthofen
  • 02.01.20
  • 2.508× gelesen
Polizei
Symbolbild

Ermittlung
Sachschaden nach brennendem Papiercontainer in Kemptener Autowerkstatt

Am 01.01.2020 gegen 21:00 Uhr bemerkte der Eigentümer einer Kfz-Werkstatt in Hirschdorf Brandgeruch in seinem Wohnhaus. Bei einer Nachsuche stellte er in der angrenzenden Werkstatt einen brennenden Papiercontainer fest und verständigte umgehend die Feuerwehr, die den Brand ablöschen konnte. Durch das Feuer wurde das Inventar der Werkstatt beschädigt und die Feuerwehr Kempten, die mit 45 Mann angerückt war, musste das Gebäude entrauchen. Es wurde niemand verletzt. Warum der Container in der...

  • Kempten
  • 02.01.20
  • 1.378× gelesen
Polizei
Alkohol (Symbolbild)

Körperverletzung
Knapp 2 Promille: Mann (23) attackiert Portier in Kempten

Am Donnerstag, 19.12.2019, gegen 04:00 Uhr griff ein betrunkener 23-jähriger Mann einen Nachtportier eines Hotels in Kempten an. Laut Polizei wies der Mann bei einer anschließenden Alkoholkontrolle knapp zwei Promille auf. Der Portier ließ den Mann zunächst ins Hotel, weil er dachte, dass der Mann ein Gast des Hotels sei. Der Portier erkannte seinen Irrtum schnell und versuchte den 23-Jährigen am weiteren Zutritt zu hindern. Daraufhin kam es zu einem Handgemengen, indem der 23-Jährige den...

  • Kempten
  • 19.12.19
  • 3.370× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

leicht verletzt
Autofahrer (31) übersieht Kind (12) in Immenstadt

Am Mittwoch, gegen 07.55 Uhr befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Pkw die Mittagstraße von der Stadtspange kommend in Richtung Jahnstraße. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein 12-Jähriger die Mittagstraße zu Fuß überqueren. Dazu lief er zwischen den in Fahrtrichtung Stadtspange verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen hindurch und dem 31-Jährigen direkt vor dessen Fahrzeug, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der 12-Jährige, der bei dem Unfall leicht verletzt wurde, wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.12.19
  • 1.339× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Über 30 Telefon-Betrugsversuche in Kempten an einem Abend: Bankmitarbeiter verhindert Geld-Überweisung

Die Polizei in Kempten hat am Dienstagnachmittag bis in die Abendstunden weit über 30 Meldungen über Betrugsversuche erhalten. Betrüger hatten verschiedene Personen im Stadtgebiet angerufen, um an deren Geld oder Wertgegenstände heranzukommen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Betrugsversuch funktionierte aber in keinem der Fälle, heißt es in der Mitteilung weiter. Aufmerksamer Bankmitarbeiter bemerkte Betrugsversuch In einem Fall war dies aber nur einem aufmerksamen...

  • Kempten
  • 18.12.19
  • 2.812× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild.

Klinikum
Verkehrsunfall in Kempten: Autofahrer (40) kam von der Straße ab

Aufgrund eines medizinischen Notfalls kam ein 40-jähriger Autofahrer am Mittwochmorgen vom Schumacherring auf Höhe der Leonhardstraße auf den Grünstreifen ab und traf einen dort stehenden Baum. Wie die Polizei mitteilt, brach der Baum daraufhin ab und fiel auf den Wagen eines 53-Jährigen, der in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Der 53-Jährige wurde nicht verletzt. Nach dem Zusammenstoß mit dem Baum rollte das Fahrzeug des 40-Jährigen noch etwa hundert Meter auf der Gegenfahrspur und...

  • Kempten
  • 18.12.19
  • 1.803× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Ursache
Hund nach Spaziergang in Waltenhofen vergiftet: Polizei ermittelt

Die Polizei in Kempten ermittelt derzeit wegen eines vergifteten Hundes in Waltenhofen. Wie erst jetzt polizeilich bekannt wurde, ging eine 43-Jährige am Montag, 9. Dezember gegen 16:00 Uhr mit ihrem Hund am Illerbogen auf Höhe des Papiermühlwegs an der Iller spazieren. Am nächsten Tag soll sich der Zustand des Tieres drastisch verschlechtert haben, sodass die Halterin mit dem Hund in eine Tierklinik fuhr. Dort wurde laut Polizeiangaben eine Vergiftung bei dem Hund festgestellt. Die Ursache...

  • Waltenhofen
  • 16.12.19
  • 3.932× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Vorfahrt
Sieben Personen bei Verkehrsunfall in Kempten leicht verletzt

Im Bereich der B19/Obere Eiche in Kempten kam es laut Polizeiangaben am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Sieben Personen wurden dabei leicht verletzt.  Ein 58-Jähriger befuhr mit seinem Auto die Obere Eicher Straße und wollte nach links auf die B19 in Richtung Waltenhofen abbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden und mit drei Personen besetzten Wagen. Der 56-jährige Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Daraufhin kam...

  • Kempten
  • 14.12.19
  • 2.351× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewahrsam
Alkoholisierter Familienvater (39) randaliert in Kemptener Wohnung und verletzt Polizisten

Zwei Polizisten sind am Samstagmorgen bei einem Einsatz in einer Kemptener Wohnung leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Beamten zu einem Streit in einer Wohnung in Kempten, St. Mang gerufen. Nach einer Meinungsverschiedenheit innerhalb einer Familie hat ein 39-jähriger Familienvater in der Wohnung randaliert. Dabei beschädigte der Mann einen Kleiderschrank in seiner Wohnung. Laut Polizeiangaben blieb die anwesende Frau und das Kind der beiden Eltern unverletzt....

  • Kempten
  • 11.12.19
  • 1.964× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Krankenhaus
Autofahrer (44) nach Glätteunfall auf A7 bei Sulzberg leicht verletzt

Am Dienstagmorgen kam ein 44-jähriger Autofahrer auf der A7 bei Sulzberg in Fahrtrichtung Füssen bei Schneematsch nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die Schutzplanke. Er erlitt leichte Verletzungen und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Der rechte Fahrstreifen musste zur Bergung des Fahrzeugs für rund 30 Minuten gesperrt werden.

  • Sulzberg
  • 11.12.19
  • 1.083× gelesen
Lokales
Die IT-Kriminalisten bei der Kripo sind nicht nur Ermittler, sondern auch Computer-Spezialisten. Wie Kathrin Jörg: Sie kam als Quereinsteigerin zur Polizei und verflogt mittlerweile die digitalen Spuren von Kriminellen.

"Cybercrime"
Auch im Allgäu häufen sich Straftaten im Internet

Wie aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervorgeht, häufen sich die Straftaten, die sich im Internet abspielen oder damit zu tun haben. Seit 2017 gibt es deshalb bei der Kriminalpolizei ein eigenes Kommissariat, dass sich auf "Cybercrime" spezialisiert hat, heißt es in der AZ weiter. Denn auch Kriminelle machen sich die Digitalisierung zunutze. Das Besondere an dem Kommissariat ist, dass dort auch Quereinsteiger arbeiten, die zuvor in der freien Wirtschaft tätig waren. Wie Holger Stabik,...

  • Kempten
  • 10.12.19
  • 315× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Ermittlungserfolg
Rollerdiebstahl in Kempten aufgeklärt: Täter (42) hatte versucht sieben Roller kurzzuschließen

In der Nacht vom 24.06.2019 auf den 25.06.2019 hatte der 42-jähriger Täter in einer Tiefgarage im Freudental in Kempten am Bahnhof versucht, insgesamt sieben Roller kurzzuschließen. Laut Polizei gelang es ihm letztendlich, einen Roller zu klauen.   Am folgenden Tag fuhr der Mann mit dem geklauten Roller im Bereich Starnberg in eine Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme verständige ein Zeuge die Polizei. Daraufhin flüchtete der 42-Jährige auf dem Roller. Die Polizei konnte durch weitere...

  • Kempten
  • 05.12.19
  • 710× gelesen
Polizei
Polizeikontrolle (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Betrunkener Autofahrer (59) in Kempten salutiert bei Polizeikontrolle mit „Heil Hitler“

Am Sonntag, den 01.12.2019 gegen 22:30 Uhr, wurde ein 59-jähriger Mann aus Oberschwaben in Kempten einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrzeuglenker einen Wert von knapp zwei Promille. Nach Bekanntgabe des Messwertes salutierte der Mann vor den Beamten und rief „Heil Hitler“. Dem bislang polizeilich nicht in Erscheinung getretenen Bürger wurde die Weiterfahrt untersagt. Durch die Polizei Kempten wurden Ermittlungen wegen Trunkenheit im...

  • Kempten
  • 02.12.19
  • 3.391× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020