Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei
Die Jugendlichen stehen im Verdacht, mehrere Fahrräder in Kempten gestohlen zu haben. (Symbolbild)

Verdacht
Polizei sucht Eigentümer: Jugendliche sollen in Kempten mehrere Fahrräder geklaut haben

Eine Gruppe Jugendlicher steht unter Verdacht, am Sonntagnachmittag mehrere Fahrräder in Kempten geklaut zu haben. Sie wurden beobachtet, wie sie sich im Bereich Gottesackerweg vor der Friedhofkapelle am Schloss eines Fahrrads zu schaffen machten. Vor Ort trafen die alarmierten Polizisten dann auf eine Gruppe von insgesamt fünf Personen, darunter vier Jungen und ein Mädchen. Alle hatten ein Fahrrad dabei. Ein 14-Jähriger erklärte, dass er sein eigenes Rad mit einer zufällig aufgefunden Säge...

  • Kempten
  • 07.10.19
  • 4.666× gelesen
Lokales

Heimatreporter-Beitrag
Polizeieinsatz: 26-Jähriger Kemptener klagt gegen Kostenbescheid

Am 08.03.2019 setzte ein 26-Jähriger einen Notruf ab und gab an, sich in einer hilflosen Lage zu befinden. Daraufhin suchten Beamte des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und ein Rettungshundeführer der Bundespolizei nach dem 26-jährigen Kemptener in einem entlegenen Waldstück. Dieser wurde letztendlich unterkühlt aufgefunden und nach ärztlicher Begutachtung in Polizeigewahrsam genommen worden. Schon einen Tag später, erstatte der 26-Jährige Strafanzeige wegen Beleidigung, gegen Unbekannt...

  • Kempten
  • 03.10.19
  • 14.302× gelesen
  •  2
Polizei
Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. (Symbolbild)

Überholmanöver
Frontalzusammenstoß auf der B12 bei Betzigau: Autofahrer (43) leicht verletzt

Am Samstagmorgen sind zwei Fahrzeuge auf der B12 auf Höhe Betzigau frontal zusammengestoßen. Ein Mann wurde leicht verletzt. Ein 43-Jähriger wollte nach Angaben der Polizei auf der B12 überholen. Ein entgegenkommendes Auto konnte noch knapp ausweichen, der dahinter fahrende 28-jährige Autofahrer schaffte dies nicht mehr. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Nur der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Die anderen Beteiligten wurden sicherheitshalber in ein Krankenhaus...

  • Betzigau
  • 29.09.19
  • 4.934× gelesen
Lokales
Um gegen Lärm und Müll vorzugehen, hat Ewidn Leimgruber eine sogenannte "Benjeshecke" errichtet.
8 Bilder

Hüttenberg: Keine Aussicht mehr am Aussichtspunkt

Vielen dürfte der Aussichtspunkt bei Hüttenberg ein Begriff sein. Seit den 70er Jahren gibt es dort einen Parkplatz, oberhalb von Sonthofen. Treffpunkt für Freunde, Liebespärchen oder Aussichtspunkt für Urlauber und Fotografen. Doch seit wenigen Tagen ist Schluss mit dem Blick auf die 21.500 Einwohner Stadt. Immer wieder gab es Ärger auf dem Parkplatz mit jungen Leuten. Sie hörten laute Musik, schrien rum und hinterließen Unmengen an Müll, "den meine Frau am nächsten Tag aus dem Feld...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 28.09.19
  • 9.986× gelesen
Polizei
Drei Personen wurden bei dem Unfall bei Altusried leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Zusammenstoß
Autofahrerin (81) missachtet Vorfahrt bei Altusried: Drei Verletzte und 10.000 Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall bei Altusried sind am Freitag gegen 14:00 Uhr mehrere Menschen verletzt worden. Sie mussten mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 81-Jährige auf der Ortsverbindungsstraße Kimratshofen - Wiggensbach, als sie die Vorfahrt eines 64-jährigen Autofahrers missachtete. Der Mann fuhr auf der vorfahrtsberechtigten Kreisstraße. Dort stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt,...

  • Altusried
  • 28.09.19
  • 3.035× gelesen
Polizei
Am 25.09.2019 fand im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West eine Pressekonferenz zur Einführung der „Body-Cams" statt.
12 Bilder

Video-Beweismittel
Einführung der "Body-Cam": Mehr Schutz für Polizeibeamte im Allgäu

Beleidigungen, Aggressivität, Respektlosigkeit und körperliche Gewalt. Das alles bekommen Polizeibeamte tagtäglich in ihrem Beruf zu spüren. „Die Gewalt gegen Polizeibeamte hat besorgniserregende Ausmaße angenommen“, stellte Polizeipräsident Werner Strößner vom Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West am Mittwoch auf einer Pressekonferenz fest. Die Statistiken der Polizei besagen, dass verbale und körperliche Gewalt gegen Polizisten im Dienstbereich des Präsidiums Schwaben Süd/West zugenommen...

  • Kempten
  • 25.09.19
  • 2.249× gelesen
Polizei
Am Sonntag verunglückte ein 58-Jähriger an der Kanzelwand tödlich (Symbolbild.)

Tödlicher Bergunfall
Mann (58) stürzt an der Kanzelwand in Oberstdorf ab

Tödlich verunglückt ist am Sonntag gegen Mittag ein 58-Jähriger an der Kanzelwand bei Oberstdorf. Der Baden-Württemberger war laut derzeitigem Kenntnisstand der Polizei mit einem Bekannten auf dem Zweiländer-Klettersteig Kanzelwand unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen stürzte der 58-Jährige etwa 150 Meter in die Tiefe.  Eine Hubschrauberbesatzung der österreichischen Luftrettung fand bei der nachfolgenden Suche die Leiche des Abgestürzten. Sie wurde von einem bayerischen...

  • Oberstdorf
  • 22.09.19
  • 37.982× gelesen
Lokales
Polizei im Einsatz beim G20-Gipfel (7. und 8. Juli 2017) in Hamburg

Heimatreporter-Beitrag
Vogelfrei mit den „Freunden und Helfern“ der Bayerischen Polizei?

Die Legende der Polizei als „Freund und Helfer“ zerbricht wohl langsam in ihre Einzelteile. Das Gesetz und Rechtmäßigkeit schon immer gegenseitig konkurriert haben, ist keine bahnbrechende Neuigkeit, aber das ausgerechnet die bayerische Judikative in Sachen Neukonzeptionierung - die Gesellschaft spaltet, war unabhängig von der schon ohnehin eigensinnig geführten Politik, nicht wirklich zu erwarten.  Mit Beschluss des Bayerischen Landtags vom 15. Mai 2018, wurden wegweisende Änderungen im...

  • Kempten
  • 20.09.19
  • 1.506× gelesen
Polizei
Der Mann wurde festgenommen und in eine JVA gebracht. (Symbolbild)

Vollstreckungshaft
Zurück in Deutschland: Mann (51) in Oberstaufen festgenommen

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen 51-jährigen Kroaten in Oberstaufen festgenommen. Grund dafür war ein Vollstreckungshaftbefehl, der mit einer früheren Haftstrafe zusammenhängt. Laut Polizeiangaben wurde der Mann in den 1990er Jahren wegen Rauschgiftdelikten zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren verurteilt. Der Kroate wurde damals vorzeitig entlassen und in das ehemalige Jugoslawien abgeschoben, so die Polizei. Sollte der heute 51-Jährige vorzeitig nach Deutschland zurückkehren,...

  • Oberstaufen
  • 18.09.19
  • 3.027× gelesen
Polizei
Polizeikontrolle (Symbolbild)

Polizeikontrolle
Motorradkontrollen am Oberjoch: Abgefahrene Reifen und Harley mit manipulierter Auspuffanlage

Am Sonntag, 15.09.2019, führte die Kontrollgruppe Motorrad gemeinsam mit der Polizeiinspektion Sonthofen Motorradkontrollen am Oberjochpass durch. Während der mehrstündigen Kontrollaktion wurden insgesamt 99 Krafträder kontrolliert. Wie üblich wurde das geltende Überholverbot überwacht, wobei sieben Kraftfahrer dagegen verstießen und nun mit einem Bußgeld in Höhe von 70 Euro und einem Punkt rechnen müssen. Bei sechs Motorrädern musste die Weiterfahrt aufgrund von technischen Mängeln untersagt...

  • Bad Hindelang
  • 16.09.19
  • 1.622× gelesen
Polizei
Der Autofahrer war mit 117km/h in Kempten unterwegs. Dort waren allerdings nur 60km/h erlaubt. (Symbolbild)

Fahrverbot
Fast doppelt so schnell wie erlaubt: Autofahrer fährt mit 117 km/h durch Kempten

Ein Autofahrer war am Sonntagnachmittag doppelt so schnell wie erlaubt in Kempten unterwegs. Das ergab die Auswertung einer Geschwindigkeitsmessung auf dem Schumacherring in Kempten, erklärt die Polizei. Demnach fuhr der Fahrer mit 117 km/h durch die Stadt, erlaubt waren dort allerdings nur 60 km/h. Der Mann muss nun mit einem Bußgeld von 560 Euro, zwei Punkten in Flensburg und zwei Monaten Fahrverbot rechnen.

  • Kempten
  • 13.09.19
  • 8.067× gelesen
Polizei
Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt, der Autofahrer dagegen leicht verletzt. (Symbolbild)

Polizei
Buchenberg: Motorradfahrer (40) nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall bei Buchenberg sind am späten Donnerstagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von rund 17.500 Euro. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 40-jähriger Motorradfahrer von Wegscheidel aus in Richtung Kempten. Vor der Abzweigung nach Ermengerst kam der Mann im abschüssigen Bereich in einer Linkskurve zunächst ins Schlingern, verlor die Kontrolle über sein Motorrad und rutschte dann links über die Straße. Dort prallte der Motorradfahrer in die...

  • Buchenberg
  • 13.09.19
  • 2.862× gelesen
Polizei
Der Radfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Krankenhaus
Schwer verletzt: Radfahrer (35) fährt bei Sulzberg gegen Lkw

Ein 35-jähriger Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw in Sulzberg schwer verletzt worden. Der Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Radler am Dienstagmittag im Bereich des Bahnübergangs Stellenmoss gegen einen Lkw. Dieser stand aufgrund von Markierungsarbeiten am Fahrbahnrand. Zum Unfallzeitpunkt sammelte der Lkw-Fahrer gerade sein Absicherungsmaterial und packte es in den Lkw. Der Lkw war auf der geraden Strecke gut sichtbar. Wieso...

  • Sulzberg
  • 04.09.19
  • 2.864× gelesen
Polizei
Die Polizei erhielt einen Hinweis zum Standort des gestohlenen Wagens. (Symbolbild)

Zeugenhinweis
Auto-Diebstahl durch falsche Polizeibeamte: Fahrzeug nahe Sulzberg gefunden

Das Auto, das am Sonntag von falschen Polizeibeamten in einem Gewerbepark in Sulzberg gestohlen wurde, konnte am Montagabend sichergestellt werden. Die Polizei erhielt einen Zeugenhinweis, nach dem der gesuchte Wagen nahe Sulzberg-See abgestellt sei. Eine Überprüfung ergab schließlich, dass es sich tatsächlich um das Auto des 49-jährigen Geschädigten handelt. Allerdings wies der Wagen Unfallspuren an der vorderen Fahrerseite auf. Den Schlüssel fanden die Beamten in der Nähe des Autos. Das...

  • Kempten
  • 03.09.19
  • 3.169× gelesen
  •  1
Polizei
Die falschen Polizeibeamten haben den Autofahrer mittels Anhaltekelle zum Folgen aufgefordert.

Zeugenaufruf
Fahrzeugkontrolle in Sulzberg: Falsche Polizeibeamte stehlen Auto

Unbekannte haben sich am Sonntagvormittag als Polizeibeamte ausgegeben, einen Mann kontrolliert und dann sein Auto in einem Gewerbepark in Sulzberg geklaut. Laut Polizeiangaben wurde der 49-jährige Autofahrer auf der A7 kurz nach dem Grenztunnel in Richtung von einem dunklen BMW mithilfe einer Anhaltekelle zum Folgen aufgefordert. Die Situation machte den Anschein einer Polizeikontrolle durch Zivilbeamte, so die Polizei. Anschließend lotsten die Unbekannten den 49-Jährigen über die A7,...

  • Sulzberg
  • 02.09.19
  • 8.762× gelesen
  •  1
Polizei
Die drei Männer stehen im Verdacht, falsch getankten Sprit in der Iller entsorgt zu haben.

Ermittlungen
Auto falsch betankt: Männer sollen Sprit in der Iller in Kempten entsorgt haben

Drei Männer stehen im Verdacht, die Iller am Freitagabend im Bereich Rosenau mit abgelassenem Sprit verunreinigt zu haben. Das Auto wurde im Zuge der Ermittlungen sichergestellt. Im Bereich Rosenau soll zunächst starker Benzingeruch wahrgenommen worden sein. Auf Höhe der Füssener Straße / Lenzfrieder Straße stellten die Beamten ebenfalls einen Ölfilm auf der Iller fest. Bei der Ursachensuche stieß die Polizei auf drei Männer im Alter von 32, 33 und 52 Jahren. Sie sollen ersten Ermittlungen...

  • Kempten
  • 02.09.19
  • 3.567× gelesen
Polizei
Das zuständige Landratsamt prüft nun die grundsätzliche Fahreignung des Mannes. (Symbolbild)

Totalschaden
Kontrolle verloren: Autofahrer (86) landet bei Weitnau in Bach

Ein 86-Jähriger verlor am Sonntagnachmittag bei Weitnau die Kontrolle über sein Auto und landete in einem Bachbett. Der Mann blieb unverletzt. Laut Polizeiangaben war der Mann mit seinem Fahrzeug zwischen Eisenbolz und Ettensberg unterwegs, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Daraufhin landete der 86-Jährige mit seinem Wagen in einem Bach. Durch den Aufprall entstand am Auto des Mannes Totalschaden. Der Senior wurde glücklicherweise...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 02.09.19
  • 1.347× gelesen
Polizei
Unfall auf der B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried.
16 Bilder

Polizei
Unfall auf B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried: Fahrer (19) geriet in den Gegenverkehr

Zwei Autofahrer und ihre Beifahrer wurden am Sonntag bei einem Unfall auf der B12 auf Höhe Greinats verletzt. An den Autos entstand Totalschaden. Laut Polizeiangaben fuhr ein 19-Jähriger die Strecke in Richtung Kempten und stieß dort mit einem entgegenkommenden Wagen eines 70-Jährigen frontal zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer sowie die Beifahrer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die B12 musste für die Zeit der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden voll...

  • Kempten
  • 01.09.19
  • 32.805× gelesen
  •  1
Polizei
Schwertransport durch das Allgäu

Polizeibilanz
Schwertransport durch das Oberallgäu: Laut Polizei "ohne Zwischenfälle"

140 Tonnen wiegt das Brückenteil, das von Dienstag auf Mittwoch Nacht von Krugzell über Kempten nach Sonthofen transportiert wurde. Laut Polizei haben alle Beteiligten bestätigt, dass der Transport ohne Zwischenfälle vonstatten ging. Auch der Zeitplan konnte fristgerecht eingehalten werden. Die Polizei war insgesamt mit drei Motorradstreifen und sechs Einsatzfahrzeugen in den Transportablauf eingebunden. Längere Verkehrsstaus oder Behinderungen des normalen Durchgangsverkehrs gab es keine....

  • Kempten
  • 29.08.19
  • 1.408× gelesen
Polizei
Zwei Männer sind bei einem Zusammenstoß von Liegerad und Motorrad bei Oberstdorf verletzt worden. (Symbolbild)

Polizei
Zusammenstoß von Liegerad und Motorrad bei Oberstdorf: Zwei Männer teils schwer verletzt

Nach einem Zusammenstoß von Liegerad und Motorrad bei Oberstdorf sind am Sonntagmittag zwei Männer teils schwer verletzt worden. Der 74-jährige Fahrer des Liegerads fuhr aus dem Kalkofenweg in die Kreisstraße OA 4 in Richtung Oberstdorf, ohne dabei die Vorfahrtsregelung zu beachten. Laut Polizeiangaben übersah der Mann dabei ein vorfahrtsberechtigtes Motorrad. Nach Zeugenaussagen hatte der 76-jährige Fahrer des Motorrads keine Möglichkeit mehr dem Liegeradfahrer auszuweichen, weshalb es...

  • Oberstdorf
  • 25.08.19
  • 7.494× gelesen
Polizei
Hinweise bitte an die Polizei. (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Durchsucht und durchwühlt: Einbruch in ein Altusrieder Wohnhaus

In der Zeit von Freitag, 23.08.2019, 20:00 Uhr bis Samstag, 24.08.2019, 08:00 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in ein Reiheneckhaus in Altusried ein. Das Haus wurde durchsucht und durchwühlt. Über einen Entwendungsschaden ist bislang nichts bekannt. Möglicherweise wurde das Anwesen zuvor von den Tätern ausgespäht. Die Ermittlungen vor Ort wurden vom KDD Memmingen übernommen und werden von der Kriminalpolizeiinspektion Kempten fortgeführt. Wer vor oder während der Tatzeit Beobachtungen...

  • Altusried
  • 25.08.19
  • 3.135× gelesen
Polizei
Der 23-jährige Fahrer eines Kleinbusses ist am Samstagvormittag bei einem Unfall auf der B19 zwischen Sonthofen und Immenstadt leicht verletzt worden.
10 Bilder

Unfall
Kleinbus überschlägt sich auf B19 bei Sonthofen: Fahrer (23) leicht verletzt

Glück im Unglück hatte ein 23-jähriger Fahrer eines Kleinbusses am Samstagvormittag auf der B19. Er war von Sonthofen kommend in Richtung Immenstadt unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache verlor der junge Fahrer die Kontrolle über den Kleinbus, kam ins Schleudern und überschlug sich anschließend, wobei er aber wieder auf allen vier Rädern zum Stehen kam. Der 23-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Das THW Sonthofen sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die...

  • Sonthofen
  • 24.08.19
  • 12.835× gelesen
Polizei
Der Mann war mit 1,1 Promille auf seinem E-Scooter unterwegs. (Symbolbild)

Verkehr
Betrunkener E-Scooter Fahrer (31) in Blaichach kontrolliert

Am Samstagmorgen, gegen 01.15 Uhr, wurde in der Illerstraße in Blaichach ein E-Scooter Fahrer kontrolliert. Bei dem 31-jährigen Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Vortest bestätigte den Verdacht. Der Oberallgäuer war mit weit über 1,1 Promille alkoholisiert. Zudem trug sein E-Scooter keine Versicherungsplakette. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr und einem Vergehen nach dem Pflichtversicherungsgesetz verantworten.

  • Blaichach
  • 24.08.19
  • 1.444× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019