Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei
Eine junge Frau hat in einem Mindelheimer Hotel unerlaubter Weise Freier empfangen.

Einsatz
In Mindelheimer Hotel: Junge Frau wegen Prostitution angezeigt

Am vergangenen Samstag haben Beamte der Mindelheimer Polizei eine junge Frau in einem Hotel festgestellt - diese hatte unerlaubter Weise Freier empfangen. Nach Angaben der Polizei erhält die Osteuropäerin jetzt eine Anzeige. Das bereits verdiente Geld musste die Frau abgeben. Ein Teil des beschlagnahmten Summe wurde als Sicherheitsleistung hinterlegt. Bereits im vergangenen Jahr war die Frau wegen des gleichen Delikts aufgefallen.

  • Mindelheim und Region
  • 20.02.19
  • 6.630× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Auto überschlägt sich bei Dirlewang - Fahrer (21) leicht verletzt

Am frühen Morgen des 11.02.2019 befuhr ein 21-Jähriger Autofahrer die B16 bei Dirlewang. Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse kam er laut Polizeiangaben nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug. Der Fahrer des Autos erlitt leichte Verletzungen. Den Schaden am Fahrzeug schätze die Polizei auf ca. 6.000 Euro.

  • Mindelheim und Region
  • 12.02.19
  • 254× gelesen
Polizei
Der "Messermann" in Mindelheim wollte das Küchenmesser nutzen, um sein im Schnee festgefahrenes Auto "freizuschaufeln".

Falscher Alarm
„Messermann“ in Mindelheim löst intensive Polizeifahndung aus

Ein Passant hat am Mittwochnachmittag einen Mann mit einem langen Küchenmesser in der Landsberger Straße in Mindelheim gesehen. Dies kam ihm verdächtig und gefährlich vor, weshalb er vorsorglich die Polizei rief. Da zu diesem Zeitpunkt niemand einschätzen konnte, was der Mann mit dem Messer vor hatte, leitete die Polizei eine intensive Fahndung ein. Zivile Streifenfahrzeuge sowie uniformierte Beamte suchten nach dem "Messermann". Sie konnten den Mann schließlich am Mindelheimer Busbahnhof...

  • Mindelheim und Region
  • 07.02.19
  • 965× gelesen
Polizei
Ein Streit zweier Männer um einen Parkplatz in Bad Wörishofen artete in eine gefährliche Körperverletzung aus.

Gefährliche Körperverletzung
Mann (38) greift im Streit um einen Parkplatz zu Metallrohr

Zu einem Streit zwischen zwei 38-jährigen Männern kam es am Montagabend, 28. Januar 2019, in der Trettachstraße in Bad Wörishofen. Grund dafür war die Belegung eines Parkplatzes. Einer der Männer parkte bereits auf eben diesem Platz, den auch der andere Mann benutzen wollte. Nachdem sie sich nicht über die Belegung des Parkplatzes einigen konnten, artete die Diskussion in eine körperliche Auseinandersetzung durch Faustschläge aus. Weil sich einer der beiden nicht mehr verteidigen konnte,...

  • Mindelheim und Region
  • 29.01.19
  • 804× gelesen
Polizei
Laut Polizeiangaben wurde der Hausalarm vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst.

Technischer Defekt
Notruf aus Bad Wörishofen endet im Beauty-Salon

Am Freitagvormittag, 18. Januar, wurden Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr zu einem Einsatz in Bad Wörishofen gerufen. Die Einsatzkräfte wurden durch einen Hausnotruf alarmiert, der aus einer Wohnung einer Seniorin kam. Laut Polizeiangaben hatte man angenommen, dass sie möglicherweise hilflos war. Der Schlüssel zu der Wohnung stand sofort zur Verfügung, sodass die Tür ohne Gewalt geöffnet werden konnte. Doch niemand war zuhause. Die Polizei konnte daraufhin zusammen mit dem...

  • Mindelheim und Region
  • 19.01.19
  • 2.129× gelesen
Polizei
Symbolbild.  Ein 39-jähriger Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum.

Verkehrsunfall
Autofahrer (39) prallt bei Mindelheim nach Überholmanöver gegen Baum: Keine Verletzten

Am Montagabend fuhr ein 39-Jähriger mit seinem Auto auf der A 96 in Fahrtrichtung München. Bei Mindelheim wollte er einen 66-jährigen Autofahrer überholen. Als sich beide Fahrzeuge auf etwa gleicher Höhe befanden, kam der 39-Jährige mit seinem Fahrzeug zu weit nach rechts und touchierte das Auto des 66-Jährigen. Hierdurch verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte zunächst gegen die Leitplanke und im Anschluss gegen einen neben der Fahrbahn befindlichen Baum. Glücklicherweise...

  • Mindelheim und Region
  • 15.01.19
  • 328× gelesen
Polizei
Zwischen Mindelheim und Mattsies fuhr ein Auto gegen einen Baum.

Unfall
Autofahrer (26) prallt bei Mindelheim gegen Baum und wird schwer verletzt

Ein 26-jähriger Autofahrer ist am Freitagnachmittag zwischen Mindelheim und Mattsies auf Grund von Glätte von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt. Wie die Polizei mitteilt wurde er im Auto eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Durch den Unfall wurde der Mann schwer verletzt. Am Auto entstand Totalschaden.

  • Mindelheim und Region
  • 04.01.19
  • 1.590× gelesen
Polizei
Der Fahrer verlor aufgrund des Schnees auf der Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Körperverletzung
Drei Leichtverletzte und 35.000 Euro Sachschaden: Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn in Tussenhausen

Am Donnerstagabend, 03. Januar 2019, ereignete sich in der Mörgener Straße ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Der 32-jährige Fahrer aus Dillingen verlor in einer Rechtskurve auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen und geriet dabei in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 30-jähriger Autofahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt. An den Autos entstand Totalschaden in Höhe von rund 35.000 Euro. Den...

  • Mindelheim und Region
  • 04.01.19
  • 407× gelesen
Polizei
Bei der Betrugsmasche "Falscher Polizeibeamter" geben sich Unbekannte am Telefon als Polizisten aus.

Anrufer
Betrugsmasche am Telefon: Falsche Polizeibeamte in Mindelheim

Am Freitagnachmittag, 28. Dezember 2018, meldete sich eine männliche Person, unter der Vorgabe von der Polizei zu sein, telefonisch bei mehreren Personen. Von den angerufenen Personen wurde dabei die Telefonnummer 08261-110 abgelesen. Der „falsche Polizeibeamte“ brachte unter anderem vor, dass in der unmittelbaren Nachbarschaft der angerufenen Personen Täter bei Einbrüchen festgenommen worden seien. Bei den Einbrechern seien Notizen über die angerufenen Personen gefunden worden. Ziel der...

  • Mindelheim und Region
  • 29.12.18
  • 684× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Sexuelle Belästigung
Unbekannter greift jungen Frau in Erkheim an die Brust

Am vergangenen Samstag, 22.12.2018, fasste ein bislang Unbekannter gegen 16:00 Uhr einer jungen Frau über dem Mantel mit beiden Händen an die Brust. Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Färberstraße/Schäferstraße. Die Frau wurde dabei nicht verletzt und erstattete am Samstagabend Anzeige bei der Polizeiinspektion Memmingen. Nach ihren Angaben war der Mann dunkelhäutig, ca. 20 bis 30 Jahre alt, ca. 160-170 cm groß und von kräftiger Statur. Er hatte kurze schwarze Haare und war mit einer...

  • Mindelheim und Region
  • 27.12.18
  • 1.524× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Diebstahl
Unbekannte brechen in zwei Firmen in Apfeltrach ein und entwenden mehrere tausend Euro

In der Nacht von Montag den 17.12.2018 auf Dienstag den 18.12.2018 wurde in zwei Firmen in Apfeltrach eingebrochen. Im Bachäckerweg brachen offensichtlich mehrere Personen über Fenster in das Gebäude ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Die Unbekannten entwendeten Bargeld und Werkzeug. In derselben Straße hebelten die Unbekannten an einem weiteren Firmengebäude eine Nebeneingangstüre auf und gelangten so ins Gebäudeinnere. Dort öffneten sie gewaltsam einen Tresor und entwendeten das darin...

  • Mindelheim und Region
  • 19.12.18
  • 358× gelesen
Polizei
Sicherheitswacht in Mindelheim: Neue ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht

Verstärkung
Polizei Mindelheim sucht ehrenamtliche Mitarbeiter für Sicherheitswacht

Die Sicherheitswacht in Mindelheim wurde im Sommer 2011 ins Leben gerufen. Aktuell besteht die Gruppe aus sieben Frauen und Männern, die überwiegend zu zweit im Stadtgebiet zu Fuß unterwegs und damit Ansprechpartner für die Bürger sind. Nun soll das Team verstärkt werden. Mit der freiwilligen und ehrenamtlichen Einbindung verantwortungsbewusster Bürgerinnen und Bürger, soll der zunehmenden Unkultur des „Wegschauens“ entgegengewirkt werden. Unter welchen Voraussetzungen kann jemand...

  • Mindelheim und Region
  • 28.11.18
  • 241× gelesen
Polizei

Unachtsam
Überholmanöver: 27-Jährige verursacht Unfall auf A96 bei Bad Wörishofen

Am Samstag, 24. November 2018, gegen 12:45 Uhr, schloss eine 27-jährige Autofahrerin hinter einem Klein-Lkw an der Autobahnanschlussstelle Bad Wörishofen in Richtung München auf. Unmittelbar darauf wechselte sie auf die Überholspur, um den vor ihr fahrenden 3,5-Tonner zu überholen. Dabei übersah sie einen von hinten auf der linken Spur herannahenden Autofahrer, welcher gerade noch einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug der 27-Jährigen verhindern konnte, indem er auf der rechten Spur auswich....

  • Mindelheim und Region
  • 25.11.18
  • 786× gelesen
Polizei

Bahnverkehr
Lkw in Bad Wörishofen beinahe von Zug erfasst

Am Samstagvormittag, 24. November 2018, näherte sich ein Sattelzug dem Bahnübergang der Staatsstraße 2518. Aufgrund eines herannahenden Zuges war der Bahnübergang mittels Schranken gesperrt. Der 42-jährige Lkw-Fahrer übersah offenbar die Sperrung und durchbrach mit seinem Sattelzug den beschrankten Bahnübergang. Der Fahrer hatte Glück im Unglück, da der herannahende Zug nur wenige Sekunden danach die Straße querte. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Durch die abgebrochene Schranke...

  • Mindelheim und Region
  • 25.11.18
  • 632× gelesen
Polizei

Krankenhaus
Alkoholisierte Person in Bad Wörishofener Bach aufgefunden

In der Nacht von Samstag, 24. November 2018, auf Sonntag, 25. November 2018, bemerkten zwei aufmerksame Bad Wörishofer Bürger einen 60-jährigen Mann, welcher verletzt im Stadtbach lag. Wie es zu diesem Unglück kam, ist bislang nicht geklärt. Ein Fremdverschulden kann derzeit jedoch ausgeschlossen werden. Die Männer alarmierten die Rettungskräfte und leisteten Erste Hilfe. Der lebensbedrohlich unterkühlte Mann konnte erst mit Hilfe der Feuerwehr und deren Drehleiter geborgen werden. Zur...

  • Mindelheim und Region
  • 25.11.18
  • 1.179× gelesen
Polizei
Großeinsatz in Pleß: Durchsuchung zweier benachbarter Anwesen nach Waffen

Ermittlungen
Durchsuchungen in Pleß: Waffenfund beim Bürgermeister

Dienstag Vormittag hat die Polizei in der Unterallgäuer Gemeinde Pleß zwei benachbarte Anwesen nach Waffen durchsucht. Eines der Anwesen gehört einem 50-Jährigen, der laut Polizei eventuell rechtsradikalen Hintergrund hat. Für eine Nähe zur der Reichsbürgerbewegung gibt es dagegen keine Anhaltspunkte. Das andere gehört dem ehrenamtlichen Bürgermeister von Pleß. Laut Recherchen der Allgäuer Zeitung soll der Bürgermeister eine Pistole, einen Karabiner samt Munition für seinen Nachbarn...

  • Memmingen und Region
  • 07.11.18
  • 4.506× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Bad Wörishofener (19) von drei Unbekannten körperlich angegriffen

Am späten Abend des 04. November 2018 kam es an der Kreuzung „Rößle-Biergarten“ zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei unbekannten Tätern und einem 19-Jährigen. Durch ein vorausgegangenes Gespräch fühlte sich der 19-Jährige eingeschüchtert und zeigte deshalb seine mitgeführte Schreckschusspistole vor. Daraufhin wurde er von den drei unbekannten Tätern körperlich angegriffen. Der 19-Jährige wurde zu Boden gestoßen und anschließend mit den Füßen von allen drei Tätern getreten....

  • Mindelheim und Region
  • 05.11.18
  • 722× gelesen
Rundschau
Symbolbild

Sicherheit
Polizei-Gewerkschafter fordern bei Versammlung in Mindelheim mehr Stellen

Samstage ohne Fußballspiele oder Demos, die nicht zugelassen werden, weil die Polizei nicht mehr die erforderlichen Kräfte bereitstellen kann. Dieses düstere Bild malte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, bei der Jahresversammlung der GdP-Bezirksgruppe Schwaben Süd/West in Mindelheim. Der Personalmangel mache sich bis in der kleinsten Dienststelle bemerkbar. Dies bestätigten auch der stellvertretende Landesvorsitzende, Peter Pytlik, und der...

  • Mindelheim und Region
  • 02.10.18
  • 281× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Aufruf
Bad Wörishofen: Einwohner beleidigt Reinigungsarbeiter

Übel beleidigt wurde ein 31-jähriger Mann am Dienstagmorgen kurz vor 8 Uhr, an der St.-Anna-Straße. Er wurde von einem Mann plötzlich und unerwartet laut angesprochen und beleidigt. Offenbar ärgerte sich der Täter über die morgendlichen Kehr- und Reinigungsarbeiten, die der 31-Jährige dort ordnungsgemäß ausführte. Der Täter soll 40-45 Jahre alt, etwa 180 cm groß und korpulent sei. Er habe eine schwarze Jogginghose, ein schwarzes T-Shirt und Turnschuhe getragen. Hinweise bitte an die...

  • Mindelheim und Region
  • 19.09.18
  • 2.380× gelesen
Polizei
Polizeiabsperrung

Munition
Pilzsammler findet bei Mindelheim eine Granate aus dem Weltkrieg

Ein Pilzsammler hat am Samstagnachmittag eine Granate aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Nach Angaben der Polizei handelte es sich dabei um eine amerikanische Mörsergranate. Der Blindgänger lag vor dem Eingang eines Dachsbaus. Die Polizei sperrte den Fundort weiträumig ab. Der herbeigerufene Kampfmittelräumdienst transportierte die Granate dann ohne Zwischenfälle ab.

  • Mindelheim und Region
  • 17.09.18
  • 2.118× gelesen
Polizei
Polizeikontrolle auf der B12 bei Jengen

Kontrolle
Mit dem Handy am Steuer: Polizei erwischt mehrere Verkehrssünder bei Kontrolle auf der B12 bei Jengen

Vergangene Woche führten Beamte der Polizeiinspektion Buchloe eine Kontrolle auf der B12 im Bereich Weinhausen durch. Schwerpunkt der Kontrolle war die Überwachung des Überholverbots, das Handyverbot und die Gurtanlegepflicht. Um die Sicherheit der Kontrollbeamten bei der Anhaltung der Fahrzeuge zu gewährleisten, wurde vor der Kontrollstelle mittels eines Geschwindigkeitstrichters die normal zulässige Geschwindigkeit von 100 km/h bis auf 40 km/h reduziert. Da einige Verkehrsteilnehmer...

  • Buchloe und Region
  • 16.09.18
  • 1.376× gelesen
Polizei

Alkohol
Rollerfahrer (23) flüchtet mit über 2 Promille in Bad Wörishofen vor Polizei

Am Montagabend sollte ein Rollerfahrer, der einen Kasten Bier transportierte, einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als sich die Streife hinter dem Roller befand, versuchte der Fahrer zu flüchten. Im späteren Verlauf, stieg er vom Roller und setzte seine Flucht zu Fuß fort. Die Streife konnte den Flüchtenden jedoch stoppen und anschließend einer Verkehrskontrolle unterziehen. Hierbei stellte sich heraus, dass der 23-jährige Fahrer unter Alkoholeinfluss am Straßenverkehr teilnahm. Ein...

  • Mindelheim und Region
  • 21.08.18
  • 607× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei

Diebstahl
Kirchheim: Entwendung von Koi-Karpfen in Wert von 3.000 Euro

In der Nacht von Mittwoch den 18.07.2018 auf Donnerstag den 19.07.2018 wurden aus einem privaten Fischweiher östlich von Kirchheim mindestens 20 japanische Koi-Karpfen entwendet. Die Koi-Karpfen sind zwischen 30 und 80 cm lang und haben einen Wert von insgesamt ca. 3.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08261/76850 an die Polizei Mindelheim zu wenden.

  • Mindelheim und Region
  • 20.07.18
  • 248× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019