Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Eine Betrügerin hat eine 68-jährige Frau aus Mindelheim um mehrere tausend Euro betrogen. Die unbekannte Täterin gab sich über eine Messenger-App als Tochter der Seniorin aus und brachte sie dazu mehrere tausend Euro an sie zu überweisen. Die Polizei warnt vor dieser Masche. (Symbolbild)
780×

Betrug über Messenger-App
Betrügerin erbeutet mehrere tausend Euro von Seniorin (68) in Mindelheim

Eine Betrügerin hat am Montag eine 68-jährige Frau in Mindelheim abgezockt. Die Täterin gab sich über eine Messenger-App als Tochter der Geschädigten aus und ergaunerte so mehrere tausend Euro. Die Polizei warnt vor solchen Maschen.  Altbekannte MascheDas Betrugsopfer erhielt laut Polizei eine Nachricht ihrer vermeintlichen Tochter, in der sie erklärte, sie habe eine neue Handy-Nummer. Weil ihr Online-Banking noch nicht eingerichtet sei, bat sie die 68-Jährige, dringende Überweisungen zu...

  • Mindelheim
  • 05.07.22
Eine Frau hat im Mindelsee um Hilfe gerufen und wurde von Badegästen gerettet. (Symbolbild)
5.680× 1

Am Mindelsee bei Mindelheim
Beherztes Eingreifen: Badegäste retten ältere Schwimmerin in Not

Am Montag haben Badegäste eine ältere Dame am Mindelsee bei Mindelheim gerettet. Die Rettungskräfte und die Polizei erreichte am frühen Nachmittag der Notruf: "Eine Person im Wasser". Daraufhin machten sich die Einsatzkräfte auf den Weg zu dem See.  Zeugen retten Frau aus dem SeeBevor sie eintrafen, hatten Zeugen jedoch schon eine ältere Dame aus dem Wasser gerettet. Diese hatte zuvor um Hilfe gerufen. Die sofortige und beherzte Reaktion der Badegäste hatte laut Polizeibericht Schlimmeres...

  • Mindelheim
  • 22.06.22
In Mindelheim ist am Mittwochnachmittag ein 40-jähriger E-Bike-Fahrer bei einem Unfall verletzt. Später stellte sich heraus, dass der Mann über 2 Promille im Blut hatte.(Symbolbild)
1.436× 1

Über zwei Promille
Betrunkener E-Bike-Fahrer (40) in Mindelheim von Auto erfasst und verletzt

In Mindelheim ist am Mittwochnachmittag ein 40-jähriger E-Bike-Fahrer bei einem Unfall verletzt. Später stellte sich heraus, dass der Mann über 2 Promille im Blut hatte. Autofahrer übersieht E-Bike-Fahrer Der 40-jähriger E-Bike-Fahrer fuhr die Allgäuer Straße in nordöstlicher Richtung auf dem Geh-und Radweg. Dabei fuhr er entgegengesetzt der Fahrtrichtung. Zeitgleich wollte ein 45-jähriger Autofahrer von der Industriestraße nach rechts auf die Allgäuer Straße abbiegen. Dabei übersah er den...

  • Mindelheim
  • 16.06.22
Auf der A96 führte der starke Regen zu mehreren Unfällen am Freitag. (Symbolbild)
15.789×

Innerhalb von zwei Stunden
Zu schnell bei Regen auf der A96: Vier Unfälle und 64.000 Euro Schaden

Innerhalb von zwei Stunden ereigneten sich am Freitagabend bei starkem Regen auf der A96 vier Unfälle, bei denen ein Sachschaden in Höhe von etwa 64.000 Euro entstand. Bei Buchloe gegen Leitplanke gekrachtGegen 18:00 Uhr befuhr laut Polizei ein 46-Jähriger aus der Schweiz mit seinem Skoda die A96 Richtung München. Bei Buchloe kam er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei starkem Regen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte zweimal gegen die rechte Leitplanke. Der Fahrer konnte...

  • Buchloe
  • 04.06.22
Eine 33-Jährige ist am Samstagnachmittag in einem Mindelheimer Hotel verbotener Prostitution nachgegangen. (Symbolbild)
7.892× 1

Hotelbetreiberin ruft Polizei
Frau (33) geht in Mindelheimer Hotel verbotener Prostitution nach

Eine 33-Jährige ist am Samstagnachmittag in einem Mindelheimer Hotel verbotener Prostitution nachgegangen. Die Hotelbetreiberin meldete sich bei der Polizei. Beamte konnten nach erfolgter Observation den Freier beim Verlassen des Zimmers und anschließend die 33-Jährige antreffen. Nach Angaben der Polizei bot die Frau Geschlechtsverkehr gegen Bezahlung auf einer Internetseite an. Die Polizeistreife konnte im Zimmer der Frau Bargeld und weiteres sachdienliches Beweismaterial finden. Anschließend...

  • Mindelheim
  • 29.05.22
Weil sich das Rad eines autos während der Fahr löste, kam es auf der B16 zu einem Zusammenstoß. (Symbolbild)
2.120×

Auf der B16, nördlich von Mindelheim
Zusammenstoß: Autofahrer verliert Rad und die Kontrolle über sein Fahrzeug

Auf der B16 nördlich von Mindelheim bei Nassenbeuren ist es am Montagvormittag zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos gekommen. Der Grund dafür war, dass eines der Autos laut Polizei während der Fahrt ein Rad samt dessen Federbein und Aufhängung verloren hatte. Wohl technischer DefektDurch den Verlust des Rades verlor der Fahrer des Wagens die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet auf die Gegenspur. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Glücklicherweise blieben beide...

  • Mindelheim
  • 11.05.22
Feuerwehr (Symbolbild).
1.939×

Feuerwehrmann bei Einsatz verletzt
Feldstadel bei Mindelheim brennt nieder: Polizei sucht Zeugen

Am frühen Samstagmorgen ist an der Landsberger Straße zwischen Mindelheim und Türkheim ein Feldstadel in Brand geraten. "Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr, wurde der Stadel bei dem Brand fast vollständig zerstört", so die Polizei. Demnach entstand an dem Feldstadel ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.  Mitglied der Feuerwehr verletzt Insgesamt waren bei dem Brand 25 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Mindelheim im Einsatz. Bei der Sicherung des Verkehrs an der Landsberger...

  • Mindelheim
  • 07.05.22
Die Polizei führte Durchsuchungen im Rauschgiftmilieu in Mindelheim durch. (Symbolbild)
1.899×

Auch Pistolenmunition sichergestellt
Durchsuchungen im Mindelheimer Rauschgiftmilieu: Polizei findet verschiedene Drogen

Bei zwei Durchsuchungen im Rauschgiftmilieu in Mindelheim fand die Polizei am Donnerstagvormittag diverse Rauschgiftutensilien, illegale Betäubungsmittel wie Amphetamin und Marihuana und verschreibungspflichtige Arzneimittel, die dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen. Zudem stellten die Beamten bei einem der Tatverdächtigen scharfe Pistolenmunition sicher, für die er keine Erlaubnis hatte. Die Tatverdächtigen müssen sich laut Polizei wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie...

  • Mindelheim
  • 06.05.22
Auf dem Waldparkplatz zwischen Mindelheim und Türkheim hat ein Unbekannter am geparkten Auto einer 26-jährigen Frau die Scheibe eingeschlagen und deren Geldbeutel geklaut.  (Symbolbild)
903×

Scheibe eingeschlagen
Unbekannter Täter klaut Geldbeutel aus geparktem Auto bei Mindelheim

Auf dem Waldparkplatz zwischen Mindelheim und Türkheim hat ein Unbekannter am geparkten Auto einer 26-jährigen Frau die Scheibe eingeschlagen und deren Geldbeutel geklaut. Die junge Frau war zu diesem Zeitpunkt im Wald. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Täter und sucht nach Zeugen. Täter mit weißem BMW unterwegs? Nachdem der Täter die Scheibe eingeschlagen und den Geldbeutel eingesteckt hatte flüchtete er in unbekannte Richtung. Wie die Polizei mitteilt könnte der Täter mit einem weißen SUV...

  • Mindelheim
  • 04.05.22
Ein Arbeiter hat sich in Mindelheim mit einem Nagelschussapparat in die rechte Hand geschossen. (Symbolbild)
7.434×

Mit Nagelschussapparat
Betriebsunfall in Mindelheim: Arbeiter (22) rammt sich Nagel zwischen zwei Finger

Ein 22-jähriger Arbeiter einer Maschinenbau-Firma in Mindelheim hat sich am Donnerstag mit einem Nagelschussapparat in die rechte Hand geschossen. Wie die Polizei berichtet, wollte der Mann Holzverpackungen für Maschinen herstellen und rammte sich dabei einen Nagel zwischen zwei Finger. Der 22-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Näheres zu seiner Verletzung ist nicht bekannt.

  • Mindelheim
  • 30.04.22
Ein 19-jähriger Autofahrer kam in Mindelheim bei Regen von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. (Symbolbild)
1.197×

Unfall in Mindelheim
Bei Regen zu schnell unterwegs: Autofahrer (19) überschlägt sich mehrfach

Ein 19-Jähriger kam am frühen Dienstagmorgen im Mindelheimer Ortsteil Nassenbeuren von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. Nach Angaben der Polizei war der Mann zu schnell in eine langgezogene Rechtskurve gefahren und hatte auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto verloren. Er kam nach rechts ins Bankett ab und überschlug sich auf dem angrenzenden Feld mehrfach. Der 19-Jährige hatte Glück und kam mit leichteren Blessuren ins Krankenhaus. An seinem Auto entstand ein...

  • Mindelheim
  • 28.04.22
Polizei (Symbolbild)
1.961× 1

Ladendiebstahl
Junge (13) will Alkohol aus Laden in Mindelheim klauen

Am Samstag, 09.04.2022 gegen 16:00 Uhr, wurde der Polizeiinspektion ein Ladendieb in einem Verbrauchermarkt in der Allgäuer Straße in Mindelheim mitgeteilt. Ein 13-jähriger Junge wurde dort beobachtet, wie er sich eine Dose mit einem alkoholischen Getränk in die Tasche steckte. An der Kasse wurde nur der restliche Einkauf bezahlt, aber nicht die Getränkedose, die der Junge, aufgrund seines Alters, auch nicht hätte kaufen können. Der Diebstahl wurde von dem Verbrauchermarkt bei der Polizei zur...

  • Mindelheim
  • 10.04.22
Nach der Behandlung in einer Kleintierpraxis konnte die gerettete Amsel wieder frei gelassen werden.
797×

Vogel von der Straße gerettet
"Polizeilicher Schutzgewahrsam" für kleine Amsel

Die Flugversuche einer kleinen Amsel endeten am Donnerstag in der Früh immer wieder auf der viel befahrenen Staatsstraße 2518 zwischen Mindelheim und Oberauerbach. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte eine Streifenbesatzung das angefahrene Tier und dessen gefährliche Situation. Die Amsel landete immer wieder auf der Fahrbahn. Kurzerhand stoppten die Polizisten den Verkehr mit Blaulicht und nahmen den Vogel in "polizeilichen Schutzgewahrsam". Anschließend wurde die Amsel in die Obhut einer...

  • Mindelheim
  • 08.04.22
Eine Frau prellte einen Taxifahrer um 280 Euro. (Symbolbild)
3.058× 1

In Keller von Wohnkomplex geflüchtet
Frau lässt sich mit Taxi herumkutschieren und haut dann ohne zu Zahlen ab

Eine Frau ließ sich am Dienstag mehrere Stunden lang von einem Memminger Taxiunternehmen umherfahren. Unter dem Vorwand, das Geld für die Fahrt bei ihrer Großmutter zu holen, ließ sie sich zu einem Mehrfamilienhaus in Mindelheim bringen. Dort verschwand die Frau laut Polizei im Gebäude und flüchtete vermutlich in den Keller des Wohnkomplexes. Bei der Taxifahrt entstanden Kosten in Höhe von fast 280 Euro. Im Rahmen der Ermittlungen erhärtete sich der Tatverdacht gegen eine 36-Jährige. Gegen sie...

  • Mindelheim
  • 06.04.22
Am Mittwoch kam es in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einer elfjährigen Schülerin und einer 39-jährigen Autofahrerin. (Symbolbild)
1.776×

Vorfahrt missachtet
Auf dem Weg zur Schule: Auto fährt Mädchen (11) in Mindelheim an

Am Mittwochmorgen hat in Mindelheim in der Kaufbeurer Straße eine 39-jährige BMW-Fahrerin eine elfjährige Schülerin angefahren. Die Elfjährige war gerade auf dem Weg zur Schule. Als sie die Einmündung zur Laubacher Straße überquerte, hat ihr die entgegenkommende BMW-Fahrerin die Vorfahrt genommen.  Leicht verletzt ins Krankenhaus gebrachtDie Autofahrerin erfasste das Mädchen mit der rechten Fahrzeugseite. Die Schülerin verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Sie kam im Beisein ihrer...

  • Mindelheim
  • 23.03.22
Der Mann war durch sein aggressives Verhalten aufgefallen, mehrere Passanten fühlten sich bedroht und riefen die Polizei. (Symbolbild)
1.594×

Passanten fühlten sich bedroht
Polizei verhaftet pöbelnden Betrunkenen in Mindelheim

Am Samstagnachmittag fiel mehreren Passanten ein stark alkoholisierter, 54-jähriger Fußgänger am Marienplatz in Mindelheim auf. Dieser schrie lauthals am herum und ging in aggressiver Art und Weise auf die Besucher der Innenstadt zu. Mehrere Passanten verständigten daraufhin die Polizei. In Handschellen zur AusnüchterungAuch beim Eintreffen der Beamten zeigte sich der Mann aggressiv. Im weiteren Verlauf wurde ihm die Ingewahrsamnahme erklärt. Da der Mann nicht freiwillig mitgehen wollte und...

  • Mindelheim
  • 21.03.22
Ein unbekannter Täter hat in Mindelheim zwei Gullis abgedeckt. (Symbolbild)
1.040×

Von aufmerksamem Anwohner bemerkt
Unbekannter verursacht in Mindelheim Gefahr durch herausgehobene Gullideckel

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein unbekannter Täter in Mindelheim zwei Gullideckel aus dem Schacht genommen und beiseite gelegt. Die beiden dadurch offen stehenden Gullis stellten deshalb in der Beethovenstraße eine potenzielle Gefahr dar.  Anwohner bannt die GefahrEin aufmerksamer Anwohner bemerkte das der Polizei zufolge allerdings und verschloss die Gullis wieder. Die Polizei Mindelheim bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08261/7685-0.

  • Mindelheim
  • 18.03.22
Während eines Streites zwischen zwei Männern um eine Frau, hat einer der Beiden dem anderen ins Gesicht geschlagen. (Symbolbild)
1.595×

Ins Gesicht geschlagen
Zwei Männer (31, 36) prügeln sich in Mindelheim um eine Frau

Am Freitagmorgen ist es in Mindelheim zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 31-jährigen Mann und einem 46-jährigen Mann gekommen. Die Beiden stritten sich vor einem Möbelgeschäft in der Trettachstraße. Der Hintergrund war der Polizei zufolge ein Beziehungsstreit um eine Frau.  Rettungsdienst muss zur Versorgung anrückenAnfangs fochten die Männer ihren Streit noch mit Worten aus. Zumindest solange bis der 31-Jährige beschloss, dass es genug sei. Er schlug dem 46-Jährigen daraufhin ins...

  • Mindelheim
  • 18.03.22
Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche. (Symbolbild)
29.589×

Das rät die Polizei
Englische Bandansage: Anruf von Interpol oder Fake?

Aktuell gibt es Anrufe, bei denen eine englische Bandansage verkündet, dass Interpol beziehungsweise Europol die missbräuchliche Nutzung einer Identitätsnummer festgestellt habe. Der Anrufer fordert dann laut Polizei dazu auf, eine Ziffer zu wählen. Diese Masche soll in eine der üblichen Betrugsmaschen münden. Die Polizei rät: Legen Sie auf und gehen Sie in keinem Fall auf weitere Aufforderungen ein. Die Polizei, egal ob regional, überregional, national oder international, wird sich niemals...

  • Mindelheim
  • 16.03.22
Die Polizei hat zwei Männer vorläufig festgenommen, die sich in einer Gartenlaube in Mindelheim einquartiert haben.(Symbolbild)
2.471×

Nach Schlägerei
Junge Männer quartieren sich in Gartenlaube in Mindelheim ein

In Mindelheim haben es sich zwei junge Männer in einer Gartenlaube gemütlich gemacht. Laut Polizeibericht mussten die Beiden ihre Behausung in Kirchheim am Wochenende wegen einer Schlägerei verlassen. Daraufhin bezogen sie kurzerhand in einer Gartenlaube in Mindelheim Quartier.  Geld und Schnaps gefundenNachdem die Männer in der Gartenlaube etwas Bargeld fanden, konnten sie sich etwas zu Essen kaufen. Außerdem machten sie es sich mit den dort ebenfalls vorgefundenen Spirituosen gemütlich. Am...

  • Mindelheim
  • 15.03.22
Eine unbekannte Person hat versucht in ein Seniorenheim einzubrechen. (Symbolbild)
677×

Zeugenaufruf
Unbekannte Person versucht in Seniorenheim in Mindelheim einzubrechen

In Mindelheim hat eine unbekannte Person in der vergangenen Woche versucht sich Zugang zu einem Seniorenwohnheim in der Bürgermeister-Krach-Straße zu verschaffen. Die Person benutzte dazu laut Polizei vermutlich ein Hebelwerkzeug. Tür hielt stand oder Person wurde gestörtDer Einbruchsversuch scheiterte allerdings. Entweder hielt die Tür dem Ansinnen stand oder die Person wurde in ihrem Vorhaben gestört. Jedoch wurde das Türblatt beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500...

  • Mindelheim
  • 15.03.22
Die Polizei hat einen eher ungewohnten Einsatz in Mindelheim gehabt. (Symbolbild)
7.876× 4

Sie wusste sich nicht anders zu helfen
Polizei erhält ungewöhnlichen Hilferuf von Frau (71) in Mindelheim

Am Freitagvormittag hat die Polizei ein eher ungewohnter Hilferuf aus Mindelheim erreicht. Eine 71-jährige Frau hatte gerade Aufräumarbeiten im Hause ihrer Mutter erledigt. Dabei brach eine Arbeitsplatte in der Küche, sodass ein sich darauf befindender Kühlschrank mitsamt seinem Inhalt umkippte und zu Boden stürzte.  Frau wählt in ihrer Verzweiflung NotrufDie 71-Jährige kam dabei nicht zu Schaden. Allerdings wusste sie sich nicht anders zu helfen und wählte in ihrer Verzweiflung den...

  • Mindelheim
  • 12.03.22
Bereits am 17. Januar hat ein Mindelheimer während einer Montagsdemonstration Zivilcourage bewiesen. Mehrere junge Männer hatten zuvor mit "Sieg-Heil-Rufen" negativ auf sich aufmerksam gemacht. (Symbolbild)
3.622×

Vorfall aus dem Januar
"Sieg-Heil-Rufe" bei Montagsdemonstration in Mindelheim - Polizei ermittelt Täter

Bereits am 17. Januar hat ein Mindelheimer während einer Montagsdemonstration Zivilcourage bewiesen. Mehrere junge Männer hatten zuvor mit "Sieg-Heil-Rufen" negativ auf sich aufmerksam gemacht.  "Sieg-Heil-Rufe"An dem Abend hatten mehrere junge Männer aus dem Mindelheimer Umland sowohl am Montagsaufzug als auch an der darauf folgenden Gegendemonstration „Mindelheim ist verantwortungsbewusst“ teilgenommen. Bereits während beider Veranstaltungen waren die jungen Männer laut Polizeibericht auf...

  • Mindelheim
  • 25.02.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ