Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Auf der A96 bei Memmingerberg in Richtung Lindau hat sich am Montagabend das Rad eines slowakischen LKWs gelöst.  (Symbolbild)
1.173×

Spur fünf Stunden gesperrt
Verlorenes LKW-Rad verursacht Unfall auf A96 bei Memmingerberg

Auf der A96 bei Memmingerberg in Richtung Lindau hat sich am Montagabend das Rad eines slowakischen LKWs gelöst. Das Rad krachte anschließend gegen das Auto eines 49-jährigen Mannes. Nach dem Unfall musste die Autobahn auf einer Spur für knapp fünf Stunden gesperrt werden.  Spur fünf Stunden gesperrtNachdem sich das Rad komplett vom LKW gelöst hatte, prallte es laut Polizeibericht gegen das Auto des 49-jährigen Mannes. Der verlor dadurch die Kontrolle über sein Auto und kollidierte mit dem LKW....

  • Memmingerberg
  • 28.06.22
Am Allgäu Airport kam es nach einem Flugausfall zu Ärger mit einer zehnköpfigen Gruppe. (Symbolbild).
33.189× 1

Tür beschädigt
Zehnköpfige Gruppe wütet am Allgäu Airport wegen abgesagtem Flug nach Mallorca

Am Samstagmittag führte am Allgäu Airport in Memmingerberg ein abgesagter Flug zu einer Sachbeschädigung und wütenden Reaktionen. Ein Flug, der eigentlich nach Mallorca gehen sollte, fiel aus. Daraufhin kam es bei einer zehnköpfigen Gruppe zu Ärger, bei dem unter anderem eine Tür beschädigt wurde. Betrunkener demoliert TürAls nämlich die Gruppe, nachdem der Flugausfall bekannt geworden war, den Sicherheitsbereich verließ, beschädigte einer von ihnen, ein 32-Jähriger, eine Tür. Der 32-Jährige...

  • Memmingerberg
  • 26.06.22
Polizei (Symbolbild)
885× 1

Kontrolle
Illegale Aufenthalte am Flughafen Memmingen: Bosnier müssen Strafe zahlen

Am frühen Samstagabend wurden bei der Ausreisekontrolle nach Banja Luka/Bosnien eine 62-jährige sowie eine 59-jährige bosnische Staatsbürgerin vorstellig. Bei der Durchschau der Reisepässe wurde festgestellt, dass der touristische Aufenthalt um 46 bzw. 37 Tage überzogen wurde. Nach Abschluss der Sachbearbeitung und Hinterlegung von Sicherheitsleistungen von knapp je 400 Euro reisten die Personen in ihre Heimatländer aus. Sie erwartet nun Strafverfahren wegen des illegalen Aufenthalts ohne...

  • Memmingerberg
  • 12.06.22
Bei den Ausreisekontrollen am Donnerstag und Freitag erwischte die Polizei am Allgäu Airport insgesamt sieben Schulkinder, die nach Rücksprache mit den zuständigen Schulen jeweils keine Unterrichtsbefreiung vorweisen konnten. (Symbolbild)
16.052× 2

Zu früh in die Pfingstferien
Polizei erwischt am Donnerstag und Freitag sieben Schulkinder am Allgäu Airport

Bei den Ausreisekontrollen am Donnerstag und Freitag erwischte die Polizei am Allgäu Airport bei den Flügen nach Bosnien, Bulgarien, Nordmazedonien und in den Kosovo insgesamt sieben Schulkinder, die nach Rücksprache mit den zuständigen Schulen jeweils keine Unterrichtsbefreiung vorweisen konnten. Die Erziehungsberechtigten erwartet laut Polizei nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

  • Memmingerberg
  • 05.06.22
Am Allgäu Airport hatte es ein Passagier besonders eilig und drückte einen Alarmknopf um schneller zum Flugzeug zu kommen. (Symbolbild)
5.863× 1

Weil er schneller zum Flugzeug wollte
Passagier (64) drückt Alarmknopf am Allgäu Airport und löst Einsatz aus

Am Allgäu Airport in Memmingerberg hat am Donnerstagnachmittag ein 64-jähriger Ukrainer einen Feueralarm ausgelöst. Polizei und Sicherheitskräfte mussten das Terminal vorsorglich räumen. Schneller zum Flugzeug? Wie die Polizei mitteilt drückte der 64-Jährige einen Alarmknopf in der Annahme, dass er so eine versperrte Türe des Terminals öffnen und so schneller zu seinem Flugzeug gelangen konnte. Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts von Missbrauch von Notrufen und Beeinträchtigung von...

  • Memmingerberg
  • 20.05.22
In Memmingerberg am Allgäu Airport hat die Grenzpolizei am Dienstag erneut mehrere Eltern dabei erwischt, wie sie mit ihren schulpflichtigen Kindern verreisen wollten.  (Symbolbild).
12.141× 3

Schulbefreiung wurde abgelehnt
Erneut Eltern mit schulpflichtigen Kindern am Allgäu Airport erwischt

In Memmingerberg am Allgäu Airport hat die Grenzpolizei am Dienstag erneut mehrere Eltern dabei erwischt, wie sie mit ihren schulpflichtigen Kindern verreisen wollten.  Schulbefreiung wurde abgelehnt Insgesamt erwischten die Beamten laut Polizeibericht zwei Mütter im Alter von 30 und 34 Jahren und einen 41-jährigen Vater. Alle drei hatten versucht mit ihren Kindern ohne Schulbefreiung zu verreisen. In einem Fall war ein Antrag auf Schulbefreiung von der Schule sogar abgelehnt worden. In allen...

  • Memmingerberg
  • 11.05.22
Einen Motorradfahrer hat eine Polizeistreife bei Memmingerberg kontrolliert und festgestellt: Er hat gar keinen Führerschein. (Symbolbild)
1.349×

Fahrübungen in Memmingerberg
Vor der Prüfung noch schnell geübt: Motorradfahrer wird ohne "Lappen" erwischt

Beamte der Grenzpolizei kontrollierten in der näheren Umgebung des Flughafens bei Memmingerberg einen Motorradfahrer. Dabei stellten sie fest, dass der 26-Jährige lediglich seinen Autoführerschein (Klasse B) vorweisen konnte. Laut Polizei wollte der junge Mann vor seiner Motorradprüfung ein paar Fahrübungen machen. Die kommen ihm aber jetzt teuer zu stehen, denn er wird sich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.

  • Memmingerberg
  • 28.04.22
Wegen einer starken Rauchgasvergiftung, die durch ein vergessenes Essen ausgelöst wurde, verletzten sich vier Personen. (Symbolbild)
1.075×

Rauch in Asylunterkunft in Memmingerberg
Mann (38) schläft beim Kochen ein - Vier Personen werden verletzt

Am Donnerstag ist es in Memmingerberg in der Asylunterkunft am Flughafen zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei kochte ein 38-jähriger Mann in seinem Einzelzimmer und schlief dann aber ein. Durch das vergessene Essen entwickelte sich der Rauch.  Security-Mitarbeiter retten den eingeschlafenen MannDie anwesenden Mitarbeiter der Security bemerkten die Rauchentwicklung. Noch bevor die Feuerwehr eintraf, begaben sie sich in das Zimmer des...

  • Memmingerberg
  • 25.03.22
Die Polizei hat am Freitag am Allgäu Airport vier Familien mit schulpflichtigen Kindern erwischt. (Symbolbild)
13.455× 2

Am Allgäu Airport
Kurz vor Faschingsferien: Polizei erwischt Familien mit schulpflichtigen Kindern

Die Beamten der Grenzpolizei Memmingen haben am Freitag in den frühen Morgenstunden vier Verstöße gegen die Schulpflicht festgestellt. Bei Ausreisekontrollen zu den Flügen nach Kutaisi/Georgien und Pristina/Kosovo trafen sie vier Familien mit Kindern im schulpflichtigen Alter an. Nach Angaben der Polizei konnten die Familien keine Schulbefreiung vorlegen. Eine Rücksprache mit den jeweiligen Schulen ergab, dass keine Schulbefreiungen beantragt wurden. Die Grenzpolizei Memmingen appelliert an...

  • Memmingerberg
  • 28.02.22
Die Polizei ist mit mehreren Streifenwagen wegen einer Waffe zu einem Asylbewerberheim in Memmingerberg gefahren. (Symbolbild)
2.631×

Asylbewerber fiel schon mehrmals auf
"Waffe" führt zu Marihuanafund in Asylunterkunft in Memmingerberg

Am Dienstag in den Abendstunden hat ein Security-Mitarbeiter eines Asylbewerberheim in Memmingerberg der Polizei mitgeteilt, dass er eine Waffe entdeckt habe. Daraufhin fuhren mehrere Polizeistreifen sofort zu der Asylunterkunft. Waffe entpuppt sich als PlastikpistoleAls die Polizeibeamten dann das Zimmer eines 30-jährigen Asylbewerbers betraten, fanden sie die Waffe und stellten sie sicher. Es handelte sich dabei jedoch um eine harmlose Plastikpistole.  Starker MarihuanageruchDen Beamten fiel...

  • Memmingerberg
  • 16.02.22
Der Mann hatte im Verlauf der Auseinandersetzung drei Menschen mit Faustschlägen und einem Stuhl verletzt.  (Symbolbild)
1.742×

Bei Streit in Asylheim ausgerastet
Asylbewerber (31) verletzt mehrere Menschen bei Auseinandersetzung in Memmingerberg

Mehrere Streifenbesatzungen mussten Mittwochnacht zu einer heftigen Auseinandersetzung in der Asylunterkunft Memmingerberg ausrücken. Bei einem Streit rastete ein 31-jähriger Asylbewerber völlig aus und verletzte vier Personen.  Security-Mitarbeiter geschlagenNach bisherigen Ermittlungen kam es im Waschraum der Asylunterkunft zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein 31-jähriger Asylbewerber zunächst drei Mitbewohner mit einem Stuhl und anschließend mit einem Faustschlag verletzte. Ein...

  • Memmingerberg
  • 03.02.22
Bei einer Kontrolle am Allgäu Airport kam heraus, dass gegen eine 32-Jährige ein Haftbefehl vorlag. (Symbolbild)
995× 1

Allgäu Airport
Haft statt Heimat: Polizei erwischt mit Haftbefehl gesuchte Frau am Flughafen

Am Samstagnachmittag wurde eine 32-jährige Rumänin, die mit einem Haftbefehl gesucht wurde, bei einer Ausreisekontrolle am Allgäu Airport erwischt. Die Frau wollte nach Timisoara in Rumänien fliegen. Der Vollstreckungshaftbefehl hätte laut Polizei durch eine Zahlung von etwa 2.300 Euro abgewendet werden können. Die 32-Jährige konnte den Betrag jedoch nicht aufbringen und wurde somit für die Verbüßung der Ersatzfreiheitsstrafe von 55 Tagen in die Justizvollzugsanstalt Memmingen...

  • Memmingerberg
  • 31.01.22
Zwei betrunkene Männer haben Polizisten am Allgäu Airport beschimpft. (Symbolbild)
8.049× 1

Allgäu statt Mallorca
Weil sie nicht ins Flugzeug dürfen: Betrunkene beleidigen Polizisten am Allgäu Airport

Am späten Freitagnachmittag wurde zwei Betrunkenen am Allgäu Airport der Flug nach Palma de Mallorca untersagt. Weil sie das Flughafenterminal im Anschluss nicht verlassen wollten, kam die Grenzpolizei hinzu. Doch auch das half nichts. Die beiden wollten nicht gehen und begannen zudem die Beamten zu beleidigen. Laut Polizei nahmen sie die Beamten deshalb mit zur Flughafenwache. Von dort wurden die beiden Männer nach erfolgter Sachbearbeitung entlassen.

  • Memmingerberg
  • 31.01.22
In Memmingerberg hat eine junge Frau vor einer Asylbewerberunterkunft für Aufsehen gesorgt. Die 27-jährige Frau wollte Ursprünglich ihren Freund besuchen, wurde aber nicht hereingelassen.(Symbolbild).
4.899× 1

In Memmingerberg
Junge Frau (27) rastet aus und zeigt Hitlergruß vor Asylbewerberunterkunft

In Memmingerberg hat eine junge Frau vor einer Asylbewerberunterkunft für Aufsehen gesorgt. Die 27-jährige Frau wollte ursprünglich ihren Freund besuchen, wurde aber nicht hereingelassen. Hitlergruß vor Asylbewerberunterkunft Weil die Frau weder geimpft noch genesen war verweigerte der Sicherheitsdienst ihr den Zutritt zur Unterkunft. Daraufhin beleidigte sie nach Angaben der Polizei das Personal und zeigte mehrfach den Hitlergruß. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Beleidigung und des...

  • Memmingerberg
  • 21.01.22
Am Allgäu Airport in Memmingerberg hat am Freitagabend ein 52-jähriger Ukrainer am Terminal randaliert. (Symbolbild)
443×

Geplantes Ziel war die Ukraine
Betrunkener (52) randaliert an Allgäu Airport und landet in Ausnüchterungszelle

Am Allgäu Airport in Memmingerberg hat am Freitagabend ein 52-jähriger Ukrainer am Terminal randaliert. Auslöser war, dass das Flughafenpersonal ihn nicht in das Flugzeug nach Lemberg (Ukraine) steigen lies. Der Mann war zu betrunken.  Nacht in der Ausnüchterungszelle  Weil er das Terminal nicht verließ wurde die Grenzpolizei Memmingen hinzugerufen. Der Ukrainer bekam einen Platzverweis. Aufgrund seines, laut Polizeibericht, "desolaten und desorientierten Zustandes" wurde er in Gewahrsam...

  • Memmingerberg
  • 20.12.21
Am Allgäu Airport durfte ein betrunkener Fluggast nicht mit an Bord.
4.294×

Am Allgäu Airport
Ausnüchterungszelle statt Familienbesuch: Betrunkener darf nicht ins Flugzeug

Ein Betrunkener wollte vom Allgäu Airport aus zu seiner Familie in die Ukraine fliegen. Doch der Abend endete für ihn in einer Ausnüchterungszelle. Wie die Polizei berichtet, war er am Check-In-Schalter dermaßen alkoholisiert, dass sich das Sicherheitspersonal weigerte, den Mann an Bord zu lassen. Daraufhin wurde er gegenüber dem Personal laut und aggressiv. Die Grenzpolizei konnte die Situation beruhigen. Dem Fluggast wurde ein Platzverweis erteilt. Er konnte sich allerdings nicht mehr...

  • Memmingerberg
  • 18.12.21
Am Allgäu Airport entdeckte die Polizei eine verbotene Waffe in einem Koffer. (Symbolbild)
3.662×

Bei Kontrolle entdeckt
Polizei findet verbotene Waffe in einem Koffer am Allgäu Airport

Ein in Deutschland lebender bulgarischer Staatsbürger hatte offensichtlich mit lascheren Kontrolle am Allgäu Airport gerechnet, als er eine verbotene Waffe in seinem Handgepäck transportierte. Als er dieses bei der Personenkontrolle zum Durchleuchten auflegte, wurde darin ein unbekannter länglicher Gegenstand entdeckt. Beamte der Grenzpolizei durchsuchten den Koffer und fanden, zwischen mehreren Kleidungsstücken gut versteckt, ein Springmesser. Wegen seiner Beschaffenheit gilt dieses laut...

  • Memmingerberg
  • 18.12.21
Am Dienstag hat die Polizei in Mindelheim und in Memmingerberg erneut Personen mit gefälschten Impfpässen erwischt. Sie müssen nun mit Konsequenzen rechnen. (Symbolbild)
6.211×

Am Allgäu Airport und in Mindelheim
Erneut Personen mit gefälschten Impfpässen erwischt - Polizei warnt vor Konsequenzen

Am Dienstag hat die Polizei in Mindelheim und in Memmingerberg erneut Personen mit gefälschten Impfpässen erwischt. Sie müssen nun mit Konsequenzen rechnen.  Arzt bestätigt Fälschung In Mindelheim hatte ein 29-jähriger Mann beim Betriebsarzt einer großen Firma einen gefälschten Impfpass vorgelegt. Einer aufmerksamen Mitarbeiterin waren laut Polizeibericht Unregelmäßigkeiten aufgefallen und auch der angeblich impfende Arzt bestätigte, den 29-Jährigen nicht geimpft zu haben. Die weiteren...

  • Mindelheim
  • 15.12.21
Die Polizei sucht den Umkreis ab.
40.208× Video 38 Bilder

Zwei Messer gefunden
Es war offenbar Mord: Jugendliche (16) in Memmingerberg wurde erstochen!

Update vom 16.11.2021: Eine rechtsmedizinische Untersuchung der Getöteten beim Universitätsklinikum Ulm hat laut Polizei zwischenzeitlich ergeben, dass die 16-Jährige durch mehrere Stichverletzungen im Bereich des Oberkörpers ums Leben kam.  Polizei hat zwei Messer gefundenIm Rahmen der Suchmaßnahmen in Zusammenhang mit der Festnahme des 25-Jährigen hat die Polizei zwei Messer sichergestellt, die als Tatwerkzeug in Fragen kommen. Die Polizei hat spurentechnische Gutachten in Auftrag gegeben. ...

  • Memmingerberg
  • 16.11.21
Ein Albaner wollte mit einem gefälschten Ausweis vom Allgäu Airport nach Dublin fliegen. (Symbolbild)
2.407× 1

Untersuchungshaft
Junger Mann (19) will mit gefälschtem Ausweis von Memmingen nach Dublin fliegen

Bei einer Ausreisekontrolle am Allgäu Airport erwischte die Grenzpolizei am Montagabend einen 19-Jährigen mit einem gefälschten Pass. Die Kontrolle der Ausweispapiere ergab, dass es sich bei dem vorgelegten griechischen Personalausweis um eine sogenannte Totalfälschung handelte. Warum der Mann unter falschen Personalien und mit einem gefälschten Ausweis unterwegs war, ist noch unklar. Nach Angaben der Polizei ist bislang nur bekannt, dass es sich bei dem 19-Jährigen um einen albanischen...

  • Memmingerberg
  • 13.10.21
Die Grenzpolizei hatte am Wochenende am Memmingerberg einiges zu tun. (Symbolbild)
2.315× 1

Zahlreiche Festnahmen
"Erfolgreiches" Wochenende für Grenzpolizei am Memmingerberg

Die Grenzpolizeigruppe der Polizeiinspektion Memmingen hat am Wochenende alle Hände voll zu tun gehabt. Insgesamt zehn verschiedene Delikte klärte die Polizei am Memmingerberg und am Allgäu Airport in der Zeit zwischen Freitag und Sonntag.  Vier Personen per Haftbefehl gesuchtDie Polizei stellte vier Personen am Allgäu Airport fest, die mit einem Haftbefehl gesucht wurden. Gegen einen 44-jährigen Georgier war ein EU-Haftbefehl zur Festnahme von der italienischen Justiz ausgeschrieben. Der Mann...

  • Memmingerberg
  • 11.10.21
Am Allgäu Airport wurde ein Mann mit einem Messer im Handgepäck von der Polizei festgenommen. (Symbolbild)
2.387× 2

Waffenbesitz
Allgäu Airport: Mann (23) mit Einhandmesser im Handgepäck

Am Sonntagmorgen hat die Polizei am Allgäu Airport einen 23-jährigen Mann wegen einem Einhandmesser im Handgepäck festgenommen. Mitarbeiter der Sicherheitsgesellschaft entdeckten das Messer laut Polizei bei einer Personenkontrolle.  Zweck des Messers nicht bekanntDie Mitarbeiter des Flughafens verständigten daraufhin die Polizei. Weshalb der Mann das Messer dabei hatte, ist unbekannt. Den 23-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Waffengesetz. Das Messer...

  • Memmingerberg
  • 20.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ