Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

In Memmingen ist am Samstagabend ein Streit zwischen einem 50-jährigen Mann und einem 27-jährigen Mann eskaliert. Im Verlauf der Auseinandersetzung in der Parkanlage "Reichshain" soll der ältere dem jüngeren Mann mit einem Backstein auf den Kopf geschlagen haben. (Symbolbild)
1.368× 2

Mann (50) festgenommen
Backstein auf den Kopf geschlagen - Streit in Memmingen eskaliert

In Memmingen ist am Samstagabend ein Streit zwischen einem 50-jährigen Mann und einem 27-jährigen Mann eskaliert. Im Verlauf der Auseinandersetzung in der Parkanlage "Reichshain" soll der ältere dem jüngeren Mann mit einem Backstein auf den Kopf geschlagen haben. Mann (50) stellt sich selbst Vor Ort trafen die Beamten dann den jüngeren der beiden Männer mit einer stark blutenden Kopfplatzwunde an. Der gab an, ein Bekannter, der 50-jährige Mann, habe ihm einen Backstein auf den Kopf geschlagen....

  • Memmingen
  • 24.05.22
Die Polizei rückte wegen einem blutenden Mann in Memmingen aus. (Symbolbild)
8.591× 1

Möglicherweise geschlagen und ausgeraubt
Blutender Mann (35) sitzt halbnackt vor Hotel in Memmingen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist es in Memmingen zu einer gefährlichen Körperverletzung mit eventuellem Straßenraub gekommen. Am frühen Freitagmorgen gegen 2 Uhr ging bei der Polizei eine Mitteilung ein, dass in der Kalchstraße eine blutender Mann mit nacktem Oberkörper vor dem Hotel "Weißes Ross" sitze.  Mann fehlen Handy und GeldbeutelAls die Polizeibeamten am Einsatzort ankamen, trafen sie auf einen 35-jährigen Bulgaren. Der Mann war stark betrunken und hatte Schürfwunden am...

  • Memmingen
  • 20.05.22
Ein 29-Jähriger könnte in einer Memminger Diskothek einen Maßkrug auf den Kopf bekommen haben. (Symbolbild)
1.616×

In Memminger Diskothek
Verletzter (29) kommt in Klinikum: Wurde ihm ein Maßkrug auf den Kopf geschlagen?

Am Sonntag gegen 01:15 Uhr ging ein Notruf wegen einer Körperverletzung in einer Memminger Diskothek ein. Nach bisherigen Ermittlungen hatte sich ein 29-Jähriger in dem Club in der Ottobeurer Gasse eine Kopfverletzung zugezogen. Wie es dazu kam, ist bisher noch unklar. Es könnte sich um einen Unfall oder eine Körperverletzung durch eine andere Person gehandelt haben. Eventuell wurde dem 29-Jährigen ein Maßkrug auf den Kopf geschlagen. Polizei bittet um HinweiseIn diesem Zusammenhang bittet die...

  • Memmingen
  • 09.05.22
Weil er nicht wegfahren wollte, hat ein Mann einen anderen Mann erst angehupt und dann am Hals gepackt und getreten. (Symbolbild)
6.907× 2

An Tankstelle in Memmingen
Mann (43) geht auf Autofahrer (33) los, weil er Zapfsäule nicht sofort frei macht

Montagnacht ist es an einer Tankstelle in der Fraunhoferstraße in Memmingen zu einem körperlichen Streit zweier Männer gekommen. Der Grund für die Auseinandersetzung war wohl, dass einer der Männer, ein 33-jähriger Autofahrer, die Zapfsäule nach dem Tanken nicht sofort frei machte. Das gefiel dem dahinter wartenden 43-Jährigen überhaupt nicht.  Am Hals gepackt und zwischen die Beine getretenEr hupte den 33-Jährigen an und versuchte ihn so zum Verlassen der Zapfsäule zu bewegen. Es kam dann...

  • Memmingen
  • 22.02.22
Polizei (Symbolbild)
3.028×

"Massive Gegenwehr"
Randalierer verletzt mehrere Polizisten in Memmingen

Am 05.02.2022, gegen 08:20 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Memmingen eine Mitteilung über einen Randalierer. Eine Nachbarin teilte mit, dass ein Mann in seiner Wohnung seine Wohnungseinrichtung zerstört hat. Bei Eintreffen der Streifenbesatzungen verhielt sich der 39-Jährige auch den Beamten gegenüber sofort aggressiv. Der Mann versuchte ohne Vorwarnung einem Polizeibeamten mit der Faust ins Gesicht zu schlagen. Der Beamte konnte dem Faustschlag glücklicherweise ausweichen. Der Herr konnte...

  • Memmingen
  • 07.02.22
Polizei (Symbolbild)
2.175×

Vorfall in Memmingen
Nach Drogenfund: Mann leistet Widerstand und verletzt mehrere Polizisten

Am frühen Samstagmorgen haben Beamte der Memminger Polizeiinspektion mehrere Personen in der Braunstraße in Memmingen kontrolliert. Dabei fanden die Polizisten eine geringe Menge Marihuana. Die Polizei wollte daraufhin die Wohnung des Mannes durchsuchen. Um das zu verhindern, griff der Mann einen der Polizisten an. Der Mann wurde schließlich von den Polizisten zu Boden gebracht und gefesselt.  Durch den Vorfall wurden mehrere Polizeibeamte leicht verletzt. Weil sich der Mann nicht beruhigen...

  • Memmingen
  • 09.01.22
In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in Memmingen zu mehreren Auseinandersetzungen in Bars gekommen.(Polizei-Symbolbild)
2.814×

Faustschläge und Randale
Mehrere handgreifliche Auseinandersetzungen in Memminger Bars

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in Memmingen zu mehreren Auseinandersetzungen in Bars gekommen. Unter anderem war es gegen Mitternacht in einer Bar in der Baumstraße zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen. Laut Polizeiangaben schlug dabei ein Unbekannter einem 42-jährigen Mann ins Gesicht.  Handy gestohlen Bei der Auseinandersetzung fiel außerdem das Handy des 42-Jährigen auf den Boden. Ein Unbekannter stahl daraufhin das Handy. Eine Fahndung im Nahbereich war nicht...

  • Memmingen
  • 30.10.21
In Memmingen ist am Montagabend ein 39-jähriger Autofahrer aus einem vermeintlich banalen Grund ausgeflippt. Er schlug einem älteren Mann mit der Faust ins Gesicht.  (Symbolbild)
6.170×

Mann flippt aus
Aus banalem Grund: Autofahrer (39) schlägt Rentner (80) ins Gesicht

In Memmingen ist am Montagabend ein 39-jähriger Autofahrer aus einem vermeintlich banalen Grund ausgeflippt. Er schlug einem älteren Mann mit der Faust ins Gesicht.  Täter flüchtet Der Autofahrer soll laut Polizeibericht vermutlich sehr dicht an den 80-jährigen Fußgänger herangefahren sein. Weil der Mann anschließend die Hände auf die Motorhaube des Autos legte, stieg der Fahrer aus und schlug dem Rentner unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Der Täter flüchtete anschließend mit seinem Pkw,...

  • Memmingen
  • 26.10.21
Wegen eines Einwurfs ist am Sonntag eine Auseinandersetzung während eines Jugendspiels eskaliert. (Symbolbild)
3.614×

Unsportlich!
Wegen eines Einwurfs - Situation bei Jugendspiel in Memmingen eskaliert

In Memmingen ist am Sonntagmittag eine "normale" Auseinandersetzung während eines Jugendspiels eskaliert. Am Ende sahen nicht nur die beiden Streithähne die Rote Karte. Auch die Polizei ermittelt. Väter müssen einschreiten Bei einem Einwurf soll einer der beiden Jugendlichen dem anderen den Ball mit Absicht ins Gesicht geworfen haben. Der Getroffene revanchierte sich anschließend mit einem Faustschlag bei seinem Gegenüber. Die beiden Jungs mussten von ihren Vätern auseinander gehalten werden...

  • Memmingen
  • 25.10.21
Am Samstag kam es in Memmingen zu zwei Körperverletzungen. (Symbolbild)
746× 1

Am Samstag
Mit der Faust ins Gesicht geschlagen: Zwei Körperverletzungen in Memmingen

Am Samstag kam es in Memmingen zu zwei Körperverletzungen. Am Haupteingang des Memminger Herbstmarktes stritten sich ein 26-jähriger Memminger und ein 31-jähriger Braunschweiger. Der Konflikt artete aus und der 26-Jährige schlug seinem Kontrahenten laut Polizei mit der Faust ins Gesicht. Der 31-Jährige erlitt Prellungen am Kiefer. In einer Bar in der Lindentorstraße stritt sich ein 26-jähriger Memminger mit einem Unbekannten. In der Nacht auf Sonntag gegen 0:45 Uhr trafen sie erneut aufeinander...

  • Memmingen
  • 18.10.21
Polizei (Symbolbild).
2.860×

Kopfstoß und Faustschlag
Auf der Flucht: Angreifer verletzt Mann in Memminger Fastfood-Restaurant

Am Sonntagabend gegen 21:00 Uhr sind im Bereich der Kasse eines Fastfood-Restaurants in Memmingen zwei Männer aneinandergeraten. Nachdem es laut Polizeiangaben zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung kam, verpasste im weiteren Verlauf einer der Männer seinem Kontrahenten unvermittelt einen Kopfstoß. Anschließend ging der Streit im Außenbereich weiter, wobei der Angreifer dem geschädigten Mann mit der Faust ins Gesicht schlug und verletzte. Danach flüchtete der Angreifer. Mann auf der...

  • Memmingen
  • 11.10.21
Polizei (Symbolbild)
3.857×

Beim AGB durchlesen ausgerastet
Betrunkener greift Tankstellenkassiererin in Memmingen an und schlägt ihr ins Gesicht

Dienstagnacht ist eine Tankstellenkassiererin im Memminger Ortsteil Amendingen von einem betrunkenen Kunden angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilt, betankte der Angreifer zunächst sein Auto und betrat danach die Tankstelle, um mit seiner EC-Karte zu bezahlen. Demnach verweigerte der Mann zunächst die Unterschrift auf der Quittung und begründete das zunächst damit, dass er sich zuerst die AGBs durchlesen müssen.  Mit dem Handballen ins Gesicht geschlagen Laut Polizeiangaben wurde der Mann...

  • Memmingen
  • 25.08.21
Am Mittwoch gegen 16:25 Uhr hat ein bislang unbekannter Jugendlicher einen 16Jährigen in Memmingen angegriffen. (Polizei-Symbolbild)
3.035×

Faustschlag ins Gesicht
Angriff auf Jugendlichen in Memmingen: Polizei sucht den Täter

Am Mittwoch gegen 16:25 Uhr hat ein bislang unbekannter Jugendlicher einen 16Jährigen in Memmingen angegriffen. Nach Angaben der Polizei war der Angegriffene zusammen mit einem weiteren Jugendlichen in  in der Parkanlage in der Neuen Welt stadteinwärts unterwegs. Unvermittelt ins Gesicht geschlagen Auf dem Weg kam ihnen der Täter entgegen, der dem 16-Jährigen unvermittelt mit der rechten Faust ins Gesicht schlug. Der Getroffene fiel zu Boden und wurde dann vom Angreifer nochmals mit beiden...

  • Memmingen
  • 27.05.21
Ein Mann wurde in der Nacht auf Freitag in Memmingen verletzt. (Symbolbild)
3.884×

Zeugen gesucht
Unbekannte schlagen und treten Mann in Memmingen

Ein Mann wurde in der Nacht auf Freitag von vier Unbekannten in Memmingen geschlagen, getreten und mit einem Messer verletzt. Wie die Polizei berichtet, fragten die Unbekannten den Mann auf dem Platz der Deutschen Einheit, auf den Treppen zur Grünanlage, nach Zigaretten. Als er sagte, er hätte keine dabei, durchsuchten ihn die vier Männer. Dabei kam es zu einer Schubserei. Danach wurde der Mann von den Unbekannten geschlagen, getreten und mit einem spitzen Gegenstand (vermutlich einem Messer)...

  • Memmingen
  • 02.04.21
Die Polizei bitten um sachdienliche Hinweise (Symbolbild).
1.899×

Körperverletzung
Unbekannter schlägt Jugendlichen (16) in Babenhausen

Ein Unbekannter hat am Sonntag gegen 18:10 Uhr einen 16-Jährigen in der Stadtgasse in Babenhausen verbal angegriffen und geschlagen, teilt die Polizei mit.  Der Aggressor flüchtete im Anschluss mit dem Fahrrad Richtung Innenstadtbereich. Eine Streife konnte ihn nicht finden. Was der Auslöser der Auseinandersetzung war, ist laut Polizei noch nicht bekannt. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331 100-0.

  • Memmingen
  • 29.12.20
Der Streit zwischen den Angestellten mündete in einer Körperverletzung (Symbolbild).
1.541×

Uneinigkeit
Streit wegen Geräte-Bedienung führt zu Körperverletzung in Amendingen

Uneins über die Bedienung eines Gerätes bei einer Amendinger Firma waren sich am Samstagvormittag ein 40 Jahre alter, ein 30 Jahre alter und ein 25 Jahre alter Angestellter. Der Streit mündete in einer Körperverletzung, bei dem der 30-Jährige durch die beiden Anderen ins Gesicht und gegen den Oberkörper geschlagen wurde. Der Geschädigte trug glücklicherweise nur leichte Verletzungen davon, welche nicht behandlungsbedürftig waren. Die beiden Aggressoren werden wegen gemeinschaftlich begangener...

  • Memmingen
  • 07.11.20
Den unbekannten Täter gab es nach aktuellem Ermittlungsstand nicht. Grund für die Körperverletzung war vermutlich ein Streit mit gleichaltrigen Kindern. (Symbolbild)
7.326×

Ermittlungen
Junge (7) in Memmingen erfindet Mann, der ihn geschlagen haben soll

In der vergangenen Woche soll ein Unbekannter einen siebenjährigen Jungen in Memmingen geschlagen haben und anschließend geflüchtet sein. Die Ermittlungen in diesem Fall haben nun ergeben, dass es diesen Mann gar nicht gab. Das teilte die Polizei am Mittwoch, 18. September mit. Grund für die Körperverletzung war nach Angaben der Polizei vermutlich eine Auseinandersetzung mit gleichaltrigen Kindern.

  • Memmingen
  • 18.09.19
Die Hundehalterin wurde ebenfalls von dem Pfefferspray getroffen und verletzt.
6.930×

Körperverletzung
Hund und Besitzerin in Memmingen mit Pfefferspray besprüht

Ein Hundebesitzer hat am Samstagabend in Memmingen den Hund einer anderen Hundehalterin mit Pfefferspray besprüht. Die Frau wurde dadurch ebenfalls verletzt. Laut Polizeiangaben führten die Frau und ihr Begleiter ihren Jagdhund in einem Park in der Memminger Innenstadt aus, die dort auf einen weiteren Hundehalter trafen. Die beiden Hunde provozierten sich im Park gegenseitig, so die Polizei. Im weiteren Verlauf zückte der Mann plötzlich ein Pfefferspray und besprühte damit den Hund der Frau....

  • Memmingen
  • 01.09.19
Weil er keine Zigarette bekam, griff ein 29-Jähriger einen 23-jährigen Mann an.
3.726×

Polizei
Mann (23) wehrt Angriff eines Betrunkenen (29) in Memmingen mit Tierabwehrspray ab

Ein 23-Jähriger hat am Mittwochnachmittag den Angriff eines 29-Jährigen mithilfe eines Tierabwehrsprays abgewehrt. Die beiden befanden sich in einer Unterkunft im Erlenweg in Memmingen, als der 29-Jährige den jüngeren Mann nach einer Zigarette fragte. Der wollte sie aber nicht herausgeben. Daraufhin ging der Ältere auf den Jüngeren los, doch der konnte den Angriff mithilfe eines Tierabwehrsprays abwehren. Der Angreifer stand laut Polizeiangaben deutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Kurz...

  • Memmingen
  • 29.08.19
Der Geschädigte wurde durch den Rettungsdienst versorgt und anschließen in ein Krankenhaus gebracht.
1.089×

Rettungsdienst
Streit in Memmingen eskaliert: Mann (18) nach Schlag ins Gesicht im Krankenhaus

In einem Mehrfamilienhaus in der Buxheimer Straße in Memmingen, kam es am Samstag, 29. Dezember 2018, gegen 22:30 Uhr zu einem Streit zwischen mehreren jungen Männern. Eine Gruppe von Männern im Alter zwischen 17 und 19 Jahren, hatten sich getroffen und Alkohol getrunken. Zwei Beteiligte gerieten in Streit, der in eine Körperverletzung ausartete. Ein 19-Jähriger schlug einem 18-Jährigen ins Gesicht, sodass er aus Mund und Nase blutete. Ein Rettungsdienst musste verständigt werden, der erste...

  • Memmingen
  • 30.12.18
Der 18-Jährige ergriff die Flucht und sorgte für Ärger auf dem Bahnhof.
3.955×

Tumult
Diebstahl und Körperverletzung: Syrischer Mann (18) randaliert auf Memminger Bahnhof

Gestern gegen 21.45 Uhr wurde am Bahnhof eine Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern mitgeteilt. Um die Situation zu bereinigen, forderten Beamten der Bundespolizei Kempten Unterstützung der Polizeiinspektion an. Nach derzeitigem Kenntnisstand war es zwischen einem 18- und einem 21-Jährigen zu einer Auseinandersetzung gekommen bei der eine Armbanduhr gestohlen worden sein soll. Der 18-Jährige war beim Eintreffen der Beamten flüchtig. Er wurde kurze Zeit später im Bereich der...

  • Memmingen
  • 17.10.18
Der junge Mann wurde gegen den Körper getreten und erlitt Verletzungen im Gesicht.
1.967×

Zeugenaufruf
Mann (18) erleidet schwere Körperverletzung während Diskobesuch in Memmingen

Am 01.09.2018 um 03:00 Uhr, ereignete sich vor der Diskothek „Eiskeller“ eine gefährliche Körperverletzung. Ein 18 Jahre alter Mann wurde nach einer Auseinandersetzung von den dortigen Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes nach draußen verbracht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Mann in der Folge am Boden liegend gegen den Körper getreten und erlitt Verletzungen im Gesicht. Er selbst gab an im gesamten Verlauf, mehrfach getreten worden zu sein. Vermutlich wurde das Geschehen von einer...

  • Memmingen
  • 11.10.18
Symbolbild
1.290×

Körperverletzung
Mann (21) wirft mit Wasserbombe auf Fahrradfahrer (47) in Bad Wörishofen und verletzt ihn dabei leicht

Ein 47-jähriger Unterallgäuer fuhr am Montagnachmittag mit seinem Fahrrad durch den Ostpark. Auf Höhe der Tretanlage wurde er plötzlich von einer „Wasserbombe“ im Gesicht getroffen. Dabei wurde seine Brille beschädigt und er verletzte sich leicht am Auge. Als Täter konnte ein 21-jähriger Bad Wörishofer ermittelt werden, der mit seinen Freunden unterwegs war. Leider zeigte sich diese Gruppe wenig einsichtig und kooperativ. Für den Werfer bedeutet sein Handeln, dass gegen ihn wegen gefährlicher...

  • Memmingen
  • 07.08.18
Symbolbild
575×

Körperverletzung
Betrunkener (39) von drei Unbekannten in Memmingen angegriffen

Unbekannte Täter haben am Montag den 06.08.2018 in den Abendstunden in Memmingen, in der Unterführung Höhe Machnigstraße einen 39-jährigen Mann angegriffen, der dort aufgrund seines betrunkenen Zustandes am Boden lag. Bei den Tätern handelt es sich nach Aussage des Geschädigten, um drei männliche Jugendliche, alle circa 20 Jahre alt, alle hatten eine kurze Hose an, einer trug Sneakers, der andere hatte ein weißes T-Shirt an. Auffällig war, dass alle Männer russisch sprachen. Laut Aussage des...

  • Memmingen
  • 07.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ