Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Zwei mal in kürzester Zeit ist ein Mann in Memmingen betrunken mit dem Rad in eine Polizeikontrolle gefahren. (Symbolbild)
4.009× 2

Knapp 2 Promille
Polizei erwischt betrunkenen Radfahrer zwei mal innerhalb von vier Stunden

In Memmingen hat die Polizei am Freitagmorgen einen betrunkenen Fahrradfahrer kontrolliert. Einsichtig zeigte dieser sich nicht. Nur Stunden später traf die Polizei den Mann wieder auf dem Fahrrad an - wieder betrunken. Zwei mal mit zwei Promille Bei der ersten Kontrolle ergab der Atemalkoholwert fast 2 Promille. Ungefähr vier Stunden später bei der nächsten Kontrolle lag der Wert ebenfalls bei rund 2 Promille. Der Fahrradfahrer bekommt jetzt zwei Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Memmingen
  • 20.06.21
Am Sonntagabend hat ein Unbekannter mit einem Laserpointer auf Höhe Memmingen einen Piloten geblendet. (Symbolbild)
4.263× 4

12 Kilometer über dem Boden
Auf Höhe von Memmingen: Unbekannter blendet Pilot mit Laserpointer

Am Sonntagabend soll ein Unbekannter mit einem Laserpointer auf Höhe Memmingen einen Piloten geblendet haben, der zu dem Zeitpunkt knapp 12 Kilometer über dem Boden flog. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall um 21:40 Uhr. Demnach war das Verkehrsflugzeug von London auf dem Weg nach Tel Aviv. Polizei ermittelt Die Polizei ermittelt jetzt wegen des Verdachts der Gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr. Die Polizei teilt mit: "Ob es zu einer Blendung des Piloten kam, muss noch im Rahmen der...

  • Memmingen
  • 18.06.21
Ein 26-Jähriger hat in Memmingen vor zwei Frauen onaniert. (Symbolbild)
8.588× 4

Vor zwei Frauen
Mann (26) onaniert auf Wiese vor Memminger Stadthalle

Ein 26-Jähriger hat am Montagnachmittag auf der Wiese vor der Memminger Stadthalle vor zwei Frauen onaniert. Wie die Polizei berichtet, lagen die beiden Frauen auf der Wiese, als sich der Mann im Abstand von fünf Metern zu ihnen legte. Die Frauen baten ihn, sich zu entfernen. Der 26-Jährige machte eine sexuell beleidigende Äußerung und suchte Blickkontakt. Dabei manipulierte er an seinem erigierten Glied. Nach erneuter lautstarker Aufforderung der Frauen verließ er die Örtlichkeit, kehrte aber...

  • Memmingen
  • 15.06.21
In Memmingen hat die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm und des Zoll in der Nähe der Autobahnausfahrt Memmingen Süd einen türkischen LKW kontrolliert. Er stand offensichtlich unter Drogen. (Symbolbild).
1.913×

Positiver Test
Polizei erwischt LKW-Fahrer (44) unter Drogen auf A7 bei Memmingen

In Memmingen hat die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm und des Zoll in der Nähe der Autobahnausfahrt Memmingen Süd einen türkischen LKW kontrolliert. Er stand offensichtlich unter Drogen. Positiv auf THC Bei einem Drogenschnelltest bestätigte sich der Verdacht gegen den 44-jährigen Türken. Der Test schlug positiv auf THC aus. Laut Polizeibericht fanden die Beamten außerdem eine geringe Menge Cannabis. Nach einer Blutabnahme durfte der Mann nicht weiterfahren. Außerdem...

  • Memmingen
  • 09.06.21
Die Polizei warnt aktuell vor präparierten Hundeködern. (Symbolbild)
1.086×

Polizei warnt vor präparierten Ködern
Hundehalter aus Memmingen findet Cuttermesser-Klinge in Fleischstück beim Gassigehen

In Memmingen hat ein aufmerksamer Hundehalter seinen Hund vor möglicherweise schweren Verletzungen bewahrt. Der Hund hätte fast einen gefährlichen Köder gefressen. Cuttermesser in Fleischsstück Der Hundehalter war im Stadtweiherwald mit seinem Hund Gassi als dieser sich ein Fleischhstück schnappte, das am Wegesrand lag. Der Mann entriss dem Hund das Stück sofort und untersuchte es. Dabei fand er laut Polizeibericht eine Cuttermesser-Klinge die sich im Fleischstück befand. Die Polizei Memmingen...

  • Memmingen
  • 09.06.21
Die Fahrradstreife bei ihrer Kontrolle in Memmingen.
3.897× 2 2 22 Bilder

Schwerpunktkontrolle wegen steigender Unfallzahlen
"Geisterradler sind Unfallursache Nr. 1": Fahrradstreife in Memmingen hat Radfahrer im Visier

Die Polizei erwischt sie in Memmingen immer wieder: Geisterradler. Vor allem im Bereich der Donaustraße fahren einige Radfahrer auf dem Radweg gegen die Fahrtrichtung. "Geisterradler sind die Unfallursache Nr. 1 in Memmingen", so Andreas Strehl, Oberkommissar bei der Polizeiinspektion Memmingen gegenüber all-in.de. Gemeinsam mit Sandra Wegele, Polizeihauptmeisterin, bildet Strehl eine Polizeistreife auf dem Pedelec, die sogenannte Fahrradstreife.  Warum die Fahrradstreife?Im Bereich des...

  • Memmingen
  • 09.06.21
Ein 60-jähriger Mitarbeiter einer Reparaturwerkstatt in Memmingen musste am Montag mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem er einen Stromschlag abbekam. (Rettungsdienst-Symbolbild)
4.621×

Reparaturwerkstatt
Betriebsunfall in Memmingen: Mann muss nach Stromschlag ins Krankenhaus

Ein 60-jähriger Mitarbeiter einer Reparaturwerkstatt in Memmingen musste am Montag mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem er einen Stromschlag abbekam. Laut Polizeiangaben litt der Mann an Vorerkrankungen.   Polizei Memmingen ermittelt Nach bisherigen Ermittlungen war der Mann damit beschäftigt, Wasser aus einem Hahn zu entnehmen. Über dem Wasserhahn war ein Verteilerkasten angebracht. Als der Mann beim Abfüllen des Wassers mit der linken Hand an den Verteilerkasten...

  • Memmingen
  • 08.06.21
Polizei (Symbolbild)
3.795×

Gastank
Gasgeruch sorgt für Einsatz in der Justizvollzugsanstalt Memmingen

Am Freitagabend ist es in der Justizvollzugsanstalt in Memmingen zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gekommen. Nach Angaben der Polizei gingen zunächst über den Notruf Meldungen über einen starken Gasgeruch im Bereich der Justizvollzugsanstalt ein. Feuerwehr such JVA ab Vor Ort nahmen auch die Einsatzkräfte den Gasgeruch wahr. Die Feuerwehr suchte den Bereich um die JVA mit einem entsprechenden Messgerät ab. Vorsorglich wurden die Zufahrtstraßen zur JVA gesperrt. Für den...

  • Memmingen
  • 07.06.21
Von im Bach spielenden Kindern ließ sich am Dienstag mittag ein 71-jähriger E-Bike-Fahrer in Steinheim ablenken. Er kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Zaunpfosten.  (Symbolbild).
3.289× 1

Von spielenden Kindern abgelenkt
E-Bike-Fahrer (71) fährt gegen Zaunpfosten bei Steinheim und wird schwer verletzt

Von im Bach spielenden Kindern ließ sich am Dienstagmittag ein 71-jähriger E-Bike-Fahrer in Steinheim ablenken. Er kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Zaunpfosten.  Beim Sturz schwer verletzt Der Mann war auf der Rotreiserstraße von Amendingen kommend nach Steinheim unterwegs als er sich durch spielende Kinder im Bach kurz ablenken ließ. Dadurch kam er vom Weg ab und prallte gegen einen Zaunpfosten. Bei anschließenden Sturz wurde er schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in...

  • Memmingen
  • 02.06.21
Die Polizei hat zwei mutmaßliche Opferstockdiebe in Memmingen festgenommen. (Polizei-Symbolbild)
2.332× 2

Martinskirche
Opferstockdiebe in Memmingen: Polizei nimmt zwei Männer aus Rumänien fest

Die Polizei hat zwei mutmaßliche Opferstockdiebe in Memmingen festgenommen. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich nach Polizeiangaben um zwei aus Rumänien stammende Männer im Alter von 33 und 58 Jahren.  Münzen sichergestellt Zunächst war der Polizei am Sonntagvormittag mitgeteilt worden, dass sich zwei Diebe in der Martinskirche in Memmingen aufhalten würden. Noch bevor die Polizei mit mehreren Streifen eintraf, konnten die beiden Tatverdächtigen fliehen. Im Rahmen der anschließenden...

  • Memmingen
  • 31.05.21
Am Mittwoch gegen 16:25 Uhr hat ein bislang unbekannter Jugendlicher einen 16Jährigen in Memmingen angegriffen. (Polizei-Symbolbild)
3.007× 8

Faustschlag ins Gesicht
Angriff auf Jugendlichen in Memmingen: Polizei sucht den Täter

Am Mittwoch gegen 16:25 Uhr hat ein bislang unbekannter Jugendlicher einen 16Jährigen in Memmingen angegriffen. Nach Angaben der Polizei war der Angegriffene zusammen mit einem weiteren Jugendlichen in  in der Parkanlage in der Neuen Welt stadteinwärts unterwegs. Unvermittelt ins Gesicht geschlagen Auf dem Weg kam ihnen der Täter entgegen, der dem 16-Jährigen unvermittelt mit der rechten Faust ins Gesicht schlug. Der Getroffene fiel zu Boden und wurde dann vom Angreifer nochmals mit beiden...

  • Memmingen
  • 27.05.21
Ein Rotlicht hatte ein junger Autofahrer übersehen und fuhr einer Familie hinten auf. (Symbolbild)
6.368×

Kinder waren an Bord
Auffahrunfall in Memmingen: Junger Autofahrer (24) übersieht Rote Ampel

Am Donnerstag, den 20.05.2021, gegen 16:15 Uhr, befuhr ein 24- jähriger PKW Lenker, die Europastraße in Richtung Memmingen. An der Kreuzung nach Buxheim, zeigte die Ampelanlage zu dieser Zeit „rot“, weshalb ein LKW und eine weitere PKW-Lenkerin an der Kreuzung warten mussten. Der 24-Jährige nahm dies wohl jedoch nicht wahr und fuhr einer 38-Jährigen mit nicht unerheblicher Geschwindigkeit hinten auf. Da sich im PKW der Geschädigten auch zwei Kinder im Alter von drei und zehn Jahren befanden,...

  • Memmingen
  • 20.05.21
Dreister Autofahrer (45) fliegt bei Polizeikontrolle in Memmingen auf  (Symbolbild).
4.785×

Mit über 2 Promille aber ohne Führerschein unterwegs
Dreister Autofahrer (45) fliegt bei Polizeikontrolle in Memmingen auf

Über 2 Promille und ohne Führerschein unterwegs. Das Auto ohne Zulassung und nicht versichert und außerdem ein falsches Kennzeichen. Das sind unter anderem die Vorwürfe gegen einen 45-jähriger Autofahrer nach einer Polizeikontrolle in Memmingen. Über 2 Promille Laut Polizeibericht stellten die Beamten bei dem Mann einen starken Alkoholgeruch fest. Ein Test bestätigte den Verdacht. Über 2 Promille zeigte das Testgerät an. Der 45-Jährige hatte außerdem keinen gültigen Führerschein. Außerdem war...

  • Memmingen
  • 17.05.21
Bei Kontrollen erwischte die Polizei drei alkoholisierte Autofahrer. (Symbolbild)
3.399×

Kontrolle
Polizei erwischt mehrere alkoholisierte Fahrer im Bereich Memmingen

Bei Polizeikontrollen im Bereich Memmingen erwischte die Polizei am Freitagabend und in der Nacht auf Samstag drei alkoholisierte Fahrer. 28-Jähriger fährt mit über ein Promille durch MemmingenEin 28-Jähriger war am Freitagabend mit deutlich über ein Promille mit seinem Auto in Memmingen unterwegs. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher. In erwartet laut Polizei eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Polizei findet leere Bierflaschen bei Kontrolle in BabenhausenBei einer Kontrolle...

  • Memmingen
  • 15.05.21
In Memmingen hat die Polizei einen 32-jährigen Einbrecher festgenommen.  (Symbolbild)
2.333× 1 1

Nach "hartnäckigen Ermittlungen"
Polizei fasst mehrfachen Einbrecher (32) in Memmingen

In Memmingen hat die Polizei einen 32-jährigen Einbrecher festgenommen. Der arbeitslose Mann ist für mindestens zwei Einbrüche im nordöstlichen Stadtgebiet verantwortlich.  Einbrüche im September 2020Der Einbrecher war laut Polizeibericht im September 2020 gewaltsam in ein Autohaus und in einen Herstellerbetrieb eingebrochen. Dabei verursachte er einen Sachschaden von rund 1.500 Euro. Außerdem entwendete er einen Fernseher, einen PC mit Monitor, einen Laptop, weitere Kleingeräte und eine...

  • Memmingen
  • 12.05.21
Die Polizei hat eine Radfahrerin mir 2 Promille erwischt. (Symbolbild)
6.554× 1

Trunkenheitsfahrten
Mit Rad, Mofa und Auto unterwegs: Polizei erwischt drei Betrunkene im Unterallgäu

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden im Dienstbereich der Polizeiinspektion Memmingen drei Trunkenheitsfahrten festgestellt. Radfahrerin mit knapp 2 Promille unterwegsGegen 22:00 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung der Grenzpolizeigruppe Memmingen in der Münchner Straße in Memmingen eine 36-jährige Radfahrerin, die ohne Licht und schwankend unterwegs war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Bei der Dame wurde daraufhin eine Blutentnahme...

  • Memmingen
  • 08.05.21
Ein Lastwagenfahrer bedrängte einen anderen Lkw-Fahrer beim Überholen. (Symbolbild)
6.120× 1

Beim Überholen
Lkw-Fahrer mit Gefahrgut bedrängt Kraftfahrer aus Memmingen

Am Donnerstag erstattete ein 41-jähriger Kraftfahrer aus Memmingen Anzeige wegen einem Aggressionsdelikt auf der Autobahn. Seinen Schilderungen zufolge war er mit seinem Sattelzug am Mittwoch, dem 05.05.2021 gegen 19:35 Uhr, auf dem rechten Fahrstreifen der A7 in Richtung Ulm unterwegs. Kurz nach dem Autobahnkreuz Memmingen wurde er von einem mit Gefahrgut beladenen Sattelzug mit Gastank-Auflieger überholt. Seinen Angaben zufolge lenkte der Fahrer während dem Überholen immer wieder nach rechts,...

  • Memmingen
  • 07.05.21
Mehrere brennende Mülltonnen vor Arztpraxis in Memmingen.  (Symbolbild)
4.073×

Polizei sucht Zeugen
Mehrere Mülltonnen vor Arztpraxis in Memmingen angezündet

Am Mittwoch, 05.05.2021, bemerkten gegen 01:45 Uhr mehrere Bewohner der Vorderen Gerbergasse Rauchgeruch und verständigten die Integrierte Rettungsleitstelle. Durch die zuerst am Einsatzort eintreffenden Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Memmingen konnten zusammen mit einer der Mitteilerinnen in der Hofzufahrt einer Arztpraxis zwei brennende Mülltonnen festgestellt werden. Brand schnell gelöschtDie Polizeibeamten begannen vor Eintreffen der Feuerwehr mit ersten Löschmaßnahmen, durch die...

  • Memmingen
  • 06.05.21
Auffahrunfall in Memmingen: Betrunkene Frau (26) übersieht haltendes Auto (Symbolbild).
4.842×

Mit 2,5 Promille
Auffahrunfall in Memmingen: Betrunkene Frau (26) übersieht haltendes Auto

Am Montag hielt ein 42-jähriger mit seinem Opel Zafira verkehrsbedingt an der Rotlicht zeigenden Lichtzeichenanlage in der Dr.-Karl-Lenz-Straße in Amendingen, um anschließend rechts in die Donaustraße abzubiegen. Eine hinter ihm in einem Nissan fahrende 26-Jährige übersah den haltenden Pkw und fuhr auf diesen auf. Beide Unfallbeteiligte blieben unverletzt, am Nissan wurde die Frontstoßstange eingedrückt, der Schaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Bei der Unfallaufnahme fiel den Beamten die...

  • Memmingen
  • 05.05.21
Eine 47-Jährige wurde von einem Mann in Memmingen zu Boden gestoßen. (Symbolbild)
11.702× 1

Mehrere Verletzungen im Gesicht
Unbekannter stößt Frau (47) in Memmingen zu Boden: Polizei sucht Zeugen

Am Samstagmorgen gegen 10:45 Uhr hat ein Unbekannter eine 47-jährige Frau auf dem Schrannenplatz in Memmingen angegriffen und ihr dabei diverse Verletzungen im Gesicht zugefügt. Wie die Polizei berichtet, rannte der Mann unvermittelt von hinten auf die Frau zu und stieß sie zu Boden.  Frau kommt ins Krankenhaus Der Täter floh, bevor die Polizei eintraf. Die Frau wurde zur Behandlung in das Klinikum Memmingen gebracht. Zeugen, die die Tat selbst oder die anschließende Flucht des Täters...

  • Memmingen
  • 04.05.21
Am Montagmorgen hat ein brennender Holzstapel bei Memmingen einen Sachschaden von etwa 250.000 Euro verursacht. (Brand-Symbolbild)
2.932×

Feuerwehr kann Waldbrand verhindern
250.000 Euro Schaden: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung in Memmingen

Am Montagmorgen hat ein brennender Holzstapel bei Memmingen einen Sachschaden von etwa 250.000 Euro verursacht. Wie die Polizei mitteilt war neben dem Holzstapel eine Forstmaschine gelagert, auf die das Feuer übergriff.  Feuerwehr verhindert übergreifen der Flammen auf Waldstück Bereits beim Eintreffen der Rettungskräfte stand die Maschine in Vollbrand. Den Feuerwehrleuten der Feuerwehren Memmingen, Amendingen und Eisenburg gelang es, ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Waldstück zu...

  • Memmingen
  • 27.04.21
Polizei fasst nach Hinweis aus der Bevölkerung Ladendieb (47) aus Memmingen.  (Symbolbild)
1.149× 1

Nach Hinweisen aus der Bevölkerung
Polizei fasst Ladendieb (47) aus Memmingen

Wie bereits im Februar berichtet, wurde der Filialleiter des REWE Marktes in der Bodenseestraße in Memmingen von einem bis dato unbekannten Mann, welcher zuvor einen Diebstahl begangen hatte, beim Verlassen des Ladengeschäftes niedergeschlagen. Die Ermittlungen verliefen zunächst ohne Ergebnis, bis sich aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung der Tatverdacht gegenüber einem aus Memmingen stammenden 47-Jährigen erhärtete. Wohnungsdurchsuchung bestätigt Verdacht Die Staatsanwaltschaft...

  • Memmingen
  • 27.04.21
Feuerwehr (Symbolbild).
1.144×

50.000 Euro Schaden
Dachgeschosswohnung in Röfingen brennt komplett aus

In der Nacht auf Montag ist eine Dachgeschosswohnung in Röfingen (Landkreis Günzburg) komplett ausgebrannt. Nach Angaben der Polizei wurden auch die Büroräume und die Werkstatt, die sich unter der Wohnung befanden durch die Flammen und den Ruß beschädigt. Ingesamt entstand demnach ein Schaden von etwa 50.000 Euro.  Mit insgesamt 65 Einsatzkräften waren die Feuerwehren aus Scheppach, Röfingen und Burgau vor Ort. "Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden", so die Polizei. Der...

  • Memmingen
  • 26.04.21
Polizei (Symbolbild)
6.703×

Amendingen
Infektionsschutzgesetz: Verkehrsverstoß führt zu Anzeige

Kurz nach Mitternacht stellten Beamte der APS Memmingen ein Fahrzeug auf öffentlichem Verkehrsgrund fest, welches augenscheinlich über keine Zulassung verfügte. Noch vor Ort kam der Besitzer des Fahrzeuges hinzu und zeigte sich mit der Anzeigenaufnahme nicht einverstanden. Aus einer angrenzenden Garage folgten ihm drei weitere Personen. Wie sich herausstellte feierten die vier Personen aus unterschiedlichen Haushalten gemeinsam eine Party. Sie erwartet nun eine Anzeige nach dem...

  • Memmingen
  • 25.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ