Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Knapp 100 Nägel hat ein Unbekannter bei Mauerstetten ausgelegt. (Symbolbild)
3.492× 9

Polizei sucht Zeugen
Rund 100 Nägel auf Feldweg bei Mauerstetten ausgelegt

Bei Mauerstetten hat vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Unbekannter rund 100 Zimmermannsnägel ausgelegt. Die Nägel lagen auf der Verlängerung des Dösinger Weges. Die Nägel lagen auf den Fahrspuren des Feldweges und reichten bis zum Anschluss an den Radweg hin. Zeuge räumt auf Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Laut Polizeibericht hatte sich ein engagierter Zeuge die Mühe gemacht die Nägel aufzusammeln um die Gefahr für andere zu beseitigen.  Hinweise nimmt die PI...

  • Mauerstetten
  • 23.07.21
Einer Stute in Mauerstetten wurden mehrere Verletzungen zugefügt. (Symbolbild)
3.553× 2

Verletzungen am gesamten Körper
Unbekannter fügt Pferd in Mauerstetten mehrere Schnittverletzungen zu

Ein Unbekannter fügte einer Stute in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem offenen Stall in der Nähe von Mauerstetten mehrere Schnittverletzungen am gesamten Körper zu. Laut Polizei musste das Tier durch einen Tierarzt versorgt und genäht werden. Die Polizei Kaufbeuren bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08341/933-0.

  • Mauerstetten
  • 12.04.21
Auf der B12 kam es am Donnerstag zweieinhalb Stunden lang zu Verkehrsbehinderungen.
4.489× 7 Bilder

Verkehrsbehinderungen
Lkw-Reifen platzt auf der B12 bei Mauerstetten und löst Feuer aus

Am Mittwochmorgen, kurz nach 10 Uhr, geriet ein Lastwagen auf der B12 kurz nach der Mooshütte in Brand. Wie die Polizei berichtet, war der Lkw von Marktoberdorf kommend in Richtung Kaufbeuren unterwegs, als hinten am Auflieger ein Reifen platzte. Dadurch geriet er in Brand. Die alarmierten Feuerwehren Mauerstetten und Kaufbeuren konnten das Feuer löschen, bevor es auf die geladenen Metallspäte übergriff. Am Lastwagen entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro. Nach einer ersten Reparatur wurde der...

  • Mauerstetten
  • 21.01.21
Über den Balkon konnten die Täter an Heiligabend in das Haus einsteigen.
2.579×

Polizei
Einbruch in Mauerstetten an Heilig Abend: Täter über Balkon in Haus eingestiegen

In den Abendstunden des 24. Dezembers 2018 kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Mauerstetten. Der oder die unbekannten Täter drangen über den Balkon in das Haus ein. Dazu verwendeten sie eine Leiter, die sie vor Ort ungesichert vorfanden. Sie entwendeten neben Bargeld und Schmuck auch zwei E-Bikes aus dem Anwesen, die sie möglicherweise auch dazu genutzt haben könnten, sich vom Tatort zu entfernen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Kaufbeuren unter Tel. 08341/933-0.

  • Mauerstetten
  • 25.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ