Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei
Symbolbild

Kind
Marktoberdorf Polizei bringt Außreißer (4) wohlbehalten nach Hause

Polizeibeamte aus Marktoberdorf haben am Samstagabend einen vierjährigen Außreißer wohlbehalten wieder zuhause abgeliefert. Der Junge war einer 47-jährigen Passantin auf dem Marktplatz aufgefallen, da er offensichtlich ohne Eltern unterwegs war.  Nach längerem Zureden konnte das Kind den Beamten sein Wohnhaus in unmittelbarer Nähe des Marktplatzes zeigen. Die Familie des Kindes hatte zu diesem Zeitpunkt schon die Suche aufgenommen.

  • Marktoberdorf
  • 07.04.19
  • 4.198× gelesen
Lokales

Unfallstatistik
Mehr Unfälle, aber weniger Verletzte in und um Marktoberdorf

Zwar hat es 2018 auf den Straßen in und um Marktoberdorf etwas mehr gekracht als im Vorjahr. Die Anzahl schwerer Unfälle ging aber merklich zurück. „Darüber sind wir froh“, sagt der Marktoberdorfer Polizeichef Helmut Maucher. Von insgesamt 1.017 Unfällen gingen vier tödlich aus. Die Zahl der Menschen, die bei Zusammenstößen verletzt wurden, sank im Vergleich zum Jahr 2017 von 245 auf 214, die der Schwerverletzten von 59 auf 38. Dagegen gab es laut Marktoberdorfer Polizei mehr Motorrad- und...

  • Marktoberdorf
  • 22.03.19
  • 207× gelesen
Polizei
Symbolbild

Einbruchsserie
Vier Einbrüche innerhalb weniger Stunden im Ostallgäu: Polizei sucht Zeugen

Gleich viermal innerhalb kürzester Zeit sind bislang Unbekannte in Einfamilienhäuser im Ostallgäu eingebrochen. Die Einbrüche ereigneten sich am vergangenen Samstag, den 02.02.2019, zwischen 15:30 Uhr und 19:00 Uhr. Neben zwei Häusern in der Robert-Schuhmann-Straße und dem Carl-Orff-Ring in Marktoberdorf waren auch zwei Eigenheime in der Tegelbergstraße der Gemeinde Aitrang betroffen. Die unbekannten Täter stiegen in allen vier Wohnobjekten über die Terrassentüre ein. Die Einbrecher...

  • Marktoberdorf
  • 06.02.19
  • 5.523× gelesen
Polizei
Bei einem Unfall bei Marktoberdorf wurden zwei Rehe unter einem Auto eingeklemmt. Die Polizei konnte die Tiere mit einem Wagenheber befreien.

Befreiungsaktion
Zwei Rehe bleiben nach Unfall bei Marktoberdorf unter Auto stecken: Polizei befreit Tiere mit Wagenheber

Auf der B472 in Richtung Schongau, kurz nach Bertoldshofen, kam es am Montag gegen 21:45 Uhr zu einem Wildunfall. Ein 46-jähriger Autofahrer war auf der Strecke unterwegs, als ihm zwei Rehe vor das Auto sprangen und unter dem Fahrzeug stecken blieben. Die beiden Tiere lebten noch, als die verständigte Polizei am Unfallort eintraf. Mit einem Wagenheber bockten die Beamten das Fahrzeug auf und befreiten die Tiere. Anschließend liefen die Rehe in den angrenzenden Wald davon.

  • Marktoberdorf
  • 29.01.19
  • 2.434× gelesen
Polizei
Im Ostallgäu kam es am Montag, 28. Januar 2019, zu mehreren Verkehrsunfällen aufgrund von Schneefall.

Schneefall
Mehrere Verkehrsunfälle aufgrund von winterlichen Straßenverhältnissen im Ostallgäu

Schneefall führte am Montag, 28. Januar 2019, erneut zu Verkehrsunfällen. Einige hätten durch angepasste Fahrweise verhindert werden können. Am Montagmorgen übersah ein Schneepflugfahrer beim Freiräumen der Einfahrt der B16 nach Stötten ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Beim Zusammenstoß wurde das Schneeschild verbogen und der Wagen vorne stark beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt rund 6.500 Euro. Gegen Abend bremste eine 41-Jährige auf der Schwabenstraße in Ebenhofen Richtung...

  • Stötten am Auerberg
  • 29.01.19
  • 778× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall in Marktoberdorf zwischen zwei Kleintransportern wurde niemand verletzt.

Abgeschleppt
Unfall zwischen zwei Kleintransportern in Marktoberdorf: 18.000 Euro Sachschaden

Am Samstagvormittag, 19. Januar 2019, kam es zu einem Auffahrunfall mit Sachschaden von rund 18.000 Euro. Verletzt wurde bei diesem Unfall jedoch niemand. Ein 50-jähriger Fahrer eines Kleintransporters übersah einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand der B 472 haltenden weiteren Kleintransporter und fuhr diesem auf. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten jeweils abgeschleppt werden.

  • Marktoberdorf
  • 20.01.19
  • 741× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der  58-jährige ging mit Tritten gegen seine Nachbarin (55) und ihren Partner vor.

Schneeräumen
Streit zwischen Frau (55) und Nachbar (58) eskaliert in Marktoberdorf

Über die Frage wer jetzt Schnee räumen muss, sind am Sonntag zwei Marktoberdorfer Nachbarn in Streit geraten. Ein 58-jähriger Mann hatte seine Nachbarin zum Schneeräumen aufgefordert. Als diese sich weigerte, kam es zu einer Auseinandersetzung. Im Laufe des Streits trat der 58-Jährige dann noch den Lebensgefährten seiner Nachbarin. Bei der Auseinandersetzung erlitten alle drei Personen leichte Verletzungen. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

  • Marktoberdorf
  • 14.01.19
  • 2.861× gelesen
Polizei
Symbolbild

Beschmutzung
Unbekannte verteilen Lebkuchen an Autos in Marktoberdorf

Ein besorgter Autofahrer verständigte am Donnerstagabend die Polizei, weil er an seinem Auto in einer Tiefgarage eine "verdächtige Masse" bemerkte und sich nicht mehr traute, in sein Auto einzusteigen. Wie die Polizei mitteilt, war nicht nur das Auto des Mannes betroffen: An mehreren Fahrzeugen wurden Lebkuchen, teilweise mit weiterer Weihnachtsdekoration, angebracht. In einem Auto wurde ein Lebkuchen nach Angaben der Polizei in den Auspuff gesteckt. Ein Sachschaden ist nicht entstanden. Die...

  • Marktoberdorf
  • 07.12.18
  • 2.587× gelesen
Polizei

Unfallflucht
16-Jähriger ohne Führerschein begeht Tankbetrug in Marktoberdorf

Am Samstagvormittag, 24. November 2018, ereignete sich in Marktoberdorf ein Tankbetrug. Ein Auto fuhr zunächst ohne angebrachte Kennzeichen an die Tankstelle und tankte. Anschließend fuhr er von der Tankstelle weg, ohne sich um seine Tankschuld zu kümmern. Fatalerweise wurde von dem zunächst Unbekannten auch noch ein geparktes Auto angefahren. Die von der Tankstelle informierte Polizei fahndete sofort nach dem Pkw. Es dauerte jedoch eine Stunde, bis der Täter sich wieder bei der Tankstelle...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.18
  • 1.819× gelesen
Polizei

Vorfahrt
Zwei leicht Verletzte und 13.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß in Marktoberdorf

Am Mittwoch, 14. November 2018, gegen 18:25 Uhr, wollte ein 28-jähriger Autofahrer aus dem Parkplatz eines Schnell-Restaurants ausfahren und die Brückenstraße überqueren. Hierbei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes von Thalhofen kommendes Fahrzeug. Es kam zum Zusammenstoß. Die zwei Insassinnen des vorfahrtsberechtigten Fahrzeugs wurden dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 13.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 15.11.18
  • 796× gelesen
Lokales
Blaulichttag in Marktoberdorf

Veranstaltung
Beeindruckende Schau beim Marktoberdorfer Blaulichttag

Bei einem Blaulichttag zeigten die Rettungsorganisationen in Marktoberdorf, wie sie helfen können. Die Zuschauer waren beeindruckt von Leistung und Geräten. Zusammen mit den Stadteilfeuerwehren aus Leuterschach, Geisenried, Sulzschneid, Rieder, Thalhofen und Bertoldshofen demonstrierten die Marktoberdorf in verschiedenen Vorführungen das Zusammenspiel der Rettungsorganisationen bei unterschiedlichen Notfallszenarien. Vom Technischen Hilfswerk über die Wasserwacht, Rettungsdienst und...

  • Marktoberdorf
  • 30.09.18
  • 970× gelesen
Polizei
In der Wohnung des Fahrzeugführers wurden mehrere Drogen aufgefunden.

Drogen
Grenzkontrolle zwischen Pfronten-Steinach führt zu Drogenfund

Am Dienstag den 18.09.2018 führte die Grenzpolizei Pfronten eine Kontrolle auf der B309, Pfronten-Steinach, durch. Bei einem 18-jährigen Fahrzeugführer stellten die Beamten 0,4 g Marihuana sicher. Zudem reagierte ein Drogentest positiv. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung konnten weitere Betäubungsmittel wie Kleinstmengen Crystal und Kokain, sowie fünf Gramm Marihuana sichergestellt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. Außerdem wird er wegen...

  • Marktoberdorf
  • 19.09.18
  • 2.006× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz in Kemptener Wohnung: Körperverletzung, Drogen und Diebesgut

Haftbefehl
Notruf führt Kemptener Polizei zu Drogen und Diebesgut

Weil ein Mann verletzt auf einem Balkon lag, rief eine Frau über die Notrufnummer 110 die Polizei. Am Mittwochabend gegen 21:45 Uhr bemerkte eine Nachbarin, dass sich ein Mann auf einem Balkon einer Wohnung befand und Hilfe benötigte. Bei Eintreffen der Polizei stellte diese einen 33-Jährigen fest, der offensichtlich mit Pfefferspray besprüht wurde und Verletzungen im Gesichtsbereich aufwies. Der Mann musste durch den Rettungsdienst ärztlich versorgt werden. In der Wohnung befand sich...

  • Marktoberdorf
  • 14.09.18
  • 1.703× gelesen
Polizei
Bei Marktoberdorf wurden mehrere Geldscheine zerissen gefunden.

Kurios
In Marktoberdorf werden vermehrt zerrissene Geldscheine gefunden

Seit Anfang August wurden bei Marktoberdorf vermehrt zerrissene Geldscheine gefunden und bei der Polizei abgegeben. Bei dem Geld handelt es sich um echte Banknoten, die in Streifen gerissen und offensichtlich weggeworfen wurden. Insgesamt handelt es sich um mehrere Hundert Euro.  Die Geldscheine wurden an drei verschiedenen Tagen im Bereich Hochwieswald und Rieder gefunden. Die Polizei ermittelt jetzt - bisher aber ohne Erfolg. Die Geldscheine befinden sich jetzt im Fundamt der Stadt...

  • Marktoberdorf
  • 27.08.18
  • 6.301× gelesen
Lokales
Polizei (Symbolbild)

Ausreißerin
Mädchen (3) büxt nachts unbemerkt aus Wohnung in Marktoberdorf aus

Wenn ein Polizist plötzlich mit dem eigenen Kind auf dem Arm vor der Tür steht, ist das ein Riesenschock – vor allem, wenn es eigentlich im Bett liegen sollte. Diese Erfahrung mussten eine 29-jährige Marktoberdorferin und ihr Mann in der Nacht auf Dienstag machen. Ihre dreijährige Tochter Fiona war unbemerkt aus der Wohnung ausgebüxt und durch die Innenstadt spaziert. In der Salzstraße fiel die Kleine, die barfuß war und nur ein Kleidchen trug, einer 21-Jährigen auf, die das Kind gegen...

  • Marktoberdorf
  • 22.08.18
  • 2.877× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Zwei zeitgleiche Autounfälle bei Marktoberdorf

Zwei ähnlich gelagerte Unfälle ereigneten sich am gestrigen Montag kurz nach 07:00 Uhr. Auf der OAL 10 fuhr ein 21-jähriger Autofahrer von Kraftisried in Fahrtrichtung Kempten. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einer Kurve zunächst zu weit nach links. Durch das Gegenlenken kam er ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Er fuhr einen Hang hinab und überschlug sich. Der junge Mann blieb dabei unverletzt, am Fahrzeug entstand allerdings...

  • Marktoberdorf
  • 17.07.18
  • 2.393× gelesen
Polizei

Nachbarschaft
Marktoberdorfer muss selbst gebastelte Marderfalle auf Dach entfernen

Ein Bewohner in der Anton-Bruckner-Straße in Marktoberdorf installierte auf seinem Garagendach eine selbst gebastelte Marderabwehr, die aufgrund des Regens in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ständig einen Lichtbogen erzeugte, welcher auch laut knallte. Sein Nachbar fühlte sich durch das Knallen gestört und verständigte die Polizei, weil er selbst mit seinem Nachbarn schon seit langem nicht mehr reden kann. Nach einem kurzen Gespräch und der Schilderung des Problems wurde die Anlage zur...

  • Marktoberdorf
  • 11.07.18
  • 2.888× gelesen
Polizei

Einsatz
Busfahrer rettet ausgebüxtes Kleinkind (2) auf B16 bei Marktoberdorf

Ein zweijähriger Junge machte am Donnerstagvormittag gegen 10:00 Uhr in Marktoberdorf einen Ausflug und war dazu auf der Kaufbeurener Straße zu Fuß unterwegs. Das Kleinkind lief dabei teilweise mitten auf der vielbefahrenen B16. Ein aufmerksamer Busfahrer bemerkte den Jungen, der in Hausschuhen und mit einer Wackelente unterwegs war. Der Mann hielt an und nahm das Kind in seinem Bus mit. Anschließend verständigte er über die Notrufnummer die Polizei und teilte den Beamten mit, dass er...

  • Marktoberdorf
  • 08.06.18
  • 4.871× gelesen
Polizei

Anzeige
Drei junge Männer (20) hantieren in Marktoberdorf mit Schreckschusswaffen

Drei 20-jährige junge Männer hantierten am Donnerstagnachmittag mit zwei täuschend echt aussehenden Pistolen mitten in Marktoberdorf in ihrem Auto. Sie waren mit einem Kleinwagen unterwegs und sind dabei aufmerksamen Personen aufgefallen, die dann die Polizei verständigten. Eine Fahndung führte schließlich in der Füssener Straße zum Erfolg, wo das Auto angehalten werden konnte. Bei einer der beiden Pistolen handelte es sich um eine Schreckschusswaffe, für die ein sogenannter „kleiner...

  • Marktoberdorf
  • 18.05.18
  • 2.050× gelesen
Polizei
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter liefert sich zwischen Günzach und Aitrang Verfolgungsjagd mit der Polizei

Die Verkehrspolizei Kempten sucht nach einer Verkehrsgefährdung in der vergangenen Nacht (29.03.2018) nach möglichen Geschädigten. Die Beamten wollten gegen 01:05 Uhr auf der Staatsstraße 2012 zwischen Günzach und Kraftisried einen Pkw einer Verkehrskontrolle unterziehen. Der Pkw Lenker gab jedoch Gas, entzog sich der Kontrolle und missachtete die Anhalte Signale. Zwischen Reinhartsried und Aitrang konnte das Fahrzeug abseits der Straße zunächst angehalten werden. Als sich ein Beamter dem...

  • Marktoberdorf
  • 29.03.18
  • 2.693× gelesen
Polizei

Vandalismus
Unbekannte beschmieren Imbissstand in Marktoberdorf mit rechten Symbolen und Texten

In der Nacht vom 14.03.2018 auf 15.03.2018 beschmierten bislang unbekannte Täter einen Imbissstand in der Bahnhofstraße mit rechtsmotivierten Symbolen und Texten. Zudem wurden im Imbissstand Zettel mit ähnlichem Inhalt aufgefunden. Wer hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Bahnhofstraße verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter Tel.Nr. 08342/9604-0.

  • Marktoberdorf
  • 16.03.18
  • 610× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Arbeitskollegen verprügeln sich auf Firmengelände in Aitrang

Am Montagnachmittag wurde die Polizei verständigt, weil in Aitrang zwei Arbeitskollegen einer Baufirma derart in Streit gerieten, dass sie sich gegenseitig verprügelten. Einer der Beiden ließ sich nicht mehr beruhigen und musste nach einer kurzen medizinischen Behandlung die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Hierbei beleidigte er die eingesetzten Polizeibeamten und leistete heftigen Widerstand. Ein Alkoholtest ergab, dass er sehr deutlich alkoholisiert war. Nun erwarten den 32-Jährigen...

  • Marktoberdorf
  • 13.03.18
  • 1.468× gelesen
Lokales

Bilanz
Deutlich mehr Verkehrsunfälle im Raum Marktoberdorf

2017 hat es auf den Straßen in und um Marktoberdorf deutlich mehr Unfälle gegeben als im Jahr zuvor. Im Vergleich stieg die Zahl der Verkehrsunfälle um 18 Prozent. „Eine enorme Steigerungsrate“, sagte der Marktoberdorfer Polizeichef Helmut Maucher. Von den insgesamt 995 Unfällen nahmen fünf einen tödlichen Ausgang. Dies ist die höchste Zahl der vergangenen fünf Jahre. Auch die Zahl der bei Zusammenstößen Verletzten ist gestiegen. Nicht angepasste Geschwindigkeit war eine der Hauptursachen...

  • Marktoberdorf
  • 07.03.18
  • 369× gelesen
Polizei

Diebstahl
Mann (48) klaut 52 Flaschen Whiskey und 71 Packungen Tabak in Ostallgäuer Einkaufsmärkten

Ein aufmerksamer Ladendetektiv eines Einkaufsmarkts in der Johann-Georg-Fendt-Straße in Marktoberdorf konnte am Donnerstagnachmittag einen 48-jährigen Mann dabei beobachten, wie sich dieser im Kassenbereich sechs Packungen Zigaretten in die Taschen steckte und lediglich zwei in der Hand behielt. Er nutzte dann einen günstigen Moment und passierte die Kasse, ohne etwas zu bezahlen. Danach wurde er vom Ladendetektiv aufgehalten und angesprochen. Auf dem Weg ins Büro versuchte der 48-Jährige,...

  • Marktoberdorf
  • 16.02.18
  • 220× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019