Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Auf einer großen Wiese in Lindau hat eine Kuh am Mittag des Pfingstmontag ein Kalb zur Welt gebracht.
10.123× 1 2 Bilder

Wie es dem Kalb geht
Überraschende Kalb-Geburt in Lindau sorgt für Polizeieinsatz

Zu einer "Hilfeleistung" der etwas anderen Art wurden am Pfingstmontag Beamte der Polizeiinspektion Lindau gerufen. An einer großen Wiese im Bereich einer beliebten Fahrradstrecke konnten einige Fahrradfahrer live miterleben, wie eine Kuh ihr Kalb gebar. Zu der laufenden Geburt wurden auch die Beamten gerufen. Die Beamten und die Landwirtin staunten nicht schlecht, als sie bei ihrem Eintreffen das bereits geborene männliche Kalb sahen. Kalb und Mutter waren glücklicherweise auch ohne Hilfe von...

  • Lindau
  • 25.05.21
Eine Bewohnerin eines Lindauer Pflegeheims wurde am Donnerstag vermisst. Die Polizei suchte auch mit einem Hubschrauber nach ihr. (Symbolbild)
8.200× 1

Am nächsten Tag kehrt sie von allein zurück
Mit Hubschrauber und Hunden gesucht: Wo war Pflegeheimbewohnerin (82) die ganze Nacht?

Nach einem Ausflug nach Lindenberg am Donnerstagnachmittag kam eine 82-jährige Bewohnerin eines Pflegeheims auf der Lindauer Insel nicht mehr zurück. Nach Angaben der Polizei war sie noch im Bus nach Lindau und auch vor dem Pflegeheim wurde sie noch gesehen. Im Heim konnte sie dann aber nicht mehr gefunden werden. Die Polizei suchte daraufhin mit einem Hubschrauber, zwei Maintrailer-Hunden und einer Rettungshundestaffel nach ihr - ohne Erfolg. Auf bisher ungeklärte Weise erschien die 82-Jährige...

  • Lindau
  • 22.05.21
Weil die Mutter das WLAN ausgeschaltet hatte, eskalierte ein Streit in Lindau. (Symbolbild)
2.947×

Lindauer Polizei muss einschreiten
Weil Mutter WLAN ausschaltet: Schlägerei zwischen Geschwistern

Weil die Mutter das WLAN ausgeschaltet hatte, kam es Montagnacht gegen 23.15 Uhr zwischen einem 15-jährigen Jungen und seiner 18-jährigen Schwester zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Die Mutter verständigte dann die Polizei. Der Jugendliche malträtierte seine Schwester, um die Mutter dazu zu bewegen, die verständigte Polizei wieder "abzubestellen", was diese nicht machte. Nach Eintreffen der Polizei beruhigte sich die Lage wieder. Den Jugendliche nahm die Polizei in Gewahrsam, da nicht...

  • Lindau
  • 24.03.21
Ein verwirrter Mann hat in Lindau mehrere Menschen mit einer Spielzeugwaffe belästigt. (Symbolbild)
1.663×

Zwei "Käpselepistolen"
Verwirrter Mann (32) belästigt Leute mit Spielzeugwaffen in Lindau

Ein 32-jähriger Mann hat am Mittwochnachmittag mit einer Spielzeugwaffe am Lindaupark mehrer Leute belästigt. Laut Polizei machte der Mann einen verwirrten Eindruck. Bereits bei der Mitteilung war klar, dass es sich nur um ein Spielzeug handelte, da ansonsten ein großer Polizeieinsatz die Folge gewesen wäre. Die Polizei stellte zwei sogenannte "Käpselepistolen" fest. Der Mann hatte sich die Spielzeugwaffen zuvor in einem Geschäft mit Faschingsartikeln gekauft. Wie die Polizei mitteilt, wurde...

  • Lindau
  • 18.03.21
2020 gab es vergleichsweise wenige Unfälle am Bodensee. (Symbolbild)
646× 1

Unfallstatistik 2020
Anzahl der Unfälle am Bodensee sinkt - Aber mehr Einsätze der Seenotrettung

Im vergangenen Jahr gab es am Bodensee und dem Hochrheinabschnitt  bis Schaffhausen insgesamt 163 Unfälle mit 13 Toten. Verglichen mit 2019 sind das laut Polizei 35 Vorfälle weniger. Betrachtet man die vergangenen zehn Jahre, ereigneten sich nur 2011 weniger Unfälle. Anzahl der Schiffsunfälle am Bodensee sinktAuch die Anzahl der Schiffsunfälle ging im Vergleich zum Vorjahr deutlich zurück und hat 2020 mit 116 den niedrigsten Wert innerhalb der vergangenen zehn Jahre erreicht. An diesen Unfällen...

  • Lindau
  • 11.03.21
Polizisten haben die Wohnung eines Ehepaars im Landkreis Lindau durchsucht. (Symbolbild)
3.449×

Wohnungsdurchsuchung im Landkreis Lindau
Polizei findet Amphetamin bei Ehepaar (42 und 49): Mann in Justizvollzugsanstalt gebracht

Bei der Durchsuchung der Wohnung eines Ehepaars im Landkreis Lindau am Sonntag (31. Januar) fand die Polizei eine größere Menge Amphetamin. Der Durchsuchungsbeschluss war auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten vom Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Kempten erlassen worden, weil das Ehepaar wegen vorangegangener Ermittlungen im Verdacht stand, mit Betäubungsmitteln zu handeln. Polizei findet 250 Gramm AmphetaminAls der 49-jährige Mann die Beamten sah, verschloss er die Wohnungstür. Die...

  • Lindau
  • 03.02.21
Symbolbild.
5.872× 8

Vermutlich schlechter Traum
Männer sollen Frauen in Lindau gefangen halten: Falschinformation löst Polizeieinsatz aus

Ein 48-jähriger Lindauer hat am Donnerstagmorgen gegen 5:45 Uhr vermutlich wegen eines schlechten Traumes einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der 48-Jährige erklärte gegenüber der Polizei, dass er durch das Mauerwerk zu seiner Nachbarwohnung gehört haben will, wie dort mehrere Männer einige Frauen festhalten würden. Sie seien mit Pistolen bewaffnet und würden auch Drogen konsumieren. Eine der Frauen soll ihn direkt durch die Wand angesprochen und um Hilfe durch die Polizei gebeten haben. Mehrere...

  • Lindau
  • 22.05.20
Ein Bewohner einer Lindauer Obdachlosenunterkunft hat am Mittwochabend versucht, einen anderen Bewohner mit einem Hammer abzuwerfen. (Symbolbild)
1.348×

Verletzt
Obdachlosenunterkunft in Lindau: Mann will Bewohner mit Hammer abwerfen

Am Mittwochabend sind zwei Bewohner einer Obdachlosenunterkunft in Lindau in einen handfesten Streit geraten. Einer von ihnen wurde dabei leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei waren die beiden Männer betrunken. Im Verlauf der Auseinandersetzung wollte einer von ihnen den anderen mit einem Hammer abwerfen. Andere Mitbewohner konnten das allerdings verhindern. Der Angreifer wurde dabei leicht verletzt, er zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Im Anschluss daran verschanzte er sich in seinem...

  • Lindau
  • 26.09.19
Symbolbild. Das fünfjährige Mädchen wurde vorsorglich in ein Unfallkrankenhaus geflogen.
13.947×

Rettungshubschrauber
Lindau: Mädchen (5) fällt rund sieben Meter tief aus einem Fenster

Ein fünfjähriges Mädchen ist am Montagmorgen in Lindau rund sieben Meter tief aus einem Fenster auf eine Rasenfläche gestürzt. Laut Polizeiangaben war das Mädchen zum Spielen im Kinderzimmer eines Freundes, während sich die Mutter des Spielkameraden in der Küche befand. Unbemerkt kletterten die beiden Kinder auf eine Kommode und öffneten ein Fenster. Wie die Polizei mitteilt, ist die Fünfjährige dann rund sieben Meter tief auf eine Rasenfläche gestürzt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde sie...

  • Lindau
  • 09.07.19
Diese Gegenstände fand die Polizei bei einer Einreisekontrolle am Grenzübergang Hörbranz in einem Fahrzeug.
2.373×

Polizeikontrolle
Einreisekontrolle bei Lindau: Kampfmesser, Schlagring und Joint sichergestellt

Diverse Waffen und gefährliche Gegenstände, einen Reisepass und einen Joint hat die Bundespolizei bei einer Einreisekontrolle am Grenzübergang Hörbranz sichergestellt. Zwei Insassen sowie das in Deutschland zugelassene Auto wurden auf der A96 in der Nacht auf Dienstag, 02. Juli 2019, von Lindauer Bundespolizisten überprüft. Unter dem Beifahrersitz, auf dem ein 34-jähriger Mann saß, fanden sie griffbereit einen verbotenen Schlagring sowie ein Kampfmesser mit 22,5 Zentimetern Klingenlänge, so die...

  • Lindau
  • 02.07.19
Symbolbild. Mehrere Personen wurden bei der Schlägerei in Lindau verletzt.
2.238×

Ermittlungen
Schlägerei während "Caribic Night" in Lindau: Mehrere Personen verletzt

Eine anfängliche Schubserei auf einem Tanzpodest der "Caribic Night" im Toskana Park in Lindau artete am späten Samstagabend zu einer Schlägerei unter mehreren Personen aus. Wie die Polizei mitteilt, sollen mutmaßlich sieben Afghanen im Alter zwischen 16 und 25 Jahren sowie mehrere Lindauer beteiligt gewesen sein. Als die Polizei vor Ort eintraf, flüchteten zwei der Afghanen zunächst, konnten aber schnell von den Beamten festgenommen werden. Fünf weitere fanden sie einige Zeit später am...

  • Lindau
  • 30.06.19
In der Nacht von Freitag, 18. Januar, auf Samstag, 19. Januar, führte die Grenzpolizei Lindau zusammen mit dem Bundespolizeirevier Lindau und Beamten der Polizei aus Vorarlberg eine gemeinsame Kontrolle durch.
933×

Zusammenarbeit
Waffen und Drogen bei mehreren Kontrollen durch die Grenzpolizei Lindau sichergestellt

In der Nacht von Freitag, 18. Januar, auf Samstag, 19. Januar, führte die Grenzpolizei Lindau zusammen mit dem Bundespolizeirevier Lindau und Beamten der Polizei aus Vorarlberg eine gemeinsame Kontrolle durch. Neben etlichen kleineren Delikten gegen das Ausländer- und Passrecht wurden bei einem 18-jährigen Westallgäuer zwei Schreckschusswaffen, ein Revolver und eine Pistole, beide mit einem sogenannten PTB-Zeichen versehen, griffbereit im Handschuhfach seines Wagens aufgefunden. Da er den zum...

  • Lindau
  • 20.01.19
772×

Ruhestörung
21-jähriger Lindauer von sechs Personen bedrängt und attackiert

Am Sonntagmorgen, 25. November 2018, mussten gegen 03:10 Uhr mehrere Streifen der Polizei Lindau einem Mitteiler einer Ruhestörung zur Hilfe eilen. Der 21-jährige Lindauer hatte in der Maximilianstraße eine sechsköpfige Gruppe wegen ihres lauten Herumgrölens angesprochen und bat um mehr Ruhe. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung bedrängten ihn einzelne Personen aus der Gruppe heraus derart, dass er mit seinem Handy die Polizei verständigte. Als die Störenfriede dies bemerkten, warfen...

  • Lindau
  • 25.11.18
116× 15 Bilder

Polizei
Sperrung des Lindauer Hauptbahnhofs: Herrenloser Koffer sorgt für Großeinsatz

Große Aufregung am Samstag gegen 14.15 Uhr am Hauptbahnhof Lindau: Die Bundespolizei wurde durch einen Mitarbeiter der Deutschen Bahn auf ein alleinstehenden Koffer hingewiesen, der am Gleis stand. Sofort wurde der betreffende Bereich großräumig abgesperrt und der Zugverkehr größtenteils eingestellt. Mittels Lautsprecher-Durchsagen am Bahnhof und am Lindauer Hafen wurde nach dem Besitzer des Gepäckstückes gesucht. Leider meldete sich niemand und so mussten weitere Maßnahmen getroffen werden....

  • Lindau
  • 20.08.16
39×

Ausgerissen
Ausgebüxte Mulis: Polizeieinsatz bei Lindau

Samstagfrüh gingen bei der Polizeiinspektion Lindau mehrere Anrufe von Pkw-Fahrern ein, die sich auf der 'Weißwurststraße' befanden. Sie berichteten, dass drei Mulis neben der Kreisstraße LI 6, unterhalb der Abzweigung nach Höhenreute, laufen würden. Die herbeigerufene Streife konnte die teilweise störrischen Maultiere einigermaßen in Schach halten, so dass eine Gefahr für den Straßenverkehr verhindert werden konnte. Der Polizei lagen zu dieser Zeit keine Informationen vor, wo die Tiere...

  • Lindau
  • 01.05.16
24×

Hilfeleistung
Zweijähriger sperrt in Lindau seine Mutter auf Terrasse aus

Am Mittwochnachmittag bat eine aufgeregte Frau telefonisch um Hilfe. Sie war mit ihrem zweijährigen Sohn und einer Freundin bei einer Bekannten in der Wohnung. Damit ihr Junge nicht das Zimmer verließ, hatte sie die Zimmertüre verschlossen. Als sie danach mit ihrer Freundin auf die Terrasse ging, verriegelte der Zweijährige die Terrassentüre von innen und bekam sie nicht mehr auf. Nachdem der Junge eine Vase zu Boden brachte und die Gefahr bestand, dass er sich an den Scherben verletzen konnte,...

  • Lindau
  • 20.02.15
151× 32 Bilder

Polizeimeldung
Silvester im Allgäu: Polizei zieht Bilanz

Die vergangene Nacht verlief aus Sicht der Polizei zwar recht einsatzreich, jedoch überwiegend ohne schwerwiegende Vorfälle. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zieht daher ein positives Fazit. Das Einsatzgeschehen lag in der Nacht des Jahreswechsels nahezu auf einem doppelt so hohen Niveau wie in einer üblichen Nacht. Dies entspricht auch den Silversternächten der vergangenen Jahre. So verzeichnete die Einsatzzentrale des Präsidiums - welche die Notrufe aus allen Landkreisen im...

  • Lindau
  • 01.01.15
32× 2 Bilder

Kurios
Polizeieskorte für Schwanenfamilie in Lindau

Man kennt es aus den Nachrichten, wenn hoher politischer Besuch ins Haus steht. Dann sieht man schon mal eine Polizeieskorte, die den Staatsgast beschützen soll. Zu einem Einsatz der anderen Art wurde eine Streife der Polizei Lindau am Freitagvormittag gerufen. Nachdem sich die am Köchlinweiher (Reutin) aufhältliche Familie von zwei Schwänen und fünf Jungen für einen Umzug zum Bodensee entschloss, wurden diese von zwei Anwohnern mit Besen "bewaffnet" Richtung Ufer geleitet. Offensichtlich...

  • Lindau
  • 12.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ