Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Ein Mann hat einen Polizisten bewusstlos geschlagen (Symbolbild).
12.252× 47

Mit der Faust ins Gesicht
Mann (18) mit Siegelring schlägt Polizisten in Lautrach bewusstlos

++++Update vom 8. Juli 2020 um 14:34 Uhr+++  Der Beschuldigte trug einen Siegelring, als er dem Polizisten ins Gesicht schlug. Dadurch wurden die Auswirkungen des Schlags verstärkt, teilt die Polizei weiter mit. Der angegriffene Polizist war nach einem Krankenhausaufenthalt noch drei Tage krankgeschrieben.  Polizeipräsident Werner Strößner ist entsetzt über den Angriff: „Es ist nicht hinnehmbar, wenn einem Polizeibeamten aus einer Nichtigkeit heraus mit der Faust ins Gesicht geschlagen wird....

  • Lautrach
  • 08.07.20
Granatenfund in Lautrach
4.165× 8 Bilder

Polizeieinsatz
Phosphorhandgranate in Lautrach beseitigt - keine Verletzten

Am Montag gegen 11.30 wurden Polizei und Integrierte Leitstelle Donau-Iller über eine chemische Reaktion an einer Baustelle informiert. An einem Anwesen, welches derzeit Kernsaniert wird, kam es bei Baggerarbeiten wegen einer Stromkabelverlegung zu Brand- und Rauchreaktionen. Grund dafür waren nach Untersuchung durch Fachleute kleinere Phosphorklumpen, die sich im Erdreich befanden und bei Freilegung chemisch reagierten. Diese wurden zunächst wieder zugeschüttet und ein Umkreis von rund 50 von...

  • Lautrach
  • 08.07.19
133×

Winter
Unterallgäu: Mehrere Verkehrsunfälle bei winterlichen Straßenverhältnissen

Nicht angepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen war am Freitag (23.02.18) Ursache für drei Verkehrsunfälle im Bereich der Polizeiinspektion Memmingen. Der erste Unfall ereignete sich gg. 12.00 Uhr auf der Umgehungsstraße Benningen MN 18. Ein 21-jähriger Pkw-Lenker verlor auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete in der Wiese. Ähnlich erging es einem 26-jährigen Pkw-Lenker auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Aichstetten und Lautrach. Auch...

  • Memmingen
  • 24.02.18
160×

Dunkelheit
Schwerer Verkehrsunfall mit Fußgängerin (20) in Lautrach

Am 21.01.2018, gegen 01:30 Uhr, kam es in Lautrach zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 20-jährige Frau schwer verletzt wurde. Die junge Frau lief auf der Fahrbahn und war zudem dunkel gekleidet. Eine aus ihrer Richtung herannahende Pkw-Fahrerin sah die Frau zu spät, weswegen es zu einem Zusammenstoß kam, bei dem die 20-Jährige schwer verletzt wurde. Die junge Frau erlitt Verletzungen am Kopf und an den Beinen und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Memmingen gebracht. Die...

  • Lautrach
  • 21.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ