Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Am ersten Frickenhauser Baggersee bei Lauben wurden mehrere Kleidungsstücke gefunden.
6.793× 2 Bilder

Bisher kein Vermisstenfall bekannt
Kleidung an Baggersee bei Lauben gefunden: Polizei muss von Unglücksfall ausgehen

Einem 71-Jährigen fielen bereits am vergangenen Sonntag an einer Einstiegsstelle am ersten Frickenhauser Baggersee bei Lauben mehrere fein säuberlich zusammengelegte Kleidungsstücke auf. Als diese am Montag noch immer am See lagen, informierte er die Polizei. Laut dieser handelte es sich um eine schwarze Jogginghose, ein rotes Schlupf-Sweatshirt mit Kapuze der Marke FILA und ein graues T-Shirt mit dem Aufdruck "Regensburger Marathon 2003". Kein Vermisstenfall bekanntAuch wenn bei den...

  • Lauben im Unterallgäu
  • 13.07.21
Smartphone (Symbolbild)
6.947×

In Ohnmacht gefallen
WhatsApp rettet Radfahrerin (23) aus Notsituation bei Lauben im Unterallgäu

Eine 23-jährige Radfahrerin hat sich am Freitagnachmittag mithilfe ihres Handy selbst aus einer Notsituation bei Frickenhausen gerettet. Laut Polizei stürzte die junge Frau in einem abgelegenen Waldgebiet und fiel in Ohnmacht. Als sie wieder bei Bewusstsein war, verständigte die 23-Jährige eine Freundin und teilte ihren Standort über den Instant-Messaging-Dienst WhatsApp mit. Rettungskräfte fanden die junge Frau deshalb ohne lange Suche in einem abschüssigen Gelände. Die 23-Jährige kam...

  • Lauben im Unterallgäu
  • 22.08.20
Polizei (Symbolbild)
1.594×

Anruf
Falscher Polizeibeamter erschreckt Seniorin in Lauben (Unterallgäu) mit angeblichem "Notfall"

In der letzten Woche rief ein Mann bei einer 81-jährigen Frau in Lauben an und gab sich als Polizeibeamter aus. Er meldete sich mit „Polizei, ein Notfall“. Er nannte auch einen Namen, den es bei der Polizei in Mindelheim zumindest nicht gibt. Die Frau war zuerst erschrocken, ging dann aber nicht weiter auf ein Gespräch ein und forderte den angeblichen Polizeibeamten auf, bei ihrer Schwiegertochter anzurufen. Der Mann hat daraufhin eine Rückrufnummer genannt und das Gespräch beendet. Seither hat...

  • Lauben im Unterallgäu
  • 24.10.19
Symbolbild. Ein 50-jähriger Landwirt ist am Dienstag bei einem Betriebsunfall in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt worden.
14.002×

Polizei
Landwirt (50) bei Betriebsunfall in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt

Ein 50-jähriger Landwirt ist am Dienstag, 13. August bei einem Betriebsunfall auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben wollte der Mann seinen Düngestreuer von einem dahinter parkenden landwirtschaftlichen Anhänger befüllen. Als sich der 50-Jährige zwischen dem Anhänger und dem am Traktor angehängten Düngestreuer befand, rollte der Traktor wegen der Abschüssigkeit des Geländes nach hinten und klemmte den Mann ein. Aufgrund der...

  • Lauben im Unterallgäu
  • 14.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ