Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei
Die Polizei hatte einen Einsatz an einer Lindauer Tankstelle (Symbolbild).

Polizei
Geburtstagsparty aufgelöst, "nur zum Spaß" unterwegs: Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung im Allgäu

Auch am Wochenende hat die Polizei die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung kontrolliert. In Lindenberg stellten die Beamten mehrere Personen in der Stadt fest, die die Beschränkungen nicht beachteten. Gegen fünf Personen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet. Sie müssen nun mit einem Bußgeld in Höhe von 150 Euro rechnen. Geburtstagsparty in Kempten aufgelöst Fünf Männer und zwei Frauen im Alter von 25 bis 39 Jahren haben in der Nacht auf...

  • Kempten
  • 06.04.20
  • 7.211× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Verirrtes Reh in Kempten verletzt sich schwer: Jäger musste es erlösen

Ein Reh hat sich am Donnerstagabend in einem Innenhof des Kemptener Pflegeheims Allgäustift verirrt. Laut Polizeiangaben hatte sich das Tier bei seinen Versuchen auszubrechen schwer verletzt. Nach Rücksprache mit einem Jäger sollte das Tier durch einen Schuss erlöst werden. Weil eine Gefährdung der umliegenden Anwohner nicht ausgeschlossen werden konnte, war ein Erlösen des Tieres zunächst nicht möglich. Das Reh wurde deshalb zunächst betäubt und schließlich in einer gesicherten Umgebung...

  • Kempten
  • 03.04.20
  • 3.015× gelesen
Polizei
Polizeikontrolle (Symbolbild)

Coronavirus
Ausgangsbeschränkung: Polizei ahndet wieder mehrere Verstöße im Allgäu

Die Polizei kontrolliert weiter die Einhaltung der Allgemeinverfügung im Allgäu. Auch am Mittwoch stellten sie dabei einige Verstöße fest. Jugendliche trinken zusammen Alkohol in OberjochAm Mittwochnachmittag musste die Polizei im Bad Hindelanger Ortsteil Oberjoch zunächst eine Gruppe von sechs Jugendlichen, die zusammen dicht gedrängt unter einer Überdachung saßen und zusammen Alkohol tranken. An einer Tankstelle trafen die Beamten auf eine Gruppe von vier Personen, die dort Alkohol kauften...

  • Kempten
  • 02.04.20
  • 19.790× gelesen
  •  1
Polizei
Die Kriminalpolizei Kempten hat Mitte März über 500 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana und einen Teleskopschlagstock bei einem 35-jährigen Mann aus Sonthofen sichergestellt.
3 Bilder

Nach Ermittlungen
Polizei stellt über 500 Gramm Amphetamin und Schlagstock in Sonthofen sicher

Die Kriminalpolizei Kempten hat Mitte März über 500 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana und einen Teleskopschlagstock bei einem 35-jährigen Mann aus Sonthofen sichergestellt. Vorausgegangen waren längere Ermittlungen der Kripo Kempten, bei denen der Lieferant des Sonthofers aus Hessen identifiziert werden konnte. Die hessische Polizei leitete daraufhin ein eigenständiges Verfahren gegen den Lieferanten ein. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Lieferant dem 35-Jährigen Ende 2019 zwei Mal...

  • Sonthofen
  • 31.03.20
  • 4.836× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Kontrollen
Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung im Allgäu: Mann (28) versucht zu flüchten und bricht sich den Fuß

Die Polizei Füssen hat am Wochenende verstärkt Polizeikontrollen mit Beamten und einem Polizeihubschrauber zur Einhaltung der Ausgangsbeschränkung durchgeführt. Dabei wurden laut Polizei verschiedene Verstöße festgestellt. Brennpunkt in Füssen sei demnach der Bereich um den Alatsee sowie die Salober Alm. "Im Bereich Schwangau war die Rohrkopfhütte stark frequentiert", teilte die Polizei weiter mit. Die Beamten bitten in diesem Zusammenhang ausdrücklich, sich an die Ausgangsbeschränkungen zu...

  • Kempten
  • 31.03.20
  • 12.953× gelesen
  •  8
Polizei
Symbolbild.

Regelungen
Kontrollen der Ausgangsbeschränkungen im Allgäu: Polizei zieht positive Zwischenbilanz

Die Polizei zieht bisher eine positive Bilanz was das Verhalten der Bürger in der aktuellen Situation betrifft. In Relation zu der Anzahl der Kontrollen treffe die Polizei auf nur wenige Personen, die ohne triftige Gründe unterwegs seien, erklärt Polizeipräsident Werner Strößner in einer Mitteilung. "Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger, sich weiterhin an den Regelungen der Rechtsverordnung zu orientieren, sich vernünftig und solidarisch zu verhalten", so Strößner weiter. Im Bereich des...

  • Kempten
  • 27.03.20
  • 14.939× gelesen
  •  3
Lokales
Ordnungsamt bei einer Personenkontrolle

Heimatreporterbeitrag
Coronavirus: Bayerische „Ausgangsbeschränkung“ durch bundesweite „Kontaktbeschränkung“ erweitert!

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat unter der Leitung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder am 20. März 2020 eine bayernweite „Ausgangsbeschränkung“ anlässlich der gegenwärtigen „Corona-Pandemie“ erlassen, die gemäß der Allgemeinverfügung unter Absatz 10. vom 21. März 2020 bis vorläufig zum Ablauf des 3. April 2020 um 24:00 Uhr gültig ist. Diese verpflichtet die Bürger und Bürgerinnen unter anderem dazu: Wo immer es möglich ist, einen Mindestabstand von 1,5...

  • Kempten
  • 23.03.20
  • 6.793× gelesen
Lokales

Heimatreporterbeitrag
Coronavirus: „Ausgangsbeschränkung“ gilt ab sofort!

Am 20. März 2020 hat der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder im Rahmen der hochinfektiösen Atemwegserkrankung Corona (SARS-CoV-2) eine Allgemeinverfügung für das gesamte Bundesland Bayern erlassen, dementsprechend ist diese auch für die Stadt Kempten (Allgäu) gemäß § 28 Abs. 3, § 16 Abs. 8 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) gültig! Ab 00:00 Uhr des 21. März 2020 ist es aufgrund einer Anordnung des bayerischen Staatsministeriums, vorläufig für 2. Wochen nur noch erlaubt das „Haus“...

  • Kempten
  • 21.03.20
  • 11.567× gelesen
  •  4
Polizei
Die Polizei überwacht die Einhaltung der Allgemeinverfügung.  (Symbolbild)

Coronavirus
Polizei im Bereich Schwaben Süd/West überwacht Einhaltung der Allgemeinverfügung

Die Polizei überwacht im Bereich Schwaben Süd/West hinsichtlich des Coronavirus die Einhaltung der Allgemeinverfügung. Dabei kam es vereinzelt schon zu Platzverweisen gegenüber Personen, die sich beispielsweise an Spielplätzen aufhielten. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West macht noch einmal eindringlich auf die von der Bayerischen Staatsregierung erlassene und für jeden verbindliche Allgemeinverfügung aufmerksam.  Nicht genehmigte...

  • Kempten
  • 18.03.20
  • 9.549× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Polizeiarbeit
Wegen Coronavirus: Polizei verzeichnet erhöhtes Aufkommen an Anzeigen

"Offenbar haben die Leute momentan wegen des Coronavirus mehr Zeit", sagt Dominic Geißler von der Pressestelle der Polizei in Kempten. Aus mehreren Allgäuer Dienststellen sei bereits der Hinweis gekommen, dass sich seit ein paar Tagen Anzeigen häufen. Dabei geht es meist um eher unwichtige Sachverhalte, die "teilweise sogar schon Monate zurückliegen", so Geißler. Jetzt, wo Corona viele Menschen zuhause bindet, macht man seinem Ärger wohl eher Luft. Es geht um kleinere Sachbeschädigungen. Um...

  • Kempten
  • 16.03.20
  • 29.148× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Mitarbeiterin erwischt Ladendiebinnen in Kemptener Geschäft

Eine aufmerksame Mitarbeiterin eines Bekleidungsgeschäftes am August-Fischer-Platz in Kempten teilte der Polizei am Dienstag, 10.03.2020 gegen 17:15 Uhr mit, dass sie zwei Jugendliche ohne Ware aus einer Umkleidekabine kommen sah, obwohl in der Kabine mehrere Kleiderbügel lagen. Bei einer der beiden 16-jährigen Teenagerinnen konnten in ihrer Einkaufstüte mehrere unbezahlte Kleidungsstücke im Wert von etwa 62 Euro aufgefunden werden. Die beiden Täterinnen erwartet nun eine Strafanzeige, sie...

  • Kempten
  • 11.03.20
  • 4.752× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Ermittlung
Hochschule Kempten: Mann soll Studentinnen auf der Toilette gefilmt haben

Mit seinem Handy soll ein Mann Studentinnen auf der Toilette der Hochschule Kempten gefilmt haben. Die Polizei sucht nach dem mutmaßlichen Täter. Wie Polizeisprecher Holger Stabik gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ) erklärt, gebe es einen vagen Tatverdacht. Der erste Vorfall soll sich bereits Mitte Dezember ereignet haben. Sechs Fälle sollen der Hochschulleitung laut Präsident Professor Dr. Wolfgang Hauke bekannt sein. Die betroffenen Frauen hätten erklärt, dass ein Mann ein Handy unter die...

  • Kempten
  • 03.03.20
  • 8.431× gelesen
  •  4
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Sicherheit
Nach rechtsextremen Gewalttaten: Kemptener Polizeipräsidium will Schutz muslimischer Einrichtungen verstärken

Nach der Häufung von rechtsextremen Gewalttaten in Deutschland will das Kemptener Polizeipräsidium jetzt den Schutz für muslimische Einrichtungen verstärken. Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor. Gegenüber der AZ gab Polizeisprecher Holger Stabik an, dass die Kriminalpolizei-Dienststellen dahingehend schon erste Gespräche mit Vertretern der Muslime geführt haben. Dort werde besprochen, wie man muslimische Einrichtungen und Veranstaltungen schützen kann. Akute Erkenntnisse...

  • Kempten
  • 26.02.20
  • 1.897× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Kempten: Frau (21) klaut Kleidung und Kosmetik im Wert von 3.000 Euro

Das Personal eines Bekleidungsgeschäfts in der Kemptener Bahnhofstraße hat am Montag eine Ladendiebin auf frischer Tat ertappt. Die Polizei stellte bei der 21-jährigen Westallgäuerin weiteres Diebesgut aus verschiedenen Geschäften aus dem Kemptener Innenstadtbereich fest. Wie die Polizei mitteilt, konnten der Frau durch Videoaufzeichnungen weitere Taten vom vergangenen Freitag zugeordnet werden. Die Beamten stellten das Diebesgut, überwiegend bestehend aus Kleidung und Kosmetika, sicher. Die...

  • Kempten
  • 19.02.20
  • 5.925× gelesen
Polizei
Viel zu tun für Polizei, Feuerwehr und weitere Einsatzkräfte im Zuge von Sturmtief "Sabine" am Montag, 10. Februar 2020.

Sturmtief "Sabine"
Rund 360 Einsätze: Polizei meldet drei Leichtverletzte durch Sturmtief

Dauereinsatz am Montag, 10. Februar: Rund 360 mal musste die Allgäuer Polizei zwischen 04:00 Uhr morgens und 14:00 Uhr am Nachmittag zu Einsätzen ausrücken. Drei Personen wurden vom Sturmtief "Sabine" laut Polizei leicht verletzt. Die sturmbedingte Einsatz-Bilanz der Polizei (ohne die Einsätze von Rettungskräften und THW, an denen die Polizei nicht beteiligt war): Im Oberallgäu ist die Polizei zu rund 80 Einsätzen ausgerückt. In Kempten ist eine ältere Dame gestürzt und hat sich dabei...

  • Kempten
  • 10.02.20
  • 5.957× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuerwehr
Mehrere Stromausfälle in der Kemptener Innenstadt nach technischem Defekt

Durch einen technischen Defekt an einem Verteilerkasten kam es am Samstagnachmittag zu mehreren Stromausfällen im Kemptener Innenstadtbereich. Nach Angaben der Polizei kam es nach bisherigem Kenntnisstand zu keinem nennenswerten Sachschaden. Wie die Polizei mitteilt, wurde durch den Defekt eine Brandmeldeanlage in der Bahnhofstraße 3-5 ausgelöst. Vor Ort waren deshalb 15 Personen der Feuerwehr Kempten. Sie wurden von Beamten der Polizei unterstützt. Durch die Stromausfälle fielen weitere...

  • Kempten
  • 08.02.20
  • 6.994× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Überfall
Amtsgericht Kaufbeuren: Angeklagter (26) zielte mit Schreckschusswaffe auf Autofahrer und Polizeibeamte

Vor dem Kaufbeurer Amtsgericht musste sich nun ein 26-Jähriger verantworten, weil er im Juni vergangenen Jahres mit einer Schreckschusswaffe auf einen Autofahrer und später auf Polizeibeamte zielte. Der Mann wurde zu elf Monaten auf Bewährung und einer Geldstrafe von 2.000 Euro verurteilt. Hinweise zu einem Mann mit einer Schusswaffe erhielt die Polizei zunächst von einem Autofahrer. Der 26-Jährige bedrohte den Autofahrer, indem er mit der Waffe gegen die Scheibe schlug. Der Fahrer...

  • Kempten
  • 04.02.20
  • 2.598× gelesen
Polizei
Verkehrskontrolle (Symbolbild)

Verkehr
Fahrer und Beifahrer tauschen vor Kontrolle in Kempten die Plätze

Am Samstag, 01.02, haben vor einer Kontrolle der Verkehrspolizei Kempten ein Beifahrer mit dem eigentlichen Fahrer eines Ford Transit die Plätze getauscht. Als die Polizisten bei der Kontrolle vom Streifenwagen in Richtung des Fords liefen, wackelte das Fahrzeug und die Hupe war zu hören. Die Polizisten stellten daraufhin fest, dass die beiden Fahrzeug-Insassen die Plätze getauscht haben. Weil den Polizisten das Fahrzeug zuvor entgegenkam und auffällig war, konnten sie den...

  • Kempten
  • 02.02.20
  • 10.327× gelesen
Polizei
Bei den Durchsuchungen wurde unter anderem Marihuana sichergestellt.
2 Bilder

Anzeige
Kripo durchsucht Wohnungen in Kempten: Marihuana, Ecstasy und Schlagring sichergestellt

Die Kriminalpolizei Kempten hat am Mittwochmorgen die Wohnungen von drei Männern im Stadtgebiet durchsucht. Unterstützt wurden die Beamten durch die Operativen Ergänzungsdienste (OED) Kempten. Dabei fanden sie rund 85 Gramm Marihuana, sieben Ecstasy-Tabletten und einen verbotenen Schlagring, so die Polizei in einer Mitteilung. Die drei Tatverdächtigen im Alter von 25, 26 und 28 Jahren werden nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und Waffengesetz angezeigt. Nach den...

  • Kempten
  • 29.01.20
  • 2.289× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewerbsmäßiger Ladendiebstahl
Mit "speziell präparierter Tasche": Mann (35) stiehlt mehrfach in Kemptener Bekleidungsgeschäft

Ein 35-Jähriger hat mehrmals Waren aus einem Bekleidungsgeschäft aus Kempten gestohlen. Bereits vor einigen Tagen soll der Kemptener Waren im Wert von mehreren hundert Euro geklaut haben. Derselbe Mann betrat am Freitag, 24. Januar, erneut dasselbe Geschäft, wo ihn eine Angestellte wiedererkannte. Sie verständigte sofort die Polizei, welche den Mann noch im Laden vorfanden. Dabei fanden die Beamten eine speziell präparierte Tasche, worin der 35-Jährige sein Diebesgut offenbar besonders...

  • Kempten
  • 26.01.20
  • 5.231× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Hausverbot
Cambomare Kempten: Betrunkener (58) pöbelt Gäste auf Parkplatz des Freizeitbades an

Ein Betrunkener hat am Samstagnachmittag Gäste des Freizeitbades Cambomare in Kempten auf dem dazugehörigen Parkplatz angepöbelt. Trotz Aufforderung durch Angestellte des Bades, wollte der 58-Jährige den Parkplatz nicht verlassen. Die Mitarbeiter riefen daraufhin die Polizei. Ursprünglich sollte der Mann aus dem Bodenseekreis von einer Bekannten abgeholt werden und war gerade dabei, in den Wagen einzusteigen, als die Polizei erschien. Dabei öffnete der 58-Jährige die Beifahrertüre wohl aus...

  • Kempten
  • 26.01.20
  • 1.673× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Stammzellenspende
Aktion des Bayerischen Landeskriminalamtes: 85 neue Spender für die DKMS

Das Bayerische Landeskriminalamt hat seine Kolleginnen und Kollegen zu einer Typisierungaktion für Stammzellenspender aufgerufen. Jetzt haben sich insgesamt 85 neue Spender für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) registriert. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei hervor. Demnach erkrankt alle 15 Minuten ein Mensch in Deutschland an Blutkrebs. Durch eine Stammzellenspende stehen die Chancen für eine Heilung sehr hoch. Doch für eine Transplantation müssen die Gewebemerkmale...

  • Kempten
  • 21.01.20
  • 669× gelesen
Polizei
Die Bundespolizei hat über ein halbes Kilogramm Rauschgift beschlagnahmt.
2 Bilder

Durchsuchung
Schwarzfahrer (43) im Zug nach Kempten: Polizei beschlagnahmt halbes Kilo Marihuana

Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Samstag über ein halbes Kilogramm Marihuana bei einem Zugreisenden beschlagnahmt. Der 43-jährige Mann war zunächst einem Zugbegleiter aufgefallen, weil er weder ein Ticket, noch einen Ausweis bei einer Fahrscheinkontrolle auf der Strecke zwischen Ulm und Kempten vorweisen konnte. Weil der mutmaßliche Schwarzfahrer keine Dokumente bei sich hatte, nahmen ihn die Beamten zur Feststellung seiner Personalien in die Diensträume am Bahnhof mit. Bereits auf dem...

  • Kempten
  • 20.01.20
  • 5.366× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

leicht verletzt
Missglücktes Ausparkmanöver in Kempten: 72-Jährige verursacht 20.000 Euro Sachschaden

Am Mittwoch, 15.01, hat eine 72-jährige Fahrerin beim Ausparken einen Unfall verursacht und dabei zwei weitere Autos beschädigt. Die 72-Jährige verletzte sich zudem leicht. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Demnach wollte die Frau auf dem Kundenparkplatz im Wiedacher Weg mit ihrem Auto rückwärts ausparken. Dabei kam es zu einem Bedienungsfehler, wodurch die Fahrerin zu schnell aus der Parklücke fuhr. Ihr Auto drehte sich dabei um 180 Grad, prallte gegen zwei...

  • Kempten
  • 16.01.20
  • 3.008× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020