Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Am Donnerstagvormittag hat die Polizei in der Feilbergstraße in Kempten einen 34-jährigen Autofahrer kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein hat. (Symbolbild)
5.918×

Auch Beifahrerin bekommt Anzeige
Autofahrer (34) in Kempten ohne Führerschein erwischt

Am Donnerstagvormittag hat die Polizei in der Feilbergstraße in Kempten einen 34-jährigen Autofahrer kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein hat.  Anscheinend beim Umzug verloren Zunächst behauptete der Fahrer, er habe den Führerschein bei einem Umzug verloren. Beim Datenbankabgleich konnte aber kein entsprechender Eintrag gefunden werden. Nach einem Anruf bei der Führerscheinstelle war klar, dass der Mann lediglich einen Führerschein beantragt, aber nie...

  • Kempten
  • 18.06.21
Ein 25-jähriger Deutscher ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Vorarlberg schwer verletzt worden. (Symbolbild).
2.908×

Knapp 7 Meter tief
Nach Barbesuch in Österreich: Deutscher stürzt von Terrasse und verletzt sich schwer

Ein 25-jähriger Deutscher ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Vorarlberg über das Geländer einer Terrasse gestürzt. Der 25-Jährige fiel 6,7 Meter tief auf einen Holzlattenrost. Dabei erlitt der Mann schwere Verletzungen. Das teilt die Polizei mit.  25-Jähriger auf Intensivstation Demnach hörte ein Nachbar die Hilfeschreie des Mannes. Er leistete Erste Hilfe und rief den Rettungsdienst. Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus Feldkirch eingeliefert. Der 25-Jährige befindet sich auf...

  • Kempten
  • 17.06.21
Eine Marihuana-Aufzuchtanlage hat die Polizei in Vorarlberg in der Wohnung eines Pärchens entdeckt. (Symbolbild)
1.805× 1

Erst geflüchtet, dann erwischt
Polizei findet Marihuana-Aufzuchtanlage bei Pärchen in Vorarlberg

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Sektorenstreife Rankweil (Vorarlberg) ein verlassenes Auto kontrolliert. Darin fanden die Beamten 74 Gramm Marihuana.  Aufzuchtanlage in der Wohnung Auf der Übersaxnerstraße wurde der Polizei um Mittwernacht ein Unfall gemeldet. Als die Beamten eintrafen, waren die Fahrer des Autos aber bereits geflüchtet. Im Auto befanden sich laut Polizeibericht rund 74 Gramm Marihuana. Am Wohnort der Unfallverursacher traf die Polizei dann die 37-jährige Fahrerin...

  • Kempten
  • 15.06.21
In dieser Woche gab es mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in Kempten. (Symbolbild)
4.971×

Die Polizei ermittelt
E-Bikes und vier Kästen Bier geklaut: Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in Kempten

In dieser Woche gab es in Kempten mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche. Die Polizeiinspektion Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der 0831/9909-2140. Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in KemptenAm Donnerstag zwischen 7 und 17 Uhr versuchte ein Unbekannter Vor'm Stadtweiher, auf Höhe der Hausnummer 37, ein Garagentor aufzuhebeln, konnte sich jedoch keinen Zugang zum Innenraum verschaffen. Es entstand ein Sachschaden am Türgriff in Höhe von über 100...

  • Kempten
  • 11.06.21
In Kempten hat die Polizei am Dienstag mehrere Anzeigen wegen Verkehrsunfallfluchten aufgenommen. Jetzt ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise.  (Symbolbild)
2.952×

Polizei bittet um Hilfe
Mehrere Unfallfluchten in Kempten - wer hat was gesehen?

In Kempten hat die Polizei am Dienstag mehrere Anzeigen wegen Verkehrsunfallfluchten aufgenommen. Jetzt ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise.  70-Jährige vom Rad gestoßen Am Dienstagnachmittag wurde eine 70-jährige Radfahrerin durch einen unbekannten Radfahrer vom Rad gestoßen. Dabei wurde sie leicht verletzt. In der Eicher Straße wollte die Frau auf Höhe der Hausnummer 35 nach links abbiegen als sie von hinten überholt und dabei gestreift wurde. Sie wurde an der Hüfte und an der...

  • Kempten
  • 09.06.21
Am Dienstagabend ist es auf der A7 bei Kempten zu einem Unfall gekommen.
12.105× 3 1 8 Bilder

Totalschaden
50.000 Euro Schaden: Autofahrer (43) schleudert auf der A7 bei Kempten gegen Schutzplanke

Am Dienstagabend ist es auf der A7 bei Kempten zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein 43-jähriger Mann bei starkem Regen mit seinem Auto in Fahrtrichtung Füssen unterwegs. Kurz nach der Unterführung "Zeppelinstraße" verlor der Fahrer demnach wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte zunächst gegen die rechte Schutzplanke und anschließend gegen die Mittelschutzplanke. Der 43-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Auto...

  • Kempten
  • 09.06.21
Am Sonntagnachmittag ist eine 60-jährige Frau bei einem Unfall in Kempten leicht verletzt worden. (Symbolbild)
3.062×

Unfall am Schumacherring
Motorradfahrerin (60) fällt beim Losfahren an einer Ampel um und verletzt sich leicht

Am Sonntagnachmittag ist eine 60-jährige Frau bei einem Unfall in Kempten leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau mit ihrem Motorrad auf dem Schumacherring in Richtung Berliner Platz unterwegs. Frau kommt ins Krankenhaus An einer roten Ampel hielt die Frau an. Als die Ampel dann wieder auf grün umschaltete und die Frau losfahren wollte, fiel sie mit ihrer Maschine um und verletzte sich dabei an der Schulter. Die Frau kam ins Krankenhaus. Bei dem Motorrad wurde die...

  • Kempten
  • 08.06.21
Sonntagnacht hat die Polizei einen 43-jährigen Mann in Kempten in Gewahrsam genommen, nachdem dieser randalierte. (Symbolbild).
2.237×

Polizeieinsatz in Kempten
Betrunkener Mann (43) rastet aus und zerstört das Inventar in der Wohnung seiner Familie

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein 43-jähriger Mann in einer Wohnung in Kempten randaliert. Nach Polizeiangaben zerstörte der betrunkene Mann das Inventar der Wohnung seiner Familie. Demnach verhielt sich der Mann aggressiv gegenüber den anwesenden Personen und den eingesetzten Polizisten. Polizei nimmt Randalierer in Gewahrsam Zur Unterbindung weiterer Straftaten und dem Schutz der Öffentlichen Sicherheit und Ordnung nahm die Polizei den 43-Jährigen in Gewahrsam. Erfolglos versuchte...

  • Kempten
  • 07.06.21
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der Polizei Kempten gegen 02:30 Uhr eine größere Schlägerei mit etwa 50 beteiligten Personen im Hofgarten in Kempten gemeldet. (Symbolbild)
8.790× 37

Mehrere Streifen im Einsatz
Massenschlägerei mit etwa 50 Personen in Kempten von Polizei aufgelöst

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der Polizei Kempten gegen 02:30 Uhr eine größere Schlägerei mit etwa 50 beteiligten Personen im Hofgarten in Kempten gemeldet. Beim Eintreffen mehrerer Streifenbesatzungen entfernte sich der Großteil der anwesenden Personen fluchtartig in alle Richtungen. Mit Pfefferspray attackiert  Schließlich konnte in Erfahrung gebracht werden, dass ein bislang unbekannter Täter andere Personen mit Pfefferspray attackierte. Auch sei eine unbekannte Gruppe von...

  • Kempten
  • 06.06.21
Ein 19-Jähriger trat gegen den Außenspiegel eines Polizeiautos. (Symbolbild)
4.840× 1

Er wurde von Polizisten dabei beobachtet
Betrunkener (19) kommt zufällig an Polizeiauto vorbei und tritt gegen Außenspiegel

Ein betrunkener 19-Jähriger kam Mittwochnacht zufällig an einem Polizeiauto am Illerdamm in Kempten vorbei und trat gegen den Außenspiegel. Das Auto war laut Polizei wegen eines anderen Einsatzes dort abgestellt worden. Eine andere Streifenbesatzung, die wegen des ursprünglichen Einsatzes auch dort anwesend war, beobachtete den Vorfall und hielt den 19-Jährigen fest. Die Beamten stellten einen Atemalkoholwert von fast zwei Promille bei ihm fest. Er bekommt eine Strafanzeige. Am Auto entstand...

  • Kempten
  • 05.06.21
Auch die Polizei konnte den 19-Jährigen nicht beruhigen. (Symbolbild)
5.219×

Auch Polizei konnte ihn nicht beruhigen
Junger Mann (19) bepöbelt an Kemptener Tankstelle Passanten

Am 03.06.2021, gegen 03:00 Uhr, pöbelte ein 19-Jähriger auf einem Tankstellengelände am Schumacherring in Kempten wahllos Passanten an und beleidigte diese. In einer darauffolgenden Kontrolle konnte der junge Mann auch von den eingesetzten Beamten nicht beruhigt werden. Zur Unterbindung von weiteren Straftaten und zum Schutz der öffentlichen Sicherheit und Ordnung nahmen die Beamten den 19-Jährigen schlussendlich in polizeilichen Gewahrsam.

  • Kempten
  • 05.06.21
Im Oberallgäu ereigneten sich in den vergangenen Tagen mehrere Fahrradunfälle. (Symbolbild)
2.188× 1

Helm hat oft Schlimmeres verhindert
Prellungen, Schürf- und Platzwunden: Mehrere Fahrradunfälle im Oberallgäu

Im Oberallgäu gab es am Mittwoch und am Donnerstag mehrere Fahrradunfälle. Wie die Polizei berichtet, gab es dabei mehrere Verletzte. Jugendliche reißt sich die Wade aufAm Mittwochnachmittag verletzte sich eine 17-Jährige in Kempten. Sie fuhr mit ihrem Rennrad auf die Überquerungshilfe auf der Memminger Straße beim Dachser-Kreisel, als sich ihre Hose am Zahnkranz des Fahrrades verhedderte. Die Jugendliche riss sich infolgedessen die Wade auf und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus....

  • Kempten
  • 04.06.21
Unbekannte sind in eine Bäckerei in Kempten eingebrochen. (Symbolbild)
6.945× 4

Kripo ermittelt
Unbekannte brechen in Kemptener Bäckerei ein - In der Kasse war kein Geld

In der Nacht von Mittwoch, 02.06.21 auf Donnerstag 03.06.21 verschafften sich bislang unbekannte Täter mittels massiver Gewalt Zutritt zu einer Bäckereifiliale. Hierbei wurde die Eingangstüre massiv beschädigt. Die im Verkaufsraum befindliche Kasse wurde aufgebrochen und ein Tresor angegangen. Weiter wurde durch die unbekannte Täterschaft versucht die Hintertüre aufzubrechen, was jedoch nicht gelang. Da sich kein Bargeld in der Kasse befand entstand hier kein Entwendungsschaden. Der entstandene...

  • Kempten
  • 04.06.21
Am Montagnachmittag wollte ein 36-Jähriger in einem Drogeriemarkt in der Klostersteige zwei Joghurts mit einer gefälschten 5-Euro-Banknote bezahlen. (Geld-Symbolbild)
3.147×

Filmgeld
Mann (36) will in Kempten zwei Joghurts mit gefälschtem 5-Euro-Schein bezahlen

Am Montagnachmittag wollte ein 36-Jähriger in einem Drogeriemarkt in der Klostersteige zwei Joghurts mit einer gefälschten 5-Euro-Banknote bezahlen. Die aufmerksame Kassiererin hatte die "veränderte Banknote" jedoch erkannt und den Filialleiter informiert. Auf dem Schein gibt es zwar die Aufdrucke "THIS IS NOT LEGAL, IT S USED FOR MOTION PROPS" sowie "MovieMoney", die darauf hinweisen, dass es sich nicht um echtes Geld handelt, da diese Aufdrucke jedoch ziemlich klein sind und auf den ersten...

  • Kempten
  • 01.06.21
Am Samstagabend hat die Polizei am Illerdamm in Kempten insgesamt sieben Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz geahndet und entsprechende Verfahren eingeleitet. (Polizei-Symbolbild)
2.919× 4

Verstoß gegen die Corona-Regeln
Ansammlungen am Illerdamm: Polizei leitet Verfahren gegen sieben Jugendliche ein

Am Samstagabend hat die Polizei am Illerdamm in Kempten insgesamt sieben Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz geahndet und entsprechende Verfahren eingeleitet. Zuvor waren der Polizei gegen 21:30 Uhr eine Ansammlung von mehreren Personengruppen am Illerdamm gemeldet worden.  Verfahren gegen sieben Jugendliche eingeleitet Vor Ort wiesen die Polizisten die anwesenden Personen auf die aktuell geltenden Regeln hin. Nach Angaben der Polizei verließ daraufhin ein Großteil der Anwesenden den...

  • Kempten
  • 31.05.21
Ein vermeintlicher Bankangestellter hat eine Frau um eine fünfstellige Summe betrogen. (Symbolbild)
1.911×

Polizei: Geben Sie keine TAN weiter!
Falscher Bänker betrügt Frau um fünfstellige Summe in Martkoberdorf

Durch einen geschickten Trick wurde einer Frau am Donnerstag, den 20.05.2021, eine mittlere fünfstellige Summe gestohlen – mit einem vermeintlichen Anruf von ihrer Bank. Die Betrogene erhielt einen freundlichen Anruf eines falschen Bankmitarbeiters, der bereits Zugriff auf das Konto des Opfers hatte und somit ihren Kontostand und sonstige Bankdaten kannte. Er erweckte so das Vertrauen der Frau. Vermeintlicher Bänker erfragt Transaktionsnummern Der Anrufer erklärte, dass unberechtigt versucht...

  • Kempten
  • 28.05.21
Am Sonntagabend hat ein 28-Jähriger in Kempten einen 39-Jährigen mit einer Glasflasche beworfen und anschließend Widerstand gegen die Polizei geleistet. (Polizei-Symbolbild)
1.747×

Strafverfahren
28-Jähriger bewirft Mann mit Glasflasche und wehrt sich gegen Polizisten

Am Sonntagabend hat ein 28-Jähriger in Kempten einen 39-Jährigen mit einer Glasflasche beworfen und anschließend Widerstand gegen die Polizei geleistet. Nach Polizeiangaben war der 28-Jährige zunächst mit dem 39-Jährigen in Streit geraten. Dabei warf der 28-Jährige seinem Kontrahenten eine Glasflasche gegen den Rücken. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige. Beamte fixieren Tatverdächtigen Die Polizei traf den Mann schließlich in seiner Wohnung im Stadtteil Bühl an. Die Streifenbesatzung...

  • Kempten
  • 26.05.21
Immer wieder werden Wildcamper im Allgäu erwischt. Auch an Pfingsten rechnet die Polizei mit mehreren Fällen. (Symbolbild)
7.186× 16

Was ist erlaubt und was nicht?
Polizei erwartet an Pfingsten vermehrt Wildcamper im Allgäu

Immer wieder gibt es Meldungen über Wildcamper im Allgäu. Jetzt stehen die Pfingstferien vor der Tür - und damit auch ein Ansturm durch Wildcamper? "Der Reiseverkehr wird zunehmen", ist sich Dominic Geißler, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, sicher. Wildcamping gehe damit einher. "Schon im vergangenen Frühling nahm die Zahl der Wildcamper im Allgäu zu", erzählt Geißler gegenüber all-in.de. Vor allem an Seen und und im alpinen Bereich würden sie sich immer wieder...

  • Kempten
  • 21.05.21
Ein leerstehendes Haus benutzen Jugendliche aktuell wohl als Spielplatz. (Symbolbild)
2.713×

Schon wieder!
Vandalen brechen in Bad Wörishofen in leerstehendes Haus ein und randalieren

Zum wiederholten Male wurde ein leerstehendes Haus in der Hahnenfeldstraße von Vandalen angegangen, zuletzt am Mittwochabend, 19.05.2021, kurz nach 20.00 Uhr. Laut Mitteilung soll es sich wohl bei den Tätern um zwei Kinder oder Jugendliche handeln, die das augenscheinlich unbewohnte Gebäude als Spielplatz benutzen. Terrassentüre eingetreten Diese haben am Mittwochabend eine Terrassentüre eingetreten und sich Zutritt zu einer noch teilweise genutzten Wohnung verschafft. Darüber hinaus gelangten...

  • Kempten
  • 20.05.21
Auf nasser Fahrbahn waren nur 80 km/h erlaubt. (Symbolbild)
8.224× 7

Auf nasser Fahrbahn
62 km/h zu schnell - Autofahrerin (54) auf A7 bei Kempten erwischt

Am Dienstagnachmittag hat die Polizei auf der A7 zwischen Betzigau und Kempten eine 54-jährige Autofahrerin kontrolliert. Sie war trotz nasser Fahrbahn viel zu schnell unterwegs.  142 km/h statt 80 km/h Mit einem Videofahrzeug habend die Beamten kontrolliert, ob sich alle an die Geschwindigkeitsregelung "80 km/h bei Nässe" halten. Dabei wurde eine 54-jährige Autofahrerin laut Polizeibericht mit 142 km/h gemessen. Das sind 62 km/h zu schnell und bedeutet ein zweimonatiges Fahrverbot und eine...

  • Kempten
  • 20.05.21
In Kempten hat die Polizei am Freitagabend ein 35-jähriger Betrunkener in die Ausnüchterungszelle gesteckt. Am nächsten Morgen beleidigte der Mann die Beamten beim Verlassen des Reviers. (Symbolbild).
1.295×

Nach Nacht in Ausnüchterungszelle
Betrunkener (35) beleidigt Polizisten nach durchzechter Nacht

In Kempten hat die Polizei am Freitagabend ein 35-jähriger Betrunkener in die Ausnüchterungszelle gesteckt. Am nächsten Morgen beleidigte der Mann die Beamten beim Verlassen des Reviers.  Mann wird beleidigend Am Vorabend war der 35-Jährige so betrunken, dass er nicht mehr alleine stehen konnte. Er hatte keinen Wohnungsschlüssel und keinen Ausweis dabei. Aufgrund der kalten Temperaturen und des schlechten Zustands des Mannes, brachten ihn die Polizisten in die Ausnüchterungszelle. Der Mann war...

  • Kempten
  • 17.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ