Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Bei einer Kontrolle fanden Polizisten ein Nivelliergerät. (Symbolbild)
2.330×

Aus Baucontainer in Kaufbeuren verschwunden
Geklautes Messgerät bei Polizeikontrolle gefunden: Ist ein ehemaliger Mitarbeiter der Dieb?

Am Montag kontrollierten Fahnder der Grenzpolizei Pfronten auf einem Parkplatz an der A96 eine 23-jährige Frau. Bei der Durchsuchung ihres Pkw fanden die Beamten ein Nivelliergerät auf, das normalerweise auf Baustellen zum Einsatz kommt. Da die Frau nicht schlüssig erklären konnte warum sich das etwa 300 Euro teure Gerät in ihrem Kofferraum befand, stellten die Fahnder es vorläufig sicher. Bei Ermittlungen am Folgetag konnte dann festgestellt werden, dass das Gerät vor knapp drei Jahren aus...

  • Holzgünz
  • 28.04.21
Da die Beamten auch Unterlagen eines Touristik-Unternehmens auffanden, gehen sie von einer illegalen Personenbeförderung aus. (Symbolbild)
2.929×

Sieben Mitfahrer aus verschiedenen Ländern
Illegale Personenbeförderung? Polizei kontrolliert Sprinter auf der A96 bei Holzgünz

Die Polizei hat Anzeige wegen illegaler Personenbeförderung beim Bundesamt für Güterverkehr erstattet: Ein 28-jähriger Sprinter-Fahrer war mit sieben weiteren Personen von Bosnien in die Schweiz unterwegs. Bei der Polizeikontrolle auf der A96 bei Holzgünz stellten die Beamten fest, dass die sieben Mitfahrer unterschiedlicher Nationalitäten (Kroatien, Slowenien, Bosnien und Schweizern) allesamt Arbeiter aus der Schweiz sind. Da die Beamten auch Unterlagen eines Touristik-Unternehmens auffanden,...

  • Holzgünz
  • 08.03.21
Bei einem Unfall bei Holzgünz wurden zwei Personen schwer verletzt. (Symbolbild)
1.634×

Bei Schneematsch zu schnell unterwegs
Auto schleudert bei Holzgünz auf Böschung und wieder herunter: Insassen schwer verletzt

Weil ein 33-jähriger Autofahrer Sonntagnacht bei Schneematsch offenbar viel zu schnell auf der A96 bei Holzgünz unterwegs war, kam er von der Fahrbahn ab. Laut Polizei schleuderte er erste eine Böschung hinauf und anschließend wieder herunter. Dabei wurden beide Vorderräder des BMW aus dem Fahrwerk gerissen und das Auto stark verformt. Beide Insassen wurden im Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr Schlegelsberg befreite die beiden schwer verletzt. Eines der Räder flog zurück auf die Straße und traf...

  • Holzgünz
  • 07.12.20
Verkehrsunfall durch nicht angepasste Geschwindigkeit bei schlechten Sichtverhältnissen (Symbolbild).
845×

Nebel
Schlechte Sichtverhältnisse bei Holzgünz: Autofahrerin (31) beschädigt Schilder

Eine 31-jährige Autofahrerin ist am Dienstagabend mit erhöhter Geschwindigkeit ins Rutschen gekommen und hat dabei zwei Schilder auf einer Verkehrsinsel beschädigt. Wie die Polizei berichtet, hatte es zu dem Zeitpunkt auf der Staatsstraße 2020 bei Holzgünz starken Nebel und schlechte Sichtverhältnisse. Die Frau bliebt unverletzt. Der Sachschaden am Auto und an den Verkehrsschildern beträgt etwa 8.000 Euro. Die Polizei macht in diesem Zusammenhang darauf aufmerksam, dass alle Autofahrer die...

  • Holzgünz
  • 11.11.20
Auf der A 96 zwischen Memmingen und Holzgünz kam es aufgrund von Schafen zu Verkehrsbehinderungen. (Symbolbild)
2.774×

Rund 40 Schafe neben der A96
Ausgebüxte Schafherde führt zu Verkehrsbehinderung und Polizeieinsatz

Etwa 40 Schafe sind am Montagnachmittag aus ihrer Weide ausgebüxt. Sie haben sich bei einer Solaranlage neben der Autobahn A96 zwischen Memmingen und Holzgünz in Fahrtrichtung München aufgehalten. Wie die Polizei mitteilt, konnten vor Ort keine Verkehrsgefährdung für Verkehrsteilnehmer festgestellt werden. Die Schafe wurden laut Polizei durch einen Zaun von der Autobahn getrennt. Auf der A 96 zwischen Memmingen und Holzgünz kam es zu Verkehrsbehinderungen.

  • Holzgünz
  • 28.09.20
Fahrradfahrerin übersieht beim Abbiegen Motorradfahrer (Symbolbild).
1.109× 1

Zusammenstoß
Radfahrerin kollidiert mit Motorrad in Holzgünz

In den Nachmittagsstunden des Sonntags, 26.07.2020, befuhr eine Radfahrerin die Unterharter Straße in Schwaighausen Richtung Ortsmitte. Beim Abbiegen in die Schwaigstraße übersah sie einen entgegenkommenden Motorradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Beide fielen zu Boden. Die Radfahrerin zog sich Verletzungen an den Armen und Knien zu und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 1.300 Euro.

  • Holzgünz
  • 27.07.20
Fahrradfahrer (Symbolbild)
7.753× 2

Hinweise
Nackter Fahrradfahrer in Holzgünz: Reiterin (24) fühlt sich unwohl

Am Sonntagmittag war ein Fahrradfahrer plötzlich nackt auf seinem Fahrrad unterwegs. Eine 24-Jährige war mit ihrem Pferd beim Ausreiten, als ihr des öfteren ein Mann auf einem Fahrrad aufgefallen ist. Laut Polizei hatten sich die Wege der Reiterin und des Fahrradfahrers oft gekreuzt. Als der Fahrradfahrer die Frau kurze Zeit später überholte, war er plötzlich nackt. Die 24-Jährige fühlte sich unwohl und ritt zurück. Kurze Zeit später traf die Frau wieder auf den Mann, dieses mal war er wieder...

  • Holzgünz
  • 27.07.20
Unfall (Symbolbild)
2.694×

Sachschaden
Unfall zwischen zwei Lkw auf A96 bei Holzgünz führt zu Folgeunfall

Sechs Unfallbeteiligte sind zur Abklärung möglicher Verletzungen nach einem Unfall am Dienstagmittag auf der A96 bei Holzgünz ins Krankenhaus gekommen. Laut Polizei kam es aufgrund eines Unfalls zwischen zwei Sattelzügen zu einem Folgeunfall, bei dem ein Autofahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Demnach hielt ein Sattelzugfahrer wegen technischer Probleme auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau auf dem Standstreifen an, aus dem Bereich des Motors trat eine leichte Rauchentwicklung auf. Der...

  • Holzgünz
  • 09.06.20
Unfall auf der A96 zwischen Erkheim und Holzgünz.
7.054× 8 Bilder

Polizei
Auffahrunfall auf A96 bei Holzgünz

In den frühen Morgenstunden befuhren zwei Pkw hintereinander die A 96 bei Westerheim in Fahrtrichtung Lindau. Aufgrund Unachtsamkeit fuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer auf den vor ihm fahrenden Pkw auf. Dadurch kamen beide Fahrzeuge ins Schleudern und stießen jeweils gegen die Betongleitwand. Anschließend kam der Verursacher nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Wildschutzzaun. Der zweite Pkw des 56-Jährigen blieb quer zur Fahrtrichtung mittig auf der Autobahn liegen. Die Autobahn...

  • Holzgünz
  • 25.09.19
Ein LKW hat auf einem Autobahnparkplatz das Auto einer 56-jährigen Türkin touchiert. Der Beifahrer wurde darauf hin so wütend, dass er mit einer Holzlatte auf den LKW-Fahrer und sein Fahrzeug losging.
3.491×

Körperverletzung
LKW touchiert Auto auf Autobahnparkplatz bei Holzgünz: Beifahrer geht mit Holzlatte auf LKW-Fahrer los

Ein Mann ist am Mittwoch nach einem Unfall mit einer Holzlatte auf einen LKW-Fahrer und dessen Fahrzeug losgegangen. Grund dafür ist laut Polizeiangaben ein vorausgegangener Unfall. Ein 38-jähriger Weißrusse touchierte beim Rangieren mit seinem LKW auf dem Autobahnparkplatz Burgacker an der A96 bei Holzgünz das Auto einer 56-jährigen Türkin. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Der Beifahrer und Ehemann der Türkin wurde...

  • Holzgünz
  • 29.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ