Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

In Germaringen gingen am Sonntag zwei Pferde an einer Kutsche durch. (Symbolbild)
3.515×

Kutschfahrer und Pferde verletzt
Pferde gehen durch und galoppieren mit Kutsche durch Germaringer Straßen

Am Sonntag gegen 15:30 Uhr gingen in Germaringen in der Straße "Am Hang" zwei Pferde an einer Kutsche durch. Der Kutschfahrer fiel laut Polizei von der Kutsche und zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Die Pferde galoppierten durch die Straßen und beschädigten mit der noch angespannten Kutsche mehrere geparkte Autos. Die Flucht der Tiere endete schließlich am Auto ihrer Besitzerin, die sich auf die Suche nach den Pferden gemacht hatte. Die Tiere rannten frontal in das stehende Auto, wobei ein...

  • Germaringen
  • 13.09.21
In Germaringen hat ist am späten Dienstagabend ein 29-jähriger Kaufbeurer in den Gegenverkehr geraten und dort mit einer 28-jährigen Münchnerin frontal zusammengestoßen. Beide wurden dabei teils schwe
10.319× 22 Bilder

Schwerer Unfall auf B12
Autofahrer (29) gerät bei Germaringen in den Gegenverkehr - zwei Verletzte

In Germaringen ist am späten Dienstagabend ein 29-jähriger Kaufbeurer in den Gegenverkehr geraten und dort mit einer 28-jährigen Münchnerin frontal zusammengestoßen. Beide wurden dabei teils schwer verletzt. Ins schleudern geraten Der junge Mann war gegen 23:00 Uhr auf der B12 zwischen Jengen und Germaringen unterwegs, als er alleinbeteiligt ins schleudern kam. Dadurch geriet er mit seinem Audi laut Polizeibericht in den Gegenverkehr und prallte dort mit der 28-Jährigen frontal zusammen. Der...

  • Germaringen
  • 28.07.21
Am Mittwochnachmittag ist ein Traktorfahrer bei einem Unfall zwischen Ketterschwang und Germaringen verletzt worden.
8.909× 11 Bilder

Totalschaden bei Oldtimer-Traktor
Traktor kippt auf Wiese bei Germaringen um: Fahrer wird ins Krankenhaus gebracht

Am Mittwochnachmittag ist ein Traktorfahrer bei einem Unfall zwischen Ketterschwang und Germaringen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer mit dem Traktor und einem Anhänger nach Waldarbeiten auf einer abschüssigen Wiese unterwegs. Dabei kam der Traktor auf der Wiese in Schräglage und kippte schließlich auf die Seite. Laut Polizei war es dazu gekommen, weil der Anhänger den Traktor überholte und dadurch umriss. Totalschaden bei Oldtimer-Traktor Der Traktorfahrer erlitt bei...

  • Germaringen
  • 02.06.21
Zu einem gefährlichen Überholmanöver kam es am Mittwoch bei Germaringen (Symbolbild).
1.181×

Polizei
Gefährliches Überholmanöver bei Germaringen

Zu einem gefährlichen Überholmanöver kam es am Mittwochnachmittag auf der Strecke von Jengen nach Ketterschwang. Auf Höhe des Kompostierplatzes überholte ein 42-jähriger Fahrer mit seinem Seat einen Polo, als ein bislang unbekanntes Fahrzeug entgegen kam. Sowohl der Überholer als auch der Überholte wichen nach rechts aus, es kam daher zu keinem Zusammenstoß. Da sowohl der Überholte wie auch der Entgegenkommende bei dieser Aktion gefährdet wurden, erhält der 42-Jährige eine Anzeige. Der bislang...

  • Germaringen
  • 07.01.21
Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens, mehr als 100 Einsatzkräfte der Feuerwehren vor Ort (Symbolbild).
14.842×

Landwirtschaftliches Anwesen
Haus in Germaringen nach Brand unbewohnbar - 500.000 Euro Schaden

Am Sonntag ist es in den frühen Morgenstunden zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Untergermaringen gekommen, die Ursache ist bisher noch unklar.  Wie die Polizei berichtet, konnte die antreffende Feuerwehr das übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus nicht verhindern. Das Wohnhaus wurde stark in Mitleidenschaft gezogen und wurde unbewohnbar. 500.000 Euro Schaden Die insgesamt mehr als 100 Einsatzkräfte der Feuerwehren wurden durch Landwirte aus der Region mit...

  • Germaringen
  • 13.09.20
Liege-Radfahrer (Symbolbild)
3.659× 35

Zeugenaufruf
Liege-Radfahrer fährt Hund in Germaringen an und flüchtet

Ein Liege-Radfahrer hat am Sonntagmittag gegen 11:45 Uhr einen Hund in Germaringen angefahren und dadurch verletzt. Der Radfahrer flüchtete. Nach Angaben der Polizei lief eine 29-jährige Frau mit ihrem Pferd und einem freilaufenden Hund auf einem geteerten Feldweg in der Nähe der Tegelbergstraße. Der Fahrer eines Liegerads näherte sich von hinten mit hoher Geschwindigkeit. Beim Vorbeifahren touchierte er den Hund der Frau und verletzte ihn dadurch. Der Hund kam noch am selben Tag zum Tierarzt,...

  • Germaringen
  • 25.08.20
Rote Ampel (Symbolbild)
1.809×

Rote Ampel übersehen
10.000 Euro Sachschaden nach Unfall in Germaringen

Ein 52-jähriger Autofahrer hat am späten Mittwochnachmittag eine rote Ampel übersehen und damit einen Unfall in Germaringen verursacht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, es entstand allerdings Sachschaden im niedrigen fünfstelligen Bereich. Wie die Polizei mitteilt, kam der 52-Jährige von der Kaufbeurer Straße und wollte diese geradeaus überqueren. Obwohl die Ampel Rot zeigte, fuhr er in den Kreuzungsbereich ein und übersah dabei eine 32-jährige Autofahrerin. Die beiden Fahrzeuge stießen...

  • Germaringen
  • 21.05.20
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
32.813× 1

Ausgangsbeschränkung
Bei Corona-Kontrollen auf der B12 bei Buchloe mehrere Verstöße festgestellt

Bei Kontrollen zur Einhaltung der Allgemeinverfügungen mussten Beamte der Polizeiinspektion Buchloe erneut tätig werden. Während einer Verkehrskontrolle am Sonntagmittag auf der B12 befand sich im Fahrzeug eines Lieferanten eine 40-jährige Frau mit ihrem sechs-jährigen Kind. Einen plausiblen Grund für ihre Mitfahrt konnte sie nicht nennen. Eine Familie mit Kindern aus Horgau besuchte von Freitag bis Samstag ohne triftigen Grund die Eltern der Ehefrau. Samstagnachmittag bewirtete eine 57-jährige...

  • Buchloe
  • 23.03.20
Ausweiskontrolle (Symbolbild)
1.306×

Kontrolle
Gefälschter Personalausweis: Angeblicher Rumäne in Germaringen erwischt

Im Rahmen einer Dokumentenüberprüfung einer rumänischen Identitätskarte wurde festgestellt, dass diese niemals von einer rumänischen Behörde ausgestellt wurde. Der Inhaber war in Rumänien nie gemeldet und dort auch nie wohnhaft. Unter seinen rechtmäßigen Personalien kommt der Mann ursprünglich aus Moldau. Mit den rumänischen Papieren hat sich der Mann einen Aufenthalt und eine Arbeitserlaubnis erschlichen. Der Mann muss sich wegen mehreren Delikten verantworten.

  • Germaringen
  • 23.09.19
Eine DNA-Spur überführte den Täter. (Symbolbild)
2.787×

Ermittlungserfolg
Versuchter Wohnmobil-Diebstahl in Germaringen: DNA-Spur überführt Täter (42)

Im Fall eines versuchten Wohnmobil-Diebstahls in Germaringen konnte die Polizei anhand von DNA-Spuren nun einen Täter ermitteln. Der 42-Jährige soll im Zeitraum zwischen dem 24. Juni und 2. Juli 2019 versucht haben, ein Wohnmobil zu stehlen. Er brach das Fahrzeug, das in Riederloh abgestellt war, auf und wollte es kurzschließen. Der Täter verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Laut Polizeiangaben ließ der Mann das dafür mitgebrachte Werkzeug im Zuge seiner Flucht am...

  • Germaringen
  • 02.09.19
Symbolbild. Bei dem Unfall wurde keiner verletzt.
895×

Verkehrsunfall
Fahrweise nicht an Wetterverhältnisse angepasst: Busfahrer rammt LWK in Germaringen

Am Nachmittag des 10.01.2019 kam es zu einem Verkehrsunfall in der Westendorfer Straße in Germaringen. Ein LKW musste in der Steigung anhalten, da ein weiterer LKW ihm entgegenkam. Ein Linienbusfahrer hatte seine Geschwindigkeit nicht an die Wetterverhältnisse angepasst und rutschte auf den stehenden LKW zu. Der Fahrer versuchte dem LKW noch auszuweichen, krachte jedoch mit der Beifahrerseite in das Heck des Anhängers. Zwei Seitenscheiben splitterten dadurch. Zum Glück befanden sich keine...

  • Germaringen
  • 11.01.19
2.599×

Zoff
Ehestreit löst Polizeigroßeinsatz in Germaringen aus

Am Dienstag kam es aufgrund eines Ehestreites zu einem Großeinsatz der Polizei. Passanten hatten die Polizei gerufen, da sie beobachtet hatten, wie ein Mann eine Frau nach lautstarkem Geschrei in ein Auto gezogen hatte und weggefahren war. Die Frau hatte zuvor noch gerufen, dass man die Polizei rufen muss. Bei der Fahndung nach besagtem Fahrzeug waren sechs Polizeistreifen im Einsatz. Das Fahrzeug konnte letztendlich gefunden und kontrolliert werden. Es stellte sich heraus, dass sich das...

  • Germaringen
  • 30.05.18
120×

Kontrollentzug
Unfall nach Flucht vor Polizeikontrolle bei Zellerberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag fuhr ein noch unbekannter Autofahrer von Zellerberg Richtung Untergermaringen. Als ihn eine Streife der Polizieiinspektion Kaufbeuren kontrollieren wollte, gab der Fahrer sofort Gas. Weit kam er nicht. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit verlor der Flüchtige nach kurzer Fahrtstrecke die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto durchbrach einen Zaun und blieb in einem Feld stehen. Der Lenker konnte anschließend zu Fuß unerkannt flüchten. Zur Spurensicherung wurde...

  • Rieden
  • 29.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ