Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Betäubungsmittel-Fund bei Kontrolle am Grenztunnel.
5.549× 2

14 Päckchen
1,84 Kilogramm Betäubungsmittel im Rucksack - Mann (31) von Grenzpolizei in Füssen kontrolliert

Ein 31-jähriger Tscheche wurde am Montagmorgen bei einer Ausreisekontrolle auf der Bundesautobahn 7 Höhe Grenztunnel von der Grenzpolizei kontrolliert. In einem Rucksack in einer Papiertüte fanden die Beamten 14 Päckchen mit jeweils etwa 20 Plomben mit weißem und braunem Pulver. Positiv getestet auf Heroin, Kokain und MethamphetaminNachdem der Mann drogentypische Auffälligkeiten zeigte, untersuchten ihn die Beamten genauer. Dabei fanden sie auf der Rücksitzbank die Papiertüte mit den 14...

  • Füssen
  • 17.09.20
19×

Verkehr
Polizeieinsatz: Mann (83) fährt mit Traktor auf der A7 zwischen Füssen und Nesselwang

Bekannte meldeten am Dienstagmittag einen 83-jährigen Mann aus dem Unterallgäu als vermisst. Am frühen Abend entdeckten Beamte der Verkehrspolizei Kempten den Mann auf der A7 zwischen Füssen und Nesselwang. Er fuhr einen Traktor. Der rüstige Landwirt war wohlauf und gab an, von aus Füssen aus auf dem Nachhauseweg zu sein. Ihm war nicht bewusst, dass er mit seinem Gefährt eine Autobahn nicht befahren darf. Der Mann wurde mit seinem Traktor zur Verkehrspolizei nach Kempten gelotst und dort von...

  • Füssen
  • 08.06.16
66×

Hubschrauber-Einsatz
Kitesurfer löst Großeinsatz auf dem Forggensee aus

Am Mittwochnachmittag erspähten zwei Fotografen einen Gleitschirm welcher im Wasser des teilweise abgelassenen Forggensees trieb. Da die beiden von einer Notsituation ausgingen verständigten sie den Notruf. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte war der Schirm allerdings verschwunden. Daher wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet. Letztlich stellte sich heraus, dass es sich bei dem Schirm um einen Kite- und nicht um einen Gleitschirm handelte. Wahrscheinlich wurde der Kitesurfer von einer...

  • Füssen
  • 22.04.16
56×

Vermisstensuche
Suchaktion nach vermisster 57-jähriger Frau am Hopfensee endet glimpflich

Gegen 19.00 Uhr wurde die Polizei Füssen alarmiert, nachdem eine 57-jährige Frau von ihrem Spaziergang nicht in ihre Unterkunft zurückgekehrt war. Die Dame befindet sich aktuell zur Reha-Behandlung in einer Einrichtung im südlichen Ostallgäu. Im Im Laufe des Nachmittages verließ sie leicht bekleidet ihr Zimmer in unbekannte Richtung. Eine Absuche durch Einsatzkräfte und Personal im Gebäude und rund um die Einrichtung verlief ergebnislos. Die Befragungen von Passanten und Anwohnern ergab, dass...

  • Füssen
  • 10.03.16
29×

Polizeiarbeit
Die Schleierfahndung zieht Bilanz: 2014 stellten gestiegene Flüchtlingszahlen die Beamten aus Pfronten vor Herausforderungen

Brennpunkt ist jedoch nicht das Ostallgäu In ramponierten, voll besetzten Fahrzeugen, mal mit Kindern im Fuß- oder Kofferraum, mal mit einer hochschwangeren Insassin, bei der während der Vernehmung die Wehen einsetzten - 457 Personen haben die Beamten beim Versuch, illegal über die Grenze zu gelangen, aufgegriffen. Aufgrund der steigenden Flüchtlingszahlen wäre zwar auch der Leiter der Pfrontener Dienststelle, Siegmund Gast, über zusätzliches Personal froh. Der Schwerpunkt ist im Moment jedoch...

  • Füssen
  • 25.06.15
57×

Suche
Vor einem Monat wurde in Füssen ein 33-Jähriger in den Lech geworfen: Von ihm fehlt jede Spur

Ist er ertrunken? Oder hat er sich abgesetzt? Polizei ermittelt immer noch Er ist mysteriöserweise immer noch nicht aufgetaucht: der 33-Jährige, der vor einem Monat in Füssen von einem 48-Jährigen in den Lech geworfen worden war. Der in Füssen lebende 33-jährige Italiener und dessen 29-jähriger Landsmann . Der 48-Jährige warf sie dann nacheinander in den Fluss. Während der 29-Jährige ans Ufer kam und nach einem Krankenhausaufenthalt wieder genesen ist, fehlt von dem 33-Jährigen bizarrerweise...

  • Füssen
  • 27.05.15
55×

Großeinsatz
Frau im Walderlebniszentrum nahe Füssen vermisst: Bergwacht rettet 19-Jährige

Bereits in der Nacht vom 14.04.2015 auf den 15.04.2015 beschäftigte die PI Füssen eine Vermisstensuche. Über die Polizei Reutte ging die Mitteilung ein, dass im Bereich Walderlebniszentrum, Nähe des 'Alten Grenzübergangs', eine 19-jährige Frau, sich im steilen Gelände verlaufen habe und nicht mehr weiter könne. Die Beamten der PI Füssen konnten vor Ort zwar die Hilferufe der Frau hören, sie jedoch nicht lokalisieren. Die Bergwacht Füssen wurde verständigt und ein Polizeihubschrauber...

  • Füssen
  • 16.04.15
27×

Alarm
Rauchende Lokomotive führt zu nächtlichem Einsatz von Polizei und Feuerwehr in Füssen

Ein Lokomotivführer der Deutschen Bahn alarmierte heute um 5 Uhr in der Früh die Feuerwehr Füssen. Als der 44-jährige Lokführer seinen Triebwagen am Füssener Bahnhof startete verursachte vermutlich das Vorheizgerät eine derart starke Rauchentwicklung, dass dieser zunächst von einem Brand seiner Lok ausging. Die sich bereits im Zug befindlichen Fahrgäste wurden vom Lokführer in Sicherheit gebracht. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte zogen gerade die letzten Rauchschwaden über das Bahnhofsgelände....

  • Füssen
  • 09.04.15
58×

Einsatz
Erneute Suche nach Vermissten im Bereich Schwangau

Am gestrigen Montag wurde trotz starkem Nebel die Suche nach den beiden im Dienstbereich Füssen vermissten Personen fortgesetzt. Dabei wurde mit Hilfe der Bergwacht Füssen, Wasserwacht Füssen sowie Kräften der PI Füssen und der Alpinen Einsatzgruppe Allgäu die Bereiche unterhalb der Marienbrücke/Pöllatschlucht abgesucht. Bei der Suche nach den Vermissten (Pfanner und ) kamen drei Taucher der Wasserwacht Füssen zum Einsatz, welche die Gumpen unterhalb der Marienbrücke abtauchten. Bei dem...

  • Füssen
  • 02.12.14
54×

Feuerwehreinsatz
Hoher Sachschaden durch Küchenbrand in Lechbruck

Gestern gegen 20:00 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle in Kempten ein Vollbrand einer Küche im Grubweidach in Lechbruck gemeldet. Durch den Brand wurde sowohl die Wohnung als auch teile der Fassade stark in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Schätzungen beträgt der entstandene Schaden mindestens 40.000.- Euro. Über die Brandursache kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. Die weitere Sachbearbeitung wurde durch den Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen.

  • Füssen
  • 15.11.14
24×

Einsatz
Polizeieinsatz der anderen Art: Streife muss in Rosshaupten Pferde eintreiben

Die Beamten einer Polizeistreife der Dienststelle Füssen staunte nicht schlecht, als sie gestern Nachmittag zwischen Seeg und Roßhaupten unterwegs war und sich wie im Wilden Westen vorkam. Eine Herde Haflinger kam ihnen auf der Kreisstraße entgegen. Verfolgt von zwei Reitern, die ihre liebe Mühe hatten, die ausgebüchsten Pferde wieder zusammen zu treiben. Die Herde, bestehend aus sieben Pferden nutzte die Gunst der Stunde und genoss ein wenig Freiheit, als sie von einer in eine andere Wiese...

  • Füssen
  • 07.05.14
114×

Einsatz
Großbrand in Sägewerk in Roßhaupten: Niemand verletzt

Am Samstag, um 21:40 Uhr, brach ein Brand im Sägewerk aus. Auf dem außerorts gelegenen großen Betriebsgelände der holzverarbeitenden Firma befinden sich mehrere größere Produktionshallen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte bereits eine Halle lichterloh. Im weiteren Verlauf griff das Feuer auf andere Hallen über. Zur Brandbekämpfung waren etwa 200 Feuerwehrkräfte eingesetzt gewesen. Ab 01.30 h konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Ein Übergreifen des Feuers auf das...

  • Füssen
  • 22.09.13
31×

Feuer
Mikrowelle löst Brandalarm in Füssen aus

Feuerwehr und Polizei mussten am Freitag, um 13.30 Uhr, zum Hostel am Bahnhof Füssen ausrücken, nachdem die Brandmeldeanlage Alarm auslöste. Die unverzüglich eingetroffene Feuerwehr konnte einen entstehenden Brand gerade noch im Keim ersticken. Den Grund konnte die Polizei schnell ausfindig machen. Eine junge Touristin aus Ungarn wollte sich ihr Mittagessen mit einem Kunststoff-Einweg-Teller im Mikrowellenherd erhitzen. Auf den Gedanken, dass nicht jegliches Material hierfür geeignet ist, kam...

  • Füssen
  • 03.08.13
34×

Einsatz
Bundeswehr entfacht bei Übung in Seeg Feuer

Die eigenen Kameraden entdecken Brandherde und alarmieren Feuerwehr und Polizei – Durch schnelles Eingreifen Schaden gering Zwei verlassene Feuerstellen haben am Donnerstagnachmittag die Feuerwehr Seeg und die Polizei Füssen auf den Plan gerufen. Die Einsatzkräfte waren zuvor von einer Bundeswehrtruppe über die Gefahr informiert worden. Wie sich später herausstellte, war das Feuer von ihren eigenen Kameraden bei einer Übung entzündet und dann nicht richtig gelöscht worden. Eine Gruppe der...

  • Füssen
  • 26.11.11
27×

Zeugenaufruf
Massenschlägerei vor Diskothek - Füssener beteiligt

Polizisten in Reutte massiv behindert Zu einer Massenschlägerei ist es in Reutte vor einer Diskothek gekommen: Rund 100 Personen befanden sich vor dem Gebäude, es kam immer wieder zu Tätlichkeiten zwischen einzelnen Gruppen. Die alarmierten Polizisten seien bei ihrem Einschreiten durch eine "feindselige Personengruppe" von etwa 50 Männern massiv behindert worden, teilten die österreichischen Sicherheitsbehörden gestern mit. Offenbar sollen auch Füssener mit Migrationshintergrund in den Vorfall...

  • Füssen
  • 12.10.11
16×

Jahreswechsel
Silvester ohne größere Zwischenfälle

Polizei vermeldet nur wenige Einsätze - Betrunkener blutet und muss in Klinik 180 Einsätze mussten die Beamten im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West in der Silvesternacht absolvieren. Im Füssener Land verlief der Jahreswechsel dagegen bedeutend ruhiger. Nur eine Handvoll Einsätze vermeldet die Polizeiinspektion Füssen - streitende Partygäste galt es dabei ebenso zu «verarzten» wie Tiere auf der Fahrbahn. Lediglich ein verletzter 25-Jähriger, der in den Morgenstunden des 1....

  • Füssen
  • 03.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ