Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Nach einem Unfall wurde die A7 am Donnerstagnachmittag für eine Stunde gesperrt. (Symbolbild)
2.922×

Zwischen den Anschlussstellen Berkheim und Dettingen
Trümmerfeld nach Auffahrunfall auf der A7: Autobahn eine Stunde lang gesperrt

Wegen eines Unfalls war die A7 bei Fellheim in Richtung Ulm am Donnerstagnachmittag für etwa eine Stunde gesperrt. Wie die Polizei berichtet, hatte ein 18-Jähriger aus Senden zwischen den Anschlussstellen Berkheim und Dettingen auf der linken Spur das Auto einer 21-jährigen Stuttgarterin überholt, als ihm ein 44-Jähriger aus dem Odenwald-Kreis von hinten auffuhr. Auto kommt von der Straße ab und prallt gegen WildschutzzaunDurch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des 18-Jährigen gegen das...

  • Fellheim
  • 13.08.21
Am Mittwochabend ist ein 41-jähriger Autofahrer auf der A7 verunglückt. Er soll auf der Überholspur einen LKW übersehen und hinten aufgefahren sein. Der tatsächliche Unfallhergang ist noch nicht gesichert. Die Ermittlungen sind noch im Gange. (Symbolbild)
1.175×

Von hinten aufgefahren?
Autofahrer knallt auf A7 bei Fellheim in LKW und wird schwer verletzt

Am Mittwochabend ist ein 41-jähriger Autofahrer auf der A7 verunglückt. Er soll auf der Überholspur einen LKW übersehen und hinten aufgefahren sein. Der tatsächliche Unfallhergang ist noch nicht gesichert. Die Ermittlungen sind noch im Gange. Schwer verletzt ins Krankenhaus Nach dem Zusammenstoß schleuderte er laut Polizeibericht auf den rechten Fahrstreifen und blieb dort mit seinem Auto liegen. Die Feuerwehr musste den schwerverletzten Mann mit der Rettungsschere aus dem Wrack schneiden. Ein...

  • Fellheim
  • 29.07.21
Am Montagvormittag hat der Schwerverkehrstrupp der Polizei die Weiterfahrt eines Lkw auf der A7 im Bereich Fellheim unterbunden. (Symbolbild)
1.273×

Fellheim
"Gravierender Verstoß bei der Bremsanlage": Polizei stoppt Lkw auf der A7

Am Montagvormittag hat der Schwerverkehrstrupp der Polizei die Weiterfahrt eines Lkw auf der A7 im Bereich Fellheim unterbunden. Zunächst war der Lkw den Polizisten aufgefallen, weil er den Sicherheitsabstand missachtete. Nach Angaben der Polizei stellten die Beamten bei der anschließenden Kontrolle einen "gravierenden Sicherheitsverstoß" bei der Bremsanlage des Aufliegers fest. Daher wurde dem Fahrer die Weiterfahrt verboten. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 250...

  • Fellheim
  • 08.06.21
Am Montagabend hat die Grenzpolizei Pfronten auf einem Parkplatz der A7 bei Fellheim einen Autofahrer kontrolliert. (Symbolbild)
3.123×

Mehrere Verstöße
Polizei kontrolliert Autofahrer (42) bei Fellheim und findet verdächtige Metalldose

Am Montagabend hat die Grenzpolizei Pfronten auf einem Parkplatz der A7 bei Fellheim einen Autofahrer kontrolliert. Sie konnten bei der Durchsuchung des Autos des 42-jährigen Mannes mehrere Verstöße feststellen.  Verdächtige Metalldose In einer Metalldose fanden die Polizisten diverse Utensilien und eine geringe Menge Amphetamin. Laut Polizeibericht gab der Mann außerdem an, dass er seinen Führerschein vergessen habe. Es stellte sich aber heraus, dass der Mann keinen Führerschein hat. Der...

  • Fellheim
  • 18.05.21
Symbolbild. In Fellheim ist ein Auto über einen Betonpfeiler geschanzt. Mehrere andere Fahrzeuge sowie ein Gebäude wurden beschädigt.
3.291×

Polizeimeldung
Autofahrer (20) fährt in Fellheim gegen Betonkübel, wird hochgeschleudert und landet auf parkendem Auto

Gegen 03:00 Uhr am Sonntag, 24. Februar 2019, kam ein 20-jähriger Autofahrer auf der Kirchdorfer Straße in Fellheim nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Betonkübel. Wie die Polizei mitteilte, soll das Fahrzeug durch die Wucht des Aufpralls hochgeschleudert worden sein. Der Wagen flog dann in zwei Autos, die neben einem Haus parkten. Das Fahrzeug des 20-Jährigen blieb auf dem Dach eines der Autos liegen. Das Heck seines Wagens blieb in der Hausfassade stecken. Dadurch wurde die...

  • Fellheim
  • 24.02.19
Polizeiauto
3.712×

Kontrolle
Zwei gefälschte Führerscheine: LKW-Fahrer nach "Elefantenrennen" auf der A7 bei Fellheim aufgeflogen

Die Streife der Autobahnpolizei Memmingen kontrollierte am gestrigen Vormittag auf der BAB A7 einen Sattelzug, welcher für einen Überholvorgang deutlich länger als zulässig benötigte. Der Deutsch-Russische Fahrer wies sich mit einem Internationalen Führerschein aus, welcher sich bei näherer Kontrolle als Phantasie-Führerschein herausstellte. Auf Nachfrage nach einem anderen Führerschein zeigte er schließlich einen Slowakischen Führerschein vor. Dieser war auf Grund der schlechten Druckqualität...

  • Memmingen
  • 27.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ