Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Der automatische Fahrassistent eines 70-jährigen Mercedes-Fahrers, bremste auf der rechten Fahrspur aufgrund des Spurwechsels eines anderen Fahrzeugs stark ab, wodurch ein 40-Jähriger mit seinem Suzuki auf den Mercedes auffuhr. (Symbolbild)
4.707× 1

35.000 Euro Sachschaden
Wegen automatischem Fahrassistent - Unfall auf A96 bei Buxheim

Der automatische Fahrassistent eines 70-jährigen Mercedes-Fahrers, bremste auf der rechten Fahrspur aufgrund des Spurwechsels eines anderen Fahrzeugs stark ab, wodurch ein 40-Jähriger mit seinem Suzuki auf den Mercedes auffuhr. Direkt dahinter kam es zu Ausweichmanövern, welche eine seitliche Berührung einer 43-ährigen Toyota-Fahrerin mit einem ebenfalls 43-Jährigen Mazda-Fahrer zur Folge hatte. Die Toyota-Fahrerin auf der linken Spur streifte sowohl die linke Betonschutzwand, als den...

  • Buxheim
  • 11.10.21
Eine 64-jährige Frau baute einen Unfall, weil sie von ihrem "Navi" irritiert wurde. (Symbolbild)
2.477× 7

"Jetzt rechts abbiegen"
Autofahrerin (64) fährt gegen Betonwand - Wegen Navi-Ansage

Am Donnerstagabend ist eine 64-jährige Autofahrerin auf der A96 zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen gegen eine Betonmauer gefahren, weil sie von ihrem Navigationsgerät irritiert wurde. Das Navi gab der Frau zu verstehen, dass sie von der Autobahn nach rechts abfahren soll. Die Navi-Ansage und ein rechts neben ihr fahrender LKW brachten die 64-Jährige dabei durcheinander. Deshalb übersah die Frau eine Betonmauer, die die beiden Fahrbahnen voneinander trennte, und...

  • Buxheim
  • 01.10.21
Ein Kleintransporter kam an einer Baustelle auf der A96 von der Fahrbahn ab. (Symbolbild)
1.142×

Baustelle auf A96
Kleintransporter kommt von Fahrbahn ab und rutscht auf Betonschutzwand entlang

Am frühen Montagmorgen, 09.08.2021, befuhr ein 26-jähriger Mann mit seinem Kleintransporter die A96 in Richtung München. Zu Beginn der derzeitigen Baustelle zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen kam er, vermutlich aus Unachtsamkeit, nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf die dort ansteigende mobile Betonschutzwand auf. Nachdem er etwa 50 Meter auf dieser entlanggerutscht war, blieb er mit der Vorderachse auf der einen und mit der Hinterachse auf der anderen...

  • Buxheim
  • 11.08.21
Die beiden Mädels (9) saßen auf einer Bank als der Unbekannte Mann sie ansprach. (Symbolbild)
4.983×

Polizei sucht Mann
In "eindeutiger sexueller Komponente" - Unbekannter spricht Mädchen (9) an

In Buxheim hat am Dienstagnachmittag gegen 16:30 ein Mann zwei Mädchen im Alter von neun Jahren auf einer Bank nördlich von Buxheim angesprochen. Er belästigte die Mädchen in, laut Polizeiberich, verbal eindeutiger sexueller Komponente. Die beiden Kinder meldeten den Vorfall sofort bei ihren Eltern. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Täterbeschreibung Männlich, circa 60 Jahre alt, kräftige Statur, ovale Gesichtsform, kurze graue Haare, 3-Tage-Bart, gelbliche Zähne, viele Augenbrauen. Er...

  • Buxheim
  • 21.07.21
Auf der A7 bei Buxheim ist am Donnerstagvormittag ein 33-jähriger Autofahrer bei nasser Fahrer ins Schleudern geraten. Ein am Unfall beteiligter LKW-Fahrer wird nun von der Polizei gesucht. (Symbolbild)
352×

Polizei sucht geflüchteten LKW-Fahrer
Autofahrer (33) nach Unfall auf A7 bei Buxheim schwer verletzt

Auf der A7 bei Buxheim ist am Donnerstagvormittag ein 33-jähriger Autofahrer bei nasser Fahrer ins Schleudern geraten. Ein am Unfall beteiligter LKW-Fahrer wird nun von der Polizei gesucht.  Fahrer schwer verletzt Der Mann war auf der linken Spur unterwegs und verlor, laut Polizeibericht aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Auto. Er schleuderte zunächst gegen das Heck eines LKWs und prallte anschließend zwei mal in die Mittelleitplanke. Dort kam er dann auch zum...

  • Buxheim
  • 09.07.21
Ein Unbekannter ist in Buxheim in einen Bürocontainer eingebrochen und danach mit einem Radlader gefahren. (Symbolbild)
2.236×

Auf einer Baustelle in Buxheim
Unbekannter bricht in Bürocontainer ein und fährt mit Radlader

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 21.06.2021 bis 22.06.2021, verschaffte sich eine bislang unbekannte Person Zutritt in einem sogenannten Bürocontainer auf einer Baustelle im Durchgangsweg 1 in Buxheim. Nach bisherigen Ermittlungen drückte er ein gekipptes Fenster ein und entwendete aus einem Schlüsselkasten mehrere Dienstschlüssel für Baugeräte. Im Anschluss begab er sich auf die Baustelle und setzten ein Radlager in Gang, mit dem er eine kurze Strecke fuhr. Die Polizei Memmingen hat in...

  • Buxheim
  • 24.06.21
Eine Joggerin wurde in Buxheim von einem Unbekannten verletzt. (Symbolbild)
5.182× 1

Am Abend in Buxheim
Unbekannter greift Jugendliche beim Joggen an und verletzt sie mit spitzem Gegenstand

Am Samstagabend gegen 22:15 Uhr hat ein Unbekannter eine jugendliche Joggerin in Buxheim angesprochen und mit einem spitzen Gegenstand oberflächlich am Bauch verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war die Jugendliche an der Iller auf Höhe des Sportplatzes unterwegs, als sie ein unbekannter Mann ansprach und verletzte. Die Joggerin konnte Richtung Illerstraße flüchten und Hilfe holen. Der Mann lief Richtung Sportplätze davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Polizei sucht...

  • Buxheim
  • 13.06.21
Ein Labrador hat am Freitagabend eine Fußgängerin gebissen. (Symbolbild)
3.812× 28

Sie wollte den eigenen Hund schützen
Spaziergängerin wird in Buxheim von freilaufendem Labrador gebissen

In Buxheim hat am Freitagabend ein junger Labrador eine Spaziergängerin angefallen. Sie versuchte ihren eigenen Hund zu schützen. Bissverletzungen an Händen und Hals Die Spaziergängerin war mit ihrem eigenen Hund im Stadtweg unterwegs als ein freilaufender Labrador vermutlich ihren Hund angehen wollte. Laut Polizeibericht stellte sie sich schützend vor ihn und erlitt dadurch Bissverletzungen an den Händen und am Hals. Erst mit Hilfe des Hundehalters konnte das Opfer vom Labrador befreit werden....

  • Buxheim
  • 06.06.21
In Buxheim wurde ein Mann festgenommen, der gerade eine Postsendung entgegennahm.
1.694× 1 2

Nach Ermittlungen im Darknet
Rauschgiftfahnder nehmen mutmaßlichen Drogendealer in Buxheim fest

Nach umfangreichen Ermittlungen im Darknet konnten die Rauschgiftfahnder der Memminger Kriminalpolizei am Montag 500 Gramm Amphetamin sicherstellen und einen mutmaßlichen Drogendealer festnehmen. Das Rauschgifteinsatzkommando des Bayerischen Landeskriminalamts nahm den 36-Jährigen vorläufig fest, als er eine Postsendung entgegennahm. Die Polizei verdächtigt den Mann, mehrere Kilo Betäubungsmittel erworben und gewinnbringend weiterverkauft zu haben.  Bei Durchsuchungen bei vier mutmaßlichen...

  • Buxheim
  • 09.03.21
Ein Unbekannter brach in eine Gaststätte und eine Wohnung am Buxheimer Weiher ein. (Symbolbild)
2.017×

Geld geklaut
Unbekannter bricht in Gaststätte am Buxheimer Weiher ein

In der Nacht von Donnerstag, 21. auf Freitag, 22.01.2021 wurde in eine am Buxheimer Weiher gelegene Gaststätte eingebrochen. Der unbekannte Täter überstieg ein Metalltor und hebelte eine Panorama-Schiebetür auf, um sich Zugang zum Restaurant zu verschaffen. In dem Restaurant wurden Schränke und Schubladen durchsucht und ein Bargeldbetrag in vierstelliger Höhe entwendet. Außerdem wurde ein Zigarettenautomat mit brachialer Gewalt aufgebrochen und daraus eine Vielzahl an Zigarettenschachteln...

  • Buxheim
  • 24.01.21
Körperverletzung eines Anwohners nach Ruhestörung (Symbolbild).
3.707× 1

Ruhestörung
Mann wird ins Gesicht geschlagen in Buxheim

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat eine Gruppe von Jugendlichen am Maienplatz in Buxheim randaliert. Laut Polizei wurde ein Anwohner ins Gesicht geschlagen nachdem er die Jugendlichen ermahnte Ruhig zu sein.  Die Jugendlichen fielen bereits zuvor wegen Ruhestörung auf. Wie die Polizei berichtet, konnten zwei der Beteiligten in Gewahrsam genommen werden. Etwa drei bis fünf weitere Personen sind flüchtig. Die Polizeiinspektion Memmingen ermittelt. Wer Hinweise zu dem Vorfall hat, kann diese...

  • Buxheim
  • 16.08.20
Die Polizei hat ein 100-Kilo Schwein in Buxheim "in Gewahrsam" genommen.
4.057×

Tier läuft durch den Ort
Polizei nimmt 100-Kilo-Schwein in Buxheim "in Gewahrsam"

Die Polizei hat am Dienstagabend ein etwa 100 Kilogramm schweres Hausschwein in Buxheim "in Gewahrsam genommen". Mehrere Anwohner hatten die Beamten verständigt, weil ein "etwas aggressives" Schwein durch den Ort laufen würde, so die Polizei in einer Mitteilung. Zwei Streifenbesatzungen fanden das Tier schließlich in der unteren Hauptstraße. Nachdem die Beamten die Sau mithilfe eines Lasses fixiert hatten, verfrachteten sie das etwa 100 Kilogramm schwere Hausschwein in einen Pferdeanhänger....

  • Buxheim
  • 22.04.20
Symbolbild.
1.438×

Ohne Helm
Fahrradfahrer (53) nach Sturz in Buxheim schwer verletzt

Ein 53-jähriger Fahrradfahrer hat sich am Sonntag nach einem Sturz in Buxheim schwer am Kopf verletzt. Laut Polizeiangaben fuhr der Mann zusammen mit einer weiteren Person auf der Tannheimer Straße in Arlach in Richtung Iller. Kurz vor der Iller stürzte der 53-Jährige auf dem kiesigen Weg. Der Mann zog sich durch den Sturz ein schweres Schädel-Hirn-Trauma zu und kam ins Klinikum Memmingen. Wie die Polizei mitteilt, trug der 53-Jährige keinen Helm und war alkoholisiert.

  • Buxheim
  • 20.04.20
Symbolbild.
4.496×

Kontrolle
Tätlicher Angriff und Widerstand gegen Polizisten in Memmingen

Am Donnerstag, 16.04.2020, gegen 23:30 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung in einer Bushaltestelle in Buxheim mehrere Personen. Ein 19-jähriger Mann zeigte sich bei der Kontrolle von Anfang an unkooperativ und sehr aggressiv. Während der Kontrolle kam ein Anwohner hinzu und gab gegenüber den Polizeibeamten an, dass der 19-Jährige zuvor in seinem Garten randaliert hätte. Anscheinend schaute er gezielt nach Fahrrädern und schmiss dabei auch mehrere um. Weiterhin warf er eines der Fahrräder...

  • Buxheim
  • 17.04.20
Die Polizei hatte einen Einsatz an einer Lindauer Tankstelle (Symbolbild).
12.663× 3

Polizei
Geburtstagsparty aufgelöst, "nur zum Spaß" unterwegs: Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung im Allgäu

Auch am Wochenende hat die Polizei die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung kontrolliert. In Lindenberg stellten die Beamten mehrere Personen in der Stadt fest, die die Beschränkungen nicht beachteten. Gegen fünf Personen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet. Sie müssen nun mit einem Bußgeld in Höhe von 150 Euro rechnen. Geburtstagsparty in Kempten aufgelöst Fünf Männer und zwei Frauen im Alter von 25 bis 39 Jahren haben in der Nacht auf Sonntag...

  • Kempten
  • 06.04.20
Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)
1.756×

Zeugenaufruf
Autofahrer (30) verliert Kontrolle auf A96 bei Buxheim: Frau (33) bei Unfall verletzt

Eine 33-jährige Autofahrerin ist am Samstagabend bei einem Unfall auf der A96 bei Buxheim verletzt worden. Um den genauen Unfallhergang zu klären, bittet die Polizei nun um Zeugenhinweise. Die Frau war gegen 20:00 Uhr auf der A96 in Richtung München unterwegs, als ein 30-jähriger Autofahrer ersten Erkenntnissen nach die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Im weiteren Verlauf streifte das Auto des Mannes die Mittelschutzplanke und geriet dann beim Gegenlenken auf die rechte Spur, wo die...

  • Buxheim
  • 10.11.19
Symbolbild. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.
2.286×

Unfall
6.000 Euro Sachschaden: Autofahrer (21) fährt auf der A96 bei Buxheim auf Betongleitwand auf

Wegen Unachtsamkeit ist ein 21-jähriger Autofahrer beim Auffahren von der A7 auf die A96 bei Buxheim zu weit nach rechts abgekommen und daraufhin auf eine dort beginnende Betongleitwand gefahren, so die Polizei in einer Mitteilung. Der Wagen des 21-Jährigen kippte auf die linke Seite, schlitterte weiter die Fahrbahn entlang und streifte die Mittelschutzplanke, bis er schließlich auf der linken Spur liegen blieb. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, das Auto musste abgeschleppt werden. Der...

  • Buxheim
  • 31.07.19
3.260×

Feuerwehreinsatz
Eingeklemmter Mann (59) nach Unfall auf A96 bei Buxheim im Krankenhaus

Am Sonntagabend, 25. November 2018, kam es auf der A96 zwischen dem Kreuz Memmingen und der Anschlussstelle Aitrach zu einem Verkehrsunfall. Ein 59-jähriger Fahrer war mit seinem Auto auf dem linken Fahrstreifen der A96 in Fahrtrichtung Lindau unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er bei Buxheim alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Dann fuhr er die angrenzende Böschung hoch. Das Fahrzeug kollidierte mit zwei Bäumen und durchbrach einen Wildschutzzaun. Der Wagen...

  • Buxheim
  • 25.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ