Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Rentner schlägt Kinder (Archivbild).
14.805× 2

Drohung
Rentner ohrfeigt zwei 11-Jährige in Buchloe

Am Donnerstagabend hat ein Rentner in Buchloe zwei elfjährige Buben geohrfeigt. Bei einem der Jungen ist das T-Shirt zerrissen. Wie die Polizei berichtet, sind die Buben auf der Straße hin und her gelaufen. Der Mann sei plötzlich aus seinem Grundstück erschienen und habe ihnen jeweils eine Ohrfeige verpasst. Als die zwei 11-Jährigen davonliefen, rief der Mann ihnen noch hinterher, dass er die Jungs beim nächsten mal mit einer Bratpfanne schlagen werde, so die Polizei. Der Mann erhält nun eine...

  • Buchloe
  • 07.08.20
Polizei warnt vor Haustür-Geschäften (Symbolbild)
2.015×

Zeugenaufruf
Buchloer Rentnerin bezahlt Wucherern 850 Euro "schwarz" für die Reinigung ihres Holzzaunes

Mittwochnachmittag boten zwei unbekannte Männer einer betagten Rentnerin Anwohnerin in der Berliner Straße die professionelle Reinigung ihres Holzzaunes an. Die Frau willigte ein. Nach einer Stunde Arbeit mit dem Hochdruckreiniger forderten die „Profis“ 850 Euro in bar ohne Rechnung. Die Rentnerin bezahlte. Anschließend fuhren die Männer mit einem Klein-Lkw weg, Teilkennzeichen WER- ???. Die Frau erstattete später bei der Buchloer Polizei Strafanzeige wegen des Verdachts des Wuchers, da ihr der...

  • Buchloe
  • 22.03.19
43×

LKW quer gestellt
Lastwagenfahrer (47) verhindert Geisterfahrt einer Rentnerin (79) auf der B12 bei Jengen

Am Freitagvormittag hat ein Lastwagenfahrer (47) eine 79-jährige Rentnerin davon abgehalten, in falsche Richtung auf die B12 bei Jengen aufzufahren. Der 47-Jährige aus Schwabmünchen erkannte an der Auffahrt das Fehlverhalten der Frau und stellte seinen Lkw quer, sodass die 79-Jährige nicht mehr weiterkam. Er versuchte die Frau über ihr Fehlverhalten aufzuklären. Die 79-Jährige ließ sich aber nicht belehren und fuhr in Richtung Jengener Kreisverkehr. Dort fuhr sie gegen die Fahrtrichtung auf....

  • Buchloe
  • 07.11.16
25×

Anzeige
Während dem Einkaufen Breze gegessen und nicht gezahlt: Hausverbot für Rentner (74) in Buchloe

Am Montagmittag kaufte ein 74-Jähriger in einem Discounter in der Bahnhofstraße ein. Dabei bekam er anscheinend Hunger und holte sich aus der Backwarenausgabe eine Breze im Wert von 29 Cent. Diese aß er während des weiteren Einkaufs auf, zahlte sie aber an der Kasse nicht. Da der Vorgang von einem Mitarbeiter beobachtet worden war, wurde er nach der Kasse angehalten. Neben einer Anzeige wegen Diebstahls musste der Mann an das Geschäft die Vertragsstrafe zahlen und bekam ein einjähriges...

  • Buchloe
  • 01.03.16
22×

Trickanruf
Versuchter Telefon-Betrug in Buchloe: Rentnerin ruft Polizei

Am Montag erhielt eine Buchloer Rentnerin einen Anruf, bei dem sich eine angebliche Staatsanwältin aus Berlin meldete. Sie warf ihr vor, vor vier Jahren einen Glücksspielvertrag geschlossen zu haben und bislang die Kosten von 4.500 Euro nicht bezahlt zu haben. Sie drohte ihr, dass sich die Kosten bis auf 10.000 Euro erhöhen, wenn sie nicht bezahlt. Falls sie doch bezahle, könne sie 75.000 Euro gewinnen. Jedenfalls erhalte sie am Folgetag eine Gerichtsladung und sie solle sich einen Anwalt...

  • Buchloe
  • 29.09.15
19×

Betrugsmasche
Betrüger versuchen es immer wieder bei Rentner aus Buchloe

Die Telefonnummer eines Buchloer Rentners kursiert anscheinend in Betrüger Kreisen. Vergangenen September brachte ihn ein Unbekannter durch Drohungen dazu 700 Euro per Western Union in die Türkei zu überweisen. Da der Empfänger bei diesem Bargeldtransferanbieter bereits als Betrüger bekannt war, konnte die Überweisung zurückgeholt werden. Vergangene Woche rief bei dem Buchloer wieder ein Betrüger an und gab vor, dass er 48.000 Euro gewonnen hätte. Um an den Gewinn zu kommen, müsse er erst die...

  • Buchloe
  • 27.03.15
22×

Polizei
Seniorin (86) begeht in Buchloe Unfallflucht

Wegen Unfallflucht wird gegen eine 86-Jährige aus dem Unterallgäu derzeit ermittelt. Die Rentnerin hatte am Montag Mittag beim rückwärts Ausparken in der Alten Rathausstraße mit ihrem Pkw einen anderen Pkw angefahren. Eine 49-jährige Zeugin hatte dies beobachtet und versuchte vergeblich, mittels Handzeichen, Rufen und Klopfen die Rentnerin auf den Unfall aufmerksam zu machen. Diese fuhr einfach weiter. Die Zeugin konnte den Fahrer des geschädigten Pkw, einen 65-Jährigen aus Lamerdingen,...

  • Buchloe
  • 01.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ