Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Am Sonntag, den 29.08.2021, kurz nach 04:00 Uhr morgens, wurde in einer Ferienwohnung starke Rauchentwicklung festgestellt. (Symbolbild)
2.764×

Brandursache unklar
Schwelbrand in Balderschwanger Ferienwohnung sorgt für Feuerwehreinsatz

Am Sonntag, den 29.08.2021, kurz nach 04:00 Uhr morgens, wurde in einer Ferienwohnung starke Rauchentwicklung festgestellt. Durch die anwesenden Gäste wurde die Feuerwehr sowie die zuständige Polizeiinspektion Oberstdorf verständigt. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte ein Schwelbrand im Bereich des Kamins festgestellt werden. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte eine weitere Ausbreitung des Schwelbrandes verhindert werden. Keine Verletzten Zur Brandbekämpfung mussten mehrere...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 30.08.21
Zwei Männer wurden am Mittwoch von ihren Hunde verletzt. (Symbolbild)
5.521× 3

Nicht nur er wurde verletzt
Hund beißt Besitzer auf Balderschwanger Campingplatz den Finger ab

Zwei Hundebesitzer wurden am Mittwochabend verletzt, als ein Hund auf einem Campingplatz in Balderschwang auf den anderen losging. Wie die Polizei berichtet, ging ein Ehepaar mit seinem Labrador spazieren. Ein Deutsch-Kurzhaar, der auf dem Platz angeleint war, riss sich los und ging auf den Hund des Ehepaars los. Der 51-jährige Besitzer des losgerissenen Hundes und auch das Ehepaar versuchten die Tiere sofort zu trennen. Dabei wurden der 51-Jährige und der 65-Jährige gebissen. Der 51-Jährige...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 12.08.21
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
6.811× 6 1

Er hatte keinen Helm getragen
E-Biker (60) muss wegen Weidegatter abbremsen, stürzt und verletzt sich schwer

Am frühen Dienstagnachmittag ist in Balderschwang ein 60-jähriger E-Biker im Bereich der Fuchsalm gestürzt. Laut Polizei zog sich der Mann schwere Gesichts- und Kopfverletzungen zu. Einen Helm hatte er demnach nicht getragen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Krankenhaus.  Mann muss stark bremsen und stürzt  Der 60-Jährige war hinter seiner Ehefrau gefahren. Diese erkannte dabei ein Weidegatter zu spät, sodass der Mann stark abbremsen musste und dabei stürzte. Die Polizei...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 28.07.21
In Balderschwang wurde ein parkendes Auto beschädigt. (Symbolbild)
3.345×

Geparktes Auto in Balderschwang beschädigt
Spiegel abgeschlagen: War das auswärtige Kennzeichen der Grund?

Ein Unbekannter hat am Sonntagnachmittag in Balderschwang einen Außenspiegel eines geparkten auswärtigen Autos abgeschlagen. Die Polizei konnte einen Unfall nach eigenen Angaben ausschließen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Die Polizei hat den Verdacht, dass noch weitere auswärtige Fahrzeuge von Sachbeschädigungen betroffen sein könnten. Mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Oberstdorf unter der Rufnummer 08322/9604-0 oder jeder anderen...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 27.01.21
Viele Autos parken in Oberstdorf auf Straßen, weil die Parkplätze voll oder gesperrt sind.
29.172× 11 1

Alternative Abstellmöglichkeiten gesucht
Parkplatz-Chaos in Oberstdorf und Balderschwang

In Oberstdorf und in Balderschwang herrschte am Dienstag Parkplatz-Chaos. Wie die Polizei mitteilt, haben Autofahrer im Stillachtal trotz gesperrter oder bereits voll geparkter Flächen entlang der Straßen und möglicher Abstellflächen geparkt. Auch die Gemeinde Balderschwang teilte mit, dass die vorhandenen offenen Parkplätze schnell belegt waren. Auch hier haben Autofahrer alternative Abstellmöglichkeiten gesucht. Die Polizei weist darauf hin, dass das Parken nur auf offenen und...

  • Oberstdorf
  • 29.12.20
Motorradkontrolle (Symbolbild)
1.484×

Verkehrssicherheit
Motorradkontrolle am Riedbergpass: Knapp 20% der Motorräder beanstandet

Am 18.04.2019, von 13.00 bis 17.00 Uhr führte die Kontrollgruppe Motorrad des PP Schwaben Süd/West mit Unterstützung der PI Oberstdorf eine Zweiradkontrolle in Balderschwang durch. Von den insgesamt 112 kontrollierten Motorrädern mussten 21 beanstandet werden. Neben technischen Veränderungen, fehlenden Unterlagen und abgefahrenen Reifen, wurde auch ein bis zur Unleserlichkeit hoch gebogenes Kennzeichen festgestellt. Dieser Kradfahrer erhält eine Anzeige wegen Verdachts des...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 19.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ