Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Am vergangenen Wochenende musste die Bergwacht Hinterstein drei mal wegen festsitzenden Bergsteigern ausrücken, die auf Grund von Altschneefeldern nicht mehr weiter laufen konnten. (Symbolbild)
6.854×

Wegen Altschneefeldern
Bergwacht Hinterstein muss am Wochenende gleich drei mal ausrücken

Am vergangenen Wochenende musste die Bergwacht Hinterstein drei mal wegen festsitzenden Bergsteigern ausrücken, die auf Grund von Altschneefeldern nicht mehr weiter laufen konnten. Zwei Einsätze direkt hintereinander Die erste Alarmierung war am Samstag Nachmittag als eine sechsköpfige Wandergruppe unklusive Kleinkind am Laufbacher Eck auf 2.100 Metern Höhe nicht mehr weiter konnte. Drei Erwachsene und das Kleinkind wurden von einem österreichischem Hubschrauber geborgen und nach Oberstdorf ins...

  • Bad Hindelang
  • 08.06.22
Am Montag kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Motorrädern. (Symbolbild)
7.790×

Mit Krankenwagen und Hubschrauber in Klinik
Auffahrunfall bei Bad Hindelang: Motorradfahrer (63) übersieht Biker-Kollege (50)

Auf der B308 bei Oberjoch nahe Bad Hindelang ist am Montagmittag ein 63-jähriger Motorradfahrer einem 50-jährigen Motorradfahrer aufgefahren. Die beiden Biker waren zusammen unterwegs. Auf dem Motorrad des Jüngeren saß außerdem noch eine Beifahrerin. Der 50-Jährige wollte dem Polizeibericht zufolge rechts auf einen Parkplatz fahren, um mit seinem nachfolgenden Freund die weitere Route zu besprechen. Weil der 63-Jährige dies aber übersah, kam es zu dem Auffahrunfall.  Alle Beteiligten ins...

  • Bad Hindelang
  • 07.06.22
Am Jochpass hat sich ein Auto überschlagen. (Symbolbild)
3.844× 2

Zu schnell gefahren
Auto stößt am Jochpass gegen Steinwand und überschlägt sich

Am Jochpass hat sich am Freitag gegen 18:45 Uhr ein Auto überschlagen. Der 19-jährige Fahrer des Wagens war zusammen mit zwei anderen Personen von Oberjoch in Richtung Bad Hindelang unterwegs. Der 19-Jährige kam dann aber in einer Kurve ins Schleudern, weil der zu schnell unterwegs war.  Keine Verletzten aber hoher SchadenAls der Fahrer deshalb gegenlenkte stieß er rechts gegen eine Steinwand. Daraufhin überschlug sich das Auto. Es blieb schließlich auf dem Dach liegen. Wie durch ein Wunder...

  • Bad Hindelang
  • 28.05.22
Ein Blitzer auf dem Geh- und Radweg sorgte vergangene Woche für Diskussionen.
27.375× 1 3 Bilder

Geschwindigkeitsmessung
Fakten rund um den Blitzer: Darf er auf dem Radweg stehen? Darf ich andere warnen?

Vergangene Woche sorgte ein Blitzer bei Vorderhindelang für Diskussionen auf Facebook und in verschiedenen Blitzergruppen auf Whatsapp. Der graue VW-Caddy, Blitzer-Auto der Stadt Sonthofen, parkte auf einem Geh- und Radweg in Vorderhindelang. Radfahrer und Fußgänger fühlten sich gestört, weil sie dem parkenden Fahrzeug ausweichen mussten. Darf ein Blitzer überall stehen und darf ich andere Autofahrer vor dem Blitzer warnen? Was passiert eigentlich, wenn ich direkt hinter einem Blitzerfahrzeug...

  • Bad Hindelang
  • 17.05.22
Polizei (Symbolbild)
5.860× 1

Wollte wohl Wildtier jagen
Hund reist sich von Leine los und beißt Spaziergänger in Bad Hindelang in den Arm

Am Samstagabend hat ein Hund einen Spaziergänger in Bad Hindelang in den Unterarm gebissen. Laut Polizeiangaben musste der Verletzte ärztlich versorgt werden.  Anzeige gegen Halterin Zuvor hatte sich der Hund beim Gassigehen von der Leine losgerissen. Grund war möglicherweise ein Wildtier, dem der Hund nachrennen wollte. Dabei biss er jedoch dem Spaziergänger, der zufällig in der Nähe stand in den Unterarm. Gegen die Hundehalterin wir nun Strafanzeige erstattet.

  • Bad Hindelang
  • 10.04.22
Ein Gleitschirmflieger blieb in Bad Hindelang in einem Baum hängen. (Symbolbild)
1.266×

Beim Landeanflug
Gleitschirmflieger bleibt in Bad Hindelang in Baum hängen

Ein 35-jähriger Gleitschirmflieger blieb am Sonntagmittag in Bad Hindelang in einem Baum hängen. Wie die Polizei berichtet, war der Mann beim Landeanflug in der Nähe des Freibands wegen einer Windböe zu nah an die Bäume geraten und in den Ästen hängen geblieben. Die zufällig anwesende Bergwacht konnte ihn mithilfe eines Teleskopladers aus dem Baumwipfel befreien. Er wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

  • Bad Hindelang
  • 21.03.22
Ein 30-Jähriger ist in Bad Hindelang von einer Tenne gefallen. (Symbolbild)
3.470×

Beim Aufräumen
Bad Hindelang: Mann (30) stürzt von Tenne vier Meter in die Tiefe

Am Donnerstagmittag ist ein 30-jähriger Landwirt von einem stadelartigen Anbau etwa vier Meter in die Tiefe gefallen. Der Mann hatte Aufräumarbeiten dort durchgeführt. Nach Angaben der Polizei fiel er wegen einer Unachtsamkeit durch die offene Raumvorderseite etwa vier Meter in die Tiefe und landete auf dem Betonboden. Anschließend schleppte er sich noch 200 Meter zum angrenzenden Wohnhaus zu seiner Frau. Diese verständigte den Rettungsdienst. Wie schwer der 30-Jährige verletzt wurde, ist...

  • Bad Hindelang
  • 11.03.22
Im Skigebiet Oberjoch ist am Dienstagvormittag ein eigentlich harmloser Streit eskaliert. Im Verlauf des Streits schlug ein Mann einem 17-jährigen Jugendlichen mit der Faust ins Gesicht.  (Symbolbild.)
4.824×

Wegen Halteverbot
Jugendlichen (17) geschlagen - Harmloser Streit im Skigebiet Oberjoch eskaliert

Im Skigebiet Oberjoch ist am Dienstagvormittag ein eigentlich harmloser Streit eskaliert. Im Verlauf des Streits schlug ein Mann einem 17-jährigen Jugendlichen mit der Faust ins Gesicht.  Schlag ins Gesicht Eine Urlauberfamilie hatte am Straßenrand angehalten, um ihre Skisachen auszuladen. Ein 37-jähriger Mitarbeiter einer Skischule kam dazu und forderte die Familie wegen eines Halteverbots zum Weiterfahren auf. Daraus entbrannte schnell ein Streitgespräch. Weil dem 37-Jährigen das alles zu...

  • Bad Hindelang
  • 02.03.22
An der Iselerbahn bei Bad Hindelang-Oberkjoch ist ein 8-jähriger Junge beim Zusammenstoß mit einem Snowboarder schwer verletzt worden. (Symbolbild)
5.000×

Schwere Kopfverletzungen trotz Helm
Skiunfall in Oberjoch: Kind (8) schwerverletzt! - Polizei sucht Zeugen

Bei einem schweren Skiunfall an der Iselerbahn in Bad Hindelang-Oberjoch ist am Donnerstag ein 8-jähriger Junge verletzt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen. Snowboarder kam von obenLaut Polizei fuhr der Achtjährige auf Skiern relativ langsam auf der Standardabfahrt der Iselerbahn im Bereich zwischen Stütze drei und vier. Von oben kam ein Snowboarder (42). Er stieß mit dem Jungen zusammen. Der Junge hat sich mehrfach überschlagen und blieb "regungslos im Schnee liegen", wie es im...

  • Bad Hindelang
  • 03.02.22
Trauer (Symbolbild)
20.779×

Heizung defekt?
Taxifahrer findet zwei Personen tot in ihrer Wohnung bei Bad Hindelang auf

Ein Paar wurde am vergangenen Freitag tot auf dem Sofa in ihrer Wohnung bei Bad Hindelang aufgefunden. Ein Taxifahrer sollte dort jemanden abholen, fand dann aber einen 70-jährige Mann und eine 74-jährige Frau leblos vor. Umgehend wurde die Rettungskette in Gang gesetzt. Leider kam aber für beide Personen jede Hilfe zu spät. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst konnten nur noch den Tod feststellen. Die Polizei ermittelt. "Hinweise auf ein Gewaltverbrechen ergaben sich aber bislang...

  • Bad Hindelang
  • 20.01.22
Beim Überholen verursachte ein Autofahrer am Jochpass einen Unfall. (Symbolbild)
2.218×

Unfall am Jochpass
Trotz Verbot und glatter Straße: Autofahrer (62) überholt und kracht in Gegenverkehr

Ein 62-jähriger Autofahrer überholte am Mittwochnachmittag trotz Überholverbot und glatter Straße ein anderes Auto am Jochpass. Dabei verlor er laut Polizei die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Sowohl der Unfallverursacher, als auch die Fahrerin des anderen Autos wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand zudem Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich. Der 62-Jährige muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung und mehrerer...

  • Bad Hindelang
  • 13.01.22
In Bad Hindelang stand am Mittwoch ein Wohnhaus in Vollbrand. Anwohner mussten Fenster und Türen geschlossen halten.
27.905× 16 Bilder

Feuerwehr verhindert Übergreifen auf Nachbarhäuser
Haus in Bad Hindelang brennt bis auf Grundmauern nieder: 350.000 Euro Schaden

Am Mittwoch gegen 11:15 Uhr brannte ein Wohnhaus im Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein. Das Holzhaus brannte laut Polizei bis auf die Grundmauern nieder. Bei dem Feuer entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 350.000 Euro. Der 88-jährige Bewohner konnte das Haus in der Straße Am Anger rechtzeitig verlassen. Als die Einsatzkräfte eintrafen stand das Haus bereits in Vollbrand. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die Nachbarhäuser verhindern. Der Rettungsdienst behandelte...

  • Bad Hindelang
  • 03.11.21
Der American Staffordshire gilt in Bayern als Kampfhund. (Symbolbild)
4.717× 1

Beim Blumenpflücken
Hund greift 7-jähriges Mädchen in Bad Hindelang an

Am Sonntagnachmittag hat ein Bullterrier bei Bad Hindelang ein 7-jähriges Mädchen attackiert und gebissen.  Beim Blumenpflücken gebissenIm Ortsteil Hinterstein hatte sich der Hund eines Urlaubers sein Hundegeschirr abgerissen. Er hat das Kind, das gerade auf einer Wiese Blumen pflückte, in die Schulter gebissen. Das Mädchen musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Anzeige gegen HundehalterDer Hund der Rasse American Staffordshire hatte keinen Maulkorb getragen und gilt in...

  • Bad Hindelang
  • 19.10.21
In Bad Hindelang ist am frühen Montagmorgen ein 42-jähriger Autofahrer betrunken gegen einen Baum gefahren. (Symbolbild)
1.298×

Abschleppunternehmen gerufen
Betrunkener (42) baut Unfall und versucht ihn zu vertuschen

In Bad Hindelang ist am frühen Montagmorgen ein 42-jähriger Autofahrer betrunken gegen einen Baum gefahren. Er war auf der Straße in Richtung Hinterstein nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Ohne den Unfall zu melden rief er direkt ein Abschleppunternehmen. Eine dazugekommene Polizeistreife stellte bei dem 42-Jährigen dann einen Alkoholgeruch fest und veranlassten eine Blutentnahme.

  • Bad Hindelang
  • 11.10.21
Freitagnacht bemerkten Polizeibeamte bei der Kontrolle eines Pkws in Bad Hindelang sofort deutlichen Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren. (Symbolbild).
7.071×

Beifahrer wollte weiterfahren
Polizei kontrolliert Auto in Bad Hindelang - Fahrer und Befahrer mit über 1,5 Promille

Freitagnacht bemerkten Polizeibeamte bei der Kontrolle eines Pkws in Bad Hindelang sofort deutlichen Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass sowohl der 31-jährige Fahrer als auch der 23-jährige Beifahrer mit knapp 1,5 Promille stark alkoholisiert waren. Die Fahrt für die beiden war damit beendet, die Beamten stellten den Schlüssel des Pkws sicher. Den Fahrer erwarten nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und der Entzug seiner Fahrerlaubnis....

  • Bad Hindelang
  • 23.08.21
Polizei (Symbolbild).
4.646× 1

Fahrfehler
Unfall bei Ochsenalpe in Bad Hindelang: Mann (56) überschlägt sich mit Quad

Am Dienstagvormittag hat sich ein 56-jähriger Mann mit seinem Quad bei Bad Hindelang überschlagen. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seinem Quad auf einer Straße im Bereich der Ochsenalpe unterwegs. Während sein Arbeitskollege mit dem Auto auf der Straße blieb, verließ der 56-Jährige die Straße und fuhr in unwegsames Gelände. Laut Polizei gab der Mann an, dass er noch etwas habe nachsehen wollen. Mann kommt ins Krankenhaus Wegen einem Fahrfehler überschlug sich der Mann dabei jedoch...

  • Bad Hindelang
  • 14.07.21
Am Freitag erwischte die Polizei zwei Motorradfahrer in Bad Hindelang, die trotz Überholverbot überholten. (Symbolbild)
7.578× 1

Überholverbot missachtet
Reifen abgefahren, Katalysator fehlt: Polizei erwischt Motorradfahrer in Bad Hindelang

Am Freitag erwischte die Polizei in Bad Hindelang zwei Motorradfahrer, die ein Überholverbot missachtet und unzulässig an ihren Fahrzeugen herumgeschraubt hatten. Reifen abgefahren, Katalysator fehltAm Freitagvormittag wurde ein 25-Jähriger auf der B308 angehalten, weil er das Überholverbot missachtet hatte. Bei der Kontrolle der Maschine wurden dann noch diverse Verstöße festgestellt. Es war beispielsweise nicht nur ein Reifen viel zu stark abgefahren, sondern es fehlte in der Auspuffanlage...

  • Bad Hindelang
  • 08.06.21
Am Freitagnachmittag hat die Kontrollgruppe Motorrad bei der Verkehrspolizei in Kempten auf der B308 mehrere Verstöße festgestellt. (Polizeikontrolle-Symbolbild)
8.616×

B308
18-Jähriger will auf Instagram mit lautem Motorrad angeben - und gerät in Polizei-Kontrolle

Am Freitagnachmittag hat die Kontrollgruppe Motorrad bei der Verkehrspolizei in Kempten auf der B308 mehrere Verstöße festgestellt. Unter anderem hatte ein 18-Jähriger den db-Killer aus seinem Motorrad ausgebaut, um mit kräftigerem Sound ein Instagram-Video zu drehen. Den 18-Jährigen erwartet jetzt ein Bußgeld. Nachdem er den db-Killer wieder eingebaut hatte, dürfe er weiterfahren - jetzt allerdings mit gemäßigter Lautstärke. Das teilt die Polizei mit. Nicht weiterfahren durfte hingegen ein...

  • Bad Hindelang
  • 01.06.21
Am Sonntagnachmittag führte die Kontrollgruppe Motorrad des PP SWS gemeinsam mit der PI Sonthofen bei frühlingshaften Temperaturen und hohem Ausflugs-Verkehrsaufkommen Kontrollen durch. Insgesamt wurden im Bereich des Ortsausgangs Sonthofen und am Oberjoch knapp 140 Motorräder kontrolliert. (Symbolbild).
3.246×

Knapp 140 Motorräder kontrolliert
Motorradfahrer bearbeitet Schalldämpfer: Polizei unterbindet Weiterfahrt

Bei frühlingshaften Temperaturen am Sonntag war auf den Straßen im südlichen Oberallgäu viel los. Im Bereich des Ortsausgangs von Sonthofen und am Oberjoch führte die Polizei am Nachmittag Kontrollen durch. Insgesamt kontrollierten die Einsatzkräfte knapp 140 Motorräder. Bei vier Fahrern unterband die Polizei die Weiterfahrt.  Schalldämpfer bearbeitet - Polizei unterbindet Weiterfahrt Unter anderem hatte ein junger Ravensburger den Schalldämpfer-Einsatz seiner Sportmaschine bearbeitet. Die...

  • Sonthofen
  • 26.04.21
In Bad Hindelang hat ein Zeuge ein Autorennen beobachtet. (Symbolbild)
3.415×

Anzeige
Zwei Autofahrer liefern sich verbotenes Rennen bei Bad Hindelang

Zwei Autofahrer haben sich am Mittwochnachmittag wohl auf der B308 bei Bad Hindelang ein Autorennen geliefert. Ein Zeuge hatte die Polizei informiert, dass er von zwei "ziemlich schnell fahrenden Pkw" überholt wurde. Beide hatten die Linksabbiegerspur zum Geradeausfahren genutzt. Nach Angaben der Polizei fuhr das hintere Auto immer wieder provozierend auf das vordere auf, bis beide mit Vollgas in Richtung Jochpass davonfuhren. Dabei fuhren sie, wie beim Aufwärmen der Formel-Eins-Rennwagen,...

  • Bad Hindelang
  • 01.04.21
Ein 15-jähriger Junge ist am Mittwoch in einen Kindergarten in Bad Hindelang eingebrochen und wurde nun festgenommen (Symbolbild)
2.921× 1

Täter hat sich persönlich entschuldigt
Jugendlicher (15) festgenommen nach Einbruch in Bad Hindelanger Kindergarten

Nach einem Einbruch in einen Kindergarten in Bad Hindelang am Mittwochmorgen, wurde nur ein 15-jähriger Jugendlicher festgenommen. Der 15-Jährige leugnete die Tat zu Beginn noch, am Ende gab er es aber den Einbruch aber zu. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Jugendliche das Geld bereits für Internetspiele ausgegeben.  Persönliche Entschuldigung des Täters Der Junge entschuldige sich nach der Festnahme persönlich bei der Kindergartenleitung und versprach, den Schaden durch Arbeit in der...

  • Bad Hindelang
  • 05.03.21
Frau überweist 400 Euro an Anrufbetrüger (Symbolbild)
1.072×

„Falsche Gewinnversprechen“ als Masche
Seniorin aus Bad Hindelang überweist 400 Euro an Anrufbetrüger

Eine Seniorin erhielt im September mehrere Anrufe von Unbekannten. Für einen angeblichen Gewinn von 38.000 Euro müsse sie noch Gebühren überweisen, bevor der Gewinn übergeben werden könne. Die Frau übermittelte Wertgutscheinnummern in Höhe von 400 Euro. Der Anlass Unbekannte Anrufer nahmen mehrfach mit der Frau telefonisch Kontakt auf. Im Verlauf von mehreren Gesprächen eröffneten ihr die Anrufer, dass sie an einem Gewinnspiel teilgenommen und dabei eine Summe von 38.000 Euro gewonnen habe. Um...

  • Bad Hindelang
  • 01.10.20
Am Montagmittag ist eine 20-jährige Motorradfahrerin am Jochpass auf die Gegenfahrbahn geraten (Symbolbild).
5.337×

Schwerer Unfall
Motorradfahrerin (20) gerät am Oberjoch auf die Gegenfahrbahn

Durch die Folgen eines Fahrfehlers ist eine 20-jährige Motorradfahrerin am Oberjoch auf die Gegenfahrbahn geraten. Die 20-Jährige kam laut Polizei von Bad Hindelang kommend in Richtung Oberjoch in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.  Wie die Polizei berichtet, ist die Motorradfahrerin mittelschwer verletzt ins Krankenhaus Immenstadt geflogen worden. Der Jochpass war für etwa 1 Stunde komplett gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt rund 7.000...

  • Bad Hindelang
  • 10.08.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ