Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Am Samstag erwischte die Polizei einen Verkehrsrowdy. (Symbolbild)
4.033×

Waghalsige Überholmanöver
Verkehrsrowdy bei Altusried unterwegs: War er betrunken?

Am Samstagnachmittag um kurz nach 16:00 Uhr informierte ein Fahrzeugführer die Polizei über einen Verkehrsrowdy in einem grauen Opel mit RV-Kennzeichen, der dem Mitteiler auf der Staatsstraße 2009 – zwischen Dietmannsried und Kimratshofen – zunächst auf Haaresbreite aufgefahren war und ihn dann kurz vor der Illerbrücke über die Sperrfläche überholt hatte. Danach überholte er einen dunklen BMW mit Neu-Ulmer Kennzeichen, indem er verbotenerweise links an der Verkehrsinsel am Gewerbegebiet...

  • Altusried
  • 18.10.21
Der Polizei wurden am Samstag "Schüsse" in Altusried gemeldet. (Symbolbild)
10.567×

Großaufgebot der Polizei
Schüsse in Altusried? Das steckt dahiner

Bei der Polizei ging am Samstag gegen 20:15 Uhr ein Notruf ein. In Altusried sollen Schüsse gefallen sein. Ein Großaufgebot der Polizei stellte vor Ort fest, dass ein Anwohner mehrere mehrere Chinaböller in seine Feuerschale geworfen hatte. Deshalb war es zu den Knallgeräuschen gekommen. Laut Polizei konnte zweifelsfrei ausgeschlossen werden, dass es sich um echte Schüsse gehandelt hatte. Ob eine Genehmigung hierfür vorlag, ist Teil der weiteren Ermittlungen.

  • Altusried
  • 19.09.21
Am Mittwoch ist ein 63-jähriger Mitarbeiter in einer Oberallgäuer Käserei/Milchwerk tot aufgefunden worden. (Trauer-Symbolbild)
19.814× 5 1

Obduktion und Gutachten soll Ursache klären
Mann stirbt während der Arbeit in einer Oberallgäuer Käserei

Am Mittwoch ist ein 63-jähriger Mitarbeiter in einer Oberallgäuer Käserei/Milchwerk tot aufgefunden worden. Wie die Polizei mitteilt, ist bislang noch unklar, ob der Mann durch einen Unfall zu Tode kam oder "innere Ursachen" zum Tod des Mannes führten. Eine Obduktion und ein Gutachten sollen nun Klarheit schaffen. Laut Polizei gibt es aktuell keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Trotzdem hat die Kriminalpolizei Kempten die Ermittlungen aufgenommen.  Langjähriger und erfahrener Mitarbeiter...

  • Altusried
  • 17.09.21
Am Freitagmorgen ist ein 18-jähriger Schüler auf dem Weg zu einer Abitur-Prüfung von der Straße abgekommen und leicht verletzt worden. (Unfall-Symbolbild).
2.505×

Altusried
Auf dem Weg zur Abi-Prüfung: Schüler (18) bei Unfall leicht verletzt

Am Freitagmorgen ist ein 18-jähriger Schüler auf dem Weg zu einer Abitur-Prüfung von der Straße abgekommen und leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Schüler von Altusried nach Kempten unterwegs. Im sogenannten "Kösel-Kreisel" bei Krugzell wollte er die Ausfahrt in Richtung Kempten nehmen. Dabei hatte er es laut Polizei wohl etwas zu eilig. Er kam nach links ab uns stieß gegen den Laternenmasten auf dem Fahrbahnteiler. Vater fährt Sohn zur Schule Der Vater für den...

  • Altusried
  • 25.05.21
Ein Auto ist bei Nacht und Nebel aus einer Wiese bei Depsried gezogen worden. (Symbolbild)
4.167×

Auto aus der Wiese gezogen
Nacht- und Nebel-Aktion bei Depsried führt zu Strafanzeige

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist ein anfangs unbekannter Autofahrer zwischen Depsried und Wolfen (Oberallgäu) in einen Weidezaun gefahren. Das ausgelaufene Öl hat dabei den Boden verunreinigt. Der Besitzer des Grundstücks hat den Schaden am Donnerstag Nachmittag nach einem Hinweis der Nachbarin entdeckt und der Polizei gemeldet.  Nachbarin beobachtet Rettungsaktion Die Nachbarin beobachtete den Lieferwagen einer Firma, der die Unfallstelle ausleuchtete. Ein Traktor war ebenfalls im...

  • Altusried
  • 09.04.21
Wegen einer Unachtsamkeit kam ein 18-Jähriger bei Krugzell von der Straße ab. (Symbolbild)
3.456×

Auf dem Dach zum Liegen gekommen
Autofahrer (18) unachtsam: Pkw stürzt Böschung hinab und überschlägt sich bei Krugzell

Am Dienstagnachmittag, gegen 14:35 Uhr, kam ein Auto auf der Umfahrung von Krugzell von der Straße ab, überschlug sich und kam in einem Bachbett auf dem Dach zum Liegen. Nach Angaben der Polizei war der 18-jährige Fahrer wegen einer Unachtsamkeit rechts auf das Bankett gekommen. Als er versuchte gegenzulenken, schleuderte der Wagen nach links über die Straße und stürzte eine tiefe Böschung hinab. Dabei überschlug er sich ein- bis zweimal und kam auf dem Dach in einem kleinen Bachbett zum...

  • Altusried
  • 30.03.21
Betrüger zocken ältere Menschen ab. (Symbolbild)
3.452× 1

Üble Geldabzocke
"Tödliche Unfälle": Anrufer verlangen von Allgäuer Senioren fünfstellige Kautions-Summen

In mehreren Fällen gingen in Kempten zwei Betrügerinnen am Mittwoch ganz besonders dreist vor. Per Telefon behaupteten sie, dass Angehörige tödliche Unfälle verursacht hätten. Es seien nun fünfstellige Kautionen fällig, um eine Untersuchungshaft zu vermeiden. Vorwand, dass Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht haben soll Unter dem Vorwand, dass die Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht haben soll, meldete sich eine unbekannte Anruferin am späten Mittwochvormittag bei...

  • Kempten
  • 26.03.21
Die Polizei nahm einen aggressiven Betrunkenen in Altusried in Gewahrsam. (Symbolbild)
2.761× 1

In Gewahrsam genommen
Betrunkener (20) schlägt Mitbewohner in Altusried ins Gesicht und sticht auf Fernseher ein

Nach vorangegangenem Alkoholkonsum am frühen Silvesterabend zeigte sich ein 20-Jähriger mit seiner Lage unzufrieden und verlieh seinen Worten Nachdruck, indem er zwei seiner Mitbewohner ins Gesicht schlug und anschließend mit seinem mitgeführten Messer in seinen Kleiderschrank und seinen Fernseher einstach. Der Jugendliche musste anschließend in Gewahrsam genommen werden.

  • Altusried
  • 01.01.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.161×

Unfall
Autofahrerin (83) übersieht Transporter: Drei Verletzte nach Zusammenstoß bei Altusried

Drei Personen sind am Dienstagvormittag bei einem Unfall bei Altusried verletzt worden. Laut Polizeiangaben kollidierten zwei Fahrzeuge frontal, die Unfallverursacherin wurde dabei in ihrem Wagen eingeklemmt. Demnach fuhr eine 83-jährige Frau mit ihrem Auto von einer Nebenstraße bei Hiemen nach links auf die Kreisstraße OA15. Dabei übersah sie ein auf der Kreisstraße fahrendes Transportfahrzeug, das vorfahrtsberechtigt war. Die beiden 20-jährigen Postzusteller waren gerade in Richtung...

  • Altusried
  • 01.09.20
8.245×

Radfahrerin bleibt hängen
Landwirt (42) überholt Radfahrerin bei Legau mit Teleskoplader: Frau schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag hat ein 42-jähriger Landwirt auf der Landstraße zwischen Kimratshofen und Legau eine 82-jährige Radfahrerin übersehen. Die 82-Jährige stürzte so schwer, dass sie mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten geflogen werden musste. Der 42-jährige Landwirt habe laut Polizei mit seinem Teleskoplader samt Anhänger die Frau überholt. Der Fahrradlenker der Frau blieb an den Heuballen des Anhängers hängen. Die Frau stürzte auf die Straße. Aufgrund der schweren...

  • Altusried
  • 06.08.20
Polizei (Symbolbild)
2.654× 2

Polizeikontrolle
Motorrad zu laut in Altusried unterwegs

Am Dienstagabend fiel ein 22-jähriger Biker auf, als er auf der St 2009 unter starker Beschleunigung bzw. mit hoher Geschwindigkeit eine längere Fahrzeugkolonne überholte. Einer Streife fiel dabei das laute Geräusch des Motorrades auf. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass bei beiden Auspuffendrohren der DB-Killer (Bauteil eines Schalldämpfers) fehlte. Der junge Mann wollte davon aber nichts gewusst haben. Die Beamten untersagten vor Ort die Weiterfahrt. Der Mann bekommt...

  • Altusried
  • 15.07.20
Symbolbild.
2.672×

Polizei
Autofahrer (31) nach Unfall bei Altusried stark unterkühlt ins Krankenhaus gebracht

Ein Autofahrer ist am Montagmorgen mit einer starken Unterkühlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Laut Angaben der Polizei meldete ein Anwohner aus dem Weiler Hettisried (Altusried), dass ein offensichtlich stark unterkühlter Mann in einem Auto sitze, das in einer Parkbucht stehe. Beim Eintreffen der Streife war der Mann, ein 31-Jähriger aus Baden-Württemberg, bereits im Rettungswagen. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Mann die St 1308 vermutlich bereits gegen 3:30 Uhr mit seinem...

  • Altusried
  • 21.01.20
Bei Krugzell ist ein Auto von der Straße abgekommen. Zwei Menschen zogen sich schwere Verletzungen zu.
16.092× 23 Bilder

Überschlag
Auto kommt bei Krugzell von der Straße ab: Zwei Schwerverletzte

Am Sonntag ist ein Auto ist an der Westumfahrung von Krugzell von der Straße abgekommen. Zwei Personen erlitten schwere Verletzungen. Gegen 15:35 Uhr ist mehreren Zeugen ein weißer Audi aufgefallen, der mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen den Kreisel durchfuhr und dann zu schnell weiter in Richtung Kempten fuhr. Nach einer langgezogenen Linkskurve und einer beginnenden Rechtskurve kam das Fahrzeug alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Es schanzte...

  • Altusried
  • 12.01.20
Drei Personen wurden bei dem Unfall bei Altusried leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
3.113×

Zusammenstoß
Autofahrerin (81) missachtet Vorfahrt bei Altusried: Drei Verletzte und 10.000 Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall bei Altusried sind am Freitag gegen 14:00 Uhr mehrere Menschen verletzt worden. Sie mussten mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 81-Jährige auf der Ortsverbindungsstraße Kimratshofen - Wiggensbach, als sie die Vorfahrt eines 64-jährigen Autofahrers missachtete. Der Mann fuhr auf der vorfahrtsberechtigten Kreisstraße. Dort stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt, sie...

  • Altusried
  • 28.09.19
Hinweise bitte an die Polizei. (Symbolbild)
3.222×

Zeugenaufruf
Durchsucht und durchwühlt: Einbruch in ein Altusrieder Wohnhaus

In der Zeit von Freitag, 23.08.2019, 20:00 Uhr bis Samstag, 24.08.2019, 08:00 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in ein Reiheneckhaus in Altusried ein. Das Haus wurde durchsucht und durchwühlt. Über einen Entwendungsschaden ist bislang nichts bekannt. Möglicherweise wurde das Anwesen zuvor von den Tätern ausgespäht. Die Ermittlungen vor Ort wurden vom KDD Memmingen übernommen und werden von der Kriminalpolizeiinspektion Kempten fortgeführt. Wer vor oder während der Tatzeit Beobachtungen...

  • Altusried
  • 25.08.19
Symbolbild. Unbekannte haben in Altusried einen Öltank beschädigt.
1.319×

Zeugenaufruf
Öltank in Altusried beschädigt

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte einen in der Kaldener Straße in Altusried stehenden Heizöltank und verursachte dadurch einen Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Es wird vermutet, dass der Öltank im Garten des Anwesens durch das Einfüllen einer Substanz mutwillig verstopft wurde, so dass der komplette Tank neu befüllt und in Mitleidenschaft gezogene Heizungsteile ausgetauscht werden mussten. Hinweise werden von der PI Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-0 entgegengenommen.

  • Altusried
  • 06.08.19
Symbolbild. Ein Hund wurde durch Tritte eines Unbekannten bei Krugzell schwer verletzt.
5.790×

Zeugenaufruf
Krugzell: Hund nach Tritten von Unbekanntem schwer verletzt

Ein Hund ist am Sonntagvormittag von einem bislang unbekannten Täter durch Tritte schwer verletzt worden. Der Hund wird derzeit in einer Klinik behandelt. Laut Polizeiangaben war der belgische Schäferhund am südwestlichen Ende der Grüntenstraße in Krugzell ohne Leine unterwegs. Dort traf er auf einen anderen, ebenfalls unangeleinten Hund, der als mittelgroß und grau beschrieben wurde. Zwischen den beiden Tieren kam es dann zu einer leichten Rangelei, so die Polizei. Nach derzeitigen...

  • Altusried
  • 30.07.19
Symbolbild. Der 52-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
1.805×

Übersehen
Motorradfahrer (52) nach Zusammenstoß mit Auto in Altusried schwer verletzt

Ein 52-jähriger Motorradfahren musste nach einem Zusammenstoß mit dem Auto eines 27-Jährigen schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer war am Donnerstagabend rückwärts aus dem Gelände einer Tankstelle in Altusried auf die Straße gefahren und übersah dabei den Motorradfahrer. Der 52-Jährige prallte mit seinem Motorrad gegen das Heck des Autos und stürzte. Dabei wurde der Mann schwer verletzt. An beiden Fahrzeug entstand ein Gesamtschaden von etwa 7.200 Euro

  • Altusried
  • 14.06.19
Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts auf ein Verbrechen.
3.547×

Zeugenaufruf
Eingemauerter Briefkasten in Altusried gesprengt: Metallteil fliegt zehn Meter in den Nachbargarten

Am Samstag, 30. Dezember 2018, im Zeitraum zwischen 00:30 Uhr und 01:30 Uhr, wurde der eingemauerte Briefkasten eines Einfamilienhauses in der Rothensteinstraße gesprengt. Durch die Wucht der Explosion wurde ein rund ein Kilogramm schweres, scharfkantiges Metallteil, zehn Meter weit in den Nachbargarten geschleudert. Die Polizei ermittelt unter anderem nun wegen des Verdachts eines Verbrechens. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Kempten in Verbindung zu setzen, 0831/9909-2140.

  • Altusried
  • 30.12.18
705×

Arbeitsunfall
Arbeiter (62) verletzt sich bei Betriebsunfall in Leutkirch am Kopf

Mit Kopfverletzungen musste ein 62-jähriger Mann am Donnerstagnachmittag gegen 13 Uhr nach einem Arbeitsunfall ins Krankenhaus gebracht werden. Der Arbeiter war dabei, mit einem Handhubwagen vier Fensterrahmen aus Metall, die auf einem Transportgestellt vertikal gelagert waren, wegzuziehen. Hierbei kippten die Fensterelemente, die jeweils ein Gewicht von rund 80 Kilogramm haben, aus bislang unbekannten Gründen um und trafen den 62-Jährigen am Kopf. Die polizeilichen Ermittlungen zum...

  • Altusried
  • 23.03.18
497×

Jugendlicher bedroht Mitbewohner in Leutkirch mit Messer

Für kurze Aufregung sorgte ein Jugendlicher am Donnerstag gegen 12.45 Uhr in einer Wohngruppe in der Straße am "Oberen Graben". Der Jugendliche, welcher sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, bedrohte während einem belanglosen Streit einen anderen jugendlichen Mitbewohner durch das Vorzeigen eines längeren Messers. Nach kurzer Fahndung konnte der Tatverdächtige durch die Polizei aufgegriffen werden und wurde in eine Spezialklinik übergeben.

  • Altusried
  • 16.03.18
Taschendiebstahl
405×

Diebstahl
Unbekannter klaut Geldbeutel in Baumarkt in Leutkirch

In einem unbeobachteten Moment hat ein unbekannter Täter am vergangenen Freitagnachmittag, gegen 14:45 Uhr, aus dem Einkaufswagen einer Kundin, in der Gartenabteilung eines Baumarkts in der Zeppelinstraße, deren braunen Ledergeldbeutel der Marke "Liebeskind", mit einhundert Euro Bargeld, drei EC-Karten und anderen persönlichen Papieren, entwendet. Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtiges in dem Einkaufsmarkt beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten,...

  • Altusried
  • 05.03.18
189×

Unfall
Auto landet nach Überschlag auf dem Dach: Fahrer (53) bei Altusried schwer verletzt

Ein 53-Jähriger aus dem Raum Leutkirch befuhr die Staatsstraße von Leutkirch kommend in Richtung Kimratshofen. Kurz nach einer Linkskurve kam der Fahrer auf schneebedeckter Fahrbahn nach rechts ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Durch den Aufprall überschlug sich der PKW, flog die fünf Meter tiefe Böschung hinab und landete dort auf dem Dach. Durch Ersthelfer wurde der bewusstlose Fahrer versorgt und anschließend mit dem Rettungsdienst schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der...

  • Altusried
  • 25.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ