Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei

Ermittlungen
Unter Drogen und mit Falschgeld unterwegs: Autofahrer (38) leistet sich Verfolgungsjagd mit Polizei bei Bad Grönenbach

Zeugen teilten der Polizei am frühen Dienstagabend mit, dass ein Mann bei Bad Grönenbach in Zell Blumen aus- und Plakate abreißen würde. Danach sei der Mann in sein Auto gestiegen und weggefahren. Mehrere Streifen der Polizei fahndeten nach dem Fahrzeug. Schließlich sah eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen das Auto in Woringen. Die Beamten gaben Anhaltesignale. Der Autofahrer (38) missachtete diese aber und fuhr weiter. Die Polizisten verfolgten den Mann über mehrere Kilometer. Dabei...

  • Altusried
  • 11.05.16
  • 14× gelesen
Polizei

Randale
Sachbeschädigung: Rabiate Besucher in Bad Grönenbacher Diskothek

Am Donnerstag den 05.05.2016 gegen 3 Uhr wurde die Polizei zu einer Diskothek in Bad Grönenbach gerufen, da hier drei junge Leute im Lokal Sachbeschädigungen begangen hätten. Beim Eintreffen der Polizei stellte sich heraus, dass zwei 17-Jährige und ein 18-Jähriger in dem Lokal vier Barhocker, eine größere Anzahl Gläser und drei Lampen zerstört hatten. Alle drei waren zwischen ca. 1 und 1,8 Promille deutlich alkoholisiert. Die beiden Minderjährigen wurden zur Polizeiinspektion Memmingen...

  • Altusried
  • 06.05.16
  • 9× gelesen
Polizei

Kriminalität
Einbrüche im Bereich Altusried: Mindestens 10.000 Euro Sachschaden

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, wurde in die Mittelschule in Altusried eingebrochen. Die Täter verursachten einen Sachschaden von mindestens 10.000 Euro. Es wurde an einer Vielzahl von Türen und Rollcontainern gehebelt und dadurch große Beschädigungen am Gebäude und Inventar verursacht. Der Entwendungsschaden dürfte sich derzeit als eher gering darstellen. Die Kriminalpolizei sucht dringend Zeugen, die Beobachtungen und verdächtige Wahrnehmungen getroffen haben. Hinweise werden unter...

  • Altusried
  • 06.05.16
  • 14× gelesen
Polizei

Anzeigen
Seit über einem Jahr ohne Versicherung und Zulassung: Polizei stellt Auto eines Dietmannsrieders (25) sicher

Der Verkehrspolizei Kempten ging am 28. April 2016 ein 25-jähriger Mann ins Netz, der sein Auto seit knapp eineinhalb Jahren ohne Zulassung, ohne Versicherungsschutz und ohne Steuern zu zahlen im Straßenverkehr nutzte. Der junge Mann war bereits mehrfach in gleicher Sache angezeigt worden und fiel immer wieder durch Verstöße im Verkehr auf. Nachdem weder Belehrungen noch Anzeigen den Mann zur Einsicht bringen konnten, wurde nun sein Fahrzeug sichergestellt. Der junge Mann wird sich wegen...

  • Altusried
  • 04.05.16
  • 10× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Einbruch in Getränkemarkt in Dietmannsried: Unbekannte klauen Schnaps und Zigaretten

Unbekannte Täter hebelten in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Welserstraße die gläserne Eingangstüre eines Getränkemarktes auf und entwendeten 13 Flaschen Jack Daniels Whiskey und eine größere Anzahl von Zigarettenpackungen der Marken Marlboro und LM. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 2.000 Euro. Möglicherweise wurden die Spirituosen und die Zigaretten zum Verkauf angeboten. Die Kripo Kempten bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0831/9909-0.

  • Altusried
  • 03.05.16
  • 10× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Hundefutter mit Glassplittern vermischt: Polizei ermittelt bei Bad Grönenbach

Vergangenen Freitag, 22. April, wurde die Memminger Inspektion von einem Hundehalter auf einen Fund aufmerksam gemacht. Sein Hund hatte an einem Feldweg, der die Verlängerung des Raupolzer Weg darstellt, hinter einem Flurkreuz Trockenfutter ausfindig gemacht und davon gefressen. Dieses Futter war mit Glassplittern vermischt. Glücklicherweise zog sich der Hund keine Verletzungen zu. Ob diese Mischung absichtlich ausgebracht wurde, um Tiere einen Schaden zuzufügen, ist derzeit nicht bekannt....

  • Altusried
  • 29.04.16
  • 21× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Schon 19 Einbrüche im Ober- und Ostallgäu nach demselben Schema: Kripo geht von Serientätern aus

Immer wieder haben sie in den vergangenen Wochen zugeschlagen: Unbekannte, die seit Ende März 19 Mal eingebrochen haben. Der Kemptener Kripo-Chef Michael Haber geht davon aus, dass alle Einbrüche von denselben Tätern begangen wurden. 'Aufgrund der Spurenlage nehmen wir das an', sagt Haber. Wegen der noch nicht abgeschlossenen Ermittlungen will er keine weiteren Einzelheiten nennen. Die meisten Einbrüche ereigneten sich im Gewerbegebiet von Wiggensbach im Oberallgäu. Allein dort wurde in den...

  • Altusried
  • 26.04.16
  • 40× gelesen
Polizei

Einbrecher
Einbruchsserie: Fensterbohrer beschäftigen die Kemptener Kriminalpolizei

Mit dem Phänomen 'Fensterbohren' muss sich derzeit die Kripo Kempten auseinandersetzen; in bislang 19 Fällen schlugen die Einbrecher zum Nachteil von Gewerbebetrieben zu. Bisher traten die Unbekannten immer nachts auf: Sie bohrten von außen unterhalb des Fenstergriffes ein Loch in den Rahmen und entriegelten dann den Griff durch Hindurchschieben und Herumdrehen eines gebogenen Eisenstabes. Auf diese nahezu geräuschlose Art und Weise gelangten die Einbrecher seit Anfang April in insgesamt 14...

  • Altusried
  • 22.04.16
  • 20× gelesen
Polizei

Lärm
Party in Wiggensbach: Gastgeber (25) wegen Ruhestörung angezeigt

Anwohner in Wiggensbach beschwerten sich in der Nacht von Freitag auf Samstag bei der Polizeiinspektion Kempten über eine Party, welche von der Lautstärke her aus dem Ruder gelaufen sei. Nach dem Eintreffen einer Streifenbesatzung konnte anfangs kein übermäßiger Lärm festgestellt werden, trotzdem wurde der Veranstalter zu einem klärenden Gespräch aufgesucht. Der 25-jährige Mann war allerdings sichtlich alkoholisiert, zeigte keinerlei Einsicht und zog die polizeiliche Kontrolle ins...

  • Altusried
  • 16.04.16
  • 24× gelesen
Polizei

Alkohol
Nach Unfall nahe Dietmannsried: Betrunkener Fahrer flüchtet und lässt schwer verletzte Mitfahrerin (20) im Wagen zurück

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 19 Uhr zwischen Heising und Dietmannsried. Ein 32-jähriger Mann verlor bei einem Überholmanöver in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo es sich in der angrenzenden Wiese mehrmals überschlug. Der Fahrer und sein 29-jähriger Beifahrer stiegen aus und entfernten sich zu Fuß von der Unfallstelle. Ihre 20-jährige schwer verletzte Mitfahrerin ließen sie im Fahrzeugwrack zurück. Sie wurde von...

  • Altusried
  • 12.04.16
  • 17× gelesen
Polizei

Diebstahl
Gülleverteiler in Dietmannsried abmontiert und gestohlen

Im Tatzeitraum von Montag dem 04.04.2016 bis gestern Mittag entwendete ein bislang unbekannter Täter an einer im Feld stehenden Landmaschine im Freien in Dietmannsried, Ortsteil Gemeinderied, einen sogenannten 'Schwanenhals'. Hierbei handelte es sich um einen Gülleverteiler im Wert von mehreren hundert Euro, welchen der Täter gezielt mittels einem Werkzeug abmontiert haben muss. Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf einen Täter oder verdächtige Personen machen können, melden sich bitte bei...

  • Altusried
  • 10.04.16
  • 10× gelesen
Polizei

Diebstahl
Mehrere Tausend Euro erbeutet: Einbruchserie im Wiggensbacher Gewerbegebiet Am Mühlbach

Das Gewerbegebiet Am Mühlbach wurde in der Nacht vom 7. auf den 8. April 2016 von Einbrechern heimgesucht. Die Täter verschafften sich in insgesamt neun Fällen durch Aufhebeln von Fenstern und Türen, sowie mittels Fensterbohren Zugänge zu den Objekten und durchsuchten anschließend die Betriebe nach Bargeld. Es waren die Gebäude und Räume eines medizintechnischen Betriebes, eines Reifenfachhändlers mit Kfz-Werkstatt, eines Busunternehmens, eines Sachverständigen, einer Lackiererei, eines...

  • Altusried
  • 08.04.16
  • 21× gelesen
Polizei

Anzeige
Beziehungsstreit am Allgäuer Tor eskaliert: Frau (27) fährt mutwillig in das Auto einer Nebenbuhlerin

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag eskalierte ein Beziehungsstreit an der Rastanlage Allgäuer Tor/West. Eine 27-jährige Oberallgäuerin unterstellte ihrem Lebensgefährten und seiner Kollegin eine Affäre. Sie fuhr mit ihrem Pkw zur Rastanlage um die Beiden zur Rede zu stellen. Im Verlauf des Streites fuhr dann die Frau absichtlich zwei Mal gegen den geparkten Pkw der vermeintlichen Nebenbuhlerin. Dabei wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt. Der Lebensgefährte konnte sich mit einem Sprung...

  • Altusried
  • 08.04.16
  • 13× gelesen
Polizei

Verkehr
Unfall nahe Bad Grönenbach: Zwei Leichtverletzte und 25.000 Euro Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen kam es am Montag-Mittag gegen 11.40 Uhr bei Bad Grönenbach. Der 57-jährige Fahrer eines Abschleppfahrzeugs fuhr vom Kreuzbühl kommend in Richtung Kreisstraße MN 19. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes gelang es dem Mann nicht, an der Einmündung zur MN 19 zu halten und querte die Kreisstraße in Richtung Schulerloch. Eine 31-Jährige fuhr zu diesem Zeitpunkt zusammen mit ihren beiden Kleinkindern die Kreisstraße 19 in...

  • Altusried
  • 04.04.16
  • 9× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Mädchen (16) veranstaltet Party in Dietmannsried: fremde Männer richten 3.000 Euro Schaden an

Am Freitagabend veranstaltete eine 16-Jährige eine kleine Party im elterlichen Haus. Gegen 22 Uhr gesellten sich dann fremde Personen dazu, welche wohl von der Party erfahren hatten, da das Mädchen hierfür Werbung auf einer Internetplattform gemacht hatte. Bei den nicht geladenen Gästen handelte es sich zwar nur um ein paar junge Männer, welche aber wohl in kürzester Zeit mehrere Sachen im Haus demolierten und teils auch entwendeten, was aber alles erst am nächsten Morgen festgestellt...

  • Altusried
  • 03.04.16
  • 16× gelesen
Polizei

Mehr Kontrollen
Sechs tödlich verunglückte Unfallopfer mehr als Vorjahreszeitraum: Polizei startet im Allgäu und Umgebung Einsatz

Im laufenden Jahr verloren bereits 13 Verkehrsteilnehmer ihr Leben auf den Straßen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Die Polizei steuert mit Kontrollen dagegen. 2015 ereigneten sich über 26.000 registrierte Verkehrsunfälle, bei denen mehr als 5.000 Personen verletzt und 50 getötet wurden. 38 davon ereigneten sich außerhalb geschlossener Ortschaften. Heuer kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West bereits zu 13 Unfällen mit tödlichem...

  • Altusried
  • 31.03.16
  • 13× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Drei Einbrüche in Altusrieder Gewerbebetriebe am Osterwochenende: 14.000 Euro Schaden

Am Osterwochenende kam es zu drei Firmen-Einbrüchen im Altusrieder Ortsteil Kimratshofen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dazu geben können. In der Nacht von Karfreitag auf Ostersamstag hebelten bisher unbekannte Täter ein Fenster in einem Landmaschinenbetrieb in der Landstraße im Ortsteil Kimratshofen auf. Anschließend wurde versucht, einen Stahlschrank aufzubrechen. Eventuell erkannten die Täter aber, dass der Inhalt nur aus Akten bestand und ließen von ihrem Vorhaben ab. Aus einer...

  • Altusried
  • 30.03.16
  • 15× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Schüsse in Wiggensbach: Männer wollen Tauben vertreiben

Am Karsamstag gegen 18:00 Uhr wurden der Polizei Kempten mehrere Schüsse im Bereich Wiggensbach mitgeteilt. Wegen dieser konkreten Meldung verlegten gleich mehrere Streifen der Kemptener Inspektion sowie der Verkehrspolizei und dem operativen Ergänzungsdienst zum Einsatzort. Vor Ort konnten die Beamten im Bereich eines älteren Bauernhauses einen 50-jährigen Mann sowie seinen 23-jährigen Sohn feststellen. Beide versuchten wohl mittels einer Schreckschusswaffe die Tauben, die sich auf dem Dach...

  • Altusried
  • 27.03.16
  • 20× gelesen
Polizei
26 Bilder

Feuer
Mann (28) bei Brand in Ermengerst schwer verletzt

Bei einem Brand im Wiggensbacher Ortsteil Ermengerst ist in der Nacht auf Sonntag ein 28-Jähriger schwer verletzt worden. Gegen 3.45 Uhr geriet zunächst ein Gartenhaus in Brand. Das Feuer breitete sich dann auf das angrenzende Wohnhaus aus. Brandursache ist wohl eine Gas-Verpuffung in der Hütte. Dort hielten sich zwei Personen auf. Der 28-Jährige wurde mit Brandverletzungen an den Händen in eine Klinik eingeliefert werden. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 70.000 Euro. Die...

  • Altusried
  • 13.03.16
  • 74× gelesen
Polizei
22 Bilder

Futterhalle
900.000 Euro Sachschaden bei Brand in Bad Grönenbach: Maschine vermutlich Auslöser des Feuers

Bei dem Vollbrand einer größeren Futterhalle am Donnerstagnachmittag im Schulerloch, wird der entstandene Schaden mittlerweile auf etwa 900.000 Euro geschätzt. Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet ein in der Halle betriebener Traktor mit Strohhäcksler plötzlich in Brand. Das Feuer breitete sich schlagartig in der mit Stroh und Heu gefüllten Futterhalle aus und konnte nicht mehr gelöscht werden. Die Feuerwehren, die ein Übergreifen der Flammen auf anderer Gebäude verhinderten, . In der...

  • Altusried
  • 11.03.16
  • 2.241× gelesen
Polizei
22 Bilder

Feuer
Über 300.000 Euro Schaden bei Brand einer Futterhalle in Bad Grönenbach-Schulerloch

Am Donnerstagnachmittag, gegen 15.10 Uhr, geriet eine große Futterhalle bei einem Bauernhof in Schulerloch in Brand. Eine Person erlitt bei dem Feuer eine leichte Rauchgasvergiftung. Zur Bekämpfung des Brandes waren die Feuerwehren Bad Grönenbach, Memmingen, Wolfertsschwenden, Zell, Herbisried und das THW Memmingen im Einsatz. Der Schaden wird derzeit auf weit über 300.000 Euro geschätzt. Die Ursache des Brandes steht noch nicht fest. Möglicherweise entstand das Feuer durch Funkenflug...

  • Altusried
  • 10.03.16
  • 817× gelesen
Polizei

Verletzt
Arbeitsunfall in Wiggensbach: Mann (54) gerät mit der Hand in Exzenterpresse

Am Montagnachmittag kam es zu einem Arbeitsunfall in einer Bauschlosserei in Wiggensbach. Rettungsdienst und Polizei wurden gerufen, nachdem ein 54-jähriger Kemptner beim Formen von Flachstahl einen Finger in eine Exzenterpresse brachte. Der Geschädigte erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein Fremdverschulden ist nach derzeitigem Stand der Ermittlungen auszuschließen.

  • Altusried
  • 08.03.16
  • 26× gelesen
Polizei

Kurios
Auto sitzt bei Wiggensbach auf Verkehrszeichenträger auf

Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit rutschte eine 19-jährige Pkw-Fahrerin auf winterglatter Fahrbahn heute Morgen gegen 7 Uhr alleinbeteiligt auf eine Verkehrsinsel auf der Kreisstraße OA15. Dabei wurde der Verkehrszeichenträger aus dem Boden gerissen und umgeworfen. Das Auto der jungen Frau saß auf dem Betonklotz auf und hing mit zwei Rädern in der Luft. Der Sachschaden am Auto und am Verkehrszeichenträger beläuft sich auf insgesamt ca. 1.600 Euro. Die 19-Jährige blieb unverletzt.

  • Altusried
  • 03.03.16
  • 15× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Einbruch in Einfamilienhaus in Dietmannsried

In der Zeit von Samstag, 20.02.2016, 13:30 Uhr, bis 14:15 Uhr, hatte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Moosstraße in Dietmannsried verschafft. Er verursachte dabei einen Schaden von ca. 300 EUR. Neben Bargeld in 3-stelligem Euro-Bereich erbeutete der Täter dabei auch diverse Schmuckgegenstände. Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Kempten, Tel. 0831/9909-0.

  • Altusried
  • 21.02.16
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019