Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei

Unfall
Landwirtschaftlicher Betriebsunfall in Wiggensbach: Landwirt (55) schwer verletzt

Am Montagabend wollte ein 55-jähriger Landwirt den Kreisler von einer Zugmaschine abhängen. Dabei schnappte nach bisherigen Ermittlungsstand der Sicherungsbolzen des Ständers nicht richtig ein. Als nun der Kreisler von dem Traktor getrennt wurde, kippte der Kreisler nach vorne. Dabei bohrte sich die Kupplung in den Unterschenkel des Landwirtes. Der 22-jährige Sohn, der im Stall tätig war, verständigte daraufhin die Rettungsleitstelle. Der Landwirt wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich...

  • Altusried
  • 23.08.16
  • 15× gelesen
Polizei

Wohnungsdurchsuchung
Waffen und Betäubungsmittel bei Durchsuchungsaktion in Dietmannsried gefunden

Am Donnerstagvormittag wurde auf Anordnung des Amtsgerichts Kempten ein Wohnanwesen in Dietmannsried durch die Polizei Kempten durchsucht. Der Durchsuchungsaktion war ein bei der Staatsanwaltschaft Kempten anhängiges Ermittlungsverfahren gegen einen Oberallgäuer wegen des Verdachts des unerlaubten Waffenbesitzes vorausgegangen. Anlässlich der Durchsuchungsaktion wurden neben drei erlaubnispflichtigen Waffen ein Wurfstern, ein Schlagring, Munition und eine geringe Menge Rauschgift...

  • Altusried
  • 12.08.16
  • 26× gelesen
Polizei

Kollision
Zwei Verletzte und 11.000 Euro Sachschaden nach missglücktem Überholmanöver bei Wiggensbach

Zwischen Wagenbühl und Wegscheidel bei Wiggensbach kam es am Donnerstagnachmittag, gegen 15:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Unfallbeteiligte verletzt wurden. Der 19-jährige Fahrer eines BMW aus dem Landkreis Kronach geriet bei einem Überholgang nach links ins Bankett und kam dadurch ins Schleudern. Im weiteren Verlauf kam es zur Kollision mit einem Mazda einer 23-jährigen Ostallgäuerin, die vom Unfallverursacher überholt wurde sowie einer Leitplanke. Durch den Unfall entstand ein...

  • Altusried
  • 05.08.16
  • 27× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss in Altusried

Am Samstag, den 30.07.16, gegen 10.00 Uhr, wurde der Verkehrspolizei eine Unfallflucht durch einen Anwohner in der Kaldener Straße mitgeteilt. Vor Ort stellten die Beamten zwei beschädigte Straßenschilder und Fahrspuren im Grünstreifen fest. Wenige Meter von der Unfallstelle entfernt konnte das passende, ebenfalls stark beschädigte, Unfall-Fahrzeug festgestellt werden. An der Halteranschrift konnte der Halter angetroffen werden. Er verstrickte sich während seiner Vernehmung in Widersprüche und...

  • Altusried
  • 31.07.16
  • 11× gelesen
Polizei

Ausspäh-Anrufe
Verdächtige Telefonanrufe in Kempten und Dietmannsried

Am Montag wurden zwei Personen in Kempten und Dietmannsried durch verdächtige Telefonanrufe versucht auszuspähen. Im ersten Fall wollte der Anrufer wegen der Übermittlungen von Stromdaten personenbezogene Daten von der 96 Jahre alten Wohnungsinhaberin erfragen. Ebenso wurden Fragen nach den Lebensumständen der Seniorin gestellt. Im Zweiten Fall wurde ein 51-Jähriger von einer Person angerufen, welche sich als Mitarbeiter eines Paketlieferdienstes ausgab. Hier sollten Angaben zu den...

  • Altusried
  • 19.07.16
  • 38× gelesen
Polizei

Waffengesetz
Schleierfahndung Pfronten stellt Luftpistole und Marihuana sicher

Die Schleierfahndung Pfronten kontrollierte am 17.7.16 um 13.30 Uhr die zwei Insassen eines Pkws auf der A 7 beim Allgäuer Tor. Der 19-jährige Beifahrer hatte in seinem Handschuhfach eine geladene Luftpistole griffbereit abgelegt. Die Luftpistole hatte er dabei, um sich verteidigen zu können. Weil er den erforderlichen Waffenschein, den er für das Führen der Luftpistole gebraucht hätte, nicht besaß, stellten die Beamten die Waffe sicher und zeigten den 19-Jährigen nach dem Waffengesetz an. Eine...

  • Altusried
  • 18.07.16
  • 15× gelesen
Polizei
25 Bilder

Feuerwehreinsatz
Bauernhof bei Wiggensbach brennt aus

Bei einem Brand nahe Wiggensbach ist hoher Sachschaden entstanden. Ein Hof brannte komplett aus. Die Bemühungen der Feuerwehr konzentrierten sich darauf, den Wohnbereich retten zu können bzw. ein Übergreifen des Brandes auf benachbarte Gebäude zu verhindern. Der Wohnbereich steht dank der Brandmauer noch. Die Brandursache ist noch unbekannt. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden ist noch nicht bezifferte, liegt aber vermutlich im dreistelligen Bereich. Erste Ermittlungen zur...

  • Altusried
  • 17.07.16
  • 168× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Zeugenaufruf: Männer wollen Jungen (11) in Bad Grönenbach ins Auto locken

Am Dienstagabend, gegen 18 Uhr, wurde in Bad Grönenbach in der Marktstraße ein elfjähriger Junge vom Fahrer eines vermutlich weißen BMW, der mit zwei männlichen Personen besetzt war, in verdächtiger Weise angesprochen. Sie fragten ihn unter einem Vorwand, ob er nicht ins Auto einsteigen möchte. Als der Junge weglief, lachte der Fahrer und fuhr in entgegengesetzter Richtung davon. Personen, die Angaben zu dem weißen BMW oder den Insassen machen können, werden gebeten, sich an die...

  • Altusried
  • 14.07.16
  • 16× gelesen
Polizei

Diebstahl
Unbekannte klauen Werkzeug und verwenden es für weiteren Einbruch: 30.000 Euro Schaden

Bisher unbekannte Täter verübten in der Nacht von Montag auf Dienstag zwei Einbrüche im Memminger Gewerbegebiet Thal. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand schnitten sie zunächst den Zaun eines Geländes auf, brachen anschließend mehrere Schlösser auf und entwendeten Werkzeuge (darunter eine Bohrmaschine der Marke Hilti, Meißel und Hammer). Die Kripo Memmingen geht davon aus, dass die selben Täter direkt anschließend ein weiteres Firmengelände in Bad Grönenbach / Thal aufsuchten. Dort schlugen...

  • Altusried
  • 13.07.16
  • 12× gelesen
Polizei

Angezeigt
Freilaufende Hunde greifen Radfahrer in Wiggensbach an

Am Freitagvormittag wurde ein 70 Jahre alter Fahrradfahrer, welcher am Bahndamm nahe des Herrenwieser Weihers radelte von zwei freilaufenden Hunden angegriffen. Dabei wurde dann der Radler von einem Hund in den Unterschenkel gebissen. Als dieser nun die Hundehalterin zur Rede stellte und die Personalien einforderte, wurde ihm das von der uneinsichtigen 61-jährigen Hundebesitzerin verwehrt. Diese erhält nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung und die Gemeinde wird wohl einen...

  • Altusried
  • 12.07.16
  • 39× gelesen
Polizei
2 Bilder

Verkehr
Kurz vor seinem Elternhaus: Motorradfahrer (21) stirbt bei Unfall nahe Altusried

Am Freitagabend ist es bei Altusried zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 21-jähriger Mann starb, eine 31-jährige Frau musste reanimiert werden. Der 21-jährige Altusrieder war mit seinem Motorrad auf dem Weg nach Hause. In Sichtweite zu seinem Elternhaus kollidierte er auf der schmalen Nebenstraße frontal mit einem entgegenkommenden Auto. Der junge Mann knallte auf der Fahrerseite in die Frontscheibe und starb an der Unfallstelle. Das Motorrad wurde in zwei Teile gerissen. Das Auto wurde...

  • Altusried
  • 02.07.16
  • 8.072× gelesen
Polizei

Tiere
Allgäuer Tor: Drei herrenlose Hunde auf der A7 unterwegs

Am Mittwochnachmittag meldeten Zeugen der Polizei drei herrenlose Hunde, die auf Höhe des Allgäuer Tores auf der Fahrbahn der A7 liefen. Bis zum Eintreffen der Streifen kümmerten sich diese um die verwahrlosten und entkräfteten, aber zutraulichen, Tiere, sodass es zu keinen weiteren Gefährdungssituationen kam. Eine besonders um das Wohl der Hunde bemühte Frau erklärte sich bereit, die Polizei mit ihrem Auto beim Transport der Tiere ins Tierheim Kempten zu unterstützen. Bislang ist völlig...

  • Altusried
  • 23.06.16
  • 14× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Wegen zu lauter Musik: Unbekannter schlägt Lastwagenfahrer am Allgäuer Tor bei Dietmannsried ins Gesicht

Am vergangenen Samstag, gegen 17.00 Uhr, wurde ein Lastwagenfahrer, der auf der A7 an der Rastanlage Allgäuer Tor Ost (Fahrtrichtung Ulm) pausierte, von einem kleinen unbekannten Mann mit Glatze mehrmals ins Gesicht geschlagen und an den Haaren gezogen. Das Motiv könnte das lautstarke Abspielen von Musik seitens des Geschädigten gewesen sein, was den Täter vermutlich ärgerte. Der Geschädigte wurde dabei leicht am Kopf verletzt. Hinweise zur Tat bzw. insbesondere zum Hergang an die...

  • Altusried
  • 19.06.16
  • 8× gelesen
Polizei

Sturz
Arbeitsunfall in Bad Grönenbach: Arbeiter (49) wird von herabfallendem Kranteil getroffen

Mittwochmittag wurde in Bad Grönenbach Zell ein Baustellenkran aufgebaut. Während der Aufbauarbeiten befand sich ein 49-jähriger Mann auf circa 2,50 Meter Höhe auf einer Trittfläche, als ein Montageseil riss. Hierdurch stürzte ein Bauteil des Kranes zu Boden und traf den Arbeiter am linken Arm. Das Bauteil hatte ein Gewicht von etwa 30 Kilogramm. Der Mann verlor daraufhin sein Gleichgewicht und stürzte circa einen Meter tief auf eine Eisenfläche zwischen dem Kran und den...

  • Altusried
  • 16.06.16
  • 11× gelesen
Polizei
7 Bilder

Brand
Auto fängt auf der A7 nahe Dietmannsried Feuer

Auf der A7 Richtung Füssen geriet am Montagmorgen ein Auto in Brand. Gegen 6.45 Uhr bemerkte ein 47-Jähriger Rauch aus dem Motorraum seines Fahrzeugs. Der Fahrer konnte noch rechtzeitig auf dem Seitenstreifen anhalten, ehe das Feuer ausbrach. Der Mann konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Die Freiwilligen Feuerwehren Dietmannsried und Bad Grönenbach waren mit rund 25 Einsatzkräften vor Ort und konnten den Brand schnell löschen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von...

  • Altusried
  • 13.06.16
  • 21× gelesen
Polizei

Gewalt
Schlägerei auf Geburtstagsfeier in Bad Grönenbach

In den frühen Morgenstunden des 11.06.2016 kam es auf einer Geburtstagsfeier im Ortsteil Herbisried zwischen einem ehemaligen Liebespaar und anderen Geburtstagsgästen zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 30-jähriger Mann wollte seiner ehemaligen Partnerin den Besuch der Geburtstagsfeier nicht gestatten und versuchte sie mit einem weiteren Freund kurzerhand von der Feier abzuholen. Beide trugen eine stichsichere Weste, sowie einen Waffengürtel mit diversen Gegenständen zur...

  • Altusried
  • 12.06.16
  • 74× gelesen
Polizei

Autounfall
Unfall auf der A7 bei Dietmannsried: Vier Verletzte

Gegen ca. 03:40 Uhr kam es auf der A7 kurz nach dem Allgäuer Tor in Fahrtrichtung Süden zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Aufgrund von Unachtsamkeit fuhr eine 21-Jährige auf einen vor ihr fahrenden Pkw auf, weshalb beide nach rechts von der Fahrbahn abkamen. Nach ersten Erkenntnissen erlitten vier Personen leichte Verletzungen, jedoch wurden alle zur genaueren Untersuchung in das Krankenhaus Kempten verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden, weshalb auch beide...

  • Altusried
  • 12.06.16
  • 9× gelesen
Polizei
3 Bilder

Einsatz
Autofahrerin (42) missachtet Vorfahrt in Altusried: 20.000 Euro Schaden

Am Ortsausgang von Altusried in Richtung Kempten kam es am Donnerstagmittag zu einem Unfall. Entgegen erster Informationen wurde dabei niemand schwer verletzt. Ein 24-jähriger Autofahrer war unterwegs von Krugzell in Richtung Altusried. Eine 42-jährige Autofahrerin kam plötzlich von links aus einem Feldweg auf die Straße und missachtete dabei die Vorfahrt des 24-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Autos. Der Wagen der 42-Jährigen wurde dabei gegen einen Baum gedrückt. Der 24-jährige...

  • Altusried
  • 09.06.16
  • 24× gelesen
Polizei

Diebstahl
Zahlreiche Bienen in Wiggensbach getötet: Unbekannter stiehlt Honig und zerstört Bienenstöcke

Im Weiler Hitzlo hat in der vergangenen Nacht ein bislang Unbekannter offenbar versucht, aus mehreren Bienenstöcken den Honig zu entwenden. Hierbei zerstörte er zwei Bienenstöcke. In beiden war noch kein Honig. Die Bienenvölker verendeten. An zwei weiteren Bienenstöcken versuchte er vergeblich sein Glück. Laut dem Imker dürften die zwischenzeitlich aufgeschreckten Bienen der letzten Stöcke den Unbekannten mit ihren Stacheln in die Flucht geschlagen haben. An den vier Bienenstöcken entstand...

  • Altusried
  • 08.06.16
  • 24× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Aus Iller bei Altusried geborgen: Verstorbene Person identifiziert

Am Samstag vor einer Woche hatte eine Spaziergängerin eine tote Person in der Iller bei Altusried entdeckt. . Er galt seit Mitte Mai als vermisst. Die Gerichtsmediziner haben den Leichnam mittlerweile obduziert. Es gibt keinen Hinweis auf ein Fremd- oder Drittverschulden. Die Polizei kann nicht mit Sicherheit sagen, ob der 70-Jährige durch einen Unglücksfall ums Leben kam.

  • Altusried
  • 06.06.16
  • 10× gelesen
Polizei

Bergung
Verstorbene Person aus Iller bei Altusried geborgen: Identität und Todesursache noch unbekannt

Am Samstagnachmittag wurde die Polizei von einer Spaziergängerin über eine in der Iller leblos treibende Person informiert. Die alarmierte Streifenbesatzung und der Polizeihubschrauber konnten dies bestätigen und an die Einsatzzentrale die exakten Koordinaten durchgeben, woraufhin durch Kräfte der Wasserwachten Altusried und Kempten eine bereits verstorbene männliche Person geborgen wurde. Derzeit ermitteln Beamte der Kemptener Kriminalpolizei hinsichtlich der noch nicht bekannten Identität...

  • Altusried
  • 30.05.16
  • 12× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mit geklautem Transporter: Unbekannte versuchen am Allgäuer Tor Geldautomaten zu stehlen

In der Nacht auf Dienstag versuchten bislang Unbekannte den Geldausgabeautomaten an der Raststätte 'Allgäuer Tor' mithilfe eines gestohlenen Autos aus der Verankerung zu reißen. Gegen 2.40 Uhr fuhren die Täter mit einem VW-Bus rückwärts an einen Vorraum des Gebäudes der Tank- und Rastanlage Allgäuer Tor-Ost nahe Dietmannsried. Nach jetzigem Ermittlungsstand der Kriminalpolizei versuchten die Männer den Automaten mit Ketten und Seilen aus der Verankerung zu reißen. Das misslang...

  • Altusried
  • 24.05.16
  • 132× gelesen
Polizei
16 Bilder

Unfall
Auto kommt auf A7 zwischen Dietmannsried und Allgäuer Tor von Fahrbahn ab: vier Verletzte

Zu einem Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen kam es am Montagnachmittag gegen 14.20 Uhr auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Dietmannsried und Bad Grönenbach. Ein mit vier Personen besetztes italienisches Auto kam in Fahrtrichtung Würzburg, möglicherweise aufgrund von Sekundenschlaf des Fahrers, etwa einen Kilometer vor der Rastanlage 'Allgäuer Tor' nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 71-jährige Fahrer sowie zwei Mitfahrer im Alter von 59 und 64 Jahren wurden...

  • Altusried
  • 23.05.16
  • 27× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Versuchter Raub in Bad Grönenbach: Männer fordern Geld

Am Freitagaben, gegen 20 Uhr, stieß ein bislang unbekannter Mann einen 39-Jährigen in der Gerberstraße in Bad Grönenbach vom Fahrrad. Dann forderten der Täter und ein weiterer Unbekannter Geld von dem Geschädigten. Da sich der Geschädigte wehren konnte, flohen die beiden unbekannten Täter. Beute machten sie nicht. Durch den Sturz erlitt der Fahrradfahrer Abschürfungen im Kniebereich. Details über das Aussehen der beiden männlichen Täter sind nicht bekannt. Die Polizeiinspektion Memmingen...

  • Altusried
  • 21.05.16
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019