Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

165× 20 Bilder

Feuer
Keine Verletzten bei Wohnhausbrand in Pforzen

Enormer Sachschaden, der bis dato noch nicht beziffert werden konnte, entstand beim Brand eines Einfamilienhauses am Mittwochnachmittag in Pforzen. Aus bislang ungeklärter Ursache war in dem Anwesen am nordwestlichen Ortsrand ein Feuer ausgebrochen. Kurz nach 16 Uhr hatte ein Anwohner Alarm geschlagen. Die Feuerwehren Pforzen, Kaufbeuren und Germaringen sowie Rettungsdienst und Polizei rückten mit mehreren Dutzend Einsatzkräften an. Nach knapp einer Stunde waren die Flammen gelöscht, die vor...

  • Kaufbeuren
  • 29.03.17
25×

Beschädigung
Sonthofener Feuerwehr muss nach Beziehungsstreit auslaufendes Wasserbett leerpumpen

In der Nacht zum Dienstag, kurz nach Mitternacht, teilte eine Anwohnerin mit, dass es in einer Wohnung zu einem heftigen Streit zwischen den anwesenden Lebenspartnern gekommen sei. Beim Eintreffen der Streife wurde festgestellt, dass die Frau bereits die Wohnung verlassen hatte und bei einer Freundin untergekommen war. Infolge dessen hatte der alkoholisierte Mann das Inventar der Wohnung demoliert, hier vor allem die Küche und das Schlafzimmer. Was er in seinem Zustand nicht bedacht hatte war,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.03.17
231×

Großfahndung
Suizidankündigung eines Isnyers löst großen Polizeieinsatz aus

Die Ankündigung seines Suizides durch einen jungen Mann aus Insy löste eine Großfahndung auch im bayerischen Grenzbereich aus. Im Zuge des Polizeieinsatzes mit sieben Streifenbesatzungen der Polizei Kempten, Verkehrspolizei Kempten, Bundespolizei Kempten und eines Diensthundeführers, konnte nach rund 1,5 Stunden die Person bei Bekannten nahe Weitnau angetroffen werden. Die Person wurde anschließend in eine Klinik eingewiesen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.03.17
21×

Festnahme
Randalierer (46) in Lindauer Wohnung sorgt für Großeinsatz der Polizei

Am Montag gegen 12:40 Uhr ging bei der Polizei Lindau ein Anruf über eine randalierende Person in der Heyderstraße ein. Eine Streife der Polizei Lindau traf den 46-Jährigen in seiner Wohnung an. Er reagierte aggressiv, griff zu zwei Küchenmessern und ging auf die Beamten los. Sie setzten dann Pfefferspray gegen den Mann ein. Daraufhin verschanzte er sich in seiner Wohnung. Aufgrund der gefährlichen und unübersichtlichen Einsatzlage wurden weitere Polizeikräfte zur Unterstützung gerufen....

  • Lindau
  • 13.03.17
24×

Rauch
Plastikdeckel schmort in Immenstadt auf dem Herd: Mann (72) will der Feuerwehr die Tür nicht öffnen

Am Samstagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Immenstadt von einem Bewohner eines Mehrfamilienhauses 'Im Stillen' darüber informiert, dass er eine Rauchentwicklung im Treppenhaus festgestellt habe. Zusammen mit der Feuerwehr Immenstadt konnte festgestellt werden, dass der Rauch aus der Wohnung eines 72-Jährigen kam. Da dieser auf Klopfen und Klingeln nicht öffnete, wurde die Wohnungstüre durch die Feuerwehr geöffnet. In der Wohnung konnte festgestellt werden, dass dem Mann...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.17
38×

Feuerwehreinsatz
Nach Verpuffung in Ölofen in Kaufbeuren: Frau (52) leicht verletzt

Am Donnerstagmittag, gegen 12:00 Uhr, ist es in der Füssener Straße in Kaufbeuren zu einem Brand in einer Wohnung gekommen. Während eine 52-jährige Frau Öl in ihren Ofen nachfüllte, kam es zu einer Verpuffung. Dabei zersplitterte das Sichtfenster und die Frau wurde leicht verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die mitanwesende 25-jährige Tochter blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 150 Euro. Ursache für die Verpuffung dürfte der für die Befüllung noch zu warme...

  • Kaufbeuren
  • 23.02.17
108×

Rettungskräfte
Neun Einsätze für die Sonthofer Feuerwehr innerhalb von einer Woche

Zu neun Einsätzen wurde die Feuerwehr Sonthofen in der Woche vom 13.02. bis zum 20.02 gerufen. Am Montagvormittag begann es mit einer Türöffnung auf Grund von 'akuter Gefahr'. Am Nachmittag wurden die Einsatzkräfte dann erneut zu einer Türöffnung alarmiert, weil eine Ehefrau, welche im Krankenhaus liegt, ihren zu Hause gebliebenen Ehemann telefonisch nicht erreichen konnte. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Ehemann zuvor in der Wohnung gestürzt und bewegungsunfähig war. Nach einem ruhigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.02.17
22×

Beleidigung
Mann (23) aus Kempten sperrt sich aus und will Türe eintreten

Aufgrund einer Mitteilung über laute Geräusche im Haus fuhr eine Kemptener Streifenbesatzung zu einem Mehrfamilienhaus in Kempten. Dort wurde ein 23-Jähriger angetroffen, der sich ausgesperrt hatte und seine eigene Wohnungstür eintreten wollte. Die Beamten wurden sofort mit einer beleidigenden Schimpftirade empfangen. Als seine Identität festgestellt werden sollte, war der junge Mann der Meinung, er müsste der Polizei seinen Ausweis nicht vorzeigen, weil die ihm nichts zu sagen hätte. Nach...

  • Kempten
  • 18.02.17
41×

Anzeige
Physiker führt Schallmessungen in Scheidegger Klinik durch und löst Polizeieinsatz aus

Am Freitagnachmittag wurde der Polizei Lindenberg mitgeteilt, dass sich im Speisesaal der Panoramaklinik ein Mann mit Waffe befindet. Es seien Schüsse gefallen. Es machten sich sofort sämtliche verfügbaren Polizeikräfte aus Lindenberg und den benachbarten Dienststellen auf den Weg nach Scheidegg. Darüber hinaus wurde der Rettungsdienst angefordert. Durch eine Mitarbeiterin der Klinik wurde Feueralarm ausgelöst, um die Patienten zum Verlassen der Klinik zu bewegen. Einige wenige machten dies....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.17
22×

Auffahrunfall
Notarztfahrzeug auf Einsatz in Kempten: Autofahrerin fährt auf wartendes Auto auf

Am Freitagnachmittag fuhr ein Notarztfahrzeug aufgrund einer Einsatzfahrt mit Martinshorn und Blaulicht von der Pettenkoferstraße in den Adenauerring in Kempten ein. Um das Notarztfahrzeug durchfahren zu lassen, blieb ein Autofahrer trotz Grünphase stehen. Aufgrund der tiefstehenden Sonne bemerkte jedoch die Fahrzeugführerin des dahinterfahrenden Wagens die Situation zu spät und fuhr auf das wartende Auto auf. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen...

  • Kempten
  • 28.01.17
37×

Feueralarm
Marktoberdorfer (76) vergisst sein Essen und löst Feueralarm aus

Zu einem Feueralarm kam es gestern Vormittag in einem Mehrfamilienhaus in Marktoberdorf. Ein 76-jähriger Bewohner hatte vergessen, sein Essen auf dem Herd auszuschalten. Durch die Rauchentwicklung wurde über einen Brandmelder Feueralarm ausgelöst. Die Feuerwehr rückte mit zahlreichen Einsatzfahrzeugen an. Da auf Klingeln und Klopfen nicht geöffnet wurde, wurde die Wohnungstüre eingetreten. Der 76-Jährige hatte sich im Wohnzimmer aufgehalten und vom Einsatzgeschehen nichts mitbekommen. Er blieb...

  • Marktoberdorf
  • 19.01.17
28×

Großaufgebot
Hinweis zu gesuchtem Straftäter löst Polizeieinsatz in Memmingen aus

Gegen 11:15 Uhr teilte eine Frau telefonisch bei der Einsatzzentrale der Polizei in Kempten mit, dass sie im Bereich des Bahnhofs eine Person gesehen habe, die möglicherweise mit der Beschreibung eines gesuchten Straftäters übereinstimmen könnte. Trotz der allgemein gehaltenen Hinweise wurden sofort Fahndungsmaßnahmen eingeleitet, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war. Mehrere Personenüberprüfungen wurden als nicht zutreffend eingestuft. Weitere polizeiliche Erkenntnisse konnten...

  • Memmingen
  • 13.01.17
199× 14 Bilder

Einsatz
Feuer bricht in Autowerkstatt in Kaufbeuren aus: keine Verletzten

Am frühen Donnerstagabend hat es in einer Autowerkstatt in Kaufbeuren gebrannt. Das Feuer brach an einem Auto aus, das Mitarbeiter der Werkstatt reparieren wollten. Verletzte gab es keine. Es entstand nur Sachschaden in der Werkstatt. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Einsatzkräfte evakuierten sicherheitshalber die Anwohner des Nachbarhauses. Die Feuerwehr Kaufbeuren war mit rund 50 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei Kaufbeuren regelte während den Verkehr. In der Görlitzer Straße kam es...

  • Kaufbeuren
  • 12.01.17
46×

Einsätze
Silvesternacht 2016 im Allgäu – Fazit der Polizei

Die Silvesternacht verlief aus Sicht des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zwar einsatzreich, jedoch waren nicht erheblich mehr Einsätze zu verzeichnen, wie an gewöhnlichen Wochenenden. Das Einsatzgeschehen lag in der Nacht des Jahreswechsels nahezu auf ähnlichem Niveau wie in einer üblichen Nacht (Freitag/Samstag) an einem Wochenende. So verzeichnete die Einsatzzentrale des Präsidiums Schwaben Süd/West in Kempten – welche die Notrufe aus allen Landkreisen im Zuständigkeitsbereich...

  • Memmingen
  • 01.01.17
66×

Einsatz
Bilanz der Polizei Kaufbeuren zur Silvesternacht

Die Silvesternacht verlief im Zuständigkeitsbereich der PI Kaufbeuren ohne größere Zwischenfälle. Es waren nicht mehr Einsätze als in einer gewöhnlichen Samstagnacht zu verzeichnen. In Oberbeuren brannte bereits am frühen Abend eine Hecke. Es entstand jedoch kein oder ganz geringer Schaden. Auch in Pforzen geriet ein Stück Wiese auf Grund der Raketen in Brand. Dieser konnte jedoch durch Anwohner und die Pforzener Feuerwehr rasch gelöscht werden. Auch hier entstand kein erkennbarer Schaden. In...

  • Kaufbeuren
  • 01.01.17
47×

Einschreiten
Großer Polizeieinsatz bei Eishockeyspiel in Lindau

Gestern fand um 20:00 Uhr das Eishockey-Heimspiel des EV Lindau gegen den EV Landshut in der Lindauer Eissportarena statt. Die Partie endete mit einer Niederlage des EV Lindau mit einem 1:2. Mit 980 Zuschauern war das Spiel zwar nicht ausverkauft, aber aufgrund des Auftretens der angereisten rund 70 Problemfans aus Aalen und dem schweizerischen Olten musste bereits zum Ende des ersten Drittels die Anzahl der polizeilichen Einsatzkräfte deutlich erhöht werden. Diese Fangruppierung war sichtlich...

  • Lindau
  • 29.12.16
32×

Fehlalarm
Unbekannter Anrufer löst Polizeieinsatz in Memmingen aus

Ein Anruf aus einer Telefonzelle am Hallenband in Memmingen löste am Mittwochnachmittag, gegen 17.00 Uhr, einen größeren Polizeieinsatz aus. Ein bislang unbekannter Anrufer äußerte am Notruf der Polizei eine nicht näher konkretisierte Äußerung, die nach erster Einschätzung zu einer Bedrohungslage hätte führen können. Aufgrund dessen wurde das Hallenbad, zur Anrufzeit waren etwa 20 bis 30 Badegäste vor Ort, geräumt. Neben Polizeikräften aus Memmingen waren auch Einsatzkräfte der umliegenden...

  • Memmingen
  • 28.12.16
82× 9 Bilder

Rauchentwicklung
Feuerwehreinsatz in Sonthofen wegen vergessener Müslischale im Backofen

Am Freitag, gegen 8:50 Uhr, wurden die Feuerwehren Sonthofen und Berghofen zu einem Einsatz in die Hans-Strigel-Straße in Sonthofen gerufen. Der Rauchmelder eines Bewohners hatte Alarm geschlagen, weswegen er die Feuerwehr verständigte. Beim Eintreffen der Feuerwehr vor Ort war jedoch kein Rauch mehr zu erkennen. Die Einsatzkräfte stiegen dann mithilfe einer Steckleiter auf den Balkon des Hauses. Dort stellten sie fest, dass sich im Bereich des Backofens Rauch entwickelt hatte. Nachdem sie sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.12.16
19×

Rettungseinsatz
Rauchende Orangenscheiben lösen Feuerwehreinsatz in Wangen aus

Einen Rettungseinsatz ausgelöst haben auf einem Ofen zu heiß gewordene Orangenscheiben am Montag, gegen 23.15 Uhr, in der Straße 'Lange Gasse' in Wangen im Allgäu. Eine Anwohnerin hatte die Obststücke getrocknet, wobei diese verbrannten und zu rauchen anfingen. Daraufhin hatte die Frau die rauchenden Orangenstücke auf den Balkon gestellt. Eine besorgte Passantin hatte die Rettungskräfte gerufen, die den Sachverhalt aufklärten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.11.16
36×

Feuerwehreinsatz
Adventsgesteck fängt Feuer: Bewohnerin (75) bei Brand in Kirchheim (Unterallgäu) verletzt

Die 75-jährige Bewohnerin des Hauses konnte sich selbstständig auf der Terrasse in Sicherheit bringen und wurde im Anschluss aufgrund des Verdachts einer leichten Rauchgasintoxikation durch den Rettungsdienst betreut. Offenbar hatte die Bewohnerin eine Kerze auf dem Adventskranz angezündet und ließ diesen anschließend kurz unbeaufsichtigt. Bei der Entdeckung des Brandes hatte dieser bereits auf das Mobiliar übergegriffen. Das betroffene Haus wurde durch den Brand stark in Mitleidenschaft...

  • Kempten
  • 29.11.16
118× 19 Bilder

Feuerwehreinsatz
Sachschaden im Wert von 80.000 Euro bei Brand in Maschinenstadel bei Dietmannsried

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist ein Stadel im Dietmannsrieder Ortsteil Reichholzried in Brand geraten. Am Montagabend gegen 22:30 Uhr wurden die Feuerwehren Reichholzried und Umgebung zum Brand eines Maschinenstadels alarmiert. Der Stadel stand bereits beim Eintreffen des ersten Feuerwehrfahrzeuges im Vollbrand. Im Stadel befanden sich landwirtschaftliche Geräte im Wert von 50.000 Euro. Die Brandursache ist zu momentanem Zeitpunkt noch nicht geklärt. Die Kripo Kempten hat die...

  • Altusried
  • 29.11.16
264× 9 Bilder

Feuer
Auto gerät in Mauerstetten in Brand

Am Sonntag brannte ein Pkw in der Talfeldstraße in Mauerstetten-Steinholz lichterloh. Der Brand entstand durch einen technischen Defekt im Motorraum und breitete sich rasant aus. Der Fahrzeuglenker konnte sich gerade noch in Sicherheit bringen und blieb dadurch unverletzt. Seine eigenen Löschversuche scheiterten und er rief die zuständige Feuerwehr. Diese konnte den Brandherd schnell löschen, das Auto brannte jedoch völlig aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 06.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ