Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

957× 7 Bilder

Zusammenstoß
Zwei Schwerverletzte (13 und 16) nach Verkehrsunfall bei Lindenberg

Ein 41-jähriger Autofahrer kam am Donnerstagvormittag in einer Rechtskurve zwischen Lindenberg und Mellatz zu weit nach links. Dort kollidierte das Auto mit einem entgegenkommenden Kleintransporter. Der 41-jährige Autofahrer seine 37-jährige Ehefrau wurden leicht verletzt. Die 16-jährige Tochter sowie der 13-jährige Sohn, die beide auf dem Rücksitz saßen, wurden schwer verletzt. Auch der 54-jährige Fahrer des Kleintransporters wurde leicht verletzt. Die Verletzten wurden, unter anderem mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.18
49×

Verkehrsunfall
Ins Rutschen geratenes Auto prallt gegen LKW und verursacht 23.000 Euro Schaden

Zwei total beschädigte Fahrzeuge sind das Fazit eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochabend, gegen 21.20 Uhr, auf der L 325 in Höhe Ungerhaus ereignete. Eine 29-jährige Autofahrerin war im Bereich einer Linkskurve auf der schneeglatten Fahrbahn ins Rutschen geraten und auf der Gegenfahrspur mit einem Abschlepp-Lkw zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge, an denen wirtschaftlicher Totalschaden von rund 23.000 Euro entstand, mussten abgeschleppt werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.12.17
88×

Betrunken
Mann (20) bricht in Lokal in Leutkirch ein und randaliert

Deutlich alkoholisiert war ein 20-Jähriger, der in der Nacht zum Sonntag, gegen 01:30 Uhr, vor einem Lokal im Campingweg randalierte. Der junge Mann hatte einen Bauzaun direkt vor die Eingangstür gestellt und, nachdem er von einem Security-Mitarbeiter angesprochen wurde, diesen angespuckt. Als er daraufhin ein Hausverbot sowie einen Platzverweis erhielt, entfernte sich der 20-Jährige. Er kehrte jedoch kurze Zeit später wieder zurück, kletterte auf einen Balkon und schlug dort die Scheibe einer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.12.17
67×

Sachbeschädigung
Mann (47) demoliert Auto der Ex-Frau in Isny

Sämtliche Reifen am Auto seiner Ex-Frau hat ein 47-jähriger Mann am Dienstagmorgen auf einem Parkplatz zerstochen und einen Außenspiegel sowie die Windschutzscheibe demoliert. Der hierbei angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 2.500 Euro. Der Tatverdächtige konnte allerdings von der Geschädigten beobachtet und sogar gefilmt werden. Der 47-Jährige hat sich nun wegen Sachbeschädigung zu verantworten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.12.17
62×

Anzeige
Autofahrer ohne Führerschein versucht in Weiler-Simmerberg, vor Kontrolle zu flüchten

Im Rahmen einer Streifenfahrt wollten Lindenberger Polizisten am Freitagabend, gegen 21 Uhr, einen Autofahrer zu einer Routinekontrolle anhalten. Als der Autofahrer die Anhaltesignale bemerkte, beschleunigte er aber und wollte sich offensichtlich einer Kontrolle entziehen. Dies gelang ihm aber nicht und die Streife konnte das Auto letztendlich stellen. Dabei stellte sich dann auch der Grund für die versuchte Flucht heraus. Der Fahrer war nämlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ihn erwartet...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.12.17
44×

Diebstahl
Unbekannte brechen Opferstock in Wangen auf

Bargeld in unbekannter Höhe haben unbekannte Täter in den vergangenen Tagen bei Opferstockaufbrüchen in den Kirchen St. Ulrich in Wangen, St. Mauritius in Christazhofen und St. Georg in Ratzenried erbeutet. Im Zusammenhang mit den Straftaten stehen die Insassen eines roten Audi A4 Avant, der am Mittwochnachmittag, gegen 13 Uhr, einem Zeugen bei der St. Ulrich-Kirche in der Karl-Speidel-Straße in Wangen aufgefallen ist. Personen, die in den vergangenen Tagen Verdächtiges bei den Kirchen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.12.17
123×

Psychischer Ausnahmezustand
Junger Mann (21) dreht in Leutkirch durch und springt auf Autos

Offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand sich ein 21-jähriger Asylbewerber aus Kamerun, der vergangene Woche von der Polizei in Gewahrsam genommen werden musste. Der junge Mann war am Donnerstagmorgen auf die Sudetenstraße in Leutkirch gerannt. Ein Lkw-Fahrer musste deshalb eine Vollbremsung einlegen. Auch vier hinter dem Lkw fahrende Autofahrerinnen mussten stark abbremsen. Der 21-Jährige schlug und trat dann auf die stehenden Fahrzeuge ein. Er sprang sogar auf die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.12.17
32×

Vorfahrtsverstoß
Unfall in Leutkirch: Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro

Sachschaden von rund 7.000 Euro ist am Dienstagmorgen, kurz nach 08.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Memminger Straße entstanden. Ein 77-jähriger Autofahrer hatte die Memminger Straße von der Schlotterbachgasse kommend geradeaus überqueren wollen und hierbei eine stadteinwärts fahrende 75-jährige Autofahrerin übersehen. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurden keine Personen verletzt. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug der Frau musste abgeschleppt werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.12.17
172×

Körperverletzung
Betrunkener (34) bricht in Isny in Wohnung der Ex-Freundin ein und greift ihren neuen Freund an

Mit einer Nasenbeinfraktur und einer Gehirnerschütterung musste ein 34-Jähriger am frühen Sonntagmorgen nach einer Schlägerei vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Verletzte war gegen 5 Uhr in das Wohnhaus seiner Ex-Freundin eingebrochen und trat dort die Wohnungs- sowie die Schlafzimmertür ein. Anschließend stürzte er sich auf den neuen Freund seiner Ex-Partnerin. Dieser konnte den Angriff des 32-Jährigen jedoch abwehren. Er wehrte sich mit einem Baseballschläger und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.12.17
72×

Alkohol
Betrunkener (49) stürzt Treppe in Leutkircher Gaststätte hinunter

Zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste ein 49-jähriger Mann, der in der Nacht zum Sonntag, gegen 01.20 Uhr, beim Besuch einer Gaststätte eine Treppe hinuntergestürzt war. Der stark alkoholisierte Gast war zunächst mit einem männlichen Besucher verbal in Streit geraten, weshalb er von einer Zeugin des Lokals verwiesen wurde. Beim Verlassen der Gaststätte verlor der 49-Jährige das Gleichgewicht auf einer Treppe und stürzte mehrere Stufen hinunter.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.12.17
71×

Wilderei
Nach Unfall bei Ellhofen: Unbekannter entwendet totes Reh

Eine besondere Art der Jagdwilderei hat sich am Sonntagabend, um ca. 20:15 Uhr, ereignet. Auf der B308, kurz vor der Abzweigung nach Ellhofen, von Oberreute kommend, wurde nach einem Wildunfall das verendete Reh abgelegt. Bis der zuständige Jäger vor Ort war wurde das Reh vermutlich in ein Fahrzeug verladen und mitgenommen. Die Polizeiinspektion Lindenberg bittet darum, dass sich Zeugen dieses Vorfalls unter der Telefonnummer 08381/92010 bei der Polizei melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.12.17
116×

Wetter
Zahlreiche Unfälle wegen winterlicher Straßenverhältnisse im Westallgäu

Zu zahlreichen Verkehrsunfällen aufgrund von Schneeglätte und durch Schnee verengten Straßen kam es in der Nacht zum Freitag und am Freitag im Dienstbereich der Polizei Lindenberg. Am frühen Morgen kam ein 18-Jähriger aus dem Bereich Kempten bei Grünenbach auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern. Das Auto landete auf der Fahrerseite. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand Totalschaden. Am Vormittag kamen sich auf der Staatsstraße zwischen Maierhöfen und Grünenbach auf der durch Schnee...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.12.17
81×

Kontrollverlust
Seitenwind, Schnee-und Eisglätte bringen Mann (62) nach Autokollision in Wangen ins Krankenhaus

Zwei Verletzte und Sachschaden von rund 6.000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Freitagvormittag, gegen 07.45 Uhr auf der L 320 zwischen Ratzenried und Göttlishofen gefordert. Die 57-jährige Fahrerin eines Citroen hatte bei starkem Seitenwind und plötzlich auftretender Schnee- und Eisglätte die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war ins Schleudern geraten. Im weiteren Verlauf kollidierte sie mit dem VW eines aus Richtung Ratzenried entgegen kommenden 62-jährigen Mannes. Während die Frau...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.17
342×

Unfall
Drei Menschen sterben bei Flugzeugabsturz zwischen Wangen und Ravensburg

Am Donnerstag gegen 18:15 Uhr stürzte im Bereich eines Waldstückes bei Sieberatsreute im Landkreis Ravensburg eine Cessna 510 ab. Die Verunglückten konnten noch in der Nacht geborgen werden. Dabei handelt es sich um die Besatzung, einen 45-jährigen Piloten aus Vorarlberg sowie einen 49-Jährigen aus Wien und einen 79-jährigen Fluggast aus dem östlichen Bodenseekreis. Die anschließend unterbrochenen Bergungsmaßnahmen werden am Freitag im Laufe des Vormittags fortgesetzt. Auch die Sachverständigen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.12.17
20×

Autobahn
Unachtsamer Fahrstreifenwechsel bei Leutkirch verursacht 9.000 Euro Blechschaden

Sachschaden von rund 9.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Dienstagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, auf der A 96 ereignet hat. Der 59-jährige Lenker eines Sattelzuges hatte die Autobahn in Richtung München befahren und in Höhe des Parkplatzes Winterberg einem Lastwagenfahrer das Einfahren auf die Autobahn ermöglichen wollen. Als er deshalb auf die linke Fahrspur wechselte, übersah er einen nachfolgenden 53-jährigen Autofahrer und stieß mit dessen Pkw zusammen. Während der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.12.17
72×

Aufprall
6.000 Euro Schaden durch losgelöstes Lkw-Rad bei Wangen

Mit dem Schrecken davongekommen ist eine 44-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagabend, gegen 18.25 Uhr, auf der L 320 ereignet hat. Der 42-jährige Lenker eines Lastzuges hatte die Landesstraße von Wangen kommend in Richtung Waltershofen befahren, als sich an seinem Fahrzeug kurz vor der Abzweigung nach Ratzenried das äußere linke Zwillingsrad der Hinterachse aus bisher unbekannten Gründen löste. Es prallte gegen den Pkw der 44-Jährigen. Der hierdurch entstandene...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.12.17
44×

Zeugenaufruf
Spiegel an mehreren Autos in Lindenberg abgeschlagen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in Lindenberg mehrere geparkte Pkw beschädigt. Die Täter schlugen die Seitenspiegel ab, oder schlugen mit herausgezogenen Schneestangen auf Autos ein. Der Sachschaden beträgt bisher ca. 1.100 Euro. Die Polizei Lindenberg hat die Ermittlungen eingeleitet. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lindenberg in Verbindung zu setzen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.12.17
201×

Hausdurchsuchung
Über 150 Gramm Drogen in Leutkirch sichergestellt

Über 150 Gramm Marihuana sowie zwei Ecstasytabletten und ein LSD-Trip stellten Beamten der Ermittlungsgruppe 'Rauschgift' bei einem 35-Jährigen in Leutkirch sicher. Auf richterliche Anordnung durchsuchten die Beamten die Wohnung samt Nebenräumen des Tatverdächtigen und wurden im Wohnzimmer, in einer Gefriertruhe sowie in einem angrenzenden Schuppen fündig. Ein zufällig anwesender Besucher hatte etwa 3 Gramm Marihuana in seiner Hosentasche. Die Männer, die beide unter Drogeneinfluss standen,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.12.17
27×

Diebstahl
Unbekannte brechen Opferstöcke in Weitnau auf

Unbekannte Täter haben in zwei Kirchen in Weitnau ihr Unwesen getrieben. Betroffen sind die Kirchen St. Pelagius und St. Margareta. In beiden Kirchen wurden Opferstöcke aufgebrochen und Bargeld entwendet. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro. Hinweise zu auffälligen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.12.17
35×

Feueralarm
Ganztagesschule in Leutkirch nach Brandalarm geräumt

Für Aufregung sorgte am Dienstagnachmittag ein Brandmeldealarm in einer Ganztagesschule in der Herlazhofer Straße. Gegen 15.20 Uhr hatte einer der Melder im Schulgebäude ausgelöst, weshalb die Schule zunächst evakuiert wurde. Wie eine Überprüfung der Feuerwehr ergab, handelte es sich um einen Fehlalarm. Vermutlich hatte der in einem verschlossenen Raum befindliche Brandmelder aufgrund eines technischen Defekts ausgelöst. Die etwa 200 Schülerinnen und Schüler konnten deshalb anschließend den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.12.17
26×

Kraftstoff
Diebe nutzen Ruhepause aus: Etwa 550 Liter Diesel aus Lkw bei Weitnau entwendet

Im Zeitraum zwischen dem 05.12.2017, 20:30 Uhr und dem 06.12.2017, 01:00 Uhr parkte ein Sattelzug auf dem Parkplatz Hellengerst an der B12 in Fahrtrichtung Kempten. Während der 58-jährige Fahrer in diesem Zeitraum seine tägliche Ruhezeit einbrachte und schlief, öffneten unbekannte Täter den abgeschlossenen Tankdeckel und pumpten ca. 550 Liter Diesel aus dem Tank der Sattelzugmaschine. Als sich die Standheizung des Lkw aufgrund Spritmangels abschaltete, wurde der Fahrer darauf aufmerksam....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.12.17
76×

Interview
Gewalt gegen Polizisten im Einsatz nimmt im Westallgäu zu

Mit Messer, Kette, Stemmeisen und Schraubenzieher: In letzter Zeit häufen sich im Westallgäu die Meldungen, dass Polizeibeamte bei einem Einsatz angegriffen worden sind. Was sind die Gründe dafür? Und wie reagieren die Beamten im Ideal darauf? Der Westallgäuer hat mit Lindenbergs Polizeichef Christian Wucher gesprochen. Gewalt gegen Polizisten: Wie schlimm ist es wirklich? Christian Wucher: In der Tat nehmen die Gewalthandlungen bei polizeilichen Einsätzen zu. Im Bereich der Polizei Lindenberg...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.17
86×

Schneeglätte
Auto rutscht bei Isny in Lkw: 40.000 Euro Sachschaden

Sachschaden in Höhe von über 40.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am 04.12.2017 um 17 Uhr an der Einmündung L318/B12 in Isny ereignete. Die 33-jährige Fahrerin eines Citroen befuhr die L318 aus Richtung Maierhöfen kommend und rutschte aufgrund der Schneeglätte beim Abbremsen in den Einmündungsbereich. Hier kollidierte sie mit einem Lkw, der auf der B12 in Richtung Eglofs unterwegs war. Der Lkw kam im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn ab und kippte auf die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.17
41×

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht in Wangen in Wohnhaus ein

Vermutlich gegen 18 Uhr ist ein unbekannter Täter am Mittwochabend über ein zuvor aufgehebeltes Fenster in ein Wohngebäude in der Straße 'Beim Pfarrstadel' in Karsee eingestiegen. Noch bevor der Einbrecher die Räume durchsuchen konnte, wurde er durch heimkommende Bewohner gestört, weshalb er ohne Beute flüchtete. Das aufgebrochene Fenster stellten die Geschädigten allerdings erst am Morgen des nächsten Tages fest. Einem Anwohner war zur tatrelevanten Zeit ein weißer Skoda mit ausländischem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ