Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

185×

Fehlalarm
Jugendliche drehen in Waltenhofen Video mit Waffe und lösen Polizeieinsatz aus

Am späten Sonntagabend kam es in Waltenhofen zu einem Polizeieinsatz mit mehreren Streifen. Zeugen hatten durch ein hell erleuchtetes Wohnzimmerfenster beobachtet, wie ein Mann einen anderen mit einer Waffe bedrohte. Die anschließenden Ermittlungen ergaben, dass ein 14-jähriger Junge mit seinem Freund ein Video gedreht hatte. Die Eltern waren nicht zuhause, wurden jedoch über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.18
150×

Unfall
Überholmanöver auf der B19 bei Ofterschwang führt zu Verkehrsunfall

Am Sonntagabend kam es auf der B19 in Fahrtrichtung Sonthofen zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von ca. 16.000 Euro. Ein 19-jähriger Autofahrer verlor bei einem Überholvorgang aus bislang nicht geklärter Ursache offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr der zu Überholenden in die linke Heckseite. Dadurch geriet dieses Fahrzeug ins Schleudern und rutschte nach rechts über die Fahrbahn hinweg in eine angrenzende Wiese. Die 62-jährige Fahrerin wurde leicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.18
57×

Fund
Ehrlicher Finder (76) bringt Geldbörse mit 700 Euro zur Polizei Sonthofen

Ein Oberallgäuer Geschäftsmann hat seine Geldbörse im Bereich eines Heimwerkermarktes in Sonthofen verloren. Der ehrliche 76-jährige Finder brachte den Fund unverzüglich zur Polizeiinspektion Sonthofen. Während der Aufnahme der Fundanzeige traf auch der Geschäftsmann bei der Polizei ein und fragte nach seiner verlorenen Geldbörse. Diese konnte dem offensichtlich erleichterten Geschäftsmann, samt Inhalt von knapp 700 Euro, vollständig ausgehändigt werden. Dem ehrlichen Finder übergab der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.02.18
86× 7 Bilder

Alkohol
Autofahrer (25) verursacht mit fast zwei Promille einen Unfall bei Ofterschwang

Donnerstagnacht war ein 25-jähriger Autofahrer von Schweineberg in Richtung Tiefenberg unterwegs. Im Bereich einer Linkskurve verlor er alleinbeteiligt die Kontrolle über sein Fahrzeug. Auf der glatten Straße rutschte er in das Bankett. Nachdem er über die angrenzende Wiese schlitterte und sich dabei überschlagen hatte, kam das Fahrzeug in einem Bachbett zum Liegen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten Alkoholgeruch bei dem 25-Jährigen fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.18
213× 10 Bilder

Diebstahl
Mehrere Einbrüche in Sonthofener Kleingartenanlage

Aufgehebelte Türen, aufgebrochene Werkzeugkisten und durchsuchte Gartenhäuser - diesen Anblick gab es für einige Gartenbesitzer im Tannachwäldchen in Sonthofen am Montagmorgen. In der Nacht wurde dort in fünf Gartenhäuser einer Kleingartensiedlung eingebrochen. Vermutlich handelte es sich dabei um mehr als nur einen Täter. Die Kleingartensiedlung liegt zwischen einem Wald und einem Bahngleis, dies nutze der oder die Täter wohl aus. 'Bereits zum dritten Mal wurde in unseren Garten eingebrochen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.18
51×

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht in unbewohnte Wohnung in Waltenhofen ein

In der Zeit von Sonntag, 28.01.2018, 17:00 Uhr, und Montag, 29.01.2018, 16:15 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnanwesen in Waltenhofen/Fischen einzubrechen. Der Täter fand aber offenbar nur eine unbewohnte Wohnung vor, so dass kein Entwendungsschaden entstand. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei Kempten sucht nach Zeugen, die Hinweise geben können oder verdächtige Wahrnehmungen zu dem Vorfall gemacht haben. Hinweise nimmt die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.18
43×

Kontrolle
Bundespolizei beschlagnahmt verbotene Feuerwerkskörper in Immenstadt

Bundespolizisten haben am Samstagvormittag (27. Januar) in einem Zug Richtung Lindau bei einem Fahrgast 33 verbotene Feuerwerkskörper beschlagnahmt. Eine Streife der Bundespolizei kontrollierte den 26-jährigen Reisenden in einem Zug auf Höhe Immenstadt. Bei der Überprüfung seines Rucksacks fiel den Beamten ein rotes Päckchen auf. Darin befanden sich 33 Silvesterknaller. Allerdings wiesen die Feuerwerkskörper kein Zulassungskennzeichen, das sogenannte BAM-Zeichen auf. Der Erwerb und Umgang mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.01.18
74×

Belästigung
Mann (56) manipuliert an seinem Glied in Waltenhofener Kinderland

Ein 56 Jahre alter Mann aus Baden-Württemberg manipulierte am Sonntagnachmittag an seinem Glied bei einem Spielgerät in einer Indoorspielanlage für Kinder in Waltenhofen. Nachdem das Verhalten des Mannes an der Hüpfburg von Erwachsenen bemerkt wurde, griffen diese ein und sprachen den 56-Jährigen an. Dieser verließ daraufhin das Kinderland. Vor dem Gebäude wurde er durch die alarmierte Polizei angetroffen. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.01.18
97×

Einsatz bei Schlägerei bei Waltenhofen: Rettungsdienst angegriffen und beleidigt

Am Samstagabend kam es auf einem Parkplatz an der B19 zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten auf Grund unbekannter Ursache. Als die alarmierten Rettungssanitäter eintrafen, wurden sie von einer männlichen Person beleidigt und auch körperlich angegriffen. Die Rettungssanitäter konnten den stark alkoholisierten 23-jährigen Mann bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Anschließend wurde er in Gewahrsam genommen. Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.01.18
78×

Glätte
Winterliche Straßenverhältnisse: Mehrere Unfälle im Oberallgäu

Aufgrund des winterlichen Wetters kam es am 19.01.18 zu etlichen polizeilichen Einsätzen auf den Fernstraßen im Dienstbereich der Verkehrspolizei Kempten. Auf der A7 und der B12 blieben aufgrund Straßenglätte mehrere Lkws und Pkws liegen und mussten wieder flott gemacht werden. Oy-Mittelberg: Für zwei Verkehrsteilnehmer auf der A7 endete die Fahrt wegen nichtangepasster Geschwindigkeit in der Schutzplanke. Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden, ein Verkehrsteilnehmer wurde leicht verletzt....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.18
165× 10 Bilder

Unfall
Autofahrer fährt am Kreisverkehr bei Rettenberg gegen einen Baum

Am Freitagnachmittag kam es am Kreisverkehr in der Burgberger Straße in Richtung Rettenberg zu einem Unfall. Ein Autofahrer befuhr den Kreisverkehr und wollte ihn in Richtung Rettenberg verlassen. Er bog wohl zu früh ab und fuhr ins Bankett. Er überfuhr einen Gehweg und stieß dann frontal in einen Baum. Der Autofahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Sein Auto erlitt jedoch einen wirtschaftlichen Totalschaden. Zum Unfallzeitpunkt befand sich kein Fußgänger auf dem Gehweg. Während der Bergung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.01.18
145×

Wetter
Glatte Fahrbahn und Schneegestöber: Unfälle in Immenstadt und Rettenberg

Aufgrund des Sturms und der glatten Straßen ereigneten sich am Mittwoch zahlreiche Unfälle im gesamten Allgäu. Viele Autofahrer kamen mit dem Schrecken davon oder wurden leicht verletzt. Wie zum Beispiel in Immenstadt und Rettenberg. Starkes Schneegestöber und verengte Fahrbahn führen zu Unfall in Rettenberg Eine 50-jährige Autofahrerin war auf dem Weg von Sterklis in Richtung Rettenberg. Dabei kam ihr eine 53-jährige Autofahrerin entgegen. Aufgrund des Schneegestöbers herrschten schlechte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.01.18
34×

Alkohol
Betrunkener Autofahrer (48) fährt in Schlangenlinien über die B19 bei Sonthofen

Am Dinestagabend bekam die Polizei Sonthofen einen Anruf eines unbekannten Mitteilers, dass auf der B19 in Fahrtrichtung Sonthofen ein Fahrzeug in Schlangenlinien unterwegs sei. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurde ein 48-jähriger Mann auf dem Weg zu seiner Wohnadresse noch rechtzeitig angehalten und überprüft, ohne dass zuvor eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer eingetreten war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über 1,9 Promille. Es folgten eine Blutentnahme...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.01.18
32×

Alkohol
Betrunkener Sonthofer (47) verletzt Freundin (45) und beleidigt Polizisten

Dienstagnacht wurde eine Polizeistreife zu einem Beziehungsstreit zwischen einem 47-jährigen Mann und dessen 45-jähriger Mitbewohnerin gerufen. Offensichtlich deutlich alkoholisiert kam es neben verbalen Beleidigungen der Beiden auch zu Handgreiflichkeiten, in deren Folge die Frau stürzte und sich eine Platzwunde am Kopf zuzog. Als die Polizeibeamten den Streit schlichten und die Frau mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus bringen lassen wollten, fingen beide Bewohner an, die Beamten auf das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.01.18
280×

Blitzer
Mit 121 kmh bei erlaubten 50 kmh durch Immenstadt

In der Nacht von Sonntag auf Montag, in der Zeit zwischen 22.20 und 01.20 Uhr, führte die Polizeiinspektion Immenstadt in der Kemptener Straße, Höhe Käßtobel, eine Lasermessung durch. Hierbei mussten zehn Fahrzeugführer beanstandet werden. Spitzenreiterin war eine 31-Jährige, die bei erlaubten 50 km/h mit einer Geschwindigkeit von 121 km/h gemessen wurde. Die Frau erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 480 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot von drei Monaten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.01.18
92×

Körperverletzung
Betrunkener Gast (69) schlägt Wirtin in Bad Hindelanger Lokal ins Gesicht

Am Samstagnachmittag betrat ein bereits alkoholisierter 69-jähriger Mann eine Gaststätte in Bad Hindelang. Da die Wirtin bereits einige Tage zuvor mit dem Mann Schwierigkeiten hatte, verwies sie ihn des Lokales. Dieser beleidigte daraufhin die Wirtin und schlug ihr, bevor er das Lokal verlies, noch mit der Faust ins Gesicht. Der amtsbekannte Täter konnte kurz danach in seiner Wohnung von der Polizei ermittelt werden. Der Mann hat sich nun wegen Körperverletzung, Beleidigung und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.01.18
66×

Unfall
Autofahrer schreit Radler (61) in Blaichach an und fährt auf ihn zu

Am Donnerstag, gegen 04.35 Uhr, überquerte ein 61-Jähriger in Sonthofen Rieden unmittelbar vor der Illerbrücke mit seinem Fahrrad die Illerstraße. Er fuhr dann auf dem dortigen Radweg in Richtung Bihlerdorf. Ein ebenfalls in Richtung Bihlerdorf fahrender 62-jähriger Autofahrer hielt zweimal neben dem Radler und schrie diesen aus dem Auto heraus an. Als dieser darauf nicht reagierte, versperrte der Autofahrer dem Radler nach der Brücke mit seinem Fahrzeug zur Hälfte den Radweg. Um eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.18
583×

Abgeschleppt
Lkw-Fahrer vertraut Navi und landet in Blaichach am Illerdamm

Eigentlich wollte er zu einer Firma in Blaichach fahren: Das Navi lotste den Fahrer eines 34 Tonnen schweren Lkws dann aber auf den Fahrradweg auf dem Illerdamm. Weil er am Illerdamm weder vor noch zurück fahren konnte, musste ein Abschleppunternehmen anrücken und den Lkw aus seiner misslichen Lage befreien. Die Polizei weist aus diesem Grund nochmals darauf hin, dass man nicht immer auf das Navi vertrauen sollte, sondern im Zweifelsfall auch auf die Beschilderungen achten muss.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.01.18
288× 8 Bilder

Wetter
Landkreise Oberallgäu und Lindau von Überschwemmungen und Sturmschäden getroffen

Durch den stark durchfeuchteten und nicht mehr aufnahmefähigen Boden sind Bachläufe angeschwollen und über die Ufer getreten. Von Hanglagen abfließendes Wasser ist in Keller gelaufen. Stark davon betroffen waren Bereiche im südlichen Oberallgäu, wie Obermaiselstein, Bolsterlang und Ofterschwang. Entlang des Alpsees wurde auf Höhe von Bühl die B308 mit ca. 20 cm überschwemmt. Bei Weitnau und Seltmanns liefen Bäche über die Straße. In Bolsterlang sicherte die Feuerwehr einen Strommasten vor dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.01.18
321× 10 Bilder

Windböen
Lkw zwischen Immenstadt und Thanners umgekippt

Am Mittwochvormittag kam es gegen 11:30 Uhr zu einem Unfall auf der alten B19 zwischen Thanners und Immenstadt. Ein Lkw fuhr in Richtung Immenstadt, als ihn auf Höhe Thanners eine starke Windböe erfasste. Daraufhin kam er von der Fahrbahn ab und kippte auf die Seite. Beide Insassen des Lkws blieben unverletzt. Der Sattelzug konnte durch einen Kran wieder aufgerichtet werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.01.18
120×

Betrug
Als Staatsanwalt ausgegeben und Geld verlangt: Frau (46) aus Sonthofen zeigt Betrüger an

Am Dienstagvormittag erhielt eine 46-jährige Hausfrau einen Anruf von einer männlichen Person, welche sich als Staatsanwalt vorstellte und ihr mitteilte, dass sie an einem Gewinnspiel teilgenommen habe und nur gegen eine Zahlung von 520 Euro die Sperrung ihres Kontos abgewendet werden könne. Als die Frau schriftliche Unterlagen verlangte, beendete der Mann das Gespräch. Bei der Anzeigenerstattung wurde ein gleichgelagerter Fall in Passau bekannt. Der dortige Anrufer, welcher unter der gleichen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.01.18
446× 14 Bilder

Sturm
Baum stürzt auf der B19 bei Sonthofen auf Auto

Ein Baum ist auf der B19 bei Sonthofen auf ein Fahrzeug gestürzt. Der Unfall ereignete sich am 'Alten Berg'. Der 75-jährige Fahrer des Autos wurde leicht verletzt. Am Auto entstand ein Schaden von circa 10.000 Euro. Die B19 war für rund eine Stunde gesperrt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ