Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

 37×

Lkr. Ostallgäu/ Biessenhofen
Schwerer Betriebsunfall in Biessenhofen

Zu einem schweren Betriebsunfall kam es gestern Abend in einem Nahrungsmittelbetrieb in Biessenhofen. Beim Reinigen einer Maschine geriet ein 37-Jähriger Maschinenführer mit der rechten Hand in das Mischwerk. Dabei wurden ihm die Finger abgetrennt. Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert.

  • Kaufbeuren
  • 31.05.12

Pforzen
Brandstiftung nach erneutem Brand in Pforzener Wertstoffhalle ausgeschlossen

Nach dem erneuten Brand im Wertstoffzentrum in Pforzen schließt die Polizei Brandstiftung als Ursache jetzt aus. Der Grund für den neuerlichen Brand ist jedoch weiter unklar, so die Polizei. Es wird noch einige Wochen dauern, bis die Videoüberwachung des Wertstoffzentrums abgeschlossen ist und alle Spuren ausgewertet sind, erklärten die Beamten. Außerdem wird ein Gutachten erstellt. Neben einem technischen Defekt könnte sich das Papier durch biochemische Prozesse auch selbst entzündet...

  • Kaufbeuren
  • 30.05.12
 40×

Unfall
Schüttentobel in Grünenbach nach Unfall fünf Stunden gesperrt

Wegen eines schweren Unfalls in Schüttentobel war die Staatsstraße 2001 gestern fünf Stunden lang gesperrt. Laut Polizeibericht geriet kurz nach 9 Uhr ein in Richtung Kempten fahrender Kleinlastwagen bei Schüttentobel auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden, unbeladenen Holztransporter. Die Seitenwand des Lkw wurde vom Greifarm am Heck des Sattelaufliegers aufgeschnitten, das Führerhaus prallte gegen die Böschung. Der 58-jährige Fahrer musste von Feuerwehrkräften aus...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.12
 35×

Lkr. Westallgäu / Grünenbach
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Klein-Lkw und Holztransporter in Grünenbach

Heute am 24.05.2012, gegen 09:05 Uhr befuhr ein 58-Jähriger Lenker aus dem Landkreis Oberallgäu mit einem Klein-Lkw die Staatsstrasse 2001 Richtung Kempten, wobei er Höhe Schüttentobel in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem Auflieger eines entgegenkommenden Holztransporters kollidierte. Der Holztransporter, welcher durch einen 59-jährigen Oberallgäuer gelenkt wurde, war nicht beladen. Beim Kontakt mit dem am Heck des Sattelaufliegers befindlichen Greifarm wurde das...

  • Kaufbeuren
  • 24.05.12
 9×

Grünenbach
74-Jähriger fährt nagelneuen Mercedes nahe Ebratshofen zu Schrott

Im Westallgäu ist ein 74-jähriger Pkw-Fahrer am vergangenen Nachmittag mit seinem neuen Mercedes von der Fahrbahn abgekommen und in einen Stadel gefahren. Der Unfall ereignete sich auf der Staatsstraße 2001 im Bereich Ebratshofen- Zwerenberg. Der 74-Jährige blieb unverletzt, es entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 55.500 Euro, so die Polizei. Wie sich später herausstellte, war der Fahrer alkoholisiert.

  • Kaufbeuren
  • 18.05.12
 8×

Bad Wörishofen
Rentner verursacht schweren Verkehrsunfall bei Bad Wörishofen

Ein 81-jähriger Autofahrer hat bei Bad Wörishofen einen schweren Verkehrsunfall mit 17.000 Euro Sachschaden verursacht. Laut einer Zeugenaussage fuhr der Mann eine Zeit lang in Schlangenlinien und kam auch mehrmals auf die Gegenfahrbahn. Schließlich prallte er auf der Gegenspur mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 65-Jährigen frontal zusammen. Zur Feststellung der Fahrtauglichkeit wurde ein Bericht an die Führerscheinstelle erstellt.

  • Kaufbeuren
  • 15.05.12
 21×

Lkr. Unterallgäu / Bad Wörishofen
Brand auf Balkon eines Mehrfamilienhauses

Am Samstag brach auf einem Balkon einer Wohnung in Bad Wörishofen ein Brand aus. Dabei gerieten Papier- und Abfallreste, die auf dem Balkon gelagert wurden, in Brand. Dieses Feuer griff auf das Balkongeländer über und beschädigte Fassade und Fenster. Das Feuer wurde von den Mitbewohner des Mehrfamilienhauses relativ früh bemerkt, sodass die Löschmaßnahmen der Hausbewohner noch Wirkung zeigten und ein Übergreifen des Feuers von der Außenseite auf die Wohnung selbst verhindert werden...

  • Kaufbeuren
  • 29.04.12
 16×

Westendorf
Polizei sucht nach Fall von Exhibitionismus in Westendorf nach Zeugen

In einem Fall von Exhibitionismus in Westendorf am vergangenen Abend sucht die Polizei jetzt dringend nach Zeugen. In Westendorf am Dösinger Staudamm trat der unbekannte Mann gegen halb sechs vier Mädchen zwischen 15 und 16 Jahren gegenüber und entblößte sich. Der Täter wird auf etwa 20 Jahre geschätzt. Der Mann war schlank und zwischen 1Meter 70 und 1Meter 80 groß. Er trug eine kurze beige Hose, ein graues T-Shirt mit gelbem Aufdruck und Turnschuhe. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem...

  • Kaufbeuren
  • 27.04.12
 18×

Röthenbach
Mofafahrer in Röthenbach mit 50 statt 25 kmh erwischt

Mit überhöhter Geschwindigkeit sind zwei jugendliche Mofafahrer in Röthenbach erwischt worden. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, hat sich der Vorfall bereits am Freitagnachmittag ereignet. Mit bis zu 50 km/h fuhren die 15-jährigen Fahrer fast doppelt so schnell wie erlaubt. Bei einer Begutachtung im TÜV soll jetzt festgestellt werden, ob die Mofas manipuliert wurden. Wird eine veränderte Höchstgeschwindigkeit festgestellt, droht den Jugendlichen eine Anzeige, da sie nur eine...

  • Kaufbeuren
  • 16.04.12
 74×

Schmierereien
Unbekannter verunstaltet zum fünften Mal Hinweisschild am Römerturm bei Aufkirch

– Polizei ermittelt Gar nicht einverstanden mit den Abholzarbeiten südwestlich des Römerturms bei Aufkirch ist scheinbar ein Bürger. Am Ostermontag wurde das Hinweisschild 'Wanderwegweiser zum Römerturm' bereits zum fünften Mal seit dem 1. April beschmiert. Sachschaden sei dabei zwar keiner entstanden, berichtet Bürgermeister Manfred Hauser, 'es ist aber ein großer Zeitaufwand für mich, das Schild immer wieder mit Spirituosen zu säubern' – um es danach aufs Neue mit der Aufschrift...

  • Kaufbeuren
  • 12.04.12

Lkr. Ostallgäu/ Pforzen
Großbrand einer Wertstoffhalle in Pforzen - Stand: 30.03.2012, 14:15 Uhr

Der Spezialabrissbagger hat gegen 13:00 Uhr seine Arbeit an der Brandstelle aufgenommen. Das eingestürzte Hallendach wird derzeit durch den Bagger in Einzelteile zerteilt und einzeln aus der Halle gezogen bzw. durch den vor Ort befindlichen Kran herausgehoben. Zeitgleich laufen weiter die Löscharbeiten der Feuerwehren. Eine gezielte Bekämpfung der teilweise noch unter dem Hallendach befindlichen Brandnester ist erst nach der kompletten Entfernung des eingestürzten Hallendachs möglich....

  • Kaufbeuren
  • 29.03.12
 27×

Genhofen/Gestratz
Wildunfälle mit Sachschaden in Genhofen und Gestratz

Gleich zwei Wildunfälle haben sich am vergangenen Abend im Bereich der Lindenberger Polizei ereignet. Bei Genhofen prallte ein Autofahrer gegen ein Reh, das mit zwei anderen die Straße überquerte. Der Schaden beläuft sich auf 2.500 Euro. Kurz darauf erfasste ein Autofahrer bei Gestratz ebenfalls ein Reh. Dieses wurde durch den Aufprall auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte dort mit dem Auto einer Frau. Beide Autos wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.12
 25×

Runder Tisch
Sachschäden am Bahnhof in Biessenhofen beunruhigen

Thema Jugendkriminalität gemeinsam angehen Die Anzahl der Straftaten im Bereich der Jugendkriminalität ist in Biessenhofen im Jahr 2011 deutlich angestiegen. Dies nahm Bürgermeister Wolfgang Eurisch zum Anlass, einen Runden Tisch einzuberufen. Das Ergebnis des Gesprächs trug er dem Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung vor. Zur Gesprächsrunde kamen Vertreter der Polizei Marktoberdorf, der Bundespolizei und der DB-Sicherheit sowie des Jugendamtes Ostallgäu. Gerade im Bereich des Bahnhofes seien...

  • Kaufbeuren
  • 31.01.12
 16×

Maierhöfen
50.000 Euro Schaden nach Brand in Maierhöfener Pflegeheim

Die Schadenshöhe nach dem Brand in einem Pflegeheim in Maierhöfen beläuft sich auf 50.000 Euro. Das hat die Polizei jetzt bekannt gegeben. Aufgrund der starken Verrußung sind 10 Zimmer in dem betroffenen Wohnbereich derzeit unbewohnbar. Derzeit geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung im Zusammenhang mit dem Rauchen einer Zigarette durch den 28-jährigen Zimmerbewohner aus. In der vergangenen Nacht ist es zu einem Brand in dem Seniorenheim gekommen. Die Feuerwehr konnte das Feuer...

  • Kaufbeuren
  • 26.01.12
 38×

Verfolgung
Rasante Verfolgungsjagd endet im Wald bei Lauchdorf

Zwei Männer fliehen vor der Polizei Zwei Männer haben sich über ungefähr zehn Kilometer eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Nach Angaben der Beamten konnten sie erst in einem Waldstück im Ostallgäuer Lauchdorf gestoppt werden. Die Männer hatten bei ihrer Flucht auch andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr gebracht. Angefangen hat alles damit, dass die Polizei an der Autobahnanschlussstelle Mindelheim der A 96 einen Pkw kontrollieren wollte. Doch anstatt anzuhalten, flüchtete der...

  • Kaufbeuren
  • 16.01.12
 33×

Einbrüche
Vier Einbrüche: Über 80 000 Euro gestohlen

Polizei sucht nach Zusammenhängen Vier teils sehr schadensträchtige Einbrüche beschäftigen die Kaufbeurer und Memminger Kriminalpolizei derzeit. Alle Fälle ereigneten sich am Dienstag. Die Täter drangen jeweils in Einfamilienhäuser ein, in dem sie Türen aufhebelten. In allen Gebäuden wurden mehrere Räume durchwühlt. Inwieweit die Einbrüche in Zusammenhang stehen, wird derzeit von der Polizei geprüft. Die Beamten bitten um Hinweise. Schmuck und Geld erbeutet Ein Fall ereignete sich im...

  • Kaufbeuren
  • 13.01.12
 15×

Polizei
Pkw gerät auf Gegenspur: vier Personen verletzt

Straße zwischen Stiefenhofen und Harbatshofen eine Stunde lang gesperrt Vier Menschen sind gestern Mittag bei einem Verkehrsunfall kurz vor Holzleute (Stiefenhofen) verletzt worden. Der Kleinbus einer vierköpfigen Familie aus dem Raum Tübingen kam nach Polizeiangaben auf der abschüssigen und mit Schneematsch bedeckten Straße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Pkw. Die beiden sechsjährigen Kinder auf der Rückbank des Kleinbusses wurden dabei verletzt. Eines erlitt leichte...

  • Kaufbeuren
  • 05.01.12
 21×

Polizei
Mehrere Lkw bleiben bei Steigungen hängen ndash Verletzt wird niemand

Lkw kippt in Graben Mehrere Lkw sind am gestrigen Montag im Westallgäu auf Grund des heftigen Schneefalls bei Steigungen hängen geblieben. Ein 12-Tonner kam außerdem bei der Harbatshofer Steige (Stiefenhofen) ins Rutschen und stürzte in den Graben. Die Polizei sicherte bis zum Eintreffen des Abschleppdiensts die Straße ab. Verletzt wurde niemand. Der Lkw hatte laut Polizei Verpackungsmaterial geladen. Auch am Ratzenberg (Lindenberg) blieben gegen 16 Uhr drei Lkw gleichzeitig hängen. 'Die...

  • Kaufbeuren
  • 20.12.11
 38×

FasFrontal
Polizeiauto kollidiert fast mit Wagen von Betrunkenem

Polizeibeamte in einem Streifenwagen haben am Samstagnachmittag in Dösingen (Ostallgäu) nur knapp den Zusammenstoß mit dem Wagen eines betrunkenen Autofahrers verhindern können. Der Mann befand sich laut Polizei in einer Kurve mit seinem Pkw komplett auf der falschen Fahrspur, sodass die entgegenkommenden Beamten in ihrem Wagen eine Vollbremsung einleiten und ausweichen mussten, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Wenige Meter vor einem Brückengeländer kam der Streifenwagen zum...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.11
 32×

Vandalen wüten am Bahnhof Biessenhofen

Mehrere tausend Euro Schaden haben Unbekannte am Bahnhof Biessenhofen angerichtet. Laut Bundespolizei verübten die Unbekannten am gestrigen Donnerstag zwischen 00:00 Uhr und 14:00 Uhr dort gleich mehrere Straftaten, unter anderem wurde das Display des Fahrkartenautomaten zerkratzt und mit weißer Farbe beschmiert, an einem abgestellten Fahrrad der Sattel und ein Reifen verbrannt, die Scheibe zur Überdachung der Bahnsteigunterführung mit Steinen eingeworfen und die Wände der Unterführung...

  • Kaufbeuren
  • 23.09.11
 82×

Pferd
Pferdeschänder schlägt im Allgäu zum fünften Mal zu

Der unbekannte Pferdeschänder treibt im Allgäu weiter sein Unwesen. In der Nacht zum Donnerstag schlug er auf einer Koppel in Stöttwang (Ostallgäu) zu und stach einem Tier in den Hals. Hier war ein anderes Pferd bereits zweimal ebenfalls schwer am Hals verletzt worden - es überlebte die zweite Attacke nur knapp. Mit dem jüngsten Vorfall sind im Allgäu nun insgesamt bereits fünf Tiere innerhalb weniger Wochen schwer misshandelt und verletzt worden. Auch in Oberostendorf (Ostallgäu), in Lachen...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.11
 61×

Umwelt
Gülle läuft in Bach: Tausende Fische tot

Polizei ermittelt Mehrere tausend Forellen sind auf einem Teilstück des etwa 20 Kilometer langen Friesenrieder Bachs zwischen Friesenried (Ostallgäu) und Bad Wörishofen verendet. Laut Polizei hatte ein Bauer vergessen, die Güllepumpe nach Umpumparbeiten auszuschalten. Daraufhin flossen etwa 60000 Liter Gülle in den kleinen Bach. Nicht gemeldet Der Zwischenfall hatte sich nach Polizeiangaben bereits am vergangenen Mittwoch ereignet, wurde aber erst einen Tag später wegen des...

  • Kaufbeuren
  • 07.05.11

Fundstück
Fundstück: Herrenloser Hund bei Polizei abgegeben

Ein ungewöhnliches Fundstück ist bei der Polizei Kaufbeuren abgegeben worden. Ein Hund hatte sich auf die Bundesstraße 16 nahe Pforzen (Ostallgäu) verirrt. Passanten fingen den Mischling ein und brachten ihn zur Polizei. Dort meldete sich wenig später auch die 69-jährige Hundebesitzerin, die bereits nach ihrem Ausreißer suchte. Hund und Halterin konnten wieder vereint werden.

  • Kaufbeuren
  • 03.03.11
 39×

P-stadelfest
Schwerer Unfall und Verstöße gegen den Jugendschutz

Keine schöne Party für die Polizei Bei der «Stadelparty» in Huttenwang hatte die Polizei in der Nacht auf Samstag viel zu tun. Trauriger Höhepunkt war ein Verkehrsunfall, bei dem ein 28-Jähriger schwer verletzt wurde. Schon am frühen Abend wurden einige Volltrunkene festgestellt, die laut Polizei «ihre Sinne da schon nicht mehr richtig beisammenhatten». Die Polizeibeamten wurden unfreundlich angesprochen, neben dem Streifenwagen uriniert. Im Verlauf des Abends stellte die Polizei auch...

  • Kaufbeuren
  • 17.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ