Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

151×

Ermittlung
Schüsse in Dietmannsried: Reichsbürger schießt um sich

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein Mann (44) in Dietmannsried Schüsse abgegeben. Was folgte, war ein großer Polizeieinsatz mit Spezialkräften aus München. Medienberichten zufolge ist der Mann bereits seit Längerem der Polizei bekannt. Es soll sich um einen sogenannten "Reichsbürger" handeln. Eine Schusswaffenerlaubnis habe er laut einem Polizeisprecher nicht, so die Augsburger Allgemeine. Anwohner hatten die Polizei über die Schüsse informiert. Die Polizei hat das Haus des...

  • Altusried
  • 07.12.17
76×

Interview
Gewalt gegen Polizisten im Einsatz nimmt im Westallgäu zu

Mit Messer, Kette, Stemmeisen und Schraubenzieher: In letzter Zeit häufen sich im Westallgäu die Meldungen, dass Polizeibeamte bei einem Einsatz angegriffen worden sind. Was sind die Gründe dafür? Und wie reagieren die Beamten im Ideal darauf? Der Westallgäuer hat mit Lindenbergs Polizeichef Christian Wucher gesprochen. Gewalt gegen Polizisten: Wie schlimm ist es wirklich? Christian Wucher: In der Tat nehmen die Gewalthandlungen bei polizeilichen Einsätzen zu. Im Bereich der Polizei Lindenberg...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.17
694×

Polizeieinsatz
Amoklauf in Kempten angekündigt: Kripo nimmt Mann (47) fest

Ein 47-jähriger Mann bedrohte am Dienstagmorgen Mitarbeiter der Bau- und Siedlungsgenossenschaft Allgäu. Am Telefon drohte er mit einem Amoklauf. Ein Mitarbeiter nahm die Drohung sehr ernst und verständigte die Polizei. Kurz nach dem Notruf konnte die Polizei den Mann in seiner Wohnung im Kemptener Stadtteil Sankt Mang festgenommen werden. Der 47-Jährige leistete Widerstand und wurde dabei leicht verletzt. Eine Waffe hatte der Mann bei der Festnahme nicht bei sich. Die Kriminalpolizei Kempten...

  • Kempten
  • 07.11.17
56×

Polizeieinsatz
Mann bedroht in Weißensberg ehemalige Vermieterin mit Schreckschusswaffe

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am gestrigen Samstag gegen 10 Uhr in Weißensberg. Zunächst erhielt die Polizeiinspektion Lindau die Mitteilung, dass ein Mann seine ehemalige Vermieterin mit einer Schusswaffe bedrohen würde und nach Alarmierung der Polizei mit seinem Fahrzeug geflüchtet sei. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter, auch unter Einbeziehung der Polizeiinspektion "Fahndung" und der Bundespolizei, ermöglichte einen raschen Fahndungserfolg und die vorläufige...

  • Weißensberg
  • 15.10.17
389×

Unfall
Beamer-Lampe geplatzt: Rettungsdienst-Einsatz in Bad Hindelanger Schule

Während des Schulunterrichts platzte am Freitagvormittag die Lampe eines an der Decke angebrachten Beamers. Durch das Gebläse wurden feinste Glassplitter und die Beschichtung im Raum verteilt. Da anschließend einige Schüler über Juckreiz und Atembeschwerden klagten, wurde der Rettungsdienst hinzugezogen. Eine Untersuchung ergab jedoch, dass kein Einatmen der Glassplitter vorlag.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.17
299×

Brauchtum
Mehrere Polizeieinsätze auf dem Viehscheid in Oberstaufen

Beim Oberstaufener Viehscheid am Freitag hatte die Polizei viel zu tun: Sie nahm unter anderem Anzeigen wegen Diebstahls, Körperverletzung, Leistungsbetrugs, Verkehrsunfallflucht, Alkohol am Steuer und Beleidgung von Polizeibeamten auf. Außerdem mussten sie einen Platzverweis vom Festgelände ausstellen. Körperverletzung Als eine 18-jährige Frau gegen 20:45 Uhr durch das Festzelt lief, wurde sie plötzlich von einem Unbekannten links in den Hals gebissen. Durch den Biss schwoll ihr linker Nacken-...

  • Oberstaufen
  • 16.09.17
86×

Einsatz
Erfolgreiche Vermisstensuche in Kempten

Am Montagabend wurde gegen 21:45 Uhr ein 62-Jähriger als vermisst gemeldet. Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Mann in einer hilflosen Lage befindet. Daher leitete die Polizei Kempten umgehend intensive Suchmaßnahmen ein. Unter anderem war ein Polizeihubschrauber sowie Diensthundeführer der Operativen Ergänzungsdienste Kempten an der Suche beteiligt. Gegen 23:45 Uhr konnte eine Fußstreife den Vermissten im Ortsteil Thingers, auf einem abgelegenen Fußweg liegend antreffen. Er...

  • Kempten
  • 05.09.17
141×

Volksfest
Einsätze der Polizei am Donnerstag auf der Allgäuer Festwoche in Kempten

Auch von Donnerstag auf Freitag mussten die Kemptner Polizeibeamten mehrmals zu Einsätzen auf der Festwoche ausrücken. Neben Verstößen gegen das Jugendschutzgesetz hatten es die Beamten auch mit sog. 'Wildpinklern' oder 'Zaunkletterern' zu tun. Es kam wiederholt zu massiven Pöbeleien unter Gästen, die in einem Fall in eine körperliche Auseinandersetzung mündete. Weil den polizeilichen Platzverweisen teilweise nicht nachgekommen wurde, mussten mehrere Personen in Gewahrsam genommen werden....

  • Kempten
  • 18.08.17
215×

Alkoholkonsum
Polizeieinsätze auf der Allgäuer Festwoche

Von Mittwoch auf Donnerstag hatte die Kemptener Polizei allerhand zu tun rund um das Festwochengeschehen. Das Spektrum reichte vom Schlichten einfacher, verbaler Streitigkeiten über die Gewahrsamnahme von insgesamt acht betrunkenen Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren bis zur Aufnahme von Anzeigen wie Hausfriedensbrüche oder einfachen Körperverletzungsdelikten. Ein Einsatz mit einem 21-Jährigen, welcher gegen halb elf Uhr abends ohne Festwochenband mit dem Bus von Kempten nach Hause...

  • Kempten
  • 17.08.17
99×

Alkohol
Aggressive Besucher bei Polizeieinsätzen auf der Festwoche in Kempten

Bei Polizeieinsätzen auf der Allgäuer Festwoche in Kempten am Dienstagabend reagierten zwei betrunkene Besucher aggressiv. Verletzt wurde niemand. Tanzen auf dem Tisch Am Dienstagabend gegen 22 Uhr stand ein 20-Jähriger im Stiftzelt auf der Allgäuer Festwoche trotz wiederholter Ermahnungen des Sicherheitsdienstes auf dem Tisch. Nachdem ein Mitarbeiter der Sicherheitsdienstes ihn nochmal darauf hinweisen wollte, dass er nicht auf dem Tisch stehen darf, wurde der junge Mann wütend. Er stieß den...

  • Kempten
  • 16.08.17
33×

Rauch
Verschmorte Plastikschüssel löst Feuerwehreinsatz im Altenheim in Nesselwang aus

Zu einer Auslösung der Brandmeldeanlage im Alten- und Pflegeheim in Nesselwang kam es am Dienstagabend. Die Feuerwehr Nesselwang war mit einem Löschzug schnell vor Ort musste aber nicht mehr aktiv eingreifen. Ursache der Rauchentwicklung war eine verschmorte Plastikschüssel auf einer heißen Herdplatte in einem Gemeinschaftsraum. Der Qualm löste die Brandmeldeanlage aus. Verletzt wurde im Altersheim niemand. Der Schaden ist gering.

  • Oy-Mittelberg
  • 26.07.17
19×

Fußball
Eröffnungsspiel der Regionalliga Bayern verläuft störungsfrei

Ein positives Resümee zieht die Polizei nach dem Eröffnungsspiel der Fußball Regionalliga am 13.07.2017 in Memmingen. Sowohl die Anreise in das Stadion in der Bodenseestraße als auch die Abreise der rund 5.000 Fußballfans verlief störungsfrei. Kleinere Zwischenfälle wurden von den Einsatzkräften registriert. Darunter eine von einem Gäste-Fan verursachte Schmiererei in der Toilette des Bahnhofs, sowie drei verbale Beleidigungen zum Nachteil von Fans und Einsatzkräften. Die Personen wurden nach...

  • Memmingen
  • 13.07.17
221× 13 Bilder

Verkehrsbehinderungen
Ölspur in Sonthofen-Rieden sorgt für größeren Feuerwehr-Einsatz

Ein großer Ölfilm auf der Straße hat am Mittwochabend zu einem Feuerwehreinsatz und zu Verkehrsbehinderungen in Sonthofen-Rieden geführt. Ein Verkehrsteilnehmer hatte der Leitstelle mitgeteilt, dass sich auf der sogenannten Serra-Kreuzung eine sehr große Ölspur befindet. Die Ölspur begann an der Marienbrücke, zog sich rechts in die Albert-Schweizer-Straße und endete dann im Arnikaweg. Während des Abstreuens und Reinigens der Fahrbahn kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die rechte Spur im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.06.17
39×

Einsatz
Ammoniakaustritt im Eisstadion Buchloe: keine Verletzen

Kurz vor neun Uhr schlug die automatische Überwachungsanlage im Eisstadion Alarm, da sie einen geringen Ammoniakaustritt im verschlossenen Betriebsraum registrierte. Die zu diesem Zeitpunkt übende Jugendverkehrsschule verließ daraufhin zügig und geordnet das Stadion und Feuerwehr und Polizei Buchloe wurden alarmiert. Auch die beiden angrenzenden Schulen wurden informiert. Die Ursachenforschung der Feuerwehr unter Atemschutz ergab einen technischen Defekt am Verdampfer als Austrittsursache....

  • Buchloe
  • 29.05.17
333× 22 Bilder

Feuerwehreinsatz
Waldbrand im Bolgental bei Bolsterlang

Gegen 11:10 Uhr am Sonntagmorgen wurden die Feuerwehren aus Obermaiselstein, Fischen und Bolsterlang per Sirene zu einem Waldbrand im Bolgental (Oberallgäu) alarmiert. Mehrere Anrufer meldeten eine Rauchentwicklung im Wald oberhalb der Alpe Zunkleiten auf knapp 1.200 Metern. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Bolsterlang konnte bereits eine Rauchentwicklung im Wald bestätigt werden. Sofort fuhren weitere Kräfte an. Auf einer Fläche von etwa 7.500 Quadratmetern brannte der...

  • Oberstdorf
  • 28.05.17
113× 4 Bilder

Feuerwehr
Wohnungsbrand in Kempten: Keine Verletzten

Gegen 14:00 Uhr informierte eine Bewohnerin des Amselwegs im Kemptener Stadtteil Thingers die Integrierte Leitstelle über ein Feuer in der Küche. Auslöser war ein vergessener Topf mit Öl auf dem Herd. Der Inhalt fing Feuer griff auf den nebenstehenden Toaster über. Die alarmierte Feuerwehr Kempten löschte den Brand bevor weiterer Schaden entstehen konnte. Die drei anwesenden Frauen brachten sich unverletzt ins Freie. Vorsorglich sie vom Rettungsdienst untersucht. Es entstand Sachschaden von...

  • Kempten
  • 23.05.17
413× 21 Bilder

Feuerwehreinsatz
Wohnmobil brennt am Riedbergpass bei Obermaiselstein komplett aus: Keine Verletzten

Am Sonntagabend kam es gegen 18:45 Uhr zu einem Wohnmobilbrand am Riedbergpass. Das Fahrzeug brannte dabei komplett aus, verletzt wurde niemand. Der Pass war für zweieinhalb Stunden komplett gesperrt. Da die Wasserversorgung am Pass teilweise schwierig ist, wurden neben der Feuerwehr Obermaiselstein auch die umliegenden Feuerwehren aus Fischen, Bolsterlang, Tiefenbach und Balderschwang alarmiert. Bereits beim Eintreffen des ersten Streifenwagens der Polizei Oberstdorf stand das Wohnmobil sowie...

  • Oberstdorf
  • 22.05.17
39×

Polizeieinsatz
Zwei Auseinandersetzungen in Sonthofen

In der Asylbewerberunterkunft kam es am späten Freitagabend zu einer Auseinandersetzung. Ein äthiopischer und somalischer Asylbewerber gerieten aus bislang noch nicht geklärter Ursache in Streit und gingen aufeinander los. Einer der beiden mußte daraufhin in Gewahrsam genommen werden. Zudem stellte sich noch heraus, dass gegen den äthiopischen Asylbewerber noch ein Haftbefehl besteht. Die Nachforschungen –insbesondere eine Überprüfung der tatsächlichen Personalien- sind noch nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.05.17
119×

Fazit
Schwerpunkteinsatz Ablenkung im Straßenverkehr – eine Bilanz der Verkehrspolizei Kempten

Im Zeitraum vom 03.05.2017 bis zum 13.05.2017 wurde durch die Verkehrspolizeiinspektion Kempten mit Unterstützung von Kräften der Bayerischen Bereitschaftspolizei aus Königsbrunn ein Konzepteinsatz im Schutzbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West durchgeführt. Denn die Zahl der schweren Verkehrsunfälle ist in der letzten Zeit stark angestiegen. Im Jahr 2015 gab es 50 Verkehrstote, im Jahr 2016 waren es schon 76. Das war Grund genug für die Polizei, einen solchen Einsatz durchzuführen....

  • Kempten
  • 12.05.17
48×

Polizei
Freinacht: 213 Notrufe gehen in der Einsatzzentrale in Kempten ein

In der Nacht auf den ersten Mai wurden bei der Einsatzzentrale in Kempten insgesamt 213 eingehende Notrufe (2016: 184) registriert. Der Schwerpunkt des Notrufaufkommens lag in den Stunden von 21 bis 2 Uhr. Neben dem Notrufaufkommen nahmen auch die Polizeieinsätze mit möglichem Freinachtbezug zu. So mussten 91 Einsätze bewältigt werden, was gegenüber dem Vorjahr eine deutliche Steigerung darstellte. Die Mehrzahl der Einsätze wurde durch Sachbeschädigungen bzw. damit im Zusammenhang stehenden...

  • Kempten
  • 01.05.17
175×

Gewalt
Randale in Asylbewerberheim in Memmingerberg: Polizeibeamte mit Fahrrad beworfen

Unter den Bewohnern einer Asylbewerberunterkunft in Memmingerberg kam es wegen des Ausfalls von warmen Wasser in den Sanitärbereichen zu einem Streit. Dabei wurden mehrere Fensterscheiben in den Duschräumen und in der Eingangsschleuse eingeschlagen. Zudem bedrohte ein Teil der Bewohner zwei Security-Mitarbeiter. Beim Eintreffen der Polizeistreifen bildete sich eine Gruppe von etwa 20 Personen, die ihre Unzufriedenheit mit der Situation lauthals preisgaben. Weitere hinzugerufene Streifen konnten...

  • Memmingen
  • 16.04.17
119× 14 Bilder

Feuerwehreinsatz
Überhitztes Achslager eines Gefahrgut-LKW sorgt für Großeinsatz und Straßensperrung auf der B12 bei Kaufbeuren

Zu einem Gefahrguteinsatz kam es heute auf der B12 Höhe Germaringen. Laut Feuerwehraussage vor Ort wurde ein brennender Gefahrgut-Lkw gemeldet. Es wurde daher ein Großaufgebot von Feuerwehren aus Germaringen, Mauerstetten und Kaufbeuren an die Einsatzstelle entsandt. Es konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden, da es sich statt um einen Brand um ein überhitztes Lager an der Achse des Aufliegers handelte. Der Tanklastzug wurde durch die Feuerwehr in die Ausfahrt Germaringen begleitet und...

  • Kaufbeuren
  • 06.04.17
75×

Zeugenaufruf
Polizei Kempten sucht Jugendliche im Kanalsystem

Am Donnerstag gegen 12 Uhr beobachtete ein Passant vom Illerufer aus, wie drei Jugendliche in das Abwasserrohr eines Regenüberlaufbeckens an der Iller auf Höhe des Weidacher Wegs - rückseitig der Feuerwehr - eingestiegen sind. Das Gitter, welches das Rohr verschloss, drückten sie hierfür auf. Die vom Passanten verständigte Feuerwehr Kempten suchte anschließend das Kanalsystem bis zum Regenüberlaufbecken im Hofgarten ab, ohne Personen gefunden zu haben. Im Einsatz waren ferner Angehörige des...

  • Kempten
  • 06.04.17
25×

Gasleitung
Gasgeruch in Kempten führt zu Feuerwehreinsatz

Am Montagvormittag bemerkte ein Mieter eines Mehrfamilienhauses im Röntgenweg Gasgeruch. Die Feuerwehr Kempten räumte das Haus und führte Messungen durch. Anschließend wurde das Haus belüftet. Ursächlich war vermutlich noch Restgas in den alten Gasleitungen. Das Gebäude ist seit zwei Jahren an die neue Fernwärme angeschlossen. Der Hausbesitzer erhielt die Weisung die alten Gasleitungen unverzüglich spülen zu lassen.

  • Kempten
  • 04.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ