Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

550×

Ermittlung
Diebstahlserie in Sonthofen geklärt

Die Polizeiinspektion Sonthofen konnte durch akribische Ermittlungs- und Spurenarbeit eine Serie von Diebstählen aus unversperrten Autos klären. Seit November 2017 wurden bei den Beamten insgesamt elf Diebstähle aus Fahrzeugen in Sonthofen und Fischen angezeigt, bei denen hauptsächlich Bargeld entwendet wurde. Anfang Februar konnten bei dem 25-jährigen Tatverdächtigen Beweismittel zu einem Diebstahl in der Sonthofener Ostrachstraße gefunden werden. Im Rahmen der Vernehmung zu diesem Fall gab er...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.02.18
108×

Alkoholkonsum
Stark alkoholisierter Mann (21) wehrt sich in Sonthofer Lokal gegen Polizeibeamte

Am Sonntagmorgen kam es in einer Diskothek in Sonthofen zu Schwierigkeiten mit einem offensichtlich angetrunkenen Gast, der andere Anwesende anpöbelte. Einem erteilten Hausverbot kam der Mann nicht nach, washalb letztlich die Polizei gerufen werden musste. Gegenüber den Beamten verweigerte er Angaben zu seiner Person und zeigte keinerlei Einsicht, das Lokal freiwillig zu verlassen. Bei dem anschließenden Versuch, den Mann in Gewahrsam zu nehmen, griff er die Polizeibeamten tätlich an und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.18
333× 15 Bilder

Umwelt
Massive Gewässerverunreinigung und Sirenenalarm in Altstädten

Zu einer massiven Gewässerverunreinigung wurde die Feuerwehr Altstädten am Samstagabend gegen 18 Uhr per Sirene alarmiert. Beim Eintreffen am sogenannten Fischbach, der unter anderem zur Entwässerung der Felder dient, lief aus einem Rohr neben Wasser auch eine dieselölartige Flüssigkeit mit aus. Sofort begannen die rund 35 Einsatzkräfte bei Minusgraden an einer Brücke eine provisorische Ölsperre zu errichten. Das Gewässer wurde mit Ölbindemittel abgestreut. Weitere Einsatzkräfte begaben sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.02.18
269×

Hausfriedensbruch
Drei Jugendliche (13,14) beim Hineinklettern in Waltenhofener Bäckerei erwischt

Am Freitag, gegen 17:30 Uhr, ging bei der Einsatzzentrale Kempten ein Notruf ein, dass soeben in eine Bäckerei in Oberdorf eingebrochen wird. Drei Personen wurden beobachtet, als sie durch ein offenes Fenster in das Gebäude geklettert sind. Nachdem die Zeugin die Täter angesprochen hatte, flohen diese aus dem Gebäude. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung nach den Flüchtigen ein. Diese konnten kurze Zeit später durch eine Streife in der Nähe gestellt werden. Wie sich herausstellte, handelte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.18
110×

Zeugenaufruf
Unbekannter stellt Käfig mit Mäusen vor Sonthofener Geschäft

Am Donnerstagabend, gegen 18.50 Uhr, beobachtete eine Angestellte, wie ein dunkler Wagen vor ihrem Geschäft in der Östlichen Alpenstraße anhielt und eine männliche Person kurz ausgestiegen war. Als dieser wieder wegfuhr schaute die Frau nach draußen und musste zu ihrer Überraschung feststellen, dass vor der Eingangstüre ein Käfig mit insgesamt neun mongolischen Wüstenrennmäusen abgestellt wurde. Die ausgesetzten Tiere befinden sich in einem guten Allgemeinzustand und wirkten nicht verwildert....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.02.18
195×

Beschimpfung
Beifahrer (23) leistet Widerstand bei Polizeikontrolle bei Ofterschwang

In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 00.30 Uhr, wurde ein 21-jähriger Autofahrer in Schweineberg im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Während der Überprüfung stieg der Beifahrer, ein 23-jähriger Mann, aus dem Auto und versuchte, den kontrollierenden Beamten durch verbale Beschimpfungen zu stören. Nachdem die Versuche den Mann zu beruhigen nicht den gewünschten Erfolg zeigten, wurde ein Platzverweis ausgesprochen und die Herausgabe der Personalien gefordert. Der Mann zeigte sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.02.18
461× 15 Bilder

Unfall
Funken in Unterjoch stürzt um: Zwei Frauen von Holzteilen getroffen und verletzt

Zu einem tragischen Unglück ist es am Sonntagabend beim Funkenfeuer in Unterjoch gekommen. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte der Funken um, der oberhalb des Hindelanger Ortsteils aufgestellt war. Herabfallende Holzteile trafen Besucher der Funken-Veranstaltung, zwei Frauen im Alter von 21 und 23 Jahren mussten laut Polizei ins Krankenhaus eingeliefert werden. Eine der beiden wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die andere wurde leicht verletzt. Feuerwehren, Rettungsdienst...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.18
238× 12 Bilder

Feuer
Auto brennt bei Immenstadt völlig aus

Ein Auto ist am Sonntagnachmittag in Immenstadt komplett ausgebrannt. Die zwei Insassen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Sie waren mit dem Wagen in Richtung Rettenberg unterwegs, als das Fahrzeug am Jörgkreisel Feuer fing. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehren Immenstadt und Rauhenzell eintrafen, stand der Pkw bereits in Vollbrand. Ursache des Feuers ist laut Polizei wohl ein technischer Defekt. Das Fahrzeug brannte komplett aus, der Straßenbereich war für knapp eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.18
59×

Sachbeschädigung
Nachbbar tritt Wohnungstür in Immenstadt wegen Ruhestörung ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen Mitternacht fühlten sich in der Siedlerstraße ein 24-Jähriger und ein 22-Jähriger in ihrer Ruhe ausgehend von einer Nachbarwohnung gestört. Der 24-Jährige klingelte daraufhin an der Wohnungstür, um den 54-jährigen Wohnungsinhaber auf den Lärm aufmerksam zu machen. Da die Wohnungstür nicht geöffnet wurde, trat er diese ein. Der Schaden beläuft sich auf ca. 100,-. Euro. Die Polizeiinspektion Immenstadt ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.18
314×

Zeugenaufruf
Unbekannte erstellen Straßensperre zwischen Sonthofen und Ellerazhofen

Ein vermutlich schlechter Scherz ist der Auslöser für Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde auf dem Verbindungsweg zwischen Sonthofen und Ellerazhofen das Brennmaterial für den Funkensonntag verteilt. Eine regelrechte Straßensperre über die gesamte Breite der Straße wurde errichtet. Das Hindernis war aufgrund der Dunkelheit und ohne Fremdlicht nicht ohne Weiteres erkennbar. Hinweise zu den Vorgängen auf der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.18
34×

Zeugenaufruf
Unbekannter zersticht Autoreifen in Rettenberg

Im Zeitraum von Dienstag, den 13.02.2018, 17.00 Uhr, und Mittwoch, den 14.02.2018, 10.00 Uhr, wurden in Kranzegg an einem schwarzen Auto beide Reifen an der Beifahrerseite zerstochen. Dem Geschädigten ist dadurch ein Schaden von ca. 250 Euro entstanden. Einen Täterhinweis konnte er nicht geben. Die Polizei Immenstadt bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Tel.Nr. 08323/96 100.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.02.18
298×

Körperverletzung
Größere Schlägerei vor Disco in Sonthofen

Am Faschingsdienstag kam es im Verlauf des späten Abends in der Hirschstraße vor einer Disco immer wieder zu Rangeleien und körperlichen Auseinandersetzungen zwischen einer Personengruppe von 30 bis 50 alkoholisierten Personen. Beamte der Polizei Sonthofen konnten die Situation zunächst beruhigen und drei Hauptverdächtige im Alter von 15 bis 25 Jahren herausfiltern. Bei der anschließenden Überprüfung der Personalien und dem Versuch der Gewahrsamnahme einer Person kam es zu Widerstandshandlungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.02.18
59×

Unfall
Metallteil durchschlägt bei Ofterschwang Windschutzscheibe: Autofahrerin (41) leicht verletzt

Gestern Nachmittag war ein 20-jähriger Fahrer mit seiner Zugmaschine auf der B19 in Fahrtrichtung Fischen unterwegs. Auf Höhe Sigishofen löste sich ein Metallteil von einer der vorderen Schneeketten, welches dann gegen einen kurz hinter dem Vorderreifen montierten Werkzeugkasten geschleudert wurde. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Kasten aus der Halterung gerissen und schlug auf der Fahrbahn auf. Das innseitig gelagerte Werkzeug verteilte sich anschließend auf der gesamten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.02.18
297× 5 Bilder

Unfall
Räumfahrzeug kippt in Sonthofen um

Am späten Vormittag kam es in der Hans-Böckler-Straße in Sonthofen zu einem Verkehrsunfall mit einem kleinem Räumfahrzeug. Der Fahrer eines Räumdienstes war vom Rudi-Park kommend in Richtung Serra-Kreuzung unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache verlor er in einer S-Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam auf den Gehsteig, touchierte ein Verkehrsschild und blieb dann auf der Seite liegen. Der Fahrer wurde nicht verletzt, glücklicherweise befand sich zum Unfallzeitpunkt auch keine Person auf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.18
192×

Sachbeschädigung
Vom Lärm des Hindelanger Umzugs gestört: Mann (68) kappt Kabel der Beschallungsanlage eines Wagens

Ein zunächst Unbekannter hatte auf dem Hindelanger Faschingsumzug ein Kabel der Beschallungsanlage eines Umzugswagens abgezwickt. Dadurch wurden wahrscheinlich auch die Lautsprecher des Wagens beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden ist. Im Rahmen der Ermittlungen durchsuchten die Polizisten mehrere Wohnungen. Dabei stellte sich heraus, dass ein 68-jähriger Mann die Kabel wohl gekappt hatte. Er gestand die Tat. Er habe sich durch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.18
315×

Alkohol
Eifersüchtiger Freund (21) rastet auf Faschingsball in Bad Hindelang aus

Auf einer Faschingsparty am Sonntag beobachtete ein 21-jähriger betrunkener Mann aus Blaichach seine Freundin, die mit einem anderen Mann tanzte. Daraufhin wurde er wütend und schlug mehrfach auf die Frau ein. Der Sicherheitsdienst verwies ihn von der Party. Der Mann trat dann noch mit dem Fuß auf ein weiteres am Boden liegendes Opfer ein. Die Polizei nahm ihn mit knapp 1,4 Promille in Gewahrsam. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.18
183×

Gewalt
Mehrere Polizeieinsätze bei Faschingsumzug in Burgberg

Bei dem Faschingsumzug in Burgberg musste die Polizei mehrmals einschreiten. Gleich am späten Nachmittag wurde einer 14-Jährigen ein Baseballschläger abgenommen. Das Mädchen wollte mit dem Schlagholz die Veranstaltung besuchen. Dabei gab sie an, dass dies zu ihrer Verkleidung gehöre – der Schläger war jedoch ihre einzigste Verkleidung. Weiter wurden mehrere teils erheblich alkoholisierte Jugendliche aufgegriffen, die ihren Erziehungsberechtigten zugeführt wurden. Gegen weitere stark...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.02.18
95× 10 Bilder

Unfall
Auto schanzt bei Sigishofen Böschung hinunter: Fahrerin verletzt

Freitag Mittag ist eine Autofahrerin auf der B19 Richtung Sonthofen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Kurz vor der Ausfahrt Sonthofen Süd schanzte sie einen Abhang hinunter. Im Gebüsch blieb das Auto stehen. Andere Fahrzeuge waren offenbar nicht beteiligt. Die Fahrerin wurde verletzt. Während der Bergung des Fahrzeugs kam es zu Verkehrsbehinderungen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.18
52×

Betrunken
Weil sie ihm die Heimfahrt verweigerten: Mann (20) beleidigt Sonthofener Polizeibeamte

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag befuhr eine Streife der Polizei Sonthofen das Stadtgebiet. Dabei machte ein Passant auf sich aufmerksam. Der 20-Jährige wollte sich offenbar die Kosten für eine Taxifahrt sparen und bat die Beamten ihn nach Hause zu fahren. Als ihm dies verweigert wurde beleidigte er die Polizisten sowohl mit Worten, als auch mit Gesten. Da der stark alkoholisierte Mann nicht mehr zu beruhigen war musste er schließlich zur Polizeiinspektion verbracht werden. Auch dort...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.18
276×

Schwer verletzt
Schwerer Betriebsunfall in Sonthofen: Mann (53) von Gabelstapler überrolt

Beim Einweisen eines Gabelstaplers in einem metallverarbeitenden Betrieb wurde ein 53-jähriger Mann von dem Fahrzeug überrollt. Der Mann wurde bewusstlos und musste mit einer schweren Verletzung am Unterschenkel ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wie es genau zu dem Unfall kam und ob der Staplerfahrer seine Sorgfaltspflicht verletzt hatte, müssen die folgenden Ermittlungen noch ergeben.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.02.18
103×

Peinlicher Irrtum
Sonthofener (70) meldet Autobatterie als gestohlen

Am Montagabend mussten Beamte der Polizei in Sonthofen zu einem doch sehr außergewöhnlichen Einsatz ausrücken. Ein 70-jähriger Mann hatte nach einem etwa vierstündigen Aufenthalt in einem Schwimmbad den Diebstahl seiner Autobatterie gemeldet. Bei Eintreffen der Beamten hatte der Mann bereits die Motorhaube geöffnet und den Kollegen ausführlich das Fehlen der Batterie beschrieben. Ein Beamter erklärte dem Mann, dass sich die Batterie vermutlich im Kofferraum befinden könnte. Nach Anheben der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.02.18
185×

Fehlalarm
Jugendliche drehen in Waltenhofen Video mit Waffe und lösen Polizeieinsatz aus

Am späten Sonntagabend kam es in Waltenhofen zu einem Polizeieinsatz mit mehreren Streifen. Zeugen hatten durch ein hell erleuchtetes Wohnzimmerfenster beobachtet, wie ein Mann einen anderen mit einer Waffe bedrohte. Die anschließenden Ermittlungen ergaben, dass ein 14-jähriger Junge mit seinem Freund ein Video gedreht hatte. Die Eltern waren nicht zuhause, wurden jedoch über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.18
150×

Unfall
Überholmanöver auf der B19 bei Ofterschwang führt zu Verkehrsunfall

Am Sonntagabend kam es auf der B19 in Fahrtrichtung Sonthofen zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von ca. 16.000 Euro. Ein 19-jähriger Autofahrer verlor bei einem Überholvorgang aus bislang nicht geklärter Ursache offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr der zu Überholenden in die linke Heckseite. Dadurch geriet dieses Fahrzeug ins Schleudern und rutschte nach rechts über die Fahrbahn hinweg in eine angrenzende Wiese. Die 62-jährige Fahrerin wurde leicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ