Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei

Unfall
Landwirt (49) verstirbt während Traktorfahrt bei Altusried

Ein 49-jähriger Landwirt befuhr mit seinem Traktor die Kreisstraße von Frauenzell nach Muthmannshofen. Eine Zeugin sah, wie der Traktor ins Schlingern kam und der Landwirt auf dem Sitz zusammensackte. Der Traktor überfuhr eine Verkehrsinsel und kam an einem Baum schließlich zum Stehen. Der Notarzt und ein Rettungshubschrauber wurden hinzugerufen. Der Mann konnte jedoch nicht gerettet werden und verstarb noch am Unfallort. Der genaue Grund für den Tod ist noch unklar. Wahrscheinlich war aber...

  • Altusried
  • 15.03.17
  • 92× gelesen
Polizei

Strafvereitelung
Autofahrer (28) in Krugzell versucht unter Drogeneinfluss der Polizeistreife zu entkommen

Bei Krugzell wollte eine Streife der Schleierfahndung Pfronten am 12.3.2017 ein Auto für eine Kontrolle aus dem Verkehr ziehen. Der Fahrer fuhr jedoch am Polizeifahrzeug vorbei, beschleunigte und konnte der Streife entkommen. Die Polizeistreife fuhr zur Adresse des 28-jährigen Fahrzeughalters. Der behauptete, ein Freund sei mit dem Auto unterwegs. Also fuhren die Polizeibeamten weiter zur Anschrift dieses 'Freundes'. Als die Beamten den 25-jährigen antrafen, gab er gleich zu, der...

  • Altusried
  • 13.03.17
  • 21× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte reinigen Terrasse einer Frau (43) in Dietmannsried und verlangen 1.800 Euro

Zwei bisher unbekannte Tatverdächtige boten am Mittwoch, gegen 12 Uhr, einer 43-jährigen Frau aus Dietmannsried Reinigungsarbeiten mit einem Dampfstrahler für Terrasse, Einfahrt und einen Weg an ihrem Anwesen in der Jahnstraße an. Die Dame ging auf das Angebot ein. Nach ca. 45 Minuten beendeten die beiden Männer, die nach derzeitigem Stand der Ermittlungen mit einem Kleinbus unterwegs waren, ihre Arbeit und verlangten dafür 1.800 Euro. Nachdem die Dame das Geld nicht zu Hause hatte,...

  • Altusried
  • 09.03.17
  • 26× gelesen
Polizei

Verkehr
Mann (39) läuft mit Schwert bewaffnet auf der A7 bei Bad Grönenbach

Am Samstag, den 04.03.2017, wurde der Polizei in den frühen Vormittagsstunden ein Fußgänger auf der A7 mitgeteilt. Er lief in Richtung Kempten, allerdings auf der Fahrspur Richtung Ulm. Bei der Kontrolle durch die anfahrende Streifenbesatzung wurde festgestellt, dass der 39-jährige Mann ein Schwert hinten in seiner Jacke stecken hatte. Der Schaft war über dem Kopf deutlich sichtbar. Nachdem sich der Mann nicht kontrollieren lassen wollte und verbal aggressiv war, wurde er mit Hilfe einer...

  • Altusried
  • 06.03.17
  • 43× gelesen
Polizei

Information
Zehn Enkeltrickanrufe in Kempten: Polizei warnt weiterhin und gibt Tipps

Am Freitagnachmittag von 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr gingen mehr als zehn Meldungen über sogenannte 'Enkeltrickanrufe' bei der Kriminalpolizei Kempten ein. Die Anrufer geben sich dabei als vermeintlich lang verschollene Verwandte aus. Sie forderten dann einen hohen fünfstelligen Geldbetrag und wollten das Geld dann abholen. Weiter versicherten die unbekannten Anrufer, dass das Geld am Montag wieder zurückgezahlt wird. Bis zum Freitagnachmittag war der Kripo Kempten kein Fall bekannt, an dem das...

  • Altusried
  • 03.03.17
  • 16× gelesen
Polizei

Sachschäden
Viele Rutschunfälle halten Autobahnpolizei auf der A7 bei Bad Grönenbach und auf der A96 auf Trab

Aufgrund der morgendlichen Schnee- und Graupelfälle, kam es am Freitagvormittag auf der A7 zwischen dem Allgäuer Tor und Woringen zu zahlreichen Verkehrsunfällen, bei denen es allerdings zum Glück bei Blechschäden blieb. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf etwa 34.000 Euro. Die Fahrzeugführer kamen allesamt aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und prallten in die Leitplanken, bzw. den Wildschutzzaun. Ein weiterer Verkehrsunfall mit Blechschaden...

  • Altusried
  • 26.02.17
  • 24× gelesen
Polizei

Festnahme
Diebstahl aus Kraftfahrzeugen in Bad Grönenbach: Betrunkener Dieb (35) stiftet 14-Jährigen zum Mitmachen an

Am Donnerstagabend überredete ein 35-Jähriger einen 14-Jährigen mit ihm mitzukommen. Im Raupolzer Weg öffneten sie mehrere unverschlossene Garagentore und durchsuchten unversperrte Pkws. Aus zwei Fahrzeugen entwendeten sie jeweils ein mobiles Navigationsgerät. Zwei Personen bemerkten die Täter und konnten sie an einem Fahrzeug stellen. Ein Zeuge konnte den 35-Jährigen festhalten, der 14-Jährige flüchtete. Die verständigte Polizeistreife konnte im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung den...

  • Altusried
  • 24.02.17
  • 15× gelesen
Polizei

Festnahme
Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte beim Faschingstreiben in Bad Grönenbach

Am Freitag, 24.02, gegen 01.00 Uhr randalierte ein aggressiver, 30-jähriger Mann am Markplatz vor dem Zelteingang. Dem Mann wurde bereits zweimal der Zutritt in das Festzelt und in das Feuerwehrhaus durch die Security verwehrt. Anschließend wurde ihm ein Platzverweis für das gesamte Faschingstreiben ausgesprochen. Kurz danach war er erneut im Festzelt und wurde durch die Security-Mitarbeiter aus dem Zelt geführt und einer Polizeistreife übergeben. Ihm wurde der Gewahrsam eröffnet. Aufgrund...

  • Altusried
  • 24.02.17
  • 19× gelesen
Polizei

Notruf missbraucht
Feueralarm auf Wiggensbacher Faschingsfeier mit 300 Gästen ausgelöst – Zeugen gesucht

Am Mittwochabend, gegen 22.20 Uhr, hat eine bisher unbekannte Täterschaft einen Feuermelder in einem Gasthof in Wiggensbach während einer Faschingsfeier ausgelöst. Zum Zeitpunkt des Alarms befanden sich ca. 300 Personen in dem Gasthof. Aufgrund des Alarms musste die Feuerwehr Wiggensbach ausrücken. Vor Ort konnte kein Brand oder Rauch festgestellt werden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hat eine bisher unbekannte Person das Glas des Feuermelders im Festsaal beschädigt und im Folgenden...

  • Altusried
  • 23.02.17
  • 48× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Verwirrten Autofahrer (77) auf der A7 bei Kempten gestoppt

Am Donnerstagabend gegen 21:10 Uhr erhielt die Notrufzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West Mitteilungen, dass auf der A7 bei Illertissen (Landkreis Neu-Ulm) in Fahrtrichtung Kempten ein weißer Kleinwagen in Schlangenlinien fahren würde. Der Autofahrer benötige aufgrund seiner Fahrweise alle Fahrstreifen und habe schon mehrfach überholende Fahrzeuge fast in die Mittelschutzplanke gedrängt. An der Anschlussstelle Dietmannsried gelang es einem Videofahrzeug der Kemptener Verkehrspolizei...

  • Altusried
  • 17.02.17
  • 7× gelesen
Polizei

Fahrzeugkontrolle
Dietmannsried: Mann (32) hat mehrere Waffen im Auto

In der Nacht auf Mittwoch, gegen 01.45 Uhr, wurde ein 32-jähriger ungarischer Staatsangehöriger in Dietmannsried einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurden im Einwirkungsbereich des Fahrers mehrere Waffen festgestellt. Der Tatverdächtige führte einen Schlagstock, einen Schlagring und mehrere Messer bei sich. Die teils verbotenen Gegenstände wurden durch die Polizei sichergestellt, den Tatverdächtigen erwartet ein Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Waffengesetz. Die Ermittlungen...

  • Altusried
  • 15.02.17
  • 34× gelesen
Polizei
7 Bilder

Zusammenstoß
Tödlicher Verkehrsunfall bei Dietmannsried: Autofahrer (85) kollidiert mit Sattelzug

Am Samstagabend gegen 18:25 Uhr ist es zwischen Dietmannsried und Wolfertschwenden zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem 85-Jährigem Autofahrer und dem 33-Jährigen Fahrer eines Sattelzugs. Der 33-Jährige war dabei, sein Gespann rückwärts in eine Nebenstraße zu rangieren. Gerade als sich das Gespann quer zur Fahrbahn befand und somit die gesamte Straße blockierte, befuhr ein 85-Jähriger Autofahrer die Kreisstraße in Richtung...

  • Altusried
  • 11.02.17
  • 41× gelesen
Polizei

Widerstand
Reichsbürger (38) aus Kempten wehrt sich gegen Verhaftung

Ein 38-jähriger Kemptener hat sich am Donnerstagmorgen gegen seine Verhaftung gewehrt. Der Mann ordnet sich selbst den sogenannten 'Reichsbürgern' zu. Die Polizeibeamten mussten schließlich Pfefferspray und Schlagstock einsetzen. Der 38-Jährige und ein Polizeibeamter wurden bei dem Gerangel leicht verletzt. Der Mann hatte mehrere Geldbußen nicht bezahlt. Die Staatsanwaltschaften in Deggendorf und Kempten hatten deshalb mehrere Haftbefehle gegen den 38-Jährigen ausgestellt. Letztendlich wurde...

  • Altusried
  • 09.02.17
  • 39× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Dreiste Unbekannte stehlen Motorrad in Altusried

Ein Kawasaki-Crossmotorrad haben zwei unbekannte Täter am Sonntagabend, gegen 19.15 Uhr in Altusried entwendet. Zunächst hatte sich ein Kaufinteressent telefonisch beim Geschädigten gemeldet, der die Maschine im Internet zum Verkauf angeboten hatte, um anschließend persönlich vorbeizukommen. Nach einem kurzen Verkaufsgespräch überließ der Eigentümer das Motorrad dem Interessenten für eine Probefahrt. Während der junge Mann vom Hof des Anwesens fuhr, bemerkte der Geschädigte, dass...

  • Altusried
  • 07.02.17
  • 17× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Spaziergängerin (45) in Dietmannsried von Hund gebissen

Am Sonntagmittag wurde eine 45 Jahre alte Spaziergängerin vor dem Anwesen einer Hundehalterin von einem freilaufenden größeren braunen Mischlingshund angefallen. Die 54 Jahre alte Hundehalterin unterhielt sich zu diesem Zeitpunkt mit weiteren Personen am Anwesen, als der Hund sich plötzlich im Oberschenkel der Spaziergängerin verbiss. Gegen die Hundehalterin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung durch Unterlassen ermittelt.

  • Altusried
  • 06.02.17
  • 17× gelesen
Polizei

Einbrüche
Neue Einbrüche im Oberallgäu

Im Oberallgäu kam es den letzten Tagen zu mehreren Einbrüchen. Betroffen waren ein Einfamilienhaus, eine Bäckerei und ein metallverarbeitender Betrieb. Hinweise auf Täter gibt es nicht. Dietmannsried Ein unbekannter Täter versuchte in Dietmannsried, in der Zeit von 15.00 bis 16.00 Uhr, die Terrassentüre eines Einfamilienhauses im Tannenweg aufzuhebeln. Vermutlich wurde er durch im Haus anwesende Kinder gestört und ließ von seinem Vorhaben ab. Der Sachschaden beträgt ca. 300...

  • Altusried
  • 03.02.17
  • 11× gelesen
Polizei

Feuerwehr-Einsatz
Kellerbrand durch Matratzen in Sauna in Dietmannsried: 15.000 Euro Sachschaden

In der Nacht auf Montag, gegen 01:15 Uhr, wachte eine 51-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Käsers auf, da sie Brandgeruch im Haus wahrnahm. Bei einer ersten Nachschau stellte diese fest, dass die Sauna und Sanitäreinrichtungen im Keller des Hauses brannten. Die siebenköpfige Familie konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Am Gebäude entstand, auch durch die starke Verrauchung, ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurde die Sauna...

  • Altusried
  • 30.01.17
  • 24× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Herabfallende Eisplatte von Lkw verursacht Verkehrsunfall bei Altusried

Am 28.01.2017 ereignete sich zwischen 15:15 Uhr und 15:30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Landstraße in Kimratshofen. Durch eine herabfallende Eisplatte, welche vom Planenaufbau eines weißen Lkw flog, wurde das Fahrzeug einer 26-Jährigen stark beschädigt. Der Lkw-Fahrer hat von dem Vorfall vermutlich nichts mitbekommen und fuhr weiter. Zeugen die Angaben zu dem Vorfall machen können werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei Kempten unter (0831) 9909-2050 zu melden.

  • Altusried
  • 29.01.17
  • 14× gelesen
Polizei
15 Bilder

Unfall
Tödlicher Verkehrsunfall mit drei Autos auf der A7: Autofahrer (37) erliegt seinen Verletzungen

Auf der A7 Richtung Würzburg hat am Nachmittag einen schweren Unfall gegeben. Mehrere Fahrzeuge sind beteiligt. Ein Autofahrer wurde getötet. Ein 37-jähriger Fahrer eines Kleinwagens ist in Richtung Ulm auf den Beschleunigungsstreifen aufgefahren. Aufgrund überfrierender Glätte verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte über die komplette Fahrbahn auf die linke Spur. auf dieser Spur näherte sich die Fahrerin (67) eines Mittelklassewagens. Trotz Vollbremsung konnte sie einen...

  • Altusried
  • 24.01.17
  • 272× gelesen
Lokales
11 Bilder

Technischer Defekt
Diesellok entwickelt starken Rauch: Bahn evakuiert Intercity bei Bad Grönenbach

320 Fahrgäste müssen raus Auf der Bahnstrecke zwischen Bad Grönenbach und Woringen hat sich auf der Höhe Wolfertschwenden ein Zwischenfall ereignet, so dass der Zug auf freier Strecke anhalten musste. Offenbar hatte die Diesellok des Zugs stark zu qualmen und zu rauchen begonnen. Der Vorfall ereignete sich am Samstagmittag. Wegen starker Rauchentwicklung in einer der beiden Loks haben Rettungskräfte am Samstagvormittag bei Bad Grönenbach einen Intercity evakuiert. 320 Menschen mussten auf...

  • Altusried
  • 07.01.17
  • 84× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Explosion eines Aschenbechers vor einer Gemeinschaftsunterkunft in Altusried - die Polizei ermittelt

In der Silvesternacht kam es zu einer Detonation eines Standaschenbechers vor einer Gemeinschaftsunterkunft Am Ellenberg. Noch am Neujahrstag wurden erste Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes Memmingen aufgenommen. Durch die Wucht der Detonation, ausgelöst durch einen pyrotechnischen Gegenstand, wurden der Aschenbecher sowie der Eingangsbereich der Unterkunft stark beschädigt. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Die Kriminalpolizei Kempten hat die...

  • Altusried
  • 05.01.17
  • 20× gelesen
Polizei

Sachschaden
Zahlreiche Verkehrsunfälle in Dietmannsried aufgrund von Schneefall

Seit Montagabend ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Kempten zahlreiche Verkehrsunfälle mit Sachschaden. Der Wintereinbruch sorgte vielerorts für schlechte Straßenverhältnisse. Insgesamt entstand bei sieben Unfällen ein Sachschaden von mehr als 15.000 Euro. Die Unfallursache war hierbei meist auf eine den Winterverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit zurückzuführen. In Dietmannsried/Schrattenbach blieb ein 51-jähriger Oberallgäuer mit seinem Fahrzeug An der Steige im...

  • Altusried
  • 03.01.17
  • 19× gelesen
Polizei

Rauch
30.000 Euro Sachschaden: Brand in Mehrfamilienhaus in Altusried

Vermutlich brennende Teelichter verursachten in der Erdgeschosswohnung eine starke Rauchentwicklung, während die 46-jährige Wohnungsinhaberin nicht anwesend war. Der Brand am Freitagmittag, der gegen 14:00 Uhr ausbrach, endete glimpflich. Drei weitere Bewohner konnten das Haus unversehrt verlassen. Die Freiwillige Feuerwehr Altusried, die mit rund 35 Mann im Einsatz war, konnte einen offenen Brandausbruch verhindern. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 30.000...

  • Altusried
  • 30.12.16
  • 15× gelesen
Polizei

Brandstiftung
Mann (23) stellt sich nach Brandstiftung in Dietmannsrieder Maschinenstadel der Polizei

80.000 Euro Schaden Am Abend des 28. November brannte ein Stadel im Dietmannsrieder Ortsteil Reicholzried komplett ab. Nun stellte sich der Verursacher selbst bei der Polizeiinspektion Kempten. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten ergaben schnell den Verdacht einer Brandstiftung. Nun stellte sich ein 23-jähriger Oberallgäuer selbst der Polizei, nachdem er eigenen Angaben zufolge befürchtet hatte, sowieso ermittelt zu werden. In der Tatnacht sei der junge Mann demnach stark betrunken...

  • Altusried
  • 02.12.16
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019