Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

56× 8 Bilder

Feuerwehr
Großbrand in Hergatz - Eine Schwerverletzte und 200.000 Euro Sachschaden

Gegen 20:08 Uhr gingen sowohl bei der Integrierten Leitstelle in Kempten, wie auch bei der Polizeieinsatzzentrale in Kempten mehrere Notrufe wegen eines Brandes einer Lagerhalle am Bahnhof in Hergatz, Lkr. Lindau ein. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehren und Streifen der Polizei aus Wangen und Lindenberg befand sich die Futtermittelhalle bereits im Vollbrand. Dem Großaufgebot der Freiwilligen Feuerwehren Opfenbach, Wohmbrechts, Maria-Thann, Heimenkirch, Lindenberg, Hergensweiler, Nonnenhorn...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.13
210× 32 Bilder

Oberreute
Brand eines ehemaligen Bauernhofes – ein Toter

Am Montag, 25. Februar 2013, gegen 22 Uhr, brach ein Brand im Wohngebäude eines ehemaligen Bauerhofes aus. Die zwei Bewohnerinnen (50 und 54 Jahre alt) aus der Dachgeschoss- und Erdgeschoss-Wohnung konnten sich aus dem verrauchten Gebäude retten. Der 53-jährige Bewohner im Obergeschoss erlitt vermutlich eine Rauchgasvergiftung und gelangte nicht mehr aus dem Haus. Er wurde leblos in seiner Wohnung im Obergeschoss aufgefunden und von den Rettungskräften geborgen. Der Verletzte wurde zunächst...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.13
67× 10 Bilder

Brand
Mann rettet sich durch Sprung aus brennendem Haus in Scheidegg

Barfuß vor den Flammen geflohen Mit dem, was sie am Leib trugen, haben sich sieben Menschen in der Nacht auf Montag bei einem Brand in Scheidegg in Sicherheit gebracht. Die Flammen haben das Mehrfamilienhaus trotz eines Großeinsatzes mehrerer Feuerwehren weitgehend zerstört. Das Feuer brach irgendwann nach Mitternacht im ersten Stock aus. Der Wohnungsbesitzer befand sich zu der Zeit nicht im Haus, der Rauchmelder weckte eine im Haus lebende Familie. Erst im vergangenen Herbst hatte sie das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.02.13
80× 10 Bilder

Scheidegg
Sieben Leichtverletzte nach Brand in Scheidegger Wohnhaus

Am Montag, 18.02.2013, um 00.37 h, brach in dem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Großen Baum in Scheidegg in einer Wohnung ein Brand aus. Das Feuer griff auf das gesamte Haus über. Alle sieben anwesenden Bewohner konnten das Haus sofort verlassen. Alle erlitten jedoch eine Rauchgasvergiftung und wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Unter den Verletzten sind auch drei Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren. Zur Brandbekämpfung waren etwa 70 Feuerwehrkräfte eingesetzt gewesen....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.02.13
153×

Leutkirch/Isny
Schwerer Unfall zwischen Leutkirch und Isny

Eine Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von rund 16.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls zwischen Leutkirch und Isny heute Vormittag. Ein 41-Jähriger fuhr in Richtung Leutkirch und wollte bei Haselburg nach links abbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende Autofahrerin und prallte frontal mit ihr zusammen. Der 41-jährige Unfallverursacher und seine Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. Die 23-jährige Unfallgegnerin zog sich schwere Verletzungen zu.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.02.13
47×

Opfenbach
Neue Informationen zum Bauernhofbrand in Opfenbach

Derzeit laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizei Lindau zur Ursache des Brandes, durch welchen eine Scheune und Stallung völlig abbrannte. Der Brandschaden liegt deutlich höher als die zunächst angenommenen 200.000 Euro. Die Örtlichkeit, an welcher der Brand ausbrach, steht inzwischen eindeutig fest. Ausgebrochen ist der Brand im Erdgeschoss der stillgelegten Stallung, welche dem Wohnhaus angebaut ist. Den Ermittlungsbeamten gelang es außerdem, die vermutliche Ursache des Brandes zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.01.13
76×

Feuerwehr
200.000 Euro Sachschaden nach Brand in Opfenbach

Am Sonntag, gegen 14.00 h, teilte die Integrierte Leitstelle Allgäu den Brand eines Bauernhofes in Opfenbach, Beuren 126 , mit. Bei dem Brandobjekt handelt es sich um einen abgelegenen, älteren, nicht mehr bewirtschafteten Bauernhof. Am Wohnhaus sind eine Stallung und Scheune angebaut. Der ehemalige landwirtschaftliche Teil stand in Vollbrand. Zur Brandzeit befanden sich im Wohnhaus drei Bewohner , die unverletzt geblieben sind. Ein 70-jährige Nachbar zog sich bei der Bergung eines Gegenstandes...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.01.13
12×

Fahranfängerin rutscht bei Leutkirch in Gegenverkehr

Eine 18-jährige Autofahrerin ist bei Leutkirch wegen Schneematsch auf die Gegenfahrbahn gerutscht und dort frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Die Unfallverursacherin und der 53-jährige Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges wurden bei der Kollision gestern leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 4.500 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.01.13
16×

Weiler-Simmerberg
Sattelzug kommt bei Weiler-Simmerberg von Fahrbahn ab und kippt um

Aus noch unbekannter Ursache geriet der Fahrer eines Sattelzuges heute auf das Fahrbahnbankett, was dazu führte, dass das Fahrzeug nach rechts umkippte. Gegen 13.00 Uhr befuhr der 30-jährige Fahrer aus München mit dem Sattelzug die Staatsstraße 2001 (S2001) von Weiler-Simmerberg kommend in Richtung Scheidegg. Kurz nach dem Weiler-Simmerberger Ortsteil Siebers gerät der Fahrer des Sattelzuges nach rechts von der Fahrbahn ab und auf das dortige Fahrbahnbankett. Er versuchte zwar noch gegen zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.13
13×

Hergatz
Frau erleidet Schleudertrauma nach Auffahrunfall in Hergatz

Bei einem Verkehrsunfall heute morgen in Hergatz ist eine 21-jährige PKW-Fahrerin verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, kam es in Hergatz an der Einmündung in die B32 zu einem Auffahrunfall. Die beiden Unfallbeteiligten standen hintereinander an der Einmündung. Das vordere Fahrzeug fuhr los, hielt aber vor der Einmündung nochmal an. Dies übersah der nachfolgende 23-jährige Pkw-Fahrer und fuhr auf den haltenden Pkw auf. Die 21-jährige Fahrerin des vorderen Fahrzeugs zog sich ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.01.13
32×

Weiler-Simmerberg
Azubi aus Simmerberg stürzt aus 4 Metern Höhe

Am Montagvormittag stürzte ein 21 Jahre alter Metallbau-Azubi in Simmerberg von einer Leiter. Der Auszubildende wollte gerade Nägel in einen Balkenschuh schlagen, als die Leiter, welche er zuvor aufgestellt hatte, auf dem weichen Erdboden wegrutschte. Der junge Mann stürzte schließlich aus ca. 4 Metern Höhe zu Boden und zog sich hierbei Verletzungen an dem Knie und der Hüfte zu.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.01.13
36×

Heimenkirch
Autofahrer mit 3 Promille bei Heimenkirch von Fahrbahn abgekommen

In der Nacht von Freitag auf Samstag geriet ein Pkw-Fahrer in Heimenkirch in der Lindauer Straße auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb auf der abschüssigen Böschung hängen. Ein Alkotest beim Fahrer ergab ein Ergebnis von deutlich über 3 Promille. Ihm wurde im Krankenhaus Lindenberg eine Blutprobe entnommen. Ob der Mann überhaupt im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, muss im Rahmen der weiteren Ermittlungen geklärt werden. Das Fahrzeug wurde von einem Abschleppdienst...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.01.13
22×

Leutkirch
Schwerer Verkehrsunfall in Leutkirch

Schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall in Leutkirch hat sich Sonntagabend eine 33-jährige Autofahrerin zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, befuhr die 33-Jährige die L 260. Kurz vor dem Ortseingang kam sie aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und rutschte rund 20 Meter über eine Wiese und hob anschließend an einer Böschung ab. Nachdem sie das Dach eines Schuppens traf, überschlug sie sich auf einer dahinter liegenden Garage und prallte gegen einen weiteren Holzschuppen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.01.13
50×

Leutkirch
Unbekannter überfällt Tankstelle in Leutkirch

Ein unbekannter Täter hat am Dienstag eine Tankstelle in der Wangener Straße in Leutkirch überfallen. Der Unbekannte betrat gegen 18.40 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle. Er trat hinter den Tresen und hielt dem Angestellten eine goldfarbene Pistole entgegen. Der Räuber verlangte das Bargeld aus der Kasse und verstaute es in einer Tüte. Anschließend flüchtete er zu Fuß. Der Täter wird als etwa 30 Jahre alt und 1,90 bis 1,98 Meter groß beschrieben. Er hatte eine schlanke Statur. Er trug eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.01.13
33×

Scheidegg
Einbruch in Verbrauchermarkt in Scheidegg - 20.000 Euro Schaden

Über die Weihnachtsfeiertage drangen mindestens zwei Einbrecher gewaltsam in den örtlichen EDEKA-Markt ein, öffneten mit mitgebrachtem Werkzeug den vorgefundenen Tresor und entwendeten Gegenstände aus allen Abteilungen. Die Unbekannten verschafften sich über die Tiefgarage und eine Stahltüre Zugang zum Verkaufsvorraum, bauten eine Glastrennwand fachgerecht aus und gelangten so direkt in die Verkaufsräume. Zunächst wurde mit mitgebrachten Werkzeugen der große Standtresor gewaltsam geöffnet und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.12.12
48×

Heimenkirch
Mädchen in Heimenkirch angefahren - Zeugen gesucht

Am Donnerstag Nachmittag, gegen17.10 Uhr, wurde in der Lindauer Straße in Heimenkirch eine Fußgängerin von einem Pkw angefahren. Das 14-jährige Mädchen überquerte die Straße angeblich an der Fußgängerampel, als es kurz vor Erreichen der gegenüberliegenden Seite von einem Richtung Lindau fahrenden Pkw angefahren wurde. Das Mädchen wurde dabei mittelschwer verletzt und ging zuerst noch nach Hause bevor sie sich am Abend zur Behandlung ins Krankenhaus begab. Bei dem bislang unbekannten Fahrzeug...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.12.12
37×

Scheidegg
Unbekannte stehlen in Scheidegg Kupfer im Wert von 12.000 Euro

Vermutlich mit einem entwendete Firmenschlüssel gelangten unbekannte Täter auf ein Firmengelände und stahlen von dort zwei große Rollen Kupferrohre. Am vergangenen Wochenende, im Zeitraum zwischen den Mittagsstunden des 15.12.2012 und den Morgenstunden des 16.12.2012, drangen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in ein Firmengebäude im Grüntenweg ein. Vermutlich entwendeten die Täter zuvor einen Eingangsschlüssel und nutzten diesen um in das Gebäude zu gelangen. Aus dem Firmengelände...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.12.12
20×

Unfall
LKW-Anhänger mit Damenschuhen auf Autobahn umgekippt

Ein LKW-Anhänger ist gestern Vormittag auf der A96 umgekippt und hat bei Kißlegg zu einer Sperrung der Autobahn für 3 Stunden gesorgt. Der 43-jährige LKW-Fahrer geriet gegen 7 Uhr von Lindau kommend ins Schlingern und bremste zu stark ab. Der mit Damenschuhen beladene Anhänger stellte sich quer und kippte schließlich um. Ein nachfolgender LKW wich aus, überfuhr ein Verkehrsschild und kam von der Straße ab. Beide Fahrer kamen mit dem Schrecken davon. Der Sachschaden beläuft sich ersten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.12.12
26×

22-Jähriger wirft bei Isny Brandsätze gegen Haus seiner Ex-Freundin

In Neutrauchburg bei Isny hat am Wochenende ein 22-jähriger Mann zwei Brandsätze auf das Haus seiner Ex-Freundin geworfen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann jetzt festgenommen. Die beiden mit Benzin gefüllten Flaschen brannten ab, ohne das Gebäude zu beschädigen. Laut Polizei hat der 22-Jährige die Tat gestanden. Er habe seiner ehemaligen Lebensgefährtin schaden wollen. Gegen den 22-Jährigen wurden Ermittlungsverfahren wegen schwerer Brandstiftung eingeleitet.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.12
29×

Ellhofen
Verkehrsunfall mit 3 Verletzten auf der B 308 bei Ellhofen

Am späten Sonntagnachmittag gegen 17.35 Uhr wurde der Polizei Lindenberg ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 308 bei der Abfahrt Ellhofen mitgeteilt. Ein 42-jähriger Pkw-Fahrer aus Lindenberg übersah als Linksabbieger eine ihm entgegenkommende Autofahrerin. Bei dem Frontalzusammenstoß wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt; es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 12.000 Euro. Wegen auslaufendem Öl wurde die FW Ellhofen zur Beseitigung alarmiert. Die B 308 war während der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.12
22×

Heimenkirch
Mit über zwei Promille in Heimkirch hinterm Steuer

In Heimenkirch hat die Polizei einen Mann Montagabend mit über zwei Promille am Steuer angehalten. Den Beamten fiel der Mann auf, weil er beim Abbiegen immer vergessen hatte, seinen Blinker zu setzen. Bei der Verkehrskontrolle rochen die Polizisten dann die Alkoholfahne des Autofahrers. Ein Soforttest ergab einen Wert von über zwei Promille. Daraufhin wurde dem Betrunkenen Blut entnommen. Den Führerschein stellten die Beamten sofort sicher. Außerdem erwartet den Mann eine Strafanzeige wegen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.11.12
10×

Leutkirch
Transporter-Fahrer fährt bei Leutkirch in vorausfahrendes Auto

Drei Verletzte und Sachschaden von rund 12.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls auf der A 96 bei Leutkirch. Ein 30 Jahre alter Fahrer eines Kleintransporters erkannte gestern zu spät, dass der Verkehr ins Stocken geraten war. Mit großer Wucht prallte der Transporter ins Heck eines vorausfahrenden Kleinwagens. Das Auto wurde durch die Wucht des Aufpralls von der Straße geschleudert. Der 30-jährige Unfallverursacher und die beiden 27 und 28 Jahre alten Insassen des Kleinwagens erlitten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.11.12
18×

Zeugenaufruf nach Tankstellenüberfall in Leutkirch

Die Polizei bittet in einem Fall um Mithilfe aus der Bevölkerung. Am Donnerstagabend hat ein unbekannter Täter eine Tankstelle in Leutkirch überfallen. Er erbeutete mehrere hundert Euro. Der Räuber war maskiert und bedrohte die Verkäuferin mit einer Schusswaffe. Als er das geforderte Geld bekam, flüchtete er.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.11.12
52×

Stier
Stier verletzt Argenbühler Bauern lebensgefährlich

Auf einem Bauernhof in Christazhofen in der Gemeinde Argenbühl (württembergisches Allgäu) ist es zu einem schweren Unfall mit einem Stier gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein 66 Jahre alter Mann von dem Tier gegen eine Wand gequetscht. Der Mann zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ