Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

36×

Unfall
26.000 Euro Sachschaden bei Unfall auf der B12 bei Hergatz

Am Montagnachmittag fuhr eine 49-jährige Pkw-Fahrerin auf der B12 in Richtung Lindau. Kurz nach Eglofstal geriet sie aus Unachtsamkeit auf die linke Fahrbahn, wo sie frontal in einen entgegenkommenden Lastzug prallte. Durch die umherfliegenden Teile und Splitter wurden noch drei weitere Autos sowie ein Motorrad leicht beschädigt. Die Frau in ihrem VW-Bus blieb ebenso unverletzt wie ihre mitfahrenden Kinder und der Lkw-Fahrer. Da bei diesem Unfall durch die Aufprallwucht die beiden Fahrzeuge...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.06.13
27×

Vandalismus
Polizei sucht in Isny nach Vandalen

Die Polizei in Isny sucht nach Vandalen, die den Aussichtsturm auf dem Schwarzen Grat verwüstet haben. Von Samstag auf Sonntag sind dort Unbekannte eingedrungen und haben die Einrichtung beschädigt. Außerdem stahlen sie Getränke und Lebensmittel. Auch auf dem Weg zum Aussichtsturm beschädigten die Vandalen mehrere Wegweiser. Der Sachschaden beläuft auf etwa 1.500 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.06.13
25×

Unfall
30.000 Euro Schaden bei Unfall auf B12 bei Hergatz

Zwei Leichtverletzte 30.000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Samstagvormittag auf der B 12 ereignete. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer wollte auf Höhe von Möllen nach links abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw. Bei dem folgenden Zusammenstoß entstand an beiden Pkw wirtschaftlicher Totalschaden. Die 36-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Pkw und ihr 12-jähriger Sohn wurden leicht verletzt und vom Rettungswagen vorsorglich zur...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.06.13
31×

Kriminalität
Unbekannte brechen Opferstock in Maria-Thann bei Hergatz auf

Am Mittwoch brach ein Unbekannter im Lauf des Tages eine Metallkasse in der Kirche von Maria-Thann auf. Der Täter hebelte vermutlich mit einem Schraubenzieher das Schloss auf und entnahm das darin befindliche 'Kerzengeld'. Weil die Kasse jeden Tag geleert wird, dürfte dem Täter nur ein geringer Geldbetrag in die Hände gefallen sein. Der angerichtete Schaden ist mit 20 Euro ebenfalls gering.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.06.13
14×

Einbruch
Polizei sucht nach Einbrechern in Isny

Die Polizei sucht aktuell in Isny nach Unbekannten, die in der Nacht auf Mittwoch in insgesamt drei Arzt- und Physiotherapiepraxen eingebrochen sind. Die Täter machten sich dabei offenbar immer auf die Suche nach Bargeld. Sie plünderten das Bargeld in insgesamt zwei der Praxen, in einer anderen brachen sie einen Wandtresor aus der Halterung und machten sich damit aus dem Staub. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.06.13
25×

Vandalismus
Versuchte Brandlegung an einem Bagger in Scheidegg

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versuchte ein Unbekannter im Rohrach einen Bagger anzuzünden. Der Bagger war zur Beseitigung der Murenabgänge und zur Hangbefestigung im gesperrten Bereich der B 308 abgestellt. Außer einer Verrußungen entstand kein Sachschaden. Hinweise auf den unbekannten Täter erbittet die Polizeiinspektion Lindenberg unter Telefon 08381/92010.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.06.13
21×

Rabiat
Nach Streit mit Lebensgefährtin alkoholisiert gefahren

Nach einem Streit mit seiner Lebensgefährtin am 28. Mai fuhr ein 56-jähriger Mann mit seinem Auto davon und kam kurz vor Mitternacht einer Polizeistreife entgegen. Sein Fahrzeug wurde kurz darauf in der Garage festgestellt. Da der Mann auf mehrfaches Klopfen die Haustüre nicht öffnete, musste sich die Polizei nach Anordnung durch die Staatsanwaltschaft selbst Zutritt verschaffen. Der Mann wurde stark alkoholisiert vorgefunden. Nachdem ihm die weitere Verfahrensweise erläutert worden war, wurde...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.05.13
26×

Unfall
Grund für schweren Rollerunfall bei Scheidegg immer noch unklar

Nachdem die Polizei in der Nacht zwei schwerverletzte Rollerfahrer auf einer Staatstraße bei Scheidegg gefunden hat, tappen die Beamten über den Unfallhergang immer noch im Dunkeln. Weder ist klar, wer von den beiden 26-Jährigen gefahren ist, noch wie sie zum Sturz kamen. Beide Männer trugen keinen Helm. Einer von ihnen schwebt nach wie vor in Lebensgefahr. Weil die Schwerverletzten noch nicht vernehmungsfähig sind, bittet die Polizei Lindenberg um Zeugenhinweise, wie es zu dem Unfall kommen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.05.13
26×

Alkohol
Schweizer mit 1,8 Promille in Stiefenhofen am Steuer

Mit 1,8 Promille ist gestern am Vatertag ein Schweizer Autofahrer in Stiefenhofen von der Polizei erwischt worden. Der Führerschein ist vorerst mal weg, außerdem musste der Mann eine Sicherheitsleistung für die zu erwartende Strafe hinterlegen. Außerdem erwartet den Fahrer ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.05.13
24×

Unfall
Scheidegg: Zwei Männer verletzt neben Roller gefunden

Neben einem umgestürzten Roller sind in der Nacht auf der Staatsstraße bei Scheidegg zwei verletzte 26-jährige Männer gefunden worden. Wie die Polizei berichtet, wurden die Männer ins Krankenhaus gebracht, einer der beiden schwebe den Beamten zufolge in Lebensgefahr. Welcher der beiden 26-Jährigen den Roller gefahren und wie sich der Unfall ereignet hatte, war bislang noch unklar. Der Roller war nicht zugelassen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.05.13
27×

Unfall
Unfall mit 2.000 Schaden beim Ausparken in Weiler-Simmerberg

2.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls Dienstagnachmittag in Weiler-Simmerberg. Zwei PKW-Fahrerinnen parkten fast zeitgleich rückwärts von zwei gegenüberliegenden Parkplätzen in der Alten Salzstraße aus. Während die eine bereits im Begriff war Richtung Oberstaufen weiterzufahren, stieß die andere mit ihrem Fahrzeugheck gegen die Fahrerseite des auf der Straße befindlichen Fahrzeugs. Verletzt wurde niemand.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.05.13
25×

Unfall
Lastwagen rammt Notrufsäule auf der A 96 bei Leutkirch

Ein Lastwagenfahrer hat auf A 96 einen Gesamtsachschaden von 17.000 Euro verursacht. Wie Polizei mitteilt, ist der Mann gestern Nachmittag auf der A 96 zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch West zunächst gegen die Leitplanke und im weiteren Verlauf gegen eine Notrufsäule geprallt. Aus noch ungeklärter Ursache hatte er die Fahrzeugkontrolle verloren, jedoch ordnete die Polizei eine Blutprobe an.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.04.13
17×

Diebstahl
Diebstahl von großer Menge Blumenerde in Isny scheitert an Einkaufswagen

Ein etwas ungewöhnlicher Diebstahl ist am Wochenende in Isny gescheitert. Wie die Polizei berichtet, versuchte ein Unbekannter eine größere Menge Blumenerde zu entwenden. Nachdem der Unbekannte in den umzäunten Außenbereich des Supermarkts gelangte belud er einen Einkaufswagen mit mehreren Säcken Blumenerde, Gießkannen, Blumenkästen sowie einem Terrakottatopf. Den völlig überladenen Einkaufswagen schob der Täter anschließend über den Parkplatz des Supermarkts, wo der Wagen schließlich umkippte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.04.13
18×

Polizei
Polizei warnt vor Schockanrufen insbesondere in Leutkirch

Die Polizei warnt aktuell insbesondere in Leutkirch vor Schockanrufen. Mit erfundenen Unfallgeschichten versuchen Betrüger ihre Opfer um ihre Ersparnisse zu bringen. Im Landkreis Ravensburg sind bereits über zehn Personen Opfer dieser Betrugsmasche geworden. Die Unbekannten richten sich dabei immer an Personen, die aus dem russischsprachigen Raum stammen und versuchen diese auf russisch um ihr Geld zu bringen. Oft geben sich die Betrüger als vermeintlicher Anwalt aus und schrecken auch nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.04.13
32×

Unfall
Auto prallt auf B 12 bei Argenbühl gegen Baum - Fahrer unverletzt

Ein 27-jähriger Autofahrer ist Sonntagnacht wegen überhöhter Geschwindigkeit von der B 12 im Bereich der Eglofser Steige bei Argenbühl abgekommen. Der Mann verlor die Konktrolle über seinen Wagen, kam nach rechts von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und kam schließlich in einer Mulde zum Stehen. Der 27-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt, am Auto entstand Totalschaden. Der Mann besaß keinen Führerschein. Die Polizei ermittelt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.04.13
52×

Itzlings
Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle in Itzlings

Gegen 03:00 Uhr bemerkte eine 86 Jahre alte Anwohnerin einen Feuerschein aus einer gegenüberliegenden landwirtschaftlichen Maschinenhalle. Die Maschinenhalle stand zur Entdeckungszeit bereits nahezu im Vollbrand. Die eingesetzten Feuerwehren aus Wohmbrechts, Maria Thann, Opfenbach, Lindenberg, Heimenkirch und Wangen mit ca. 150 Mann konnten ein Übergreifen auf die Umgebungsbebauung verhindern. Die Maschinenhalle mit darin gelagertem Erntegut und diversen landwirtschaftlichen Maschinen brannte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.04.13
24×

Kißlegg
Auffahrunfall in Kißlegg verursacht 7. 000 Euro Sachaden

7.000 Euro Sachschaden ist bei einem Unfall am Wochenende bei Kisslegg entstanden. Ein 37-Jähriger wollte mit seinem Kleintransporter abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der entgegenkommende 32-Jährige konnte noch ausweichen, stieß aber in ein weiteres Fahrzeug. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.04.13
24×

Leutkirch
Einbruch in Leutkircher Bauhütte

Die Leutkircher Polizei sucht aus aktuellem Anlaß Zeugen, die einen Einbruch in eine Bauhütte beobachtet haben. Bislang unbekannte Täter sind im Laufe des Ostermontags in eine Bauhütte in der Straße 'In den Bögen' eingedrungen und haben verschiedene Maschinen gestohlen. Der Einbruch wurde zwischen 11:00 und 20:00 Uhr verübt. Entwendet wurde ein Umformer mit zugehöriger Beton-Rüttelflasche, sowie eine Kran-Fernbedienung samt Funksteuerempfänger mit. Der Gesamtwert des Diebesgutes wird auf rund...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.04.13
140×

35-Jähriger bei Messerstecherei in Leutkirch schwer verletzt

Ein Mann hat am Mittwochabend einen 35-Jährigen mit einem Messer in Leutkirch schwer verletzt. Laut Polizeibericht waren die beiden auf der Straße aneinander geraten. Schließlich eskalierte der Streit. Der Rettungsdienst musste das schwer verletzte Opfer in ein Krankenhaus bringen. Der Tatverdächtige sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.03.13
43×

Isny
Diebstahl in Supermarkt in Isny - Täter nach Fahndung gestellt

Ein 26-Jähriger hat heute Früh in einem Supermarkt in Isny Zigaretten gestohlen. Nach Polizeiangaben schlich sich der 26-Jährige noch vor der offiziellen Öffnung des Marktes gegen 6 Uhr in den Ladenraum und füllte im Kassenbereich insgesamt vier Plastiktüten mit Zigaretten. Dabei wurde er ertappt und flüchtete. Konnte jedoch von der Polizei vorläufig festgenommen werden. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung wurde weiteres Diebesgut sichergestellt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.03.13
25×

Leutkirch
Autotransporter verliert auf der A 96 bei Leutkirch bei einem Unfall sechs Fahrzeuge

Auf der A 96 in Fahrtrichtung Lindau hat bei Leutkirch West ein Autotransporter sechs Fahrzeuge verloren. Der Lastwagen war aufgrund von Glätte ins Schleudern geraten. Wie die Autobahnpolizei Kißlegg mitteilt, wurde für die Bergungsarbeiten der Abschnitt bei Leutkirch West gesperrt. Bis in die Mittagsstunden müssen Autofahrer in diesem Bereich mit Behinderungen rechnen. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt, allerdings könnte dieser ziemlich hoch ausfallen: der Transporter hatte laut...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.03.13
19×

Isnyer Polizei fasst Ladendiebe

Mit einem gestohlen Rucksack sind zwei Trickdiebe am Mittwochnachmittag nach kurzer Fahndung von der Isnyer Polizei Isny gestellt worden. Während einer der Tatverdächtigen in einem Geschäft eine Verkäuferin ablenkte, konnte sein Komplize einen Markenrucksack stehlen. Aufgrund der Personenbeschreibung konnten die Männer kurz darauf gefasst werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.03.13
60× 8 Bilder

HERGATZ
Ermittlungen nach Großbrand in Hergatz - 43-Jährige hat womöglich Brand verursacht

Die Kripo Lindau hat heute im Laufe des Tages die Ermittlungen zur Brandursache vom Kriminaldauerdienst übernommen. Die durch den Brand verletzte Frau befand sich unerlaubt in der Lagerhalle. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war die im Bodenseekreis wohnhafte Frau gestern mit dem Zug auf dem Weg von Lindau nach Wangen. Allerdings verlies sie diesen bereits am Bahnhof Hergatz und sah die nahe am Bahnhof befindliche Lagerhalle. Da dort gearbeitet wurde war das Tor nicht verschlossen, so dass die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ