Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

19×

Ermittlung
Jugendlicher (16) mit gestohlenem Auto von Ottobeuren nach Memmingen unterwegs

Ein 16-jähriger Jugendlicher machte sich am 23.10.2015 gegen Mitternacht gleich mehrerer Vergehen schuldig. Er war mit einem Pkw von Ottobeuren nach Memmingen unterwegs und geriet dort in eine allgemeine Verkehrskontrolle. Der jugendliche Fahrer gab gleich ohne Umschweife zu, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Doch weitere Ermittlungen ergaben, dass sowohl die Schlüssel, als auch der Pkw selbst sowie die Kennzeichen gestohlen wurden. Der Pkw war nicht zugelassen, sodass weitere...

  • Kempten
  • 24.10.15
20×

Alkohol
Autofahrer (35) im Vollrausch durch Lindau unterwegs

In der weiteren Nacht fiel den Fahndern ein Ford Fiesta auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit im Stadtgebiet unterwegs war. Bei der Nachfahrt, stellten die Beamten bereits eine unsichere Fahrweise fest, die sich im Rahmen der Kontrolle bestätigte. Der 35-jährige Fahrzeugführer hatte deutliche Alkoholausdünstungen und der Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich über 2 Promille. Bei dem Fahrzeugführer wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Dem Mann...

  • Lindau
  • 23.10.15
31×

Kontrolle
Autofahrerin mit knapp 3,5 Promille in Holzgünz unterwegs

Am Donnerstagnachmittag wurde eine 33-jährige Frau aus dem westlichen Landkreis völlig aufgelöst in ihrem Fahrzeug sitzend angetroffen. Da die Frau stark nach Alkohol roch, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von knapp 3,5 Promille ergab, eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Die Frau war zuvor mit ihrem Pkw an den Kontrollort gefahren.

  • Memmingen
  • 23.10.15
19×

Zeugenaufruf
Ermittlungen wegen Verdachts auf gefährliche Körperverletzung in Lindau

Wurde eine 16-jährige Schülerin, die sich auf dem Weg zur Schule befand, gestern, Donnerstag, 22. Oktober 2015, gegen 07:10 Uhr im Bereich der Dorfstraße in Bodolz von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht und schließlich am Oberschenkel verletzt? Die Kriminalpolizei Lindau hat inzwischen die Ermittlungen übernommen und sucht einen Unbekannten wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. Die junge Frau wirkte verstört, als sie früh morgens auf einige Passanten traf. Sie...

  • Lindau
  • 23.10.15
21×

Überprüfung
Mit falschen Papieren Arbeit aufgenommen: Lindauer Fahnder kontrollieren Mann (33)

Beamte der PI Fahndung Lindau betrieben am Donnerstag eine Kontrolle am Autobahnzubringer im Lindauer Stadtgebiet. In den Abendstunden wurde dort ein 33-jähriger Mann überprüft, der zu seiner Legitimation slowenische Reisedokumente und auch einen slowenischen Führerschein vorlegte. Die urkundentechnische Überprüfung der vorgelegten Papiere ließ den Schluss zu, dass es sich hierbei um Fälschungen handelte. Als man den vermeintlichen Slowenen damit konfrontierte, gab er zu, dass er Kosovare sei...

  • Lindau
  • 23.10.15
25×

Schwerer Unfall
Ermittlung wegen fahrlässiger Körperverletzung und Vorfahrtsverletzung gegen Autofahrer (86) aus dem Unterallgäu

40.000 Euro Sachschaden und drei Verletzte Am Donnerstagnachmittag, 22.10.2015, kam es auf der St 2015 an der Einmündung Schlingen-Süd zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt drei verletzten Personen. Ein 86-Jähriger Autofahrer aus dem Unterallgäu fuhr mit seinem Pkw von der Allgäuer Straße her nach links auf die St 2015 Richtung Kaufbeuren ein. Er übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten aus Richtung Kaufbeuren kommenden Pkw, besetzt mit zwei Insassen aus dem Oberallgäu. Bei der...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.15
22×

Volltrunken
Mit mehr als zwei Promille am Steuer in Kempten unterwegs

Am Donnerstagnachmittag wurde ein 65-jähriger Kemptner einer Verkehrskontrolle in der Stephanstraße in Kempten unterzogen. Anlässlich der durchgeführten Kontrolle fiel starker Alkoholgeruch beim Pkw-Fahrer auf, worauf ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Das Ergebnis: mehr als 2 Promille. Der Tatverdächtige musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde sichergestellt.

  • Kempten
  • 23.10.15
40×

Zeugenaufruf
Unbekannter Hund reißt Reh bei Pfronten

Am Donnerstagnachmittag gegen 14:30 Uhr konnte ein Spaziergänger im Schießstandweg einen schwarzen Hund beobachten, wie dieser in einer angrenzenden Wiese ein Reh riss. Um nicht selbst in Bedrängnis zu geraten entfernte sich der Zeuge und informierte von zuhause die Polizei. Vor Ort konnten die Polizeibeamten und der verständigte Jäger nur noch das verendete Reh auffinden. Der Hund oder ein verantwortlicher Tierhalter waren nicht mehr vor Ort. Der gesuchte Hund war etwa kniehoch, hatte schwarze...

  • Füssen
  • 23.10.15
27×

Diebstahl
Diebesgut im Wert von 10.000 Euro: Immenstädter Polizei überführt Mitarbeiter (26) eines Sicherheitsdienstes

Dem Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes kam die Immenstädter Polizei auf die Schliche, nachdem dieser diverse Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen hatte. Bereits am 13. Oktober 2015 waren die Beamten erstmals wegen einer Durchsuchungsanordnung in der Wohnung des 26-Jährigen, da gegen ihn wegen des Diebstahls eines Thermomixers in Oberstdorf ermittelt wurde. Damals fanden die Beamten zwar den Thermomixer nicht, stattdessen fiel ihnen ein neuwertiges Navigationsgerät auf. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.10.15
39×

Körperverletzung
Streit in Asylbewerberheim in Blaichach: Jugendlicher (14) sticht mit Kugelschreiber auf Mitbewohner ein

Am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, kam es in der Asylbewerberunterkunft in der Jahnstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 14-jährigen Afghanen und einem 17-jährigen Syrer, in dessen Verlauf der jüngere mit einem Kugelschreiber auf den älteren einzustechen versuchte. Dieser erlitt dadurch glücklicherweise nur Kratzer und eine Platzwunde. Grund für die Auseinandersetzung waren Streitigkeiten über die Benutzung einer Steckdose. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung wurden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.10.15
14×

Unfall
17.000 Euro Schaden in Kempten: Autofahrer übersieht entgegendkommendes Fahrzeug

Ein 37 Jahre alter Pkw Lenker fuhr am 21.10.2015 gegen 19.30 Uhr hinter einem Lkw mit Anhänger an der AS Leubas auf die A7 in Fahrtrichtung Süden auf. Während der Lkw noch auf der Einfädelungsspur blieb, wechselte der Pkw Lenker auf den rechten Fahrstreifen der A7. Hierbei übersah er eine auf diesem Fahrstreifen kommende 49 Jahre alte Pkw Lenkerin. Diese machte eine Vollbremsung und wich nach links aus. Hierbei verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw, prallte gegen die Mittelschutzplanke,...

  • Kempten
  • 22.10.15
32×

Straßensperrung
Verkehrsunfall mit vier Verletzten bei Germaringen

Am Abend des 21.10.2015 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße zwischen Steinholz und der St2055 (Kaufbeuren - Germaringen). Ein 18-jähriger Fahranfänger war - vermutlich mit zu hoher Geschwindigkeit - in eine dortige Linkskurve gefahren und geriet ins Bankett und eine Wiese. Dort überschlug sich der Pkw, welcher mit insgesamt vier Personen besetzt war. Alle Insassen kamen leicht bis schwerverletzt ins Krankenhaus. Am Pkw entstand Totalschaden von ca. 2.500 Euro. Die stark...

  • Kaufbeuren
  • 22.10.15
25×

Verkehrsunfall
8.000 Euro Sachschaden bei Kollision mit Leichtkraftradfahrer in Memmingen

Am Mittwochmorgen befuhr ein 29-jähriger Pkw-Fahrer den Tiroler Ring in Fahrtrichtung Luitpoldstraße. An der Kreuzung zur Haußmannstraße wollte er nach links abbiegen und befand sich bereits auf dem linken der beiden Fahrstreifen. Hierbei übersah er entkommenden Leichtkraftradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Leichtkraftradfahrer stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog, die im Klinikum Memmingen behandelt werden mussten. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

  • Kempten
  • 22.10.15
215× 53 Bilder

Verfolgungsjagd
Ausgebüxte Kuh in Kemptener Innenstadt: Zum Einfangen brauchten Landwirte und Polizei mehrere Stunden

Garage als Falle: Kuh drin, Klappe zu! Eine regelrechte Verfolgungsjagd hat sich am Donnerstagmorgen in der Kemptener Innenstadt abgespielt: Die dreijährige Kuhdame 'Cindy' war bei der Rinderauktion an der Allgäuhalle plötzlich entwischt. Mit Polizei, Blaulicht und einigen Landwirten im Schlepptau lief die Jungkuh am Forum Allgäu vorbei die Bahnhofsstraße hoch, bog in die Haubenschloßstraße ab und verzog sich dann in den Garten der heilpädagogischen Tagesstätte St. Georg in der Immenstädter...

  • Kempten
  • 22.10.15
29×

Feuer
Zwei Brände in Mindelheim gelegt: Polizei ermittelt Mann (23) und bittet um Zeugenhinweise

In der Nacht von vergangenem Montag auf Dienstag kam es in der Kreisstadt zu zwei kleineren Bränden. Der Verursacher konnte zwischenzeitlich ermittelt werden. Glücklicherweise wurde . Die alarmierten Feuerwehrkräfte hatten die beiden Brände in der Ramminger-/ Brennerstraße demnach zügig ablöschen können, so dass es bei einem geringen Brandschaden von rund 200 Euro blieb. Nachdem sich schnell heraus kristallisiert hatte, dass die beiden Feuer absichtlich gelegt wurden, leitete die...

  • Mindelheim
  • 21.10.15
16×

Kollision
Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Mindelheim

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag in der Ortsmitte von Hausen. Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die B16 in nördlicher Richtung und kam aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dabei kollidierte er frontal mit dem entgegenkommenden Pkw einer 39-jährigen Frau. Die Dame und ihre beiden zwölf und 15 Jahre altenTöchter wurden leicht verletzt. Der Unfallverursacher trug mittelschwere Verletzungen davon. Es entstand an beiden Pkw Totalschaden in Höhe von ca. 6.000...

  • Kempten
  • 21.10.15
22×

Feuer
Kellerbrand führt zu 15.000 Euro Sachschaden in Kempten

Glimpflich verlief ein Kellerbrand am gestrigen Dienstagmittag im Pater-Odilo-Weg in Kempten. Aufmerksam wurde die heimkehrende 47-jährige Wohnungsinhaberin auf den Brand aufgrund des akustischen Brandmelders. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Brandherd rasch ablöschen, dennoch entstand ein Gesamtschaden von rund 15.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Zur Abklärung der Brandursache hat die Kriminalpolizei Kempten die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Diese ergaben zwischenzeitlich,...

  • Kempten
  • 21.10.15
22×

Unfall
Lastzug drängt Auto auf Höhe Geisenried auf die linke Fahrbahn der B12: Zeugen zu Fahrerflucht gesucht

Am Montagmorgen wollte ein Lastzug an der Auffahrt Geisenried auf die B12 auffahren. Beim Einfahren in die Hauptfahrbahn drängte er einen in Richtung Kempten fahrenden Pkw auf die linke Fahrbahnseite. Dort kam es glücklicherweise nur zu einem 'Spiegelstreifer' mit einem entgegenkommenden Pkw. Schaden: 800 Euro. Der Lastzug fuhr weiter, ein Kennzeichen konnte ermittelt werden. Zeugen des Unfalles werden gebeten sich unter Tel. 08342/96040 zu melden.

  • Marktoberdorf
  • 20.10.15
18×

Unfallflucht
Unbekannter fährt Baum und Straßenlaterne in Leupolz um: Polizei sucht Zeugen

Ein bislang Unbekannter kam im Zeitraum von Samstag 17.10.2015, 19:00 Uhr, bis Sonntag 18.10.2015, 09:00 Uhr, mit einem vermutlich roten Pkw nach rechts von der Lenzfrieder Straße ab und fuhr am Ortsausgang von Leupolz einen Baum und eine Straßenlaterne um. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Der rote Pkw müsste im Frontbereich und auf der rechten Seite massive Beschädigungen aufweisen. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der...

  • Kempten
  • 20.10.15
22×

Fahndung
Absichtlich gelegter Brand in Mindelheim beschäftigt Kriminalpolizei

In der vergangenen Nacht kam es im Bereich Ramminger-/ Brennerstraße zu einem Brand, der glücklicherweise schnell von einer Anwohnerin bemerkt wurde und demnach von der Mindelheimer Feuerwehr zügig abgelöscht werden konnte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Kripo Memmingen wurde das Feuer an einem Gartentor und der an einer Palisade angebrachten Gewebematte in der Zeit zwischen 00.30 und 00.40 Uhr absichtlich gelegt. Nach dem Eingang der Mitteilung über Notruf veranlasste die...

  • Mindelheim
  • 20.10.15
403× 15 Bilder

Einsatz
Schwerer Unfall auf der B12 zwischen Kaufbeuren und Buchloe: Ostallgäuer kommt ums Leben

Ein Autofahrer verstarb heute bei einem Verkehrsunfall auf der B12. Ein weiterer erlitt dabei schwere Verletzungen. Gegen 13 Uhr war ein 33-jähriger Kaufbeurer mit seinem Pkw in Richtung Kaufbeuren unterwegs. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Buchloer Polizei kam der Fahrer im zweispurigen Bereich auf Höhe des Ortsteils Untergermaringen mit seinem Fahrzeug ins Schleudern. Grund hierfür dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit bei herrschenden Graupel und schlechter Sicht gewesen sein. Das...

  • Kempten
  • 19.10.15
42×

Strafverfahren
Unter Drogeneinfluss mit gestohlenem Wagen bei Kempten unterwegs: Polizei kann gefährlichen Autofahrer (30) stoppen

Noch bevor Personenschaden entstand, konnten Polizeibeamte gestern Abend einen Autofahrer stoppen, der mit einem gestohlenen Fahrzeug eine Irrfahrt hinter sich und davor bereits einiges an Sachschaden angerichtet hatte. Gleich durch mehrere Mitteilungen wurde die Kemptener Polizei gestern Abend auf einen Mann aufmerksam, der sich zwischen 18.30 und 20 Uhr einiges zu Schulden kommen ließ. Über das Motiv sind sich die Beamten noch unklar. Der Einfluss von Drogen könnte aber ursächlich sein; ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.10.15
28×

Trunkenheit
Polizeikontrolle: Autofahrer mit über zwei Promille in Neugablonz unterwegs

Am Sonntagnachmittag machte in Neugablonz ein Verkehrsteilnehmer eine Polizeistreife durch seine unsichere Fahrweise auf sich aufmerksam. Ein später bei der Kontrolle durchgeführter Atemalkoholtest offenbarte den Grund für den Fahrstil. Der Fahrzeugführer einen Wert von über zwei Promille. Der Führerschein des Mannes wurde an Ort und Stelle sichergestellt. Den Autofahrer erwartet jetzt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Kempten
  • 19.10.15
29×

Alkoholfahrt
Mit 2,6 Promille unterwegs: Frau (52) fährt in Lindenberg im Rausch gegen Wohnmobil und begeht Fahrerflucht

Wegen Straßenverkehrsgefährdung und Verkehrsunfallflucht ermittelt die Polizei Lindenberg, welche sich am Sonntagabend, kurz vor 21 Uhr, in der Alemannenstraße ereignete. Die Polizei Lindenberg erhielt die Mitteilung über die auffällige Fahrweise eines schwarzen Pkw in der Staufner Straße, der zuvor ein in der Alemannenstraße geparktes Wohnmobil angefahren hat. Die Streife der Polizei Lindenberg konnte die 52-jährige Fahrerin noch in ihrem Pkw sitzend antreffen. Bei der anschließenden Kontrolle...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ