Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

 147×   23 Bilder

Unfall
Kollision zweier Pkw bei Salgen im Unterallgäu - fünf Verletzte

Ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Unterallgäu befuhr mit seinem Pkw Golf die Kreisstraße MN 11 von Schöneberg in Richtung Bronnen. Zeitgleich befuhr eine 43-Jährige aus dem Landkreis Augsburg mit ihrem PKW Opel die Staatsstraße 2037 von Pfaffenhausen in Richtung Kirchheim. Der 18-Jährige überquerte die Staatsstraße 2037 unter Missachtung der Vorfahrt, worauf er mit seinem Pkw frontal gegen die Fahrerseite des Pkw Opel prallte. Der Pkw Opel kam darauf nach rechts von der Fahrbahn ab,...

  • Mindelheim
  • 20.06.13
 68×   23 Bilder

Verkehrsunfall
Unfall zwischen Pfaffenhausen und Kirchheim: Drei Schwerverletzte

Am Mittwoch gegen 18 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Pfaffenhausen und Kirchheim. Ein Fahrzeug aus dem Augsburger Raum ist von Pfaffenhausen nach Kirchheim gefahren. Aus Breitenbrunn kommend übersah ein anderer Pkw-Fahrer dieses Fahrzeug beim Abbiegen. Es kam zu einem schweren Zusammenstoß, wobei der Opel auf ein Feld geschleudert wurde und die Insassen eingeklemmt wurden. Die Feuerwehr befreite die eingeklemmten Personen und übergaben Sie dem...

  • Mindelheim
  • 19.06.13
 24×

Trunkenheitsfahrt
Autofahrer mit über 3 Promille flüchtet nach Unfall in Babenhausen

Am Dienstag um die Mittagszeit stieß ein 49-jähriger Mann beim Ausparken in der Krumbacher Straße auf einem Parkplatz gegen einen anderen PKW und verursachte einen Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der Vorfall wurde von anwesenden Zeugen beobachtet, worauf der Mann schließlich zu Hause angetroffen werden konnte. Ein durchgeführter Alkoholtest beim Beschuldigten ergab einen Wert von mehr...

  • Mindelheim
  • 19.06.13
 30×

Polizeieinsatz
Polizeibeamte befreien eingesperrte Katze in Kammlach

Eine eingesperrte Katze löste am Sonntag einen Polizeieinsatz aus. Am späten Sonntagnachmittag wurde eine Streife der Polizeiinspektion Mindelheim nach Kirchstetten gerufen. Dort befand sich eine Katze bereits seit zwei Tagen in einer fremden versperrten Garage. Der Garagenbesitzer befand sich im Urlaub und konnte auch nicht erreicht werden. Die beiden eingesetzten Polizeibeamten konnten die Katze durch das Öffnen eines gekippten Fensters zu befreien und den Besitzern wieder übergeben werden....

  • Mindelheim
  • 10.06.13
 27×

Unfall
Radfahrer verletzt sich nach Kollision mit Pkw schwer

Am Dienstagvormittag befuhr ein 75-jähriger Radfahrer den Heimenegger Weg in Richtung Heimenegg. Ein 26-Jähriger wollte zur gleichen Zeit mit einem Klein-Lkw aus einem Firmengrundstück auf den Heimenegger Weg ausfahren und übersah den sich auf der Fahrbahn annähernden Radfahrer. Der Radfahrer wurde von dem einbiegenden Lkw erfasst. Der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn und zog sich erhebliche Verletzungen vor allem im Bereich des Kopfes zu. Einen Helm hatte er nicht getragen. Es entstand zudem...

  • Mindelheim
  • 05.06.13
 101×   9 Bilder

Feuer
Brand eines Bauernhofes in Altensteig bei Dirlewang

Ein nur sporadisch bewohnter Bauernhof geriet in der Nacht von Montag auf Dienstag in Vollbrand. Gegen 23:50 Uhr wurde der Brand des ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens im Ortsteil Altensteig durch einen Nachbarn bei der Polizei mitgeteilt. Durch die alarmierten Feuerwehren konnte das Feuer, das primär den ersten Stock betraf, gelöscht werden. Bei dem Brand zog sich ein 72-jähriger Mann, der das Haus als Nebenwohnsitz nutzte, eine Rauchgasvergiftung zu und musste durch den Rettungsdienst...

  • Mindelheim
  • 04.06.13
 39×   7 Bilder

Unfall
Verkehrsunfall mit vier schwerverletzten Jugendlichen bei Mindelheim

Gestern gegen 17.20 Uhr kam ein Pkw, besetzt mit vier Personen zwischen 17 und 18 Jahren auf der Kreisstraße MN 25 unmittelbar nach dem Ortsbeginn von Mindelau (Ortsteil von Mindelheim) in einer scharfen Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw. Die vier Jugendlichen/Heranwachsenden wurden mit schweren Verletzungen ins Klinikum Mindelheim eingeliefert. Der entgegenkommende 54-jährige Pkw-Führer erlitt lediglich leichte Verletzungen....

  • Mindelheim
  • 03.06.13
 14×

Zeugenaufruf
Einbrecher in Mindelheimer Bürogebäude erbeutet nur Kleingeld

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brach ein Unbekannter an der Ostseite des Gebäudes eines Transportunternehmens im südwestlichen Gewerbegebiet ein Fenster auf Im Gebäude wurden alle Räume durchgeschaut. Eine versperrte Bürotüre wurde ebenfalls aufgehebelt. Da in der Firma normalerweise überhaupt kein Bargeld aufbewahrt wird, hatte der Einbrecher noch Glück, dass sich in einem schwarzen Geldtäschchen in einem Schreibtisch zufällig ca. 20,-- Euro Kleingeld befanden. Das Geldtäschchen wurde...

  • Mindelheim
  • 30.05.13
 14×

Diebstahl
Asylbewerber aus Nordrhein-Westfalen begeht Ladendiebstahl in Mindelheim

Ein 32-jähriger Asylbewerber aus Nordrhein-Westfalen wurde in einem Drogeriemarkt in Mindelheim beim Diebstahl von Parfum im Wert von 1000 Euro erwischt. Seinen Rucksack hatte er extra präpariert, um die Diebsstahlssicherung zu umgehen. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen des Diebstahls. Außerdem erhielt er vom Ausländeramt die Auflage, bis spätestens 03.06.2013 zu seiner Unterkunft nach NRW zurückzukommen, weil sein Aufenthaltsbereich beschränkt ist.

  • Mindelheim
  • 30.05.13
 41×

Ermittlungen
Jahrestag: Polizei sucht noch immer nach Ölfleck-Täter von Markt Rettenbach

Schon zum zweiten Mal jährt sich heute der tödliche Ölfleck-Anschlag von Markt Rettenbach und noch immer sucht die Polizei nach dem Täter. Im April 2011 war ein 37-Jähriger Motorradfahrer bei Markt Rettenbach auf einer Ölspur ausgerutscht und in ein entgegenkommendes Auto geprallt. Inzwischen ist klar, dass der Ölfleck vorsätzlich gelegt wurde, außerdem sind ähnliche Taten bekannt geworden. Dennoch fehlt bisher vom Täter jede Spur, deshalb bittet die Polizei nach wie vor um Hinweise zum Ölfleck...

  • Mindelheim
  • 17.04.13
 45×

Ölfleck-Anschlag
Jahrestag vom tödlichen Ölfleck-Anschlag in Markt Rettenbach

Trauriger Jahrestag im Unterallgäu Am morgigen Mittwoch jährt sich zum zweiten Mal der tödliche Ölfleck-Anschlag im Unterallgäu, bei dem im April 2011 ein Motorradfahrer ums Leben gekommen ist. Zwar arbeitet die Polizei mit Hochdruck an dem Fall und lässt keinesfalls locker: Doch eine richtig heiße Spur vom Täter gibt es bis heute nicht. Rückblick: Am 17. April 2011 gerät ein 37-jähriger Motorradfahrer auf der Kreisstraße zwischen Markt Rettenbach und Ottobeuren im Unterallgäu mit seiner...

  • Mindelheim
  • 16.04.13
 20×

Mindelheim
Funkenflug verursachte Brand in Absauganlage in Mindelheim

Gegen 08:55 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller der Brand einer Absauganlage mitgeteilt. Die Feuerwehr konnte diesen schnell unter Kontrolle bringen. Während Arbeiten in einer Produktionshalle des Betriebes kam es zu einem Funkenflug. Die Funken flogen in eine Absaug- bzw. Filteranlageanlage, welche dadurch Feuer fing. Von den Arbeitern konnte der kleinere Brand bereits eingedämmt, und von der kurze Zeit später eintreffenden Feuerwehr Mindelheim abgelöscht werden. Es kam zu einer...

  • Mindelheim
  • 09.04.13
 158×   2 Bilder

Unglück
Tödlicher Motorradunfall in Mark Rettenbach: Neue Spur

EG-Ölfleck Ende Februar 2013 meldete sich ein Angehöriger der Straßenmeisterei bei der Kripo Kempten und teilte mit, dass im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall am 28.10.2007 im Bereich Wittislingen, durch die Straßenmeisterei Ölflecken abgebunden wurden, die durch mit Altöl gefüllte Glasflaschen verursacht worden waren. Bei diesem Verkehrsunfall war ein damals 31-jähriger Mann aus der Region kurz nach 19 Uhr auf der Staatsstraße 2033 mit seinem Pkw am Ausgang einer Kurve auf einem dieser...

  • Mindelheim
  • 06.03.13
 11×

Markt Rettenbach
Ölfleck-Anschlag: Neuer Fall aus dem Jahr 2008 bekannt

Die erneute Presseveröffentlichung im Zusammenhang mit einem heimtückischen und tödlichen Anschlag auf einen Motorradfahrer hat weitere Hinweise ergeben. Die Polizei hat jetzt einen weiteren Fall aus dem Jahr 2008 ermittelt. Demnach haben sowohl ein Angehöriger der Feuerwehr als auch ein Polizeibeamter Kontakt mit der Ermittlungsgruppe aufgenommen. Von beiden Hinweisgebern wurde auf einen Vorfall im April 2008 hingewiesen. An diesem Tag waren im Landkreis Sigmaringen auf einem ca. 5 km langen,...

  • Mindelheim
  • 05.02.13
 35×

Markt Rettenbach
Ölfleck-Anschlag: Zeugenaussage führt zu Neubewertung

Die Aussage eines Feuerwehrangehörigen führt zu einer Neubewertung der bisherigen Einschätzung des Tötungsdeliktes durch die Ermittlungsgruppe. Tödlicher Verkehrsunfall am 17.04.2011 Am frühen Abend des 17.04.2011 hatte sich auf der Staatsstraße 2013 zwischen Markt Rettenbach und Ottobeuren ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein damals 37-jähriger Motorradfahrer war auf eine Ölspur geraten und tödlich verunglückt. Die Ermittlungen ergaben, dass die Öllachen auf der Fahrbahn mittels grüner...

  • Mindelheim
  • 04.02.13
 70×

KAMMLACH
Verkehrsunfall: Auto durchbricht Hauswand und landet in Wohnzimmer

Der junge Fahrer war von Unterkammlach in Richtung Oberkammlach unterwegs. In der Oberen Hauptstraße kam er nach links von der Fahrbahn und fuhr ungebremst durch die Hausmauer eines Wohnhauses, in das dort befindliche Wohnzimmer. Etwa einen Meter neben dem Durchbruch entspannte sich gerade der Hausbewohner auf seinem Sofa. Er kam glücklicherweise mit dem Schrecken davon. Bei dem Unfall wurde der Verursacher leicht verletzt, am Pkw entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro, am Wohnhaus ein...

  • Mindelheim
  • 27.01.13
 25×

Erkheim
Gestohlenen Sattelauflieger und Baumaschinen bei Erkheim sichergestellt

Ein Mitte November in Neusäß bei Augsburg gestohlener Sattelauflieger konnte nun von der Mindelheimer Polizei aufgefunden und sichergestellt werden. Nach der telefonischen Mitteilung über einen seit längerem abgestellten Sattelauflieger auf einem Parkplatz der B18 zwischen Erkheim und Kammlach, wurde dieser am vergangenen Sonntag von Beamten der Polizei Mindelheim überprüft. Dabei stellten die Beamten fest, dass an dem Sattelauflieger ein echtes Kennzeichen angebracht, dieses aber nicht für...

  • Mindelheim
  • 08.01.13
 23×

Markt Rettenbach
EG Ölfleck - Rekonstruktion am Unfallort in Markt Rettenbach

Mit einer Rekonstruktion am Tatort versuchten die Beamten der KPI Kempten in den vergangenen Tagen offene Fragen im Fall Ölfleck zu klären. Die Ermittlungen ergaben, dass die Öllachen auf der Fahrbahn mittels grüner Weinflaschen bzw. klarer Sektflaschen vorsätzlich ausgebracht wurden und es sich um gebrauchtes Motoröl handelt. Im Rahmen der Tatortrekonstruktion sollte am vergangenen Mittwoch geklärt werden, ob es überhaupt für einen einzelnen Täter möglich war die Öllachen allein zu...

  • Mindelheim
  • 23.11.12
 74×

Markt Rettenbach
Leeres Wohnhaus bei Markt Rettenbach zum heimlichen Drogenkonsum genutzt

Aufgrund eines Hinweises konnten Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim am späten Mittwochabend vier unerwünschte Gäste in einem landwirtschaftlichen Wohnhaus nördlich von Markt Rettenbach feststellen. Die jungen Männer im Alter zwischen 16 und 19 Jahren nutzten den Umstand, dass das Gebäude vorübergehend leer stand und nisteten sich im Wohnzimmer ein. Bei der Polizeikontrolle waren sie gerade dabei, Cannabis zu konsumieren. Im weiteren Verlauf konnten bei ihnen geringe Mengen Marihuana...

  • Mindelheim
  • 08.11.12
 81×   2 Bilder

Polizei
Ölfleck-Anschlag: Einblick in die Ermittlungen

Vergangenes Jahr ereignet sich bei Markt Rettenbach ein schrecklicher Unfall. Ein offenbar absichtlich aufgebrachter Ölfleck verursacht einen tödlichen Motorradunfall. Nun sucht die Polizei den Täter mithilfe einer DNA-Spur. <p>Es ist ein sonniger Tag - dieser 17. April 2011. Frühlingsanfang, der perfekte Zeitpunkt für eine Motorrad-Tour. Doch der 37-jährige Familienvater Josef D. kehrt von seinem Ausflug nicht zurück. Zwischen Markt Rettenbach und Ottobeuren rutscht er mit seiner...

  • Mindelheim
  • 07.11.12
 84×   2 Bilder

Ölfleck
Wir finden das schwarze Schaf- Präsident vom Motorradclub Unterallgäu gibt DNA-Probe ab

'Sepp und ich waren seit dem Kindergarten befreundet', erzählt Joachim Hög. Viele Jahre fuhren beide gemeinsam Motorrad, bis Josef D. 2011 auf einem absichtlich aufgebrachten Ölfleck ins schlingern geriet, gegen ein Auto prallte und verstarb. Nun will der Präsident des Motorradclubs Unterallgäu ein Zeichen setzen. "Jeder, der dazu aufgefordert ist, sollte eine Speichelprobe abgeben - das macht es der Polizei leichter", sagt Hög. "Wir waren etwas besorgt, dass die Ermittlungen...

  • Mindelheim
  • 06.11.12
 11×

Ölfleck-Anschlag: Hunderte sollen DNA-Probe abgeben

Ein DNA-Massentest soll den tödlichen Motorradunfall bei Markt Rettenbach vor eineinhalb Jahren aufklären. Diese Art des DNA-Abgleichs wurde erst zweimal in der Region angewandt. Bei dem Motorradunfall kam damals ein 37-jähriger Familienvater ums Leben. Die Unfallursache war ein Ölfleck in einer Kurve bei Markt Rettenbach, auf der der Motorradfahrer ausgerutscht ist. Die Beamten gehen davon aus, dass ein unbekannter Täter mit Öl gefüllte Flaschen auf der Fahrbahn zerschellen ließ, um die Spur...

  • Mindelheim
  • 03.11.12
 24×

Lkr. Unterallgäu / Markt Rettenbach
4-jähriger Junge bei Unfall mit Zugmaschine in Rettenbach verletzt

Am Mittwoch, 18.07.12, gegen 15.45 Uhr, befuhr eine 32-jährige Frau mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine einen geteerten Feldweg zwischen Markt Rettenbach und Frechenrieden. Etwa zwei Kilometer vor Orteingang Frechenrieden kam sie im Verlauf einer Linkskurve eigenen Angaben zufolge aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch wieder auf die Fahrbahn zu gelangen, übersteuerte sie ihr Gefährt und verlor hierbei die Kontrolle über die Zugmaschine. Folglich kam sie nach...

  • Mindelheim
  • 19.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020